Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Mitte > Frankfurt am Main

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.01.05, 18:08   #1
Adama
...
 
Benutzerbild von Adama
 
Registriert seit: 03.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 5.541
Adama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes Ansehen
Sammel-Thread Sonstige Bauprojekte innerhalb der Wallanlagen

Der Verweis zum alten Thema:
http://www.deutsches-architektur-for...ead.php?t=1536

Das alte Thema "Neues aus Frankfurt" wurde zu lang; gerade bei Suchen wurde man oft auf dieses Thema verwiesen, konnte dann 59!! Seiten durchsuchen.

Deshalb wurde es geschlossen da zu unübersichtlich.

Bitte postet in diesen Thread nur beiläufige und nicht ganz so wichtige Meldungen aus der Architektur-, und Baubranche.
Für wichtige Meldungen darf es dann ruhig mal ein neues Thema sein.
Adama ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.05, 18:47   #2
BMXican
nimby's raus
 
Benutzerbild von BMXican
 
Registriert seit: 05.04.2003
Ort: frankfurt
Beiträge: 2.079
BMXican hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
ok. es gibt so viele kleinere baustellen. wie wärs mit ein paar fotos von dem projekt auf der eschersheimer ggü dem polizeipräsidium? oder vom forte hotel auf der kennedyallee? auf der rückseite des grundstücks stehen schon die rohnbauten.

edit: noch was...am rebstock gibt es eine oder zwei baustellen von bürogebäuden...über die gabs noch gar nix. ist eigentlich schon das IBIS in bau?
BMXican ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.05, 19:01   #3
Adama
...
 
Benutzerbild von Adama
 
Registriert seit: 03.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 5.541
Adama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes Ansehen
Für updates von kleineren Baustellen gibt es diesen Thread:

http://deutsches-architektur-forum.d...ead.php?t=3276

Von dem Büroneubau am Rebstockpark gab es schon etwas zu lesen als auch das Baustellenschild.

http://deutsches-architektur-forum.d...0&postcount=51

Das Ibis ist noch nicht in Bau.
Adama ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.05, 17:45   #4
wend
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von wend
 
Registriert seit: 05.05.2003
Ort: Frankfurt & New Yo
Beiträge: 325
wend ist im DAF berühmtwend ist im DAF berühmt
Hier noch eine kleine, aber dennoch erfreuliche Neuigkeit (iz)

Zitat:
Baseler Arkaden in Frankfurt zu 80% vermietet

Das Medienunternehmen Dow Jones wird seine drei bisherigen Standorte demnächst in den Baseler Arkaden in Frankfurt am Main zusammenlegen. Der Bezug der angemieteten 2.100 qm in der Wilhelm-Leuschner Straße/Gutleutstraße soll im Juni 2005 erfolgen. Weitere 720 qm Bürofläche in den Arkaden mietete die Fluggesellschaft Malaysia Airlines, um den derzeitigen Standort an der Hauptwache dorthin zu verlegen. Der Eigentümer, die Frankfurter Aufbau AG, wurde von Jones Lang LaSalle beraten, Dow Jones durch die NAI Andreas Krone AG. Damit sind die Baseler Arkaden zu knapp 80% vermietet.
www.immobilien-zeitung.de
__________________
Vor einigen Jahren wurden vier Mitglieder einer Spezialeinheit wegen eines Verbrechens verurteilt, das sie nicht begangen hatten. Sie brachen aus dem Gefängnis aus und tauchten in Los Angeles unter. Seitdem werden sie von der Militärpolizei gesucht... Also, wenn Sie mal ein Problem haben und nicht mehr weiterwissen, fragen Sie doch das A-Team.....
wend ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.05, 13:31   #5
pete
Mitglied

 
Registriert seit: 10.04.2003
Ort: Paderborn
Alter: 48
Beiträge: 145
pete könnte bald berühmt werden
mal ne frage: hat sich pro sieben im westhafentower eingemietet? seit ein paar wochen läuft im vorspann der pro sieben nachrichten um 20 uhr ein trailer, der eindeutig den strukturen des westhafentowers zeigt. allerdings scheint dem spotdesigner der standort nicht gefallen zu haben, so steht der WHT genau vor den zwillingstürmen der DEUBA an der taunusanlage
__________________
http://www.modellbahn-links.de
pete ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.05, 15:28   #6
Bona
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 28.01.2004
Ort: Frankfurt
Beiträge: 50
Bona könnte bald berühmt werdenBona könnte bald berühmt werden
Zitat:
Zitat von pete
mal ne frage: hat sich pro sieben im westhafentower eingemietet? seit ein paar wochen läuft im vorspann der pro sieben nachrichten um 20 uhr ein trailer, der eindeutig den strukturen des westhafentowers zeigt. allerdings scheint dem spotdesigner der standort nicht gefallen zu haben, so steht der WHT genau vor den zwillingstürmen der DEUBA an der taunusanlage
Wo um Gottes Willen arbeitest Du, daß Du um diese Zeit schon vor dem fernseher sitzen kannst

Den Tower kann man übrigens am 16.02.05 19.00 Uhr besichtigen.
"Hochhaus-Seminar: Besichtigung des Hochhauses Westhafen TowerTreff: Nach VereinbarungKosten: € 12,00 (ermäßigt 10,00)alle 6 Veranstaltungen € 60,00 (erm. € 50,00)Anmeldung ist unbedingt erforderlich!"

aus :http://www.kulturothek.de/oef-prog/oef-prog.htm.

Am 19.01.05 wird scheinbar Gallileo und am 02.03.05 Skyper angeboten usw.
Bona ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.05, 15:10   #7
oeoeoe
oe3d
 
Benutzerbild von oeoeoe
 
Registriert seit: 29.01.2005
Ort: Offenbach am Main
Alter: 47
Beiträge: 20
oeoeoe ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
zur Börsenstraße 7-15

Guten Tag,

wenn ich die Computeranimation sehe bekomme ich das kalte Krausen.

Da ich selber Animationen mache, weiß ich recht gut, daß solche Bilder natürlich immer vorteilhafter aussehen wie es in real sein wird.

Der Baukörper ist enorm zu groß. Gerade am Börsenplatz hätte ich mir gewünscht, dass die kleinteilige Bebeauung wieder eingeführt wird, wie es sich auf der gegenüberliegenden Seite darstellt. Die unselige Abschottung der Meisengasse/Zwingergasse, ...ja. die gibt es wirklich....., wird offensichtlich genauso wieder übernommen wie beim Altbau. Wer noch nicht dort war sollte sich diese kleinen Straßen mal anschauen. Man könnte dort ein wunderschönes Restaurant- und Bar-Viertel einführen.
Stattdessen wird alles dominiert von dem häßlichen Parkaus und dem alles abriegelnden Gebäudekomplex Börsenstr. 7-15

Ganz allgemein wird in Frankfurt so gut wie gar keine Rücksicht auf die 50er Jahre Gründerarchitektur der Republik genommen. Vielmehr wurden diese Gebäude in den Jahren schlecht und damit tot renoviert .
Das Haus der Volksbank an der Freßgasse besitzt eine außerordenlich schöne Natursteinfassade welche dem Rathenauplatz identitätstiftend ist.
Wir müssen anfangen stolz auf diese Architektur zu sein, welche uns alle sehr geprägt hat.
Zurückhaltend, nicht protzig, aber funtional waren damals die Tugenden der Architektur und sollten es heute auch noch sein.
Das Gebäude könnte man ganz hervorragend in einen neuen Gebäudekomplex integrieren. Meinetwegen auch modifiziert. Aber ich denke man sollte am Charakter des nicht rütteln.

na, ja mal schauen was wird.

Gruß aus Offenbach*g
Oliver Eiber
__________________
>>>start>>>www.oe3d.de>>>stop>>>
oeoeoe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.05, 17:38   #8
BMXican
nimby's raus
 
Benutzerbild von BMXican
 
Registriert seit: 05.04.2003
Ort: frankfurt
Beiträge: 2.079
BMXican hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
das eckhaus der volksbank ist wirklich gar nicht schlecht. schade drum. um den rest ist es aber nicht schade - ich stimme aber zu: hier hätte man die gelegenheit gehabt, etwas kleinteiliger zu bauen. wie es aussehen wird, kann man auf der gutleutstrasse sehen - an den baseler arkaden...
BMXican ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.07, 12:37   #9
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 8.005
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Mit dem neuen Citybeach (siehe #544 f) scheint es nun doch noch etwas zu werden. Gestern habe ich in der fünften Etage des Parkhauses Konstablerwache geparkt: der kleine nicht überdachte Teil ist jetzt vom Rest abgesperrt, dort liegen Stahlträger und unten auf der Straße steht ein kleinerer Kran. Offenbar soll dem Parkhausdach eine Stahlkonstuktion aufgesetzt und dort dann der Beachclub eingerichtet werden. Weil man aber noch ganz am Anfang der Arbeiten steht, wird es wohl eine kühle Eröffnungsfeier werden.
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.07, 14:27   #10
MartinLSC
Mitglied

 
Benutzerbild von MartinLSC
 
Registriert seit: 12.03.2007
Ort: Frankfurt
Alter: 33
Beiträge: 106
MartinLSC braucht man einfachMartinLSC braucht man einfachMartinLSC braucht man einfachMartinLSC braucht man einfachMartinLSC braucht man einfachMartinLSC braucht man einfach
Zitat:
Zitat von Schmittchen Beitrag anzeigen
Weil man aber noch ganz am Anfang der Arbeiten steht, wird es wohl eine kühle Eröffnungsfeier werden.
Dazu noch ein kleiner Hinweis von der Homepage des Citybeach:
"Dabei gehen die Planungen weit über den Sommer hinaus. Mit einem bestehenden Winterkonzept soll die Idee der Ruheoase im Herzen der Innenstadt nun auch auf die kalte Jahreszeit ausgeweitet werden."

Da bin ich mal gespannt...
MartinLSC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.07, 21:19   #11
MartinLSC
Mitglied

 
Benutzerbild von MartinLSC
 
Registriert seit: 12.03.2007
Ort: Frankfurt
Alter: 33
Beiträge: 106
MartinLSC braucht man einfachMartinLSC braucht man einfachMartinLSC braucht man einfachMartinLSC braucht man einfachMartinLSC braucht man einfachMartinLSC braucht man einfach
Hier mal ein Foto vom ersten montierten Stahlträger des neuen City Beachs auf dem Parkhaus Konstabler:


Foto:MartinLSC
MartinLSC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.09, 17:51   #12
Ahligator
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Ahligator
 
Registriert seit: 27.07.2004
Ort: (wieder) Frankfurt
Alter: 40
Beiträge: 1.167
Ahligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle Zukunft
Ehem. Plöger-Haus. Ziemlich tief runter geht's:



Bild von mir
Ahligator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.09, 10:49   #13
FrankfurterBub
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 08.11.2005
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 468
FrankfurterBub sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreFrankfurterBub sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreFrankfurterBub sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Zum Vergleich - so sah es noch am 12.1. aus:

FrankfurterBub ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.09, 17:37   #14
nicodemus
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 18.07.2008
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 40
Beiträge: 23
nicodemus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Gebäudesanierung/Umbau, Freßgass

Das Gebäude links neben dem neu entstehenden Gebäude Freßgass 30 (ehemaliges Plöger-Haus) ist eingerüstet und wird umgebaut... Ein kleines Rendering ist zu sehen. Leider hatte ich keine Kamera dabei... Sieht aber nach einer enormen Aufwertung aus... Besonders das Dach scheint spacig zu werden... Damit verliert diese Seite der Freßgass ihren bislang wohl unansehnlichsten Bau...

Gut so..!

Geändert von nicodemus (15.02.09 um 12:16 Uhr)
nicodemus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.09, 02:44   #15
thomasfra
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von thomasfra
 
Registriert seit: 07.08.2007
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 60
Beiträge: 2.699
thomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehen
Ehem. Plöger-Haus. Kam nicht besser ran, daher so verdreht, sorry:


By thomasfra, shot with Canon PowerShot A710 IS at 2009-02-14
__________________
Soweit nicht anders angegeben, sind die Bilder von thomasfra
thomasfra ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:58 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum