Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Dresden


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.03.17, 14:50   #451
Tobschi
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Tobschi
 
Registriert seit: 19.12.2014
Ort: Dresden
Alter: 27
Beiträge: 294
Tobschi sitzt schon auf dem ersten Ast
Es war der Flügel hin zur Rähnitzgasse, der eingedeckt wurde. Der ist ja besser erhalten als jener in der Heinrichstraße. Ich war leider in Eile und hab es nur im Augenwinkel gesehen. Vielleicht kann ja mal jemand mit der Cam hin? Eventuell schaffe ich es morgen.

EDIT: Habe mich leider geirrt. Der Flügel zur Rähnitzgasse ist schon seit Jahren eingedeckt. Habe das bisher nur nie wahrgenommen. Also alles beim Alten...
__________________
Fotos, wenn nicht anders angegeben, von mir.

Geändert von Tobschi (20.03.17 um 15:31 Uhr)
Tobschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.17, 21:49   #452
Chris1988
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 03.03.2014
Ort: Dresden
Beiträge: 1.143
Chris1988 wird schon bald berühmt werdenChris1988 wird schon bald berühmt werden
Behr'sche Villa - Glacisstraße Ecke Wigardstraße

Außer Unkrautbeseitigung ist noch nicht viel passiert.







Der Balkon mit Birke hat was
Chris1988 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.17, 00:12   #453
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 3.900
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
^^ während sich am Hotel Stadt Leipzig sichtlich nix tut, bekommt die Innere demnächst erstmal zumindest eine:

neue Turnhalle für die 30. Oberschule

neustadtgeflüster/neue-turnhalle-fuer-die-30-oberschule

Die steht dann zur Glacisstraße angrenzend und bildet dort eine 10m hohe Wand.

Hat zwar nichts miteinander zu tun, aber mich dünkt, gäbe es eine Wahl, würde die Mehrheit eine neue Turnhalle wohl dem Stadt Leipzsch vorziehen. Nunja, vielleicht auch nicht. Was man hingegen feststellen kann: die marode Altturnhalle gewinnt keinen Schönheitswettbewerb mehr und wird abgerissen. Die Fläche wird dann wohl dem Schulhof zugeschlagen.
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.17, 20:40   #454
Chris1988
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 03.03.2014
Ort: Dresden
Beiträge: 1.143
Chris1988 wird schon bald berühmt werdenChris1988 wird schon bald berühmt werden
Antonstraße / Robert-Blum-Straße - benchmark. Super 8 Hotel

Mittlerweile wurden die Bäume, Sträucher und die Haltestelle auf diesem Grundstück entfernt.
http://www.t3gmbh.de/images/immobili...nheit-blum.jpg
Und man hat begonnen das Erdreich abzutragen.

Es sieht alles danach aus als würde auch ein Kopfbau Richtung Brücke entstehen.

Vielleicht schaff ich es mal ein Bild aus der Straßenbahn zu knipsen.
Chris1988 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.17, 17:13   #455
Chris1988
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 03.03.2014
Ort: Dresden
Beiträge: 1.143
Chris1988 wird schon bald berühmt werdenChris1988 wird schon bald berühmt werden
Antonstraße / Robert-Blum-Straße - benchmark. Super 8 Hotel

Das Deal-Magazin berichtet nun zum Hotelneubau.
Erstmal eine Visualisierung

Quelle: DEAL-Magazin

Mal davon abgesehen das die Fassade kein Brüller ist, geht das ganze ringsherrum überhaupt nicht.
Auf beiden Seiten eine riesige Brandwand.
Okay, die Richtung Neustadt könnte in Zukunft noch zugebaut werden, aber die Richtung Marienbrücke geht überhaupt nicht. Dort stehen zwar noch ein paar Bäume davor, aber dort gehört ein einladender Kopfbau hin.

Weiter schreibt das DEAL-Magazin, dass im Juni Grundsteinlegung ist, weil keine Baugrube ausgehoben wird, sprich es gibt keine Tiefgarage.
Also wird wohl sehr wahrscheinlich an der Robert-Blum-Straße ein weiterer Parkplatz entstehen und die Lücke dort bleibt mit 2 Parkplätzen ewig groß.
Sehr traurig das Ganze für so ein besonderes Grundstück.

Ich habe mal den Themenstadtplan gecheckt. Also auf den Flurstücken, die sie erworben haben, wäre sogar noch Platz für einen Kopfbau Richtung Marienbrücke und keine Ahnung warum die so einen schmalen Spalt auf der anderen Seite zum benachbarten Flurstück gelassen haben.



Hier noch ein schneller Schnappschuss aus der Straßenbahn auf die Baustelle an der Antonstraße Höhe Haltestelle.
Chris1988 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.17, 17:44   #456
Tobschi
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Tobschi
 
Registriert seit: 19.12.2014
Ort: Dresden
Alter: 27
Beiträge: 294
Tobschi sitzt schon auf dem ersten Ast
Der Neubau in Kombination mit der Flurstückskarte ist in der Tat rätselhaft. Offensichtlich ist zumindest, dass das Stück zum Eckhaus Robert-Blum-Straße schlichtweg nicht in deren Besitz ist. Was die Brandwand zur Marienbrücke angeht, so kann man nur hoffen, dass die Stadt sich hier an ihren Rahmenplan hält. Dann müsste sich hier eine Bebauung anschließen, was dann ja auch die Brandwand erklärt. Nur: Was ist das eigentlich für ein kleiner Knubbel da im Erdgeschoss?

Hier nochmal der Rahmenplan zur Erinnerung:

(c) Stadtverwaltung Dresden
__________________
Fotos, wenn nicht anders angegeben, von mir.
Tobschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.17, 20:04   #457
Chris1988
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 03.03.2014
Ort: Dresden
Beiträge: 1.143
Chris1988 wird schon bald berühmt werdenChris1988 wird schon bald berühmt werden
Den Hotelbauern gehören die Flurstücke(siehe mein Bild oben): 851/g, 845/3 und 845/5.
Deswegen meint ich mit der Lücke den Spalt zu 845/1, der sehr fragwürdig ist.

Und was den Bereich der Kopfbauten auf dem Rahmenplan angeht, gehört ihnen ja die Ecke, wo jetzt teilweise dieser kleine Eingangswürfel steht.
Aso entweder saudumm geplant oder die gehen davon aus, dass sie es selber irgendwann erweitern können(als Kopfbau quasi).
Chris1988 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.17, 17:37   #458
Stadtträumer
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 16.03.2014
Ort: Dresden
Alter: 33
Beiträge: 38
Stadtträumer hat die ersten Äste schon erklommen...
Die angedachte Planung der Stadt wird nie und nimmer umsetzbar sein, da die Flurstücke sich diametral zum "Wunsch" der Stadt verhalten. Es müsste jeder Eigentümer davon was abgeben oder gewillt sein zu bauen.

Der Eingangsanbau gen Brücke zeigt eigentlich auch, dass da nichts Brückenkopfbaumäßiges anschließen wird. Dagegen spricht auch, dass sich dort die Einfahrt aufs Grundstück befinden wird. Die Ausfahrt dann auf der Robert-Blum-Straße neben der Pensio und dem schon vorhandenen Parkplatz.

Mit diesem Bau ist das gesamte Dreieck und die angedachte Planung für diesen Ort ruiniert.
Stadtträumer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.17, 23:20   #459
gacki
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 08.08.2016
Ort: Dresden
Beiträge: 53
gacki befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Sehe ich das richtig: 7 Geschosse?

Zum Vergleich: Das Iduna-Gebäude an der Ecke Anton/Leipziger hat 5 Geschosse inkl. Dach; der Motel-One-Komplex am Palaisplatz ebenfalls (inkl. Staffelgeschoss).

Wenn ich richtig informiert bin, war dieser Bereich übrigens noch nie bebaut.
gacki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.17, 14:43   #460
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 3.900
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
Sanierung Nieritzstrasse 3

da wird nun wohl das letzte Haus der Strasse angegangen
__________________
sofern keine quellenangabe - alle bilder copyright by elli kny
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.17, 14:47   #461
Chris1988
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 03.03.2014
Ort: Dresden
Beiträge: 1.143
Chris1988 wird schon bald berühmt werdenChris1988 wird schon bald berühmt werden
Königshöfe Palaisplatz - CG-Gruppe

https://atelier-st.de/aktuelles.html

https://www.facebook.com/Atelier.ST....35140786580439

Den Gestaltungswettbewerb für die Neubauten neben dem Altbau hat atelier st aus Leipzig gewonnen.
Der Titel für das Projekt ist "barock rocks".
Erstmal ist natürlich abzuwarten, ob alles auch so umgesetzt wird, aber immerhin eine gute Grundlage.
Sie sind auch für ein Gebäude des Hafenviertels von Max Wiessner veranzwortlich.


Quelle: atelier st


Quelle: atelier st


Quelle: atelier st
Chris1988 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.17, 20:15   #462
gacki
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 08.08.2016
Ort: Dresden
Beiträge: 53
gacki befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Antonstr.

Hier zwei Bilder der Baugrube:





Anscheinend will man wirklich nicht tiefer gehen. Wie man sehen kann, beginnt die Baugrube ziemlich genau an der Stelle, an der der Fahrradweg auf die Straße geführt wird. Viel weiter in Richtung Brücke könnte man auch nicht bauen; da ist offenbar eine Grundstücksgrenze.

Wie auf dem zweiten Bild ganz gut zu sehen ist, kam in Richtung Straße eine Mauer zum Vorschein, sehr massiv und mit periodischen Auskragungen nach innen. Wie eine Gebäudemauer wirkte das auf mich nicht, eher wie eine Einfassung.
Keller scheint es in diesem Bereich nicht gegeben zu haben, aber unter der Grasnarbe war eine Schuttschicht. Insofern ist mit archäologischen Untersuchungen vermutlich nicht zu rechnen.

Leider hatte ich dann später nur noch mein Handy dabei; insofern ist die Qualität nicht so toll:


Dieser Blick wird in wenigen Wochen/Monaten nicht mehr so existieren: Rechts von den Häusern in Bildmitte kommt das Hafen01-Projekt; und dahinter (also hinter dem Bahndamm) wird dann das Hotel stehen. M.E. wird es die gesamte restliche Bebauung überragen.

(Aus architekturhistorischer Sicht ist es vielleicht auch interessant, dass das Haus "Stadt Metz" (also Ecke Antonstr./Leipziger Str.) seinerzeit auch die Umgebungsbebauung um geschätzt zwei Stockwerkshöhen überragte.)
gacki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.17, 12:35   #463
Chris1988
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 03.03.2014
Ort: Dresden
Beiträge: 1.143
Chris1988 wird schon bald berühmt werdenChris1988 wird schon bald berühmt werden
Auf deinem letzten Bild hat man dann ganz gut den Vergleich zwischen Menarini Gebäude(links) und dem neuem Hotel. Sie werden sich sehr ähneln. *kotz*
Chris1988 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.17, 19:18   #464
gacki
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 08.08.2016
Ort: Dresden
Beiträge: 53
gacki befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
^
...und vermutlich wird das Gebäude auch annähernd so hoch (na ja, vielleicht nicht ganz - der Menarini-DDR-Neubau hat schon ziemlich hohe Geschosse).

Oder doch?

"Interessant" bei der Visualisierung ist für mich das nahezu völlige Fehlen von Bezugsgebäuden, dadurch ist die tatsächliche Größe sehr schwer einzuschätzen.

FALLS die in der Visualisierung links zu sehende Mauer die Brandwand des verbliebenen Eckrestes des "Stadt Metz" darstellen soll und proportional korrekt dargestellt ist, wären die Geschosse des Neubaus sehr hoch. Ein weiterer theoretisch möglicher Vergleich wäre das Iduna-Gebäude an der Ecke gegenüber - aber das ist ja nicht zu sehen, da in der Visualisierung an dieser Stelle strategisch günstig ein paar Bäume platziert wurden (die es in der realen Welt dort nicht gibt und auch nicht geben kann!).
gacki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.17, 10:29   #465
Stadtträumer
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 16.03.2014
Ort: Dresden
Alter: 33
Beiträge: 38
Stadtträumer hat die ersten Äste schon erklommen...
Der Hotelbau hätte die selbe Traufhöhe wie ein aufgebautes Metz und eine etwas geringere Firsthöhe, weil kein Dachstuhl drauf ist. Es wird also ein richtig derber Klopper, der da einfach ma so im Raum steht - ohne Bezug zu irgendwas.
Stadtträumer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:41 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum