Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen > Köln/Bonn

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.07.09, 12:29   #91
Puntagorda
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Puntagorda
 
Registriert seit: 17.04.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 449
Puntagorda sorgt für eine nette AtmosphärePuntagorda sorgt für eine nette AtmosphärePuntagorda sorgt für eine nette Atmosphäre
Zitat:
die genannten Betonbrücken, -Rampen und -Plattformen
Wie kam dieser schwachsinnige Architekt überhaupt auf die Idee, im Erdgeschoss (!!) ein Parkdeck unterzubringen?
Und warum hat die Stadt diesen idiotischen Entwurf auch noch realisiert??!
Puntagorda ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.09, 18:49   #92
hauke
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 06.12.2007
Ort: Bonn
Beiträge: 45
hauke befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
@ metropolitan: lies den Beitrag #79!
hauke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.09, 21:49   #93
rec
DAF-Team
 
Benutzerbild von rec
 
Registriert seit: 05.04.2003
Ort: Bonn
Beiträge: 2.231
rec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblick
^
Okay, ich bekenne mich schuldig. Aber es gehört auch zur Verantwortung der SWB auf die Politik entsprechend Druck auszuüben.


Zitat:
Dabei geht es gar nicht so sehr um das Stadthaus selbst, als vielmehr die genannten Betonbrücken, -Rampen und -Plattformen, (...). Desweiteren wäre die verkorkste Verkehrssituation des sog. Berliner Platzes zu nennen, der die Bezeichnung "Platz" nicht im Ansatz rechtfertigt.
Das sehe ich genauso. Städtebaulich wird der Haltestellenumbau keine Verbesserungen bringen. Selbst mit einem Abriss des Stadthauses wäre nichts gewonnen. Hier müssten viel weitergehende Veränderungen stattfinden.


Zitat:
Und warum hat die Stadt diesen idiotischen Entwurf auch noch realisiert??!
Ursprünglich waren statt der fünf sogar zwölf Türme geplant...
rec ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.09, 07:53   #94
metropolitan
Mitglied

 
Registriert seit: 19.06.2009
Ort: Bonn
Alter: 35
Beiträge: 112
metropolitan hat die ersten Äste schon erklommen...
@ hauke: Sorry, hast recht!
-------------------------------

Das Verkehrsgewirr auf dem Berliner Platz lässt sich wohl nur befriedigend lösen, wenn die Bahn schon vor dem Platz im Tunnel verschwindet und nicht erst dahinter... Auf den freiwerdenden Flächen könnte man dann auch einen "richtigen" Platz anlegen.
Ich bezweifle allerdings dass die Verwaltung es schafft, die Hebel in Bewegung zu setzen, die ein solches Vorhaben finanzierbar machten.
Dabei wäre es wirklich sinnvoll; zu den Hauptverkehrszeiten ist der Bereich um die Stadthaushaltestelle ein entsetzliches Nadelöhr mit endlosen Rückstaus und einem erheblichen Gefahrpotential für alle Beteiligten.
metropolitan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.09, 21:49   #95
rec
DAF-Team
 
Benutzerbild von rec
 
Registriert seit: 05.04.2003
Ort: Bonn
Beiträge: 2.231
rec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblick
Grünes Licht für Hafenausbau in Graurheindorf (#75ff.):


Die Maßnahmen umfassen

- Verlängerung der Spundwand und Schaffung eines weiteren Liegeplatzes für Schiffe

- Errichtung einer zweiten Containerbrücke zur Erhöhung des Container-Umschlags und der Ausfallsicherheit

Die Bezirksregierung hat einen entsprechenden Planfeststellungsbeschluss erlassen.
rec ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.09, 17:29   #96
Joams
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Joams
 
Registriert seit: 22.06.2009
Ort: Beethovenstadt Bonn
Beiträge: 732
Joams sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreJoams sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreJoams sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Die Stadt Bonn lässt ab kommenden Montag die Godesberger Allee in Höhe der Haltestelle Max-Löbner-Straße in Richtung Bonn-Zentrum erneuern.

"Die Arbeiten auf der Fahrbahn erfolgen auf einer Länge von 400 Metern und werden voraussichtlich Ende Januar 2010 abgeschlossen sein. Neben der Fahrbahn werden auch die Gehwege und die Randbereiche saniert."

Kostenvolumen: 700 000 Euro
+ 300 000 Euro für Erneuerung der Beleuchtung durch dieSWB

Quelle
Joams ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.09, 21:34   #97
Rhinefire
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 14.05.2007
Ort: Bonn
Beiträge: 292
Rhinefire ist im DAF berühmtRhinefire ist im DAF berühmt
Joams:
Eigentlich sollte der Umbau der Godesberger Allee schon Anfang Juli begonnen werden und Ende November abgeschlossen sein. Es gab da einen Bürgerbrief vom 19.06.09 http://www.bonn.de/rat_verwaltung_bu...BhoJRn6w%3D%3D. Vielleicht wird jetzt erst damit begonnen, damit möglichst viele Autofahrer etwas davon haben und im Stau stehen.
Fertigstellung soll jetzt erst Ende Januar sein, d. h. unter Umständen bei Eis und Schnee durch die Baustelle. Das kann ja heiter werden.
Diese Arbeiten in den Sommerferien 2009 durchzuführen, war wahrscheinlich zu einfach!

Geändert von Rhinefire (12.08.09 um 21:49 Uhr)
Rhinefire ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.09, 20:32   #98
rec
DAF-Team
 
Benutzerbild von rec
 
Registriert seit: 05.04.2003
Ort: Bonn
Beiträge: 2.231
rec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblick
^
Im General-Anzeiger ist heute ein kleiner Artikel, der die Verzögerung erklärt:

Zitat:
In den Ferien wurden laut Presseamt im Stadtgebiet 19 Straßen saniert, darunter neuralgische Punkte wie die Willi-Brandt-Allee, die Robert-Koch-Straße oder der Heinrich-Böll-Ring.

Weil die Abschlussarbeiten an der B 9 durchgeführt werden können, ohne den Berufsverkehr zu behindern, gaben die Planer aufwendigeren Projekten Vorrang.
Immerhin, die Straßendecke soll Anfang Dezember fertiggestellt sein.
rec ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.09, 23:05   #99
rec
DAF-Team
 
Benutzerbild von rec
 
Registriert seit: 05.04.2003
Ort: Bonn
Beiträge: 2.231
rec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblick
Die Verbreiterung auf der Nordseite der Kennedybrücke ist fertig. Der Fuß- und Radweg wurde am 28. August dem Verkehr übergeben. Bis Ende des Jahres werden auch die Stahlträger auf der Südseite eingesetzt und mit den alten Brückenteilen verschweißt.

Quelle: Eine Seite der Kennedybrücke ist fertig
rec ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.09, 22:27   #100
BNonner
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 15.07.2009
Ort: Weststadt
Beiträge: 53
BNonner befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Im Hintergrund bewegt sich ja doch noch ein wenig bei einer S13-Verbindung bis Oberkassel: http://www.general-anzeiger-bonn.de/...etailid=640486

Herrlich der Satz vom RSE-GF: "Wenn eine S-Bahn kommt, dann müssen wir so schnell wie möglich die Strecke frei machen", erklärte Bohnet.
Da wandeln wir in Bonn einfach das 'S' für Schnell-Bahn in "schnell wie möglich die Strecke frei machen" um. :-D

Ich steh dem Projekt eh reserviert gegenüber, zumindest würde mich mal eine offizielle Kosten- und Machbarkeitsanalyse zum Karlsruher-Modell interessieren.
Nimptsch hat sich dem gegenüber immerhin nicht komplett verweigert/ignoriert.
BNonner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.09, 11:52   #101
Rhinefire
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 14.05.2007
Ort: Bonn
Beiträge: 292
Rhinefire ist im DAF berühmtRhinefire ist im DAF berühmt
Friesdorf: Stadtrat gibt alte Trasse am Südfriedhof zur Bebauung frei!!
http://www.general-anzeiger-bonn.de/...etailid=647673
Rhinefire ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.09, 22:15   #102
rec
DAF-Team
 
Benutzerbild von rec
 
Registriert seit: 05.04.2003
Ort: Bonn
Beiträge: 2.231
rec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblick
Endgültige Fakten schaffen, bevor ein Gesamtverkehrskonzept für Bonn und die Region im Ansatz existiert: sowas nennt man Ideologie.

Es war meines Erachtens schon ein Fehler, das Gelände am Winkelsweg links der Bahnstrecke zur Bebauung freizugeben. Die beinahe zwingende, verkehrlich sinnvolle Verlängerung der Achse Heinemannallee - Winkelsweg über die Bahn hinaus ist damit unmöglich gemacht worden. Der Fehler droht sich hier zu wiederholen.
rec ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.09, 11:22   #103
metropolitan
Mitglied

 
Registriert seit: 19.06.2009
Ort: Bonn
Alter: 35
Beiträge: 112
metropolitan hat die ersten Äste schon erklommen...
Dem kann ich nur zustimmen. Selbst die Dieckmann-geprägte Verwaltung plädierte ja dafür die Trasse freizuhalten, um wenigstens eine Gemeindestraße bis zur Servatiusstraße zu realisieren.
Verkehrstechnisch ist das ganze ohnehin ein Drama -und ein Widerspruch in sich. Denn: Hauptargument gegen die Trasse ist ja, den Durchgangsverkehr aus der Stadt zu halten. Der ist aber längst da und quält sich die B9 entlang im Schneckentempo durch die ganze Stadt bis zur A 565. Weshalb das besser sein soll, als ein Tunnel durch den Venusberg, konnte mir bisher keiner erklären.
metropolitan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.10, 12:04   #104
Gravi
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 16.01.2009
Ort: Bonn
Beiträge: 7
Gravi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
S13 Ausbau

Hallo,

der Generalanzeiger berichtet heute von einem Gutachten bezüglich des Ausbaus der Linie S13 bis Oberkassel. So werden kostengünstigere Varianten vorgeschlagen, welche nur bis Vilich bzw. Beuel Hbf führen.

Quelle: http://www.general-anzeiger-bonn.de/...etailid=793086

Gravi
Gravi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.10, 12:49   #105
Joams
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Joams
 
Registriert seit: 22.06.2009
Ort: Beethovenstadt Bonn
Beiträge: 732
Joams sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreJoams sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreJoams sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
^
...dann soll sie eben erst einmal nur bis Villich gebaut werden. Hauptsache es tut sich mal was...

Nur einmal eine Übersicht über aktuelle Fahrzeiten (jew. die schnellsten Möglichkeiten):

Linie 66: Vilich -> Hauptbahnhof: 12 Min.
Linie 66: Vilich -> Heussallee: 17 Min
RE 8: KölnBonn Airport -> Bonn Beuel Bhf: 20 Min.
Flughafenbus, Linie 66 über Bonn Hbf : Köln/Bonn Airport > Heussallee: 45 Min.
RE 8, Linie 62 über Oberkassel: Köln/Bonn Airport > Ramersdorf: 34 Min.

----
Thema Kenneybrücke: Ich finde sowohl den Anstrich der Brücke (grün in Abstufungen) sowie deren Geländer (blau) grauenhaft. Wollte ich noch loswerden.
Joams ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:43 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum