Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen > Düsseldorf

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.03.18, 19:03   #676
Schmitz
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 23.11.2015
Ort: Rheinland
Beiträge: 239
Schmitz könnte bald berühmt werden
^^ Japp, eine Straße / Brücke nach Neuss und die Verlagerung des Bahnhofs an die Plockstraße / Holzstraße, damit mehr Nutzer mit der Bahn kommen, das wäre gut.
Schmitz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.18, 19:26   #677
VflBorussia
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 29.06.2015
Ort: Kempen
Alter: 27
Beiträge: 28
VflBorussia hat die ersten Äste schon erklommen...
Es muss ja keine riesen Straße sein, sondern könnte wie die Kaistraße mehr ein gepflasterter Weg sein und nur als Einbahnstraße ausgelegt werden.
VflBorussia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.18, 19:36   #678
DUS-Fan
Mitglied
 
Benutzerbild von DUS-Fan
 
Registriert seit: 28.03.2008
Ort: 40225 Düsseldorf
Beiträge: 4.008
DUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiell
Ich glaube zwar nicht, dass die Stadt die Idee, die Franziusstraße bis zur Kesselstraße zu verlängern, jemals in Erwägung gezogen hat (ebenso die Gladbacher Straße wieder als Hafenzufahrt zu öffnen), erkenne aber auch keinen Sinn darin.

Trivago, Win-Win und das Holzhybridhaus wären ohne die Sicherheit, dass die Verbindung zwischen Trivago und dem Hafenbecken zur Relaxzone/Fußgängerbereich wird, niemals geplant worden und weitere Planungen für die weiteren Flächen an der Kesselstraße wären dann auch für höherwertige Bürobebauungen verbrannt!

Die Idee der Parallelbrücke neben der Eisenbahnbrücke sehe ich mit gemischten Gefühlen - auch wenn sie nur für LKWs zugelassen wäre, wie will man verhindern, dass sich kein LKW-Schleichverkehr entwickelt (z.B. um die Fleher Brücke zu umgehen)?
Zudem bin ich mal gespannt, was Neuss davon hält....
DUS-Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.18, 19:37   #679
Schmitz
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 23.11.2015
Ort: Rheinland
Beiträge: 239
Schmitz könnte bald berühmt werden
^^ Ich habe mal nochmals bei der Stadt in Bezug auf den Wettbewerb Kesselstraße, der demnächst wohl erfolgen soll:

https://ratsinfo.duesseldorf.de/rats...2/n/305855.doc


Da wird es "nur" eine Gründfläche geben und keine zweite Kaistraße...

Alles hängt an der Schlagader Holzstraße der Industrie- wie auch der Medienhafen und das geht dann bis zum Zubringer an Völklinger Str.
Schmitz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.18, 19:43   #680
DUS-Fan
Mitglied
 
Benutzerbild von DUS-Fan
 
Registriert seit: 28.03.2008
Ort: 40225 Düsseldorf
Beiträge: 4.008
DUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiell
^ Auf dem verlinkten Plan ist auch wieder die Straßenbahwendeschleife zu sehen - als Baugrundstück.
Da kommt die Frage auf, ob die dann versetzt wird (wohin?) oder tatsächlich überbaut werden soll?
DUS-Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.18, 19:47   #681
Bau-Lcfr
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: Rheinland
Beiträge: 12.540
Bau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes Ansehen
@Verkehrskonzept

^^ Erst vor einigen Jahren wurden die Straßen zum Medienhafen ausgebaut, Stichwort Überflieger. Wenn es nicht reicht, sollte man (statt von neuen Straßen und Brücken zu träumen) versuchen, den Autoverkehr einzuschränken - etwa möglichst wenige TG-Stellplätze genehmigen, damit möglichst wenige Autos das Quartier ansteuern. Irgendwo las ich eine Empfehlung der Stadtplanung-Experten von 20-25% der Arbeitsplätze-Anzahl - und in der Stadtmitte erlebe ich Firmen, die nur für die paar Chefs Stellplätze sichern.

Die Hauptlast der Pendlerströme sollte lieber der ÖV übernehmen - eine zweite Strab-Linie neben 707 (Verdopplung der Kapazität und der Taktdichte) wäre auf existierenden Schienen problemlos möglich.
__________________
Alle Fotos von mir. Fotos der Städte Europas, London
Bau-Lcfr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.18, 19:54   #682
Schmitz
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 23.11.2015
Ort: Rheinland
Beiträge: 239
Schmitz könnte bald berühmt werden
Zitat:
Zitat von DUS-Fan Beitrag anzeigen
Da kommt die Frage auf, ob die dann versetzt wird (wohin?) oder tatsächlich überbaut werden soll?
Die Idee hatte ich glaube ich schon vor einem Jahr hier.... http://www.deutsches-architektur-for...&postcount=560Hab auch eine Möglichkeit verlinkt. Rheinbahn im EG und ein aufgeständertes Gebäude auf dem Grundstück der Rheinbahnschleife.... Vielleicht hat das einer der Stadtplaner mal gelesen oder die selbe Idee gemacht....

Eine Rheinbahnschleife dort alleine macht nicht städtebaulich nicht wirklich sinn.
Schmitz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.18, 20:11   #683
DUS-Fan
Mitglied
 
Benutzerbild von DUS-Fan
 
Registriert seit: 28.03.2008
Ort: 40225 Düsseldorf
Beiträge: 4.008
DUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiell
^ Ja, stimmt - ich habe danach aber mal einen Plan gefunden, wo die Überbauung zeitlich schon vor deiner Idee eingezeichnet war, finde ich jetzt nur nicht mehr.

Überzeugt bin ich von der Überbauungsidee noch nicht, lasse mich aber gerne überraschen!

@ Bau-Lcfr: etwas am Thema vorbei, damit löst man nicht das LKW- und Lieferverkehrsproblem....
DUS-Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.18, 16:59   #684
Schmitz
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 23.11.2015
Ort: Rheinland
Beiträge: 239
Schmitz könnte bald berühmt werden
Pier One auf der MIPIM

Neue Visualierungen =)
https://www.duesseldorf-realestate.d...aerial3_V6.jpg

https://www.duesseldorf-realestate.d...r_vue2_V14.jpg

Was mir nicht gefällt ist, dass von der Brücke an der Speditionstraße aus, der Uhrenturm der denkmalgeschützten Plange Mühle nicht zu sehen ist. Auch finde ich das Dach von Pier One eigenartig... Besser wäre dort, eine Art Monkey Island auf dem Dach. Von der Größe und dem Wasserbezug wäre es der HAMMER!

.
Schmitz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.18, 19:03   #685
Baufreund
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 11.09.2011
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 95
Baufreund wird schon bald berühmt werdenBaufreund wird schon bald berühmt werden
^^
Mir fehlt zu der ganzen "Pier One" Sache ein Architektenwettbewerb, wo sich mal verschiedene Architekturbüros Gedanken machen!

Ingenhoven hat die Idee gehabt und darf jetzt auch planen wie es Ihm am besten passt? Ich finde auch die Einfahrt zum Hafenbecken ziemlich schmal.
Baufreund ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.18, 20:26   #686
Bau-Lcfr
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: Rheinland
Beiträge: 12.540
Bau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes Ansehen
@Pier One

^ Vor allem die Dachform bewirkt, dass die Bauten von Pier One auf der Visualisierung auf mich wie aufgestockte Scheunen wirken - man könnte sicherlich viel interessantere Formen finden.

Das Hochhaus im Hintergrund weiter links - soll das das Trivago-Hochhaus sein? Ich zähle um 10 Geschosse, geplant sind 16. Interessant, dass die Fassade wie begrünt wirkt, auch die des Baus noch weiter links - hätte man vielleicht mit den Klötzen machen sollen.
__________________
Alle Fotos von mir. Fotos der Städte Europas, London
Bau-Lcfr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.18, 16:02   #687
Echnaton
DAF-Team
 
Benutzerbild von Echnaton
 
Registriert seit: 14.10.2005
Ort: Düssel vs. Rhein
Beiträge: 3.425
Echnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfach
@#685: Nein, für den gleichen Standort ist auch die Oper im Gespräch. Dass Ingenhoven sich für diesen Ort Gedanken macht ist - im doppelten Sinne - naheliegend: Das Archtitektur-Büro sitzt in der Plange Mühle.

Bei den Verkehrsproblemen spielt nmE die Baustelle eine große Rolle. Float sorgt da für einige Hindernisse. Wenn das Projekt abgeschlossen ist, sollte sich das bessern.
__________________
"Die technischen Gründe, mit denen einst das System des öffentlich-rechtlichen Rundfunks gerechtfertigt wurde, sind heutzutage weitgehend verblasst." Wiss. Beirat beim BmF
Echnaton ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.18, 18:55   #688
Schmitz
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 23.11.2015
Ort: Rheinland
Beiträge: 239
Schmitz könnte bald berühmt werden
^^ Es ist doch klar, dass wenn der Architekt sich mit dem Eigentümer einig ist, dass das Bauvorhaben von ihm konzipiert wird. Ein Architkturwettbewerb kann dann nicht mehr durchgeführt werden. Maximal Hausintern vielleicht.

Schade, dass der Wassereigentümer Neuss Düsseldorfer Häfen sich festgelegt hat.
Schmitz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.18, 17:46   #689
DUS-Fan
Mitglied
 
Benutzerbild von DUS-Fan
 
Registriert seit: 28.03.2008
Ort: 40225 Düsseldorf
Beiträge: 4.008
DUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiell
Hammer Straße 40

Die Fenster sind drin und das Dach wird gedeckt:





Bilder von mir / 23.03.2018 - hier mehr Bilder dazu
DUS-Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.18, 17:49   #690
DUS-Fan
Mitglied
 
Benutzerbild von DUS-Fan
 
Registriert seit: 28.03.2008
Ort: 40225 Düsseldorf
Beiträge: 4.008
DUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiell
Bremer Straße 67 - The Beach

Der Rohbau ist fertig, der Baukran weg und die Fensterelemente werden eingebaut:







Bilder von mir / 23.03.2018 - hier mehr Bilder dazu
DUS-Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:27 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum