Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen > Düsseldorf

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.01.17, 23:15   #76
Baufreund
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 11.09.2011
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 95
Baufreund wird schon bald berühmt werdenBaufreund wird schon bald berühmt werden
Zitat:
Zitat von Schmitz Beitrag anzeigen
Ich befürchte, dass die Entwicklung des Medienhafens mit der Fertigstellung der derzeitigen Bauvorhaben und einer Bebauung der Speditionstraße vorläufig beendet sein wird.
Sehe ich auch so, Wohnraum ist dort nicht möglich und Büros haben wir im Medienhafen ja eigentlich auch genug.

Wenn ich mir weiter oben die Bilder von Bau-Lcfr anschaue, finde ich es eigentlich schade das man es nicht geschafft hat die S-Bahnstation D-Hamm näher an den Medienhafen zu verlegen. Wenn man die Haltestelle um etwa 100m verlegt hätte und dann einen etwa 300m Bahnsteig (wie auch Haltestelle Völklingerstraße), käme man mit einer Fußgängerunterführung an der Strab-Wendeschleife Kesselstraße aus.

Was ist eigentlich mit der geplanten Uerige-Destillerie, oder Les-Halles, welches in einem Neubau neben der Autowerkstatt untergebracht werden soll?
Baufreund ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.17, 09:45   #77
D-Dorfer
Mitglied

 
Registriert seit: 12.08.2008
Ort: Düsseldorf
Alter: 40
Beiträge: 100
D-Dorfer sorgt für eine nette AtmosphäreD-Dorfer sorgt für eine nette AtmosphäreD-Dorfer sorgt für eine nette Atmosphäre
Der kleinste Kran, der den Bereich des "2.Bauabschnittes" bisher für den Tiefgaragen-Bau abdeckte, wurde gestern demontiert.

Spricht dafür, dass dort so schnell dort nichts weiter gebaut wird.
D-Dorfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.17, 19:32   #78
Bau-Lcfr
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: Rheinland
Beiträge: 12.479
Bau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes Ansehen
Februar 2017

Zitat:
Zitat von DUS-Fan Beitrag anzeigen
... da Trivago diese Fläche blockt ...
Ich meine - theoretisch könnte Trivago früher das Hochhaus bauen und vermieten, bis die Flächen für den Eigenbedarf benötigt werden. Es bedeutet natürlich ein finanzielles Risiko - Reserven verwenden oder Geld leihen. Dafür wäre eher alles fertig, ohne dass man länger mit einer Baustelle leben muss.

Zum Vordach bzw. zur Terrasse:

Zitat:
Die Konstruktion wird sich durch den ganzen Bau ziehen, das werden die Terrassen, die man auf den Visualisierungen sehen kann.
Durch den ganzen Bau eher nicht - im Osten sieht man eine Stelle, wo die Konstruktion in eine Betonplatte übergeht, ein paar Meter weiter hört alles auf:








Ein Blick in den Innenhof - dort entsteht ein Durchgang durch den Hof. Ich glaube, mit Aufzugsschächten am Durchgang:





Der Durchgang im Süden wird mindestens zweigeschossig - und schmal, wie man bereits sehen kann:





Oft wird über Sichtachsen diskutiert. Der Hauptbau schliesst die Sichtachse der Franziusstraße nicht ab, er ist weiter südlich (links). Um so wichtiger wäre ein Hochhaus mit 16 Geschossen dahinter, als Abschluss der Blickachse:





Nördlich (rechts) von Trivago gibt es das 7500 Qm (? - steht das Wort "Nutzfläche" für die mögliche Bebauung? Demnach wäre es 1200 Qm groß.) große Grundstück, über das dieser RP-Artikel schreibt - jenes, das jetzt für 5 Mio. EUR verkauft werden soll? Den Einwand mit den Geräuschen der Straßenbahn-Wendeschleife, die laut Artikel das Wohnen unmöglich machen sollten, finde ich absurd. Der große Trivago-Komplex schirmt das Areal komplett von der Wendeschleife ab - und außerdem gibt es in Düsseldorf reichlich Wohnhäuser neben Wendeschleifen.
__________________
Alle Fotos von mir. Fotos der Städte Europas, London
Bau-Lcfr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.17, 12:19   #79
Schmitz
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 23.11.2015
Ort: Rheinland
Beiträge: 235
Schmitz könnte bald berühmt werden
^^ Naja ich denke mal, dass es auch an der Vereinbarung mit der Hafenindustrie liegt. Wohnen an der ganzen Spedtionstraße wäre bestimmt ein Problem.

Ich könnte mir dort ein Ergänzung zwischen Trivago einerseits und Heimathafen andererseits vorstellen...
Schmitz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.17, 16:00   #80
DUS-Fan
Mitglied
 
Benutzerbild von DUS-Fan
 
Registriert seit: 28.03.2008
Ort: 40225 Düsseldorf
Beiträge: 3.953
DUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiell
Zitat:
Zitat von Bau-Lcfr Beitrag anzeigen
Ich meine - theoretisch könnte Trivago früher das Hochhaus bauen und vermieten, bis die Flächen für den Eigenbedarf benötigt werden. Es bedeutet natürlich ein finanzielles Risiko - Reserven verwenden oder Geld leihen. Dafür wäre eher alles fertig, ohne dass man länger mit einer Baustelle leben muss.
Immer diese teufelischen Theorien! Noch mal zum besseren Verständnis: Trivago mietet das Gebäude!
Warum sollte Trivago den Vermieter den 2. BA bauen lassen und dann untervermieten? Vor allem, da der Vermieter Trivago offenbar alle Optionen offen lässt.

Zitat:
Zitat von Bau-Lcfr Beitrag anzeigen
Ein Blick in den Innenhof - dort entsteht ein Durchgang durch den Hof. Ich glaube, mit Aufzugsschächten am Durchgang:
Einen Durchgang kann es dort nicht geben (den gibt es nur weiter südlich), nur einen Zugang vom Gebäude in den Bereich.

Zitat:
Zitat von Bau-Lcfr Beitrag anzeigen
Der Durchgang im Süden wird mindestens zweigeschossig - und schmal, wie man bereits sehen kann:
Genau 2-geschossig....

Zitat:
Zitat von Bau-Lcfr Beitrag anzeigen
Oft wird über Sichtachsen diskutiert. Der Hauptbau schliesst die Sichtachse der Franziusstraße nicht ab, er ist weiter südlich (links). Um so wichtiger wäre ein Hochhaus mit 16 Geschossen dahinter, als Abschluss der Blickachse:
Warum? Wenn das Trivago-Gebäude fertig ist, sieht es da ganz anders aus.
Ich wäre froh, wenn dann diese Sichtachse nicht auch noch zubaut wird und die Straße optisch einkesselt.
DUS-Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.17, 11:20   #81
Schmitz
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 23.11.2015
Ort: Rheinland
Beiträge: 235
Schmitz könnte bald berühmt werden
http://www.duesseldorf.de/fileadmin/...2ffb24ef34.jpg
--------------------
Hinweis der Moderation: Die Einbindung der Bilddatei wurde in einen Link geändert. Bitte künftig keine Hotlinks verwenden - wenn sie nicht ausdrücklich gestattet sind. Vielen Dank. Ec




Im Rahmen der Veranstaltung "Stadtplanung zur Diskussion" wird vom Stadtplanungsamt am Dienstag, 21. Februar, der Bebauungsplan-Vorentwurf (Nr. 03/019) zum Projekt "Östlich Kesselstraße" im Bürgersaal des Stadtteilzentrums Bilk, Bachstraße 145, vorgestellt.

Es geht offensichtlich voran!! Soviel dazu, dass ein Hochpunkt baulich nicht mehr möglich ist.

.
Schmitz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.17, 19:57   #82
Bau-Lcfr
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: Rheinland
Beiträge: 12.479
Bau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes Ansehen
Ende Februar 2017, Blickachsen und Säulen

Zitat:
Zitat von DUS-Fan Beitrag anzeigen
Ich wäre froh, wenn dann diese Sichtachse nicht auch noch zubaut wird und die Straße optisch einkesselt.
Am Ende dieser Sichtachse blickt man auf Industriebauten, die ich heute bei besserem Wetter fotografiert habe - kein Verlust, wenn man stattessen etwas anderes sehen würde. Aber nur zum Teil das 64 Meter hohe Hochhaus - dieses wird etwas weiter links stehen, aus der Perspektive darüber hinter dem niedrigeren Teil und die Sichtachse einrahmen. Falls die Stadt wirklich einen spektakulären Kulturbau an der Kesselstraße bauen möchte, dann bitte genau am Ende dieser Blickachse - repräsentativerer Abschluss als das:





Die Säule rechts ist vermutlich für die Vermessungen der Trivago-Baustelle. Mittlerweile sieht man auch die ersten Säulen des 2. OG:





Man sieht auch viele frei stehende hohe Säulen dort, wo aus den beiden südlichen Teilen eins wird. Manche geneigt, was die Gesamtwirkung etwas interessant machen wird:











Der Blick vom Westen - auf dem künftigen EG-Boden des Hochhauses werden erst mal Bewehrungen gelagert und verarbeitet:


__________________
Alle Fotos von mir. Fotos der Städte Europas, London
Bau-Lcfr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.17, 16:09   #83
Bau-Lcfr
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: Rheinland
Beiträge: 12.479
Bau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes Ansehen
März 2017

Mittlerweile wird zum Teil an der Decke über dem 2. OG gearbeitet, so kann man nach mehreren Wochen wieder mal einen Fernblick vom S-Bahnhof Hamm riskieren. Vorne sieht man die zweigeschossigen schrägen Säulen der Südseite, die ich zuletzt aus der Nähe gezeigt habe. Wenn alles fertig ist, wird diese grandiose Skyline vermutlich zum großen Teil verdeckt:





Noch mal zum Thema der Ost-West-Blickachse entlang der Franziusstraße. Das Hochhaus wird es aus dieser Perspektive vermutlich hinter dem rechten (nördlichen) Erschliessungskern des großen Tropfens geben - vom Turm wird der Tropfen gut die Hälfte verdecken. Links die Float-Baustelle:





Inzwischen sieht man zwei Balkone, beide reichen nicht um das gesamte Gebäude (s. darüber). An der Nordseite sind sie besonders breit:


__________________
Alle Fotos von mir. Fotos der Städte Europas, London
Bau-Lcfr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.17, 20:10   #84
DUS-Fan
Mitglied
 
Benutzerbild von DUS-Fan
 
Registriert seit: 28.03.2008
Ort: 40225 Düsseldorf
Beiträge: 3.953
DUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiell
Kesselstraße 5 - Trivago

Zitat:
Zitat von Bau-Lcfr Beitrag anzeigen
Die Säule rechts ist vermutlich für die Vermessungen der Trivago-Baustelle.
Wohl kaum! Die steht ja gar nicht auf dem Trivago-Gelände, sondern auf der anderen Seite der Straße.
Eher waren die (es gab mehrere davon) noch von den Arbeiten zur Vorbereitung des ganzen Geländes (Straßebahnwendeschleife, Geländeerhöhung zum Hochwasserschutz, Straßenbau usw.) übrig geblieben - von den 3 noch vorhandenen sind bereits 2 umgeworfen worden (auch die auf deinem Foto).
Es scheint auch wieder Erdarbeiten in dem Bereich zu geben, da stehen Baumaschinen.
Aktuelle Fotos von mir:













Der Versorgungskern des zukünfigen Hochhauses wird mit Holz eingehaust - sieht mir nicht danach aus, dass da aktuell weitergebaut wird - vermutlich als Wetterschutz für die Tiefgarage:









Die schrägen Säulen gibt es auf der ganzen Südseite des (noch geteilten) linken Tropfenteils bis hinter die Fahnen im Osten:















Blick ins Innere bis zum Hauptaufzugskern in der Mitte:







Die Balkone in Nordosten:



















Bilder von mir / 12.03.2017
DUS-Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.17, 18:34   #85
Bau-Lcfr
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: Rheinland
Beiträge: 12.479
Bau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes Ansehen
Ende März 2017

Heute wurde ein großer Teil der Decke über dem 1. OG inkl. des Bereichs über dem Durchgang betoniert (s. auch Webcam), dadurch wurden zwei Teile des flachen Gebäudes eins. Vor dem Durchgang bleiben noch Säulen, die erst mit der Decke über dem 2. OG angebunden werden - eine großzügig wirkende Lösung:








Von der Nordseite gesehen - auch dort gibt es höhere Säulen. Links sieht man einen temporären Holzkasten, mit dem die Erschliessungskern-Bewehrungen des Hochhauses geschützt werden:





Noch ein Blick vom Westen:





Die spitze Rundung am westlichen Ende:





Der gleiche Bereich vom Süden gesehen:





Im Osten wird an den ersten Säulen und Wänden des 3. OG gearbeitet:





Der Blick von der S-Bahn-Haltestelle Hamm, die Baustelle ist bereits als ein Gebäude wahrnehmbar. Wie vermutet, die Skyline dahinter wird zunehmend abgedeckt - die niedrigeren Bauten dahinter kann man kaum noch sehen:





Etwas näher rangezoomt, bei besserem Wetter und einige Betonladungen später:


__________________
Alle Fotos von mir. Fotos der Städte Europas, London

Geändert von Bau-Lcfr (22.03.17 um 21:56 Uhr)
Bau-Lcfr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.17, 16:06   #86
Bau-Lcfr
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: Rheinland
Beiträge: 12.479
Bau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes Ansehen
Ende März 2017 - Fernwirkung

Zum Thema der Fernwirkung in der Skyline - drei Blicke auf das entstehende Gebäude von verschiedenen Standorten auf der Oberkasseler Brücke. Erst ist die Hälfte betoniert, bereits ragt einiges über der Rheinkniebrücke hinaus. Die auf den ersten beiden Fotos sichtbare Hammer Dorfkirche wird künftig versteckt.

Man mag sich vorstellen, wie präsent in der Skyline das Hochhaus mit 16 und nicht nur 6 Geschossen sein wird:








__________________
Alle Fotos von mir. Fotos der Städte Europas, London
Bau-Lcfr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.17, 18:08   #87
Schmitz
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 23.11.2015
Ort: Rheinland
Beiträge: 235
Schmitz könnte bald berühmt werden
Ein Aktuelles Luftbild mal aus einer anderen Perspektive:

Schmitz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.17, 19:44   #88
Bau-Lcfr
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: Rheinland
Beiträge: 12.479
Bau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes Ansehen
Ende März 2017

^ Ich schätze, das Foto wurde vor 2-3 Wochen gemacht, als die Arbeiten an der Decke über dem Durchgang begannen. Inzwischen wurde nicht nur diese Decke betoniert, sondern auch etliche Wände und Säulen der nächsten Etage - jetzt müsste die nächste Decke dran sein, an die die hohen Säulen vorne angebunden werden (links und rechts des Durchgangs ist man ja um eine Decke weiter):











Am EG der Ostseite sieht man die ersten Fensterrahmen - bald werden wir sehen können, wie die Fassade mit Verglasung wirkt. Dort wird sogar an der Decke über dem 3. OG gearbeitet:





__________________
Alle Fotos von mir. Fotos der Städte Europas, London
Bau-Lcfr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.17, 16:44   #89
DUS-Fan
Mitglied
 
Benutzerbild von DUS-Fan
 
Registriert seit: 28.03.2008
Ort: 40225 Düsseldorf
Beiträge: 3.953
DUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiell
Kesselstraße 5 - Trivago

Mal wieder ein Update des schnell voranschreitenden Bauvorhabens, sogar die ersten Fensterscheiben sind schon eingebaut:







































Bilder von mir / 09.04.2017
DUS-Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.17, 14:23   #90
Bau-Lcfr
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: Rheinland
Beiträge: 12.479
Bau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes Ansehen
April 2017

Ein Zeichen des Zeitdrucks beim Bau - gestern habe ich im Vorbeifahren gesehen, dass selbst am Samstag gearbeitet wurde, inzwischen zum Teil am 4. OG. Seitdem der Bau zuletzt vor ein paar Wochen von der Oberkasseler Brücke gezeigt wurde, ist er um etwa zwei Geschosse gewachsen - entsprechend präsenter ist er jetzt in der Rheinpanorama:








Die lose stehenden Säulen auf der Südseite werden jetzt angebunden, ein Teil dieser Decke wurde bereits betoniert. Da der Tropfen mit jedem Geschoss breiter wird, ist er an dieser Stelle besonders breit, ein Kreis von ca. 20 Meter Radius würde hineinpassen - die Flächen in der Mitte wären bereits zu weit von den Fenstern. Ich bin gespannt, ob da noch ein Lichthof kommt - zum Beispiel dort, wo jetzt der Baukran steht:








Der westliche Teil ist schmal genug, dort sollte keine Ecke weiter als wenige Meter von einem Fenster sein - zumal es in der Mitte einen Erschliessungskern gibt, die Flure und Zimmer müssten um diesen angeordnet sein.
Wie man sieht, diese Vermessungssäule vorne wird mit einem Zaun geschützt:








Die Verbindung beider Teile des großen Tropfens vom Westen gesehen:





Ich habe mir den verglasten Teil angeschaut. Hier müsste die EG-Fassade fast fertig sein, doch besonders schön oder elegant konnte ich sie nicht empfinden:








Ein Blick vom Osten, links die Float-Baustelle:


__________________
Alle Fotos von mir. Fotos der Städte Europas, London

Geändert von Bau-Lcfr (16.04.17 um 15:44 Uhr)
Bau-Lcfr ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:50 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum