Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > Nürnberg/Fürth/Erlangen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.02.09, 11:46   #1
Mattes
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Mattes
 
Registriert seit: 16.02.2006
Ort: Nürnberg
Alter: 35
Beiträge: 875
Mattes wird schon bald berühmt werdenMattes wird schon bald berühmt werden
Nelson-Mandela-Platz

Der bisher trostlose Nelson-Mandela-Platz hinter dem Hauptbahnhof soll komplett umgestalltet werden! Planungen sind ja schon länger vorhanden und sollen nun mittels eines Architekturwettbewerbes konkretisiert werden.

Durch die zentrale Lage hinter dem Hbf verspreche ich mir hier weitere wichtige Impulse zur Aufwertung und "zentralisierung" der nördlichen Südstadt!

Die NZ hat dem ganzen heute einen Bericht gewidmet:

http://www.nz-online.de/artikel.asp?art=973812&kat=317

Bin mal gespannt was die Entwürfe bringen!
__________________
"Eine Stadt ist niemals fertig!"
Mattes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.09, 17:28   #2
Mattes
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Mattes
 
Registriert seit: 16.02.2006
Ort: Nürnberg
Alter: 35
Beiträge: 875
Mattes wird schon bald berühmt werdenMattes wird schon bald berühmt werden
Anscheinend kommt die Planung richtig in Schwung! Angeblich soll nächstes Jahr mit den Bauarbeiten begonnen werden! Dabei steht schon fest, dass 70 PKW sowie 150 Fahrrad- Stellplätze bereitgestellt werden. Dabei hab ich gehofft, das die Auto´s fast ganz verschwinden! Ob Ansonnsten eine Grünfläche oder ein neuer Brunnen entsteht, ist noch offen. Ein Wettbewerb an dem die Anwohner beteiligt sind verspricht ansich doch gutes...?!

http://www.nn-online.de/artikel.asp?art=978349&kat=10

Bisher handelt es sich wirklich nur um einen Parkplatz.
__________________
"Eine Stadt ist niemals fertig!"
Mattes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.09, 14:21   #3
Mattes
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Mattes
 
Registriert seit: 16.02.2006
Ort: Nürnberg
Alter: 35
Beiträge: 875
Mattes wird schon bald berühmt werdenMattes wird schon bald berühmt werden
Endlich ist der Wettbewerb zustande gekommen! Von 27 Vorschlägen wurden 4 auserwählt und können besichtigt werden. In der NN ist auch eine erste Visualisierung.

http://www.nn-online.de/artikel.asp?art=1140572&kat=10
__________________
"Eine Stadt ist niemals fertig!"
Mattes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.09, 17:20   #4
Planer
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 28.11.2008
Ort: Nürnberg
Beiträge: 321
Planer könnte bald berühmt werden
hier ein link zur NZ mit einem Luftbild und dem "Sieger-Plan":

http://www.nz-online.de/artikel.asp?art=1140978&kat=11


und hier die Infos zum Ausstellungsort:
Ausstellung im «Nürbanum», Allersberger Straße 185 (Gebäude A7, 1. Stock) bis 7. Januar
Öffnungszeiten: Mo.–Fr. von 10 bis 17 Uhr, Di. bis 19 Uhr.
Vom 24. bis 27. Dezember, vom 31. Dezember bis 3. Januar und am 6. Januar ist die Ausstellung geschlossen.


(Eine Bewertung traue ich mir auf dieser Grundlage nicht zu)
Planer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.10, 23:07   #5
Mattes
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Mattes
 
Registriert seit: 16.02.2006
Ort: Nürnberg
Alter: 35
Beiträge: 875
Mattes wird schon bald berühmt werdenMattes wird schon bald berühmt werden
Auf der Seite des Baureferates habe ich alle Entwürfe zum Nelson Mandela Platz gefunden! Nun sieht man auch endlich mehr vom Siegesentwurf! Mir gefallen die Wasserspiele und der beleuchtete Platz bei Nacht!

http://www.nuernberg.de/internet/ref...erfahren7.html
__________________
"Eine Stadt ist niemals fertig!"
Mattes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.11, 23:19   #6
million
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von million
 
Registriert seit: 30.06.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 554
million ist einfach richtig nettmillion ist einfach richtig nettmillion ist einfach richtig nettmillion ist einfach richtig nettmillion ist einfach richtig nett
Die Meldung ist schon etwas älter, aber hier noch nicht genannt. Die bisher hier verlinkten Ergebnisse hatten noch die erste Phase des Wettbewerbs zum Gegenstand. Mittlerweile wurde weitergearbeitet und Dezember 2010 folgendes Ergebnis veröffentlicht:

1. (vorher 4.) - Rainer Schmidt Landschaftsarchitekten aus München
2. (vorher 3.) - Gernot Schulz Architektur aus Köln mit Club L94 aus Köln
3. (vorher 1.) - Hutterreimann Landschaftsarchitektur aus Berlin
4. (vorher 2.) - Grabner + Huber Landschaftsarchitekten aus Freising

Der Siegerentwurf sieht so aus und ist meines Erachtens eine große Verbesserung zum vorherigen ersten Preis:

Quelle: www.neurnberg.de

Auf der Website können alle vier Präsentationsplakate eingesehen werden.
million ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.11, 15:33   #7
Mattes
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Mattes
 
Registriert seit: 16.02.2006
Ort: Nürnberg
Alter: 35
Beiträge: 875
Mattes wird schon bald berühmt werdenMattes wird schon bald berühmt werden
Sehe ich anders! Mir hat das Wasser viel mehr zugesagt. Hier ist eine durch Bäume abgegrenzte Wiese auf den Platz gesetzt worden. Wenn, dann hätte ich es schöner gefunden, die Bäume auf der Grünfläche zu verteilen. Die Bäume wirken vermutlich abweisend und laden dann wohl wenig ein, die Wiese als Liegewiese o.ä. zu benutzen. In heissen Monaten kann auch aus saftigem Grün schnell eine Staubwüste werden...
__________________
"Eine Stadt ist niemals fertig!"
Mattes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.11, 08:28   #8
harher
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 15.11.2009
Ort: Nürnberg
Alter: 60
Beiträge: 641
harher könnte bald berühmt werden
Ein paar Bäumchen mögen ja ganz nett sein.
Viel sinnvoller wäre es aber doch, den ZOB dort einzurichten.
harher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.11, 16:54   #9
Mattes
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Mattes
 
Registriert seit: 16.02.2006
Ort: Nürnberg
Alter: 35
Beiträge: 875
Mattes wird schon bald berühmt werdenMattes wird schon bald berühmt werden
Nein, da wäre ich dagegen. Der N-M-P soll ja ein neues Tor in die Südstadt darstellen. Mit einem ZOB hätte man keine große Verbesserung zum Istzustand schaffen können.
__________________
"Eine Stadt ist niemals fertig!"
Mattes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.11, 18:17   #10
million
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von million
 
Registriert seit: 30.06.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 554
million ist einfach richtig nettmillion ist einfach richtig nettmillion ist einfach richtig nettmillion ist einfach richtig nettmillion ist einfach richtig nett
Ich bin leider nie vor Ort, haben denn die Bauarbeiten schon begonnen?

Der neue Siegerentwurf gefällt mir einfach durch die klare Zonierung des Platzes. Hier eine Leigewiese, hier ein Bahnhofsvor(/-rück-)platz und vor dem Hotel sowas wie ein Stadtplatz (wenn auch leider schlecht gefasst). Beim alten Sieger nimmt der Kuvenradius in die Straße hinterm Bahnhof meines Erachtens zu viel Raum ein. Auch ist mir diese Baumgeste einfach zu Brachial - ich erkenne da eigentlich kein richtiges Konzept hinter. Das Wasserspiel ist in der Tat schön, für einen rein steinerner Platz finde ich den NMP aber zu groß. Mit Querparkern ist glaube ich die Parkplatzsituation besser gelöst (Stichwort: Verkehrsentschleunigung - schließlich geht es hier in ein Wohnviertel rein), zudem nehmen allgemein die Parkplätze Hutterreinmann zu viel Bedeutung ein, der Hotelvorplatz scheint mir eher wie prädestiniert für eine Cafénutzung (trotz Nordlage). Das kommt einfach bei Rainer Schmidt besser zur Geltung.
Zum Vergleich nochmal der alte Sieger:


Und nochmal mit höherem Kontrast, das erkennt man sonst echt schlecht:

Bildquelle: www.neurnberg.de
million ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.11, 20:58   #11
Mattes
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Mattes
 
Registriert seit: 16.02.2006
Ort: Nürnberg
Alter: 35
Beiträge: 875
Mattes wird schon bald berühmt werdenMattes wird schon bald berühmt werden
http://www.nuernberg.de/internet/ref...erfahren7.html

Hier sind genauere Ansichten des zukünftigen Platzes. Nach dieser Einsicht muss ich mein Urteil revidieren! Die nach unten abgesenkte Rasenfläche, sowie die Statue Nelson Mandelas war für mich vorher nicht erkennbar. Ebenso wie das Straßencafe mit den Wassersprudeln auf Bodenniveau...

Bisher tut sich auf dem Platz noch nichts. Meine letzte Info war, dass das Vorhaben sich wegen finanziellen Engpässen etwas nach hinten verschiebt.
__________________
"Eine Stadt ist niemals fertig!"
Mattes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.11, 17:21   #12
harher
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 15.11.2009
Ort: Nürnberg
Alter: 60
Beiträge: 641
harher könnte bald berühmt werden
Sorry, aber was heißt Tor zur Südstadt. Sollte man da nicht besser am Aufseßplatz ansetzen und den mal ordentlich gestalten?
Logistisch gibt es für den ZOB keinen besseren Ort - direkt am Bahnhof!
Jedenfalls ist die derzeitige Lösung äußerst provinziell!
harher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.11, 20:47   #13
Mattes
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Mattes
 
Registriert seit: 16.02.2006
Ort: Nürnberg
Alter: 35
Beiträge: 875
Mattes wird schon bald berühmt werdenMattes wird schon bald berühmt werden
Der Südstadt hängt immer noch das schmuddel Image an. Mittels solchen Maßnahmen soll dem entgegen getreten werden. Das finde ich gut. Wie ansprechend kann man denn einen ZOB gestallten? Du glaubst doch wohl nicht, dass dafür ein ansprechender Bau o.ä. entstehen würde...

Bei der aktuellen Platzgestalltung bekommt die Südstadt ein ordentliches Stück "Grün" ab. Das kommt in Nürnberg eh überall zu kurz!

Was ich mich allerdings Frage: Warum wird die Nelson Mandela Statue nicht mittig gesetzt? Leidet man hier wohl unter dem "Schönen Brunnen Symptom"? Dieser liegt ja auch am Rande des Hauptmarktes...
__________________
"Eine Stadt ist niemals fertig!"
Mattes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.11, 19:16   #14
harher
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 15.11.2009
Ort: Nürnberg
Alter: 60
Beiträge: 641
harher könnte bald berühmt werden
Ich glaube ehrlich gesagt nicht, dass ein paar Bäumchen das Image der Südstadt viel beeinflussen können. So schön ist im übrigen ja das Umfeld beim Bahnhof auch wieder nicht.
Für die Stadt Nürnberg insgesamt wäre aber ein vernünftiger ZOB wichtiger. Die jetzige Lösung ist ja einfach nur lächerlich.
harher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.11, 12:03   #15
Mattes
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Mattes
 
Registriert seit: 16.02.2006
Ort: Nürnberg
Alter: 35
Beiträge: 875
Mattes wird schon bald berühmt werdenMattes wird schon bald berühmt werden
Es ist ja nicht so, dass nur ein paar Bäume auf den jetzigen Platz gesetzt werden. Der Platz bekommt endlich ein Gesicht, das einem Platz entspricht! Und die Umgestalltung ist ein wichtiges Element im Umgestalltungsprozess der Südlichen Bahnachse, die sich vom SPD Haus, bis an die Allersbergerstr. zieht.

Bisher genügt dem Busverkehr anscheinend das Areal am Adcom Center. Dir schwebt wohl ein Bau, ähnlich wie er in München schwebt vor?
__________________
"Eine Stadt ist niemals fertig!"
Mattes ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:27 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum