Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen > Dortmund/Bochum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.03.11, 13:56   #16
FrankDTM
Junior-Mitglied

 
Benutzerbild von FrankDTM
 
Registriert seit: 27.07.2010
Ort: Dortmund
Alter: 49
Beiträge: 76
FrankDTM befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Projekte

Danke für ausführliche Übersicht. Leider ist ja noch vieles in Planung und wir Dortmunder kennen ja den "Realisierungswahrscheinlichkeitsfa ktor" in unserer Stadt. Also abwarten und Tee trinken.

Was wurde eigentlich aus :
- Umbau Stadthafen
- Markthalle Hansaplatz
- Phoenix Tower
- Büromeile am Kronengelände (zur B1)
FrankDTM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.11, 15:16   #17
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
@FrankDTM

Ja, ich kenne den "Realisierungsfaktor" von Großprojekten in unserer Stadt und der ist nicht unbedingt schlecht (siehe Phoenix-See, Phoenix-West, U-Areal, Stadtkrone-Ost, Thier-Galerie, etc.). Dass es auch Rückschläge gab (siehe z.B. 3do, Phoenix-Tower) und geben wird ist das Normalste auf der Welt. - Infos zum Stadthafen findest du z.B. hier, die Markthalle am Hansaplatz und das Kronencenter an der B1 sind weiterhin "in Planung".
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.11, 21:08   #18
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Projektliste | PHOENIX See | Hochbaumaßnahmen

Im Dortmunder Stadtteil Hörde wird aktuell eines der größten innerstädtischen Bauprojekte Europas verwirklicht. Es gliedert sich in die drei Bereiche PHOENIX See, ehemals PHOENIX-Ost; PHOENIX-West und dem Verbindungsraum. Hintergrundinfos siehe hier und hier.


Quelle: Stadt Dortmund | Stegepartner Architektur und Städteplanung

Im Mittelpunkt des Interesses steht zweifelsohne das PHOENIX-Ost-Areal (Info-Graphik) auf dem sich auch die markante Hörder Burg befindet. Hier entstand innerhalb der letzten Jahre ein 24 Hektar großer See, an dessen Ufer tausende von Menschen arbeiten und wohnen werden. Erste Meilensteine waren die Flutung im Jahre 2010 und das Fallen des 3.000 Meter langen Bauzauns im Mai 2011. - Seebaustelle ade: Nun gilt es die modellierten Hänge und Uferanlagen zu bebauen.


PHOENIX See | 30. Juni 2011
Quelle: Mein Bild


Am West- und Südufer befindet sich der so genannte Teilbereich A (Arbeiten und Wohnen). Rund ums Hafenbecken und entlang der Hermannstraße entstehen auf 52 Baufeldern Büro-, Praxis- und Gastronomieflächen sowie Wohnungen.

Vom Pier 4, von einem umzubauenden Parkhaus an der Faßstraße und von einem geplanten Neubau an der Seekante wurden noch keine Visualisierungen veröffentlicht. Zudem soll das Stiftsforum abgerissen und ersetzt werden.


Hörder Burg | Dach- und Fassadensanierung abgeschlossen
Quelle: Mein Bild



Freundlieb-Verwaltung | fertiggestellt
Quelle: Mein Bild



FAPS | im Bau
Quelle: F&G Geddert | SIG



ITS | im Bau
Quelle: Kitzig Architektur



H76 | im Umbau
Quelle: Werth beraten planen bauen | Rundholz GmbH & Co. KG



Kontor am Kai | in Planung
Freundlieb GmbH & Co. KG



Hafentor | in Planung
Quelle: 3dpixel company | Freundlieb GmbH & Co. KG



Hafen 12, rechts | in Planung
Quelle: 3dpixel company | Planungsgruppe Drahtler



H2Ö | in Planung
Quelle: avpgroup | HPP Architekten | INTERBODEN



Deck P | in Planung
Quelle: Michael Weindel & Junior Architekten



Dock 1 | in Planung
Quelle: 3dpixel company | Freundlieb GmbH & Co. KG



S.E.A.House | in Planung
Quelle: 3dpixel company | Planungsgruppe Drahtler



Projekt der Dreier Immobilien | in Planung
Quelle: Schamp und Schmalöer | Dreier Immobilien



Magazin | Umbau in Planung
Quelle: Mein Bild



Tull-Villa, rechts | Umbau in Planung
Quelle: Mein Bild


Der Teilbereich B befindet sich am Nordufer respektive Südhang. Auf etwa 200 Baufeldern entsteht ausschließlich Wohnbebauung (Mehrfamilien-, Reihen- und freistehende Einfamilienhäuser). Für letztere wurde Ende 2009 ein Ideenwettbewerb ausgelobt. Einige der ausgezeichneten Entwürfe befinden sich in der Umsetzung. - Insgesamt sind 31 Baufelder für den Geschosswohnungsbau vorgesehen. Zu den folgenden Projekten wurden bereits Details bekanntgegeben:

Von einem vielversprechenden Projekt der Schürmann Immobiliengesellschaft (Baufeld 62) wurde bisher nur eine stark verpixelte und von einem Projekt der ch-architekten noch keine Visualisierung veröffentlicht.


Stadtvillen | im Bau
Quelle: S|2 Projektentwicklung



Carrée Seehöhe | in Planung
Quelle: S|2 Projektentwicklung



W.I.R. am See | in Planung
Quelle: Norbert Post & Hartmut Welters | W.I.R. am See



Les terrasses du lac - Die Terrassen am See | in Planung
Quelle: Splinedock Münster/Immo-Invest GmbH



Das Besondere im Blick | in Planung
Quelle: Immostil GmbH



See Residenz | in Planung
Quelle: ImmoConcept GmbH


Die Vermarktung des Teilbereichs C beginnt erst Ende des Jahres, ein rechtsverbindlicher Bebauungsplan existiert noch nicht. Nach aktuellen Planungen soll entlang der südöstlichen Hermannstraße eine Blockrandbebauung entstehen, "dahinter", auf ca. 100 Baufeldern, Mehr- und Einfamilienhäuser.


Gutachten 2011
Quelle: Schamp und Schmalöer



Gutachten 2011
Quelle: Schamp und Schmalöer
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.11, 14:22   #19
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Hochhausprojekte

Aktuell befinden sich gleich mehrere Hochhausprojekte im Planungsstadium. Das wohl vielversprechendste ist das Technische Rathaus am Ostwall/Ruhrallee (Info). Des Weiteren plant ein in Dortmund beheimateter Investor die Errichtung eines 20-stöckigen Hochhauses auf dem Bender-Areal (Info) und aurelis den Um- oder auch Neubau des DB-Hochhauses (Info). Bereits in der Vorvermarktung bzw. ausgearbeitet sind die folgenden Projekte:


Windmill21
Quelle: Degener Architekten



Westfalentor
Quelle: F&G Geddert | Westfalentor GmbH & Co. KG



Hafen 12
Quelle: 3dpixel company | Planungsgruppe Drahtler



RWE-Hochhaus am Flamingoweg | Umbau in Planung
Quelle: Wikipedia, GNU-Lizenz für freie Dokumentation; Urheber: Tbachner

Der 86 Meter hohe, rein spekulativ errichtete WestfalenTower (Info) wurde Mitte 2010 fertiggestellt. Für den Entwurf verantwortlich zeichnet das Frankfurter Architekturbüro Koehler Architekten, Eigentümerin ist die Schweizer Großbank Credit Suisse. Die Vermarktung verläuft aktuell eher schleppend.


Quelle: Mein Bild

Die neue Volkswohlbund-Verwaltung (Info) wurde im Januar 2011 bezogen. Das 64 Meter hohe Gebäude von den Hamburger Architekten nps tchoban voss ersetzte den zwei Meter niedrigeren Deilmann-Bau aus den 1970er Jahren (Foto).


Quelle: Mein Bild
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.12, 00:12   #20
dojul
Mitglied

 
Benutzerbild von dojul
 
Registriert seit: 19.05.2009
Ort: Dortmund
Alter: 27
Beiträge: 180
dojul befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Hier ist eine interessante Zusammenstellung der Ruhrnachrichten über Bauprojekte in ganz Dortmund, die nicht laufen oder nur langsam laufen, dargestellt in einer interaktiven Karte:

http://www.ruhrnachrichten.de/lokale...t93158,1551114

INTERESSANT: Diesen Monat will die DB mit Vertretern der Stadt ihr Konzept für den Dortmunder Hauptbahnhof besprechen - da werden wohl neue Informationen an die Öffentlichkeit kommen, wie der geplante Umbau von statten gehen soll. Laut DB ist man bei den Planungen nun bei der Feinplanung.
__________________
Dortmund ist schön
dojul ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.12, 18:33   #21
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Geschosswohnbau am PHOENIX See

Die bisher angekündigten und im Bau befindlichen Projekte:

Südhang:
Hafenquartier:
Südufer:
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.14, 11:36   #22
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Bauprojekte 2014

Die Ruhr Nachrichten zeigen auf einer interaktiven Karte der Innenstadt, wo schon bald die Bagger anrücken werden.
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.14, 01:11   #23
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Konzept City2030

Das aktualisierte City-Konzept ist Teil der gesamtstädtischen Entwicklungsplanung und die Handlungsleitlinie der Cityentwicklung. Maßstab der Stadtgestalt ist die Beibehaltung der Gebäudehöhen mit fünf bis sieben Stockwerken im Citykern sowie die Akzentuierung des Wallrings durch weitere Hochhäuser. Seit gestern wird das Konzept der Öffentlichkeit vorgestellt.


Aufgabe - Geschichte | KLICKEN zum Vergrößern
Quelle: Mein Bild



Stand der Entwicklung 2013 | KLICKEN zum Vergrößern
Quelle: Mein Bild



Ausblick | KLICKEN zum Vergrößern
Quelle: Mein Bild



Zielkonzept | KLICKEN zum Vergrößern
Quelle: Mein Bild



Räumliche Entwicklungsschwerpunkte | KLICKEN zum Vergrößern
Quelle: Mein Bild



Räumliche Entwicklungsschwerpunkte | KLICKEN zum Vergrößern
Quelle: Mein Bild



Räumliche Entwicklungsschwerpunkte | KLICKEN zum Vergrößern
Quelle: Mein Bild



Urbanität | KLICKEN zum Vergrößern
Quelle: Mein Bild



Urbanität | KLICKEN zum Vergrößern
Quelle: Mein Bild



Öffentlicher Raum | KLICKEN zum Vergrößern
Quelle: Mein Bild



Öffentlicher Raum | KLICKEN zum Vergrößern
Quelle: Mein Bild



Mobilität | KLICKEN zum Vergrößern
Quelle: Mein Bild



Mobilität | KLICKEN zum Vergrößern
Quelle: Mein Bild
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:22 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum