Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen > Dortmund/Bochum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.11.16, 19:46   #16
Kostik
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Kostik
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 3.050
Kostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebt
Neues Pflegeheim am Glockengarten

Nach dem Abriss des Altbaus des städtischen Altenheims am Glockengarten in Altenbochum begannen im Frühjahr die Arbeiten für den viergeschossigen Neubau. Wenn alles nach Plan läuft, kann das Gebäude im August 2017 bezogen werden. Nach dem Umzug der Bewohner in den Neubau, beginnen die aufwendigen Umbauarbeiten des ehemaligen sogenannten Mitteltraktes. Als letzter Schritt des Projektes steht der Abriss des sogenannten Altenkrankenhauses (AKH-Gebäude) an. Bis Jahresende 2018 soll der Abriss abgeschlossen sein. Dann gibt es im neuen Glockengarten 160 Plätze, 80 weniger als früher.

Quelle: WAZ - Neues Pflegeheim am Glockengarten soll bis 2017 fertig sein



Bild: Architekten BHP









Fotos: mit freundlicher Erlaubnis von Bastian n.
__________________
Mein Blog: Bauprojekte Ruhrgebiet
Kostik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.16, 19:49   #17
Kostik
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Kostik
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 3.050
Kostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebt
Seniorenresidenz in Riemke

Ende April feierte die Belia Seniorenresidenz GmbH Richtfest ihres gleichnamigen Pflegeheims Auf dem Dahlacker. Das Haus mit 88 Pflegeplätzen soll Ende November bezugsfertig sein. Elf Millionen Euro investiert die Lindhorst-Gruppe, ein Familienunternehmen, in die Riemker Residenz. Das große Gelände hat für den Bauherrn weiteren Entwicklungspotenzial. So gibt es Überlegungen für eine Zusatzbebauung für betreutes Wohnen. Architekt Jens Kalkmann hat das dreistöckige Gebäude mit Staffelgeschoss (Nutzfläche: 4200 qm) modern, mit heller Fassade und farblich abgesetzten Fenstern entworfen.

Quelle: WAZ - Pflegeheim mit Komfort



Bild: Belia Seniorenresidenzen GmbH





Fotos: mit freundlicher Erlaubnis von Bastian n.
__________________
Mein Blog: Bauprojekte Ruhrgebiet
Kostik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.16, 19:53   #18
Kostik
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Kostik
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 3.050
Kostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebt
Neubau Mehrfamilienhaus mit Tiefgarage Bochum-Hamme

Anfang 2017 sollen die Bauarbeiten für ein neues Mehrfamilienhaus mit Tiefgarage in Bochum-Hamme beginnen. Die Altbauten wurden dafür bereits abgerissen. Mit der Fertigstellung der Mietwohnungen wird Ende 2018 gerechnet.





Bilder: Soan Architekten
__________________
Mein Blog: Bauprojekte Ruhrgebiet
Kostik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.16, 19:59   #19
Kostik
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Kostik
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 3.050
Kostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebt
Neubau am ehemaligen Tankstellengrundstück Wittener Straße 230

Mitte September begann der ambulante Pflegedienst Asisa Vitalles Bochum mit dem Bau eines Pflegezentrums für russischstämmige Senioren auf dem Brachgelände Goy-/Wittener Straße zu beginnen. Aufgrund von Statikproblemen kam es in Vergangenheit immer wieder zu Verzögerungen beim Projekt. Russische Migranten werden hier eine neue Bleibe finden. Vorgesehen sind 29 separate Wohnungen, in die 35 Menschen einziehen werden, und zwei Wohngruppen mit je einem Dutzend Senioren. Hier werden die Pflegefälle einziehen, die eine 24-Stunden-Betreuung brauchen.

Der neue Komplex wird fünfgeschossig, die Wohnungen werden zwischen 45 und 60 Quadratmeter groß sein. Ein Großteil bekommt Balkone, ein Innenhof dient als Gemeinschaftsbereich. Gerechnet wird mit einer zweijährigen Bauzeit. Die Kosten für den Bau liegen zwischen 5 & 6 Mio Euro.

Quelle: WAZ - Heim für Russen: Bau soll beginnen



Bild: vahle baumanagement
__________________
Mein Blog: Bauprojekte Ruhrgebiet
Kostik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.16, 09:31   #20
Kostik
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Kostik
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 3.050
Kostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebt
Neues Wohnquartier auf Glockergarten in Altenbochum

Wie hier bereits berichtet wird Ende 2018 das ehemalige Altenkrankenheim mit der großen Cafeteria, abgerissen. Dort sollen Wohnhäuser entstehen. Auch der Parkplatz wird aller Voraussicht nach überbaut. Großes Interesse hat bereits die VBW signalisiert und bereits konkrete Pläne dafür bei der Stadt veröffentlicht. Geplant sind Eigentumswohnungen, Sozialwohnungen, frei finanzierte Wohnungen und barrierefreie Seniorenwohnungen.

Quelle: WAZ - Glockengarten in Altenbochum wird komplett bebaut
__________________
Mein Blog: Bauprojekte Ruhrgebiet
Kostik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.17, 09:40   #21
Kostik
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Kostik
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 3.050
Kostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebt
Neubau am ehemaligen Tankstellengrundstück Wittener Straße 230

Nach zwei jähriger Verzögerung haben nun in Altenbochum im Bereich Wittener-/ Goystraße die Bauarbeiten für das neue Pflegeheim begonnen. Die Firma Nuha aus Düsseldorf, ein großer Bauträger, ist aktuell mit dem Bodenaushub beschäftigt. Danach werden insgesamt 48 Stahlträger ins Erdreich gerammt, gestützt durch Betonanker, um die Baugrube und die Nachbargebäude zu sichern.

Ende 2017 sollen die Rohrbauarbeiten abgeschlossen sein. Mit der Fertigstellung rechnet man bis Ende 2018. Die Kosten für das Projekt liegen aktuell bei 8,5 Mio Euro.

Quelle: WAZ - Pflegeheim für Russen soll Ende 2018 bezugsfertig sein
__________________
Mein Blog: Bauprojekte Ruhrgebiet
Kostik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.17, 23:01   #22
Kostik
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Kostik
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 3.050
Kostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebt
Neubau am ehemaligen Tankstellengrundstück Wittener Straße 230

Es wird unter Hochdruck auf der Baustelle des Pflegeheims an der Wittener-/Ecke Goystraße gearbeitet um die verlorene Zeit aufzuhollen. Wenn alles wie geplant läuft, könnten die Bewohner Ende 2018 einziehen.



Foto: Lutz Leitmann / Stadt Bochum, Referat für Kommunikation
__________________
Mein Blog: Bauprojekte Ruhrgebiet
Kostik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.17, 20:52   #23
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 3.392
nikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiell
Spatenstich Neubau Feuerwache & Friedhofsverwaltung


(C) Stadt Bochum | Quelle: https://www.waz.de/staedte/bochum/ba...212678397.html

An der Feldmark, in unmittelbarer Nähe des Zentralfriedhofs, entsteht aktuell ein 600 m² großes, zweigeschossiges Gebäude für die Feuerwache Altenbochum. Direkt daneben wird zudem ein 1200 m² großer Gebäudekomplex für die Friedhofsverwaltung errichtet. Die Kosten für beide Neubauvorhaben belaufen sich auf insgesamt 8 Mio. Euro. Die Gebäude sollen Ende 2018 fertiggestellt sein.

Quelle: https://www.waz.de/staedte/bochum/ba...212678397.html
__________________
Ein Leuchtturm ohne Meer ist eine Bauruine!
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.18, 19:47   #24
Kostik
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Kostik
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 3.050
Kostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebt
Wohnbebauung Liebfrauenstraße / Freigrafendamm

Im Stadtteil Altenbochum soll auf dem Grundstück Liebfrauenstraße/Freigrafendamm eine Wohnbebauung mit 39 Eigentums- und Penthousewohnungen sowie einer Tiefgarage entstehen. Aktuell wird die umfangreiche Planung erarbeitet. Der Vertriebsauftakt ist für Anfang 2018 geplant. Das Projekt wird unter dem Namen ''Liebfrauenhöfe'' vermarktet. Es werden Wohnflächen zwischen 67und 142 qm realisiert. Der Gebäuderiegel wird vier geschossig gebaut, plus Staffelgeschoss. Zuvor wird noch ein leer stehendes Wohnhaus aus den 50'er Jahren abgerissen. Mit dem Bau soll im Herbst 2018 begonnen werden.

Quelle



Bild: Markus Bau
__________________
Mein Blog: Bauprojekte Ruhrgebiet
Kostik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.18, 09:24   #25
Kostik
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Kostik
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 3.050
Kostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebt
Wohnbebauung Liebfrauenstraße / Freigrafendamm

Der Bochumer Projektentwickler Markus Bau hat mit den Abbrucharbeiten an der Ecke Freigrafendamm/Liebfrauenstraße begonnen. Dort entsteht ein Mehrfamilienhaus mit 39 Wohnungen und Tiefgarage. Im Februar 2017 hatte sein Unternehmen das knapp 3000 Quadratmeter große Grundstück von einer Erbengemeinscder Investor mit der Baugenehmigung, so dass mit dem Bau im Herbst begonnen werden kann. Insgesamt entsteht eine Wohnfläche von 3722 Quadratmetern.

In der zweispurig befahrbaren Tiefgarage stehen 43 Stellplätze zur Verfügung, dazu für jede Wohnung Keller und Abstellmöglichkeiten für Fahrräder. Zu den acht Erdgeschoss-Wohnungen gehört jeweils ein Garten, zudem gibt es eine große Gemeinschaftsgrünfläche mit Spielplatz. Der Abfall wird unterirdisch gesammelt, das ganze Gebäude mit Fernwärme versorgt. Man rechnet mit einer Bauzeit von rund 18 Monate. Im Frühjahr 2020 könnte der Bau fertig sein.

Quelle: WAZ - Umkämpfter Kult-Kiosk in Altenbochum weicht für Wohnkomplex





Bilder: Markus Bau
__________________
Mein Blog: Bauprojekte Ruhrgebiet
Kostik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.18, 10:33   #26
Kostik
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Kostik
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 3.050
Kostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebt
Glockenhof - Liebfrauenstraße

Letztes Jahr im Dezember wurde das Mehrgenerationenprojekt ''Glockenhof'' an der Liebfrauenstraße in Altenbochum fertiggestellt und bezogen. Entstanden sind 19 Wohnungen unterschiedlicher Größe in 3 Gebäuden einer ehemaligen Schule (aus der Zeit vor 1900) mit Garten und einen kleinen Park. Zudem gibt es eine integrierte Wohngemeinschaft für Menschen mit erhöhtem Betreuungsbedarf. Nach der Sanierung hat das Gebäude seinen Charme behalten. Deckenhohe Fenster sorgen für lichtdurchflutete Räume, eine offene Struktur und ein Aufzug bieten ein barrierefreies Ambiente.

Quelle: WAZ - Generationen-Vielfalt soll das Leben neu gestalten


Siehe auch: Wohnprojekte-Portal | Glockenhof-Bochum



Bild: zwo+ Architekten
__________________
Mein Blog: Bauprojekte Ruhrgebiet
Kostik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.18, 16:12   #27
Kostik
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Kostik
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 3.050
Kostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebt
Wohnbebauung Liebfrauenstraße / Freigrafendamm

Das Wohngebäude wurde nun noch vor Baubeginn an das Family Office aus NRW verkauft.





Bilder: Markus-Bau, Bochum

Ein altes Wohngebäude und ein Kiosk wurden dafür bereits abgerissen.





Fotos: mit freundlicher Erlaubnis von Bastian n.
__________________
Mein Blog: Bauprojekte Ruhrgebiet
Kostik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.18, 09:10   #28
Kostik
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Kostik
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 3.050
Kostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebt
Lohring-Hochhaus

Das 1966 eröffnete Lohring-Hochhaus/Ecke Wittener Straße wird in den nächsten 14 Tagen wegen Brandschutzmängeln komplett geräumt. Allen Bewohnern sollen andere Wohnungen zugewiesen werden. In dem zwölfstöckigen Gebäude befinden sich etwa 90 Wohnungen, sowie ein Geschäft für Lichtdesign und der Bundes- und Landesverband Psychiatrie-Erfahrener. Die Gewerbetreibende müssen jedoch nicht ausziehen.

Gestern gab es im Rathaus eine Pressekonferenz mit dem Inhaber der Immobilie. Dieser plant nun in den nächsten zwei Jahren eine umfangreiche Sanierung des Hochhauses. Dabei wird das Gebäude komplett entkernt und neu aufgebaut.

Quelle: WAZ - Hochhausbewohner: "Wir müssen binnen 14 Tagen alle raus"

Weitere Informationen: https://www.bochum.de/C125708500379A...2588K124BOCMDE




Foto: Stadt Bochum
__________________
Mein Blog: Bauprojekte Ruhrgebiet
Kostik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.18, 15:47   #29
Kostik
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Kostik
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 3.050
Kostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebt
Pflegeheim an der Wittener-/Ecke Goystraße

Zitat:
Zitat von Kostik Beitrag anzeigen



Bild: vahle baumanagement
Bereits seit November 2017 ruhte die Baustelle, weil bei Arbeiten der städtische Kanal beschädigt wurde. In den letzten Monaten wurde deshalb drumherum gearbeitet. Der Tiefbauamt hat den Kanal von der Liebfrauenstraße unter der Wittener Straße hindurch bis zur Goystraße erneuert. Im Oktober wurden nun endlich die Bauarbeiten für die neue Wohnanlage wieder aufgenommen, so dass der Neubau bis Ende 2019 fertiggestellt werden kann.

Quelle: WAZ - Endlich: Neuigkeiten von „der“ Baustelle in Altenbochum





Fotos: mit freundlicher Erlaubnis von Bastian n.
__________________
Mein Blog: Bauprojekte Ruhrgebiet
Kostik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.18, 20:30   #30
Kostik
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Kostik
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 3.050
Kostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebt
Wohn & Geschäftshaus Tippelsberger Straße/Ecke Herner Straße

An der Tippelsberger Straßehat, Ecke Herner Straße plant die VBW den Neubau eines Wohn & Geschäftshauses. Insgesamt sollen dort 75 Wohnungen entstehen, zum Teil öffentlich gefördert. Im Erdgeschoss zieht ein REWE Supermarkt ein. Das letzte Grundstück für das Neubauvorhaben wurde nun erworben. Jetzt soll der Bauantrag gestellt werden. Voraussichtlich Mitte 2021 soll alles fertig sein.

Quelle: Radio Bochum


Bild: VBW
__________________
Mein Blog: Bauprojekte Ruhrgebiet
Kostik ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:13 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum