Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen > Dortmund/Bochum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.01.09, 18:29   #16
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Bin gerade eben am Westfalentor vorbeigefahren.
Scheint so als ob der 2. Bauabschnitt bald realisiert wird!
Ein Bauschild wurde schon vor etwas längerer Zeit aufgestellt, der Bauzaun ist aber neu.
2/3 des Projekts wären somit "geschafft", fehlt also nur noch das HH.
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.09, 18:58   #17
Pearl Jam
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 18.09.2008
Ort: Dortmund & Tokyo
Alter: 34
Beiträge: 26
Pearl Jam befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Ist der Bau des Hochhauses eigentlich endgültig?
Oder ist es noch nicht sicher?
Pearl Jam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.09, 19:23   #18
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Das Gesamt-Projekt umfasst insgesamt 3 Bauabschnitte, der 3. Abschnitt wäre der HH-Bau.
Daran scheint sich nichts geändert zu haben.
Auf dem Bauschild ist neben dem 2. Abschnitt auch das HH abgebildet.
siehe auch: "Westfalentor-Website", 3 Abschnitt:
http://www.westfalentor.de/ocx2.cgi?GP=207
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.09, 20:17   #19
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Schlechte Nachrichten für den 2. Bauabschnitt!
Hatte gerade eine Unterhaltung mit einem Bekannten aus der Immo.-Branche.
Bis vor wenigen Wochen war eine Fertigstellung bis Mitte 2010 avisiert.
Aufgrund einer nicht ausreichenden Vorvermietungsquote wurde der Baustart aber auf unbestimmte Zeit verschoben!
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.09, 01:17   #20
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
2. Bauabschnitt

Der Baubeginn ist noch offen. Allerdings hoffe ich, dass es Mitte/Ende 2010 losgeht, d.h. ca. 1,5 Jahre später als geplant. Im Übrigen gehe ich mittlerweile davon aus, dass noch keine Baugenehmigung erteilt wurde, siehe #23. Diese kann auch kurzfristig erfolgen. Bis die Baukräne zu sehen sind habe ich folgend ein weiteres Rendering und den Bebauungsplan gepostet:


Quelle: Westfalentor 1 GmbH DSW21


Quelle: Westfalentor 1 GmbH DSW21
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.09, 19:47   #21
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
2. Bauabschnitt

Möglicherweise gibt es gute Neuigkeiten: Laut der BAREAL Immobilienconsulting stehen die neuen Räumlichkeiten ab Mitte 2011 zur Verfügung, siehe hier (erste Annonce). Dazu passt, dass der erste Bauabschnitt komplett vermietet ist, siehe hier. - Sollte BAREAL recht behalten, wäre danach das HH, siehe hier, auf der Agenda. Das ist aber der zweite vor dem ersten Schritt, bleibt somit zu hoffen, dass es in nicht allzu ferner Zukunft weitergeht. -
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.09, 21:16   #22
dojul
Mitglied

 
Benutzerbild von dojul
 
Registriert seit: 19.05.2009
Ort: Dortmund
Alter: 27
Beiträge: 179
dojul befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Das ist eine erfreuliche Nachricht. Ich dachte schon, das Projekt ist Mause-Mause-Tod. Aber ich frage mich, warum die DSW nicht einfach schon den 2. Bau hochgezogen hat. Wenn die DSW einen Phoenix-See bauen kann, dann können die doch wohl auch einen 2. Bauabschnitt in Baugleicher Form wie der des 1. Abschnittes hochziehen
__________________
Dortmund ist schön
dojul ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.10, 10:43   #23
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
VILLA VIVENDI - Westfalengärten

An der Klever Straße/Ecke Jülicher Straße errichtet die Ottman Consulting fünf Stadtvillen mit insgesamt 39 Wohneinheiten. Das Ensemble soll im September 2012 bezugsfertig sein. Ottmann investiert 10,6 Mio. €, der Entwurf stammt von F&G Geddert (Quelle). - Die Westfalengärten dürften zum Projekt Westfalentor gehören. So stammt der "Gesamtentwurf Westfalentor" bekanntlich auch aus dem Hause F&G Geddert, dieser sieht an der Klever/Ecke Jülicher Wohnbebauung vor.


Quelle: Ottman Consulting

VILLA VIVENDI - Westfalengärten
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.10, 15:51   #24
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
VILLA VIVENDI - Westfalengärten


Vogelperspektive
Quelle: Ottman Consulting; F&G Geddert



Perspektive Süd-West
Quelle: Ottman Consulting; F&G Geddert



Perspektive Süd
Quelle: Ottman Consulting; F&G Geddert


Baubeginn ist wohl im Frühjahr 2011, siehe hier.
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.11, 15:33   #25
tino27
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 21.04.2010
Ort: da wos schön ist
Alter: 35
Beiträge: 264
tino27 sitzt schon auf dem ersten Ast
Weiß jemand, was aus den Westfalengärten geworden ist? Auf dem Gelände ist von einem Baubeginn nichts zu sehen.
__________________
Der Ingenieur, beraten durch das Gesetz der Sparsamkeit und geleitet durch Berechnungen, versetzt uns in Einklang mit den Gesetzen des Universums. Er erreicht die Harmonie.
tino27 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.11, 17:34   #26
tzuio09
Mitglied

 
Registriert seit: 28.10.2010
Ort: Dortmund
Beiträge: 153
tzuio09 sitzt schon auf dem ersten Ast
Ich bin gerade wieder darauf gestoßen.
Wirklich schade, dass man gar nichts von dem Projekt hört. Ursprünglich sollte in diesen Monaten schon der 3. Bauabschnitt fertiggestellt sein...


Westfalentor
Quelle: F&G Geddert | Westfalentor GmbH & Co. KG
tzuio09 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.17, 10:38   #27
FanDerModerne
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 19.01.2017
Ort: Dortmund
Beiträge: 53
FanDerModerne sitzt schon auf dem ersten Ast
Neue Informationen zum Westfalentor. Dort soll direkt die dritte Baustufe erfolgen und ein - Überraschung - Hotel entstehen.
Investor ist Kadan Real Estate. Hotel soll 250 Zimmer auf 15 Etagen bieten. Investitionssumme 35 Mio. Euro. Wäre schön wenn auch die zweite Baustufe irgendwann mal erfolgt, dann ist das eine richtig schöne Ecke geworden. Dann fehlt nur noch eine ordentliche Kreuzung.

http://www.ruhrnachrichten.de/Staedt...t-1238465.html
FanDerModerne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.17, 13:16   #28
FrankDTM
Junior-Mitglied

 
Benutzerbild von FrankDTM
 
Registriert seit: 27.07.2010
Ort: Dortmund
Alter: 49
Beiträge: 66
FrankDTM befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
und ewig grüßt das Murmeltier

Mit Hotelprojekten sind wir ja reichlich gesegnet. Ich glaube das erst wenn der erste Bagger anrollt, dafür gab es hier schon zu viele Enttäuschungen.
35 Mio für ein Hochhaus sind auch nicht grade viel, daher nicht zu früh frohlocken !
FrankDTM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.17, 14:30   #29
Kreuzviertel
Mitglied
 
Benutzerbild von Kreuzviertel
 
Registriert seit: 07.11.2014
Ort: Dortmund
Beiträge: 804
Kreuzviertel ist ein hoch geschätzer MenschKreuzviertel ist ein hoch geschätzer MenschKreuzviertel ist ein hoch geschätzer MenschKreuzviertel ist ein hoch geschätzer Mensch
Wenn sogar schon der Gestaltungsrat involviert ist, kann man durchaus von einem konkreten Vorhaben ausgehen - zumal der Projektentwickler Erfahrungen im Hochhaus-Bau und in der Entwicklung von Hotels zu haben scheint. Auch der wahrscheinliche Geldgeber im Hintergrund ist äußerst seriös und angesehen. Wir sprechen also nicht von irgendwelchen Amateuren oder Wichtigtuern. Hoffe allerdings, dass der Entwurf nicht erst im März veröffentlicht wird...
Kreuzviertel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.17, 21:46   #30
Kreuzviertel
Mitglied
 
Benutzerbild von Kreuzviertel
 
Registriert seit: 07.11.2014
Ort: Dortmund
Beiträge: 804
Kreuzviertel ist ein hoch geschätzer MenschKreuzviertel ist ein hoch geschätzer MenschKreuzviertel ist ein hoch geschätzer MenschKreuzviertel ist ein hoch geschätzer Mensch
Hotel-Hochhaus

Der Zeitplan sieht übrigens wie folgt aus:
  • Kadans Real Estate möchte Bauantrag im Sommer 2018 einreichen
  • geplanter Baubeginn ist Anfang 2019
  • Mitte 2020 soll das 500-Betten-Hotel eröffnen
  • Quelle: TD Morning News
Kreuzviertel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:30 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum