Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen > Dortmund/Bochum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.11.17, 21:22   #376
Kieselgur
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Kieselgur
 
Registriert seit: 16.07.2009
Ort: NRW
Beiträge: 541
Kieselgur ist ein LichtblickKieselgur ist ein LichtblickKieselgur ist ein LichtblickKieselgur ist ein LichtblickKieselgur ist ein LichtblickKieselgur ist ein Lichtblick
Der RN-Artikel zum fertig gestellten Umbau ist auch etwas kurz gegriffen, wenn er von Strukturen aus der Nachkriegszeit spricht, die nun wieder sichtbar würden. Der direkte Wiederaufbau nach dem Krieg sah ja anders aus und hätte man diesen nun wieder hergestellt würde der sicher noch mehr Begeisterung auslösen.

Aber in den 60ern hat man die Fassade nochmals grundlegend umgebaut und in ihrer Tragstruktur verändert, bevor man in den 70ern alles mit den Metalllamellen verkleidet hat. Mehr Aufwand als jetzt war man bei Karstadt dann doch nicht bereit in den derzeitigen Umbau zu investieren.
Kieselgur ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.17, 22:19   #377
Kreuzviertel
Mitglied
 
Benutzerbild von Kreuzviertel
 
Registriert seit: 07.11.2014
Ort: Dortmund
Beiträge: 813
Kreuzviertel ist ein hoch geschätzer MenschKreuzviertel ist ein hoch geschätzer MenschKreuzviertel ist ein hoch geschätzer MenschKreuzviertel ist ein hoch geschätzer Mensch
Ostenhellweg 38

Der Ostenhellweg 38 soll zu einem Boardinghaus umgebaut werden. In den Obergeschossen entstehen in absehbarer Zeit 19 Wohnungen zwischen 45 und 60 Quadratmetern.


Quelle: http://ralfhippenstiel.de/wohnungsba...-ostenhellweg/
Kreuzviertel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.17, 01:19   #378
Kreuzviertel
Mitglied
 
Benutzerbild von Kreuzviertel
 
Registriert seit: 07.11.2014
Ort: Dortmund
Beiträge: 813
Kreuzviertel ist ein hoch geschätzer MenschKreuzviertel ist ein hoch geschätzer MenschKreuzviertel ist ein hoch geschätzer MenschKreuzviertel ist ein hoch geschätzer Mensch
Königswall 44-46

Bereits bekannt sind der siegreiche Entwurf von Koschany + Zimmer Architekten sowie der Beitrag von Rübsamen & Partner. Zum Teilnehmerfeld gehörte auch das Dortmunder Architekturbüro Planungsgruppe Drahtler, das sogar ein Hochhaus ins Rennen schickte.


Quelle: https://www.drahtlerarchitekten.de/wettbewerbe/
Kreuzviertel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.17, 15:40   #379
archipat
Mitglied

 
Benutzerbild von archipat
 
Registriert seit: 14.12.2016
Ort: Dortmund/Melbourne
Alter: 22
Beiträge: 128
archipat könnte bald berühmt werden
Der Drahtler-Entwurf schaut zunächst nicht uninteressant aus. Mit dieser Höhe des Hochhauses wäre ich durchaus einverstanden, allerdings kann ich mit der "abgeschrägten" Ostseite gar nichts anfangen und sehe den Entwurf von Koschany + Zimmer Architekten zeitloser und passender in diesem Kontext.
archipat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.17, 15:57   #380
Ruhrgebietskind
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 03.01.2016
Ort: Dortmund
Beiträge: 319
Ruhrgebietskind sorgt für eine nette AtmosphäreRuhrgebietskind sorgt für eine nette AtmosphäreRuhrgebietskind sorgt für eine nette Atmosphäre
Hätte ich mir auch gut vorstellen können. Vielleicht wäre es meine Nummer 1 gewesen, da ein Hochhaus sehr gut dahin passt.
Ruhrgebietskind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.17, 19:19   #381
Kreuzviertel
Mitglied
 
Benutzerbild von Kreuzviertel
 
Registriert seit: 07.11.2014
Ort: Dortmund
Beiträge: 813
Kreuzviertel ist ein hoch geschätzer MenschKreuzviertel ist ein hoch geschätzer MenschKreuzviertel ist ein hoch geschätzer MenschKreuzviertel ist ein hoch geschätzer Mensch
Bin da eher bei archipat. Mich überzeugt der Entwurf ebenfalls nur bedingt. Neben der wenig geglückten Anordnung der Fenster, kann ich auch nicht allzu viel mit dem dunklen Fassadenmaterial anfangen. Außerdem würde ich es äußerst schade finden, sollte der U-Turm verdeckt werden.
Kreuzviertel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.17, 07:42   #382
Ruhrgebietskind
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 03.01.2016
Ort: Dortmund
Beiträge: 319
Ruhrgebietskind sorgt für eine nette AtmosphäreRuhrgebietskind sorgt für eine nette AtmosphäreRuhrgebietskind sorgt für eine nette Atmosphäre
Weiß denn jemand, welches Fassadenmaterial bei Koschany + Zimmer verwandt werden wird? Kommen Natursteinplatten auf die Fassade?
Ruhrgebietskind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.17, 09:31   #383
Bau-Lcfr
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: Rheinland
Beiträge: 12.135
Bau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle Zukunft
^ Wenn ich richtig zähle, Koschany + Zimmer sehen nur 8 Geschosse vor? Ich hätte nichts gegen mehr Nachverdichtung um den HBf und wenn das U von einer Blickachse nicht mehr sichtbar wird - es bleiben genügend andere.

Die random Windows sind wirklich eine Seuche, eine geneigte Wand würde wiederum erfrischend wirken. Beim Farbton bin ich unschlüssig - weiß wird viel zu oft verwendet, allerdings ein sehr dunkles Hochhaus gibt es neben der Bibliothek bereits. Irgend eine Farbe in der Mitte?
__________________
Alle Fotos von mir. Fotos der Städte Europas, London
Bau-Lcfr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.18, 18:55   #384
Kreuzviertel
Mitglied
 
Benutzerbild von Kreuzviertel
 
Registriert seit: 07.11.2014
Ort: Dortmund
Beiträge: 813
Kreuzviertel ist ein hoch geschätzer MenschKreuzviertel ist ein hoch geschätzer MenschKreuzviertel ist ein hoch geschätzer MenschKreuzviertel ist ein hoch geschätzer Mensch
Königswall 44-46

Die 3dpixel company veröffentlichte zwei weitere Varianten des unterlegenen Drahtler-Entwurfs für das Grundstück Königswall 44-46. Interessant wäre zu wissen, wer das Dortmunder Architekturbüro beauftragte.


Visualisierung lässt sich durch ein Anklicken vergrößern


Visualisierung lässt sich durch ein Anklicken vergrößern
Quelle: https://www.3dpixel.de/
Kreuzviertel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.18, 21:55   #385
Ruhrgebietskind
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 03.01.2016
Ort: Dortmund
Beiträge: 319
Ruhrgebietskind sorgt für eine nette AtmosphäreRuhrgebietskind sorgt für eine nette AtmosphäreRuhrgebietskind sorgt für eine nette Atmosphäre
Mir gefällt der Entwurf.
Wäre nicht schlechter gewesen als der Siegerentwurf.
Ruhrgebietskind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.18, 11:56   #386
FrankDTM
Junior-Mitglied

 
Benutzerbild von FrankDTM
 
Registriert seit: 27.07.2010
Ort: Dortmund
Alter: 49
Beiträge: 66
FrankDTM befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Sehe ich auch so ! Wahrscheinlich hat wieder einmal der finanzielle Rahmen den Ausschlag gegeben. Sehen wir speziell in der Innenstadt auch an anderen Stellen, hauptsache billig !
FrankDTM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.18, 14:00   #387
tzuio09
Mitglied

 
Registriert seit: 28.10.2010
Ort: Dortmund
Beiträge: 153
tzuio09 sitzt schon auf dem ersten Ast
Na ja so billig ist der siegreiche Entwurf nun nicht. Immerhin deutlich, deutlich besser, als der fürchterliche Ostblock von Rübsamen
tzuio09 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.18, 21:17   #388
Kreuzviertel
Mitglied
 
Benutzerbild von Kreuzviertel
 
Registriert seit: 07.11.2014
Ort: Dortmund
Beiträge: 813
Kreuzviertel ist ein hoch geschätzer MenschKreuzviertel ist ein hoch geschätzer MenschKreuzviertel ist ein hoch geschätzer MenschKreuzviertel ist ein hoch geschätzer Mensch
Königswall 44-46

Der Entwurf zum projektierten Wohn- und Geschäftshaus wurde stark überarbeitet. Am auffälligsten sind die Gewerbeflächen im Erdgeschoss und natürlich ein weiterer Baukörper, der wohl den Königswall 42 ersetzen soll! Weniger gefällt mir, dass auf eine Tiefgarage verzichtet wird, siehe das erste Obergeschoss. Direkt unter dem Grundstück beziehungsweise unter den Grundstücken befindet sich allerdings auch ein Teilabschnitt einer gigantischen Luftschutzanlage. Vielleicht ist das ja der Grund.




Quelle: https://www.kza.de/projekt/wohnen-am...wall-dortmund/
Kreuzviertel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.18, 07:41   #389
FrankDTM
Junior-Mitglied

 
Benutzerbild von FrankDTM
 
Registriert seit: 27.07.2010
Ort: Dortmund
Alter: 49
Beiträge: 66
FrankDTM befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Die helle Fassade gefällt mir. Hat etwas Ähnlichkeit mit dem Gebäuderiegel am Phoenix See
(Faßstrasse).
FrankDTM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.18, 10:07   #390
FanDerModerne
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 19.01.2017
Ort: Dortmund
Beiträge: 53
FanDerModerne sitzt schon auf dem ersten Ast
Königswall

Mir gefällt der Entwurf nach wie vor, nach der Überarbeitung sogar noch besser und ich bin echt positiv überrascht, dass der Königswall 42 jetzt mit eingeplant ist. Damit verschwindet ein verzichtbares Gebäude und die Ecke wird noch mehr aufgewertet. Hoffentlich wird das auch so umgesetzt.
FanDerModerne ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:53 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum