Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Mitte > Frankfurt am Main

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.11.17, 11:53   #46
epizentrum
DAF-Team
 
Benutzerbild von epizentrum
 
Registriert seit: 12.04.2010
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 4.509
epizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehen
Das Abbruchunternehmen hat seiner Referenzseite die Posthalle - Hafenstraße 51 - hinzugefügt. Zurückgebaut wird nur bis Oberkante Keller / Bodenplatte. Offenbar werden Fundament und Keller für den Neubau der DB-Verwaltung weitergenutzt. Auch eine Schadstoffsanierung ist enthalten, was das vorsichtige Vorgehen begründet. Insgesamt sind satte 700.000 Kubikmeter Raum umbaut.
epizentrum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.17, 15:09   #47
tunnelklick
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 01.06.2011
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 1.819
tunnelklick hat eine wundervolle Zukunfttunnelklick hat eine wundervolle Zukunfttunnelklick hat eine wundervolle Zukunfttunnelklick hat eine wundervolle Zukunfttunnelklick hat eine wundervolle Zukunfttunnelklick hat eine wundervolle Zukunfttunnelklick hat eine wundervolle Zukunfttunnelklick hat eine wundervolle Zukunfttunnelklick hat eine wundervolle Zukunfttunnelklick hat eine wundervolle Zukunfttunnelklick hat eine wundervolle Zukunft
^ ...oder der Ausbau der Umfassungswände des Kellergeschosses hätte eine aufwändige Abstützung des Gleiskörpers erfordert; das erspart man sich bis tatsächlich mit dem Aushub begonnen wird, dann reicht es, die Außenwände dem Fortgang der Bauarbeiten entsprechend quasi als verlorene Schalung zu verwenden oder abschnittsweise durch Neubau zu ersetzen.
tunnelklick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.17, 18:24   #48
robffm
Mitglied

 
Registriert seit: 01.11.2010
Ort: Frankfurt
Alter: 49
Beiträge: 139
robffm könnte bald berühmt werden
^ ... ich sitze genau auf der anderen Seite der Adam-Riese-Straße. Die Bagger haben sich definitiv unter Bodenniveau vorgearbeitet. Mal sehen, dass ich davon ein Foto hochlade.
robffm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.17, 18:30   #49
ole
Junior-Mitglied

 
Benutzerbild von ole
 
Registriert seit: 30.04.2003
Beiträge: 86
ole hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Die vorhandenen Kellergeschosse (inkl. Tiefgarage ) bleiben erhalten, werden inkl. neuem Brandschutz umgebaut. Die zukünftige Ein- und Ausfahrt zur Tiefgarage befindet sich neben dem Rolltor der S-Bahn Werkstatt.
ole ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.17, 22:16   #50
robffm
Mitglied

 
Registriert seit: 01.11.2010
Ort: Frankfurt
Alter: 49
Beiträge: 139
robffm könnte bald berühmt werden
Hier nun ein paar Bilder, aufgenommen in den vergangenen Tagen. Leider waren die Lichtverhältnisse nicht immer die besten.

Wieder eine Gebäudebrücke in Frankfurt weniger.


Es werden weitere große Betonplatten der Fassade abgenommen. Dahinter sieht es irgendwie verbrannt aus, jedenfalls deutlich schmutziger als bei den anderen Platten.


Rechts die Einfahrt, wo sich die Bagger in die Tiefe bewegen. Links erkennt man die Einhausung der Commerzbank Gebäude, die ist fast vollständig.


Schnelles Foto im Vorbeigehen. Die Kellerdecke ist weg, aber es sieht so aus als würden noch die Original Kellerwände vorhanden sein. Die Bagger hantieren mit sehr viel Abbruchmaterial.

Geändert von robffm (23.11.17 um 23:46 Uhr) Grund: Änderung der Bild Links.
robffm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.17, 17:14   #51
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 8.139
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Inzwischen sieht der westliche Teil der Baustelle so aus, rechts die frühere Bahnsteighalle des Postbahnhofs, heute S-Bahn-Werkstatt:


Bild: Schmittchen
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.18, 18:10   #52
Beggi
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Beggi
 
Registriert seit: 25.04.2007
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 2.764
Beggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes Ansehen
Es wurde schon eine große Schneise in die Hallenlandschaft gefressen, doch aus der "Schräg-von-oben-Ansicht" fällt das bei der Weitläufigkeit des Areals kaum auf. Gegenwärtig konzentrieren sich die Abrissarbeiten auf das Gebäude direkt neben dem Hochhaus. Dach und Fassade werden abgetragen.



__________________
Foto(s) von Beggi, falls keine andere Quellenangabe vorhanden.
Beggi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.18, 18:44   #53
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 8.139
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Einiges hat sich getan seit der letzten Aktualisierung - eine sehr geschäftige Baustelle mit offensichtlich hohem Tempo. Heute wurde der erste Kran aufgebaut. Ein Abschnitt Bodenplatte ist bereits fertig (Bildrand unten):



Der nächste Kran wird bald folgen, die vorbereitete Sockel deutet darauf hin.



Ausleger im Anflug:



Das ehemalige "Betriebsgebäude West" hatte nicht nur ein immenses Flächenangebot, auch die Geschosshöhen waren enorm, wie ein Größenvergleich mit den Bauarbeitern zeigt.



Geschätzt ein Drittel ist nur noch von diesem Teil des früheren Postbahnhofs übrig.


Bilder: Schmittchen
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.18, 11:49   #54
RYAN-FRA
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 07.04.2009
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 1.060
RYAN-FRA ist essentiellRYAN-FRA ist essentiellRYAN-FRA ist essentiellRYAN-FRA ist essentiellRYAN-FRA ist essentiellRYAN-FRA ist essentiellRYAN-FRA ist essentiellRYAN-FRA ist essentiellRYAN-FRA ist essentiellRYAN-FRA ist essentiell
Ja, echt gutes Tempo, denn das alte Bauwerk ist nicht gerade filigran gebaut worden.
Ich finde es sehr praktisch, dass auf die alten Fundamente einfach die neue Bodenplatte aufgelegt wird.
RYAN-FRA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.18, 10:27   #55
svenb
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 26.02.2009
Ort: Wiesbaden
Alter: 33
Beiträge: 249
svenb sorgt für eine nette Atmosphäresvenb sorgt für eine nette Atmosphäresvenb sorgt für eine nette Atmosphäre
Danke für die tollen Bilder bisher.

Sehr interessant der Abbruch, mit dem gewonnenen Blick ins Innere der alten Hallen.

Heute wird bereits der 2. Kran aufgebaut (praktischerweise steht der Autokran ja schon vor Ort vom Aufbau von TDK Nr. 1).

Und das Fundament für Kran Nr. 3 ist auch schon vorbereitet.

Hier geht's es nun Schlag auf Schlag.
svenb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.18, 01:53   #56
thomasfra
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von thomasfra
 
Registriert seit: 07.08.2007
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 60
Beiträge: 2.759
thomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehen
Ein Blick über die Fäche zeigt die Baustelle in verschieden Phasen



der letzte Rest am Adam-Riese-Platz



die Schalldämmung könnte noch aufgestockt werden
__________________
Soweit nicht anders angegeben, sind die Bilder von thomasfra
thomasfra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.18, 11:39   #57
MathiasM
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von MathiasM
 
Registriert seit: 19.06.2010
Ort: Friedrichsdorf
Beiträge: 2.102
MathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle Zukunft
Der Abriss neigt sich dem Ende entgegen, die große Halle samt ihrer Träger ist Geschichte (OK, die Reste eines Trägers stehen noch).



Insgesamt sind bereits 6 Turmdrehkräne im Einsatz, weitere dürften folgen und diese Baustelle somit zur baukranreichsten in der City machen



Am restlichen abzureißendem Altbau wurden 2 Minibagger auf das Dach gehoben. Wird also evtl. nicht ganz so schnell voran gehen mit dem Abbruch wie bisher.

__________________
Bilder von mir falls nicht anders angegeben

Geändert von MathiasM (11.05.18 um 19:54 Uhr) Grund: Grammatik
MathiasM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.18, 00:16   #58
sch.lau
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von sch.lau
 
Registriert seit: 11.07.2014
Ort: Mainz
Alter: 39
Beiträge: 366
sch.lau ist ein Lichtblicksch.lau ist ein Lichtblicksch.lau ist ein Lichtblicksch.lau ist ein Lichtblicksch.lau ist ein Lichtblicksch.lau ist ein Lichtblicksch.lau ist ein Lichtblick
Perspektivwechsel. Vom Hauptbahnhof Bahnsteig 18/19 sieht es folgendermaßen aus

... das letzte Teilstück dürfte auch bald fallen
__________________
________
Foto(s) soweit nicht anders angegeben von mir
sch.lau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.18, 09:23   #59
epizentrum
DAF-Team
 
Benutzerbild von epizentrum
 
Registriert seit: 12.04.2010
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 4.509
epizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehen
Zentrale DB Netz

Groß & Partner hat der Projektseite eine Nachtvisualisierung in hoher Auflösung spendiert. Neu sind die beiden Lüftungsstelen zum Gleisfeld; die Eckdaten zum Projekt sind unverändert.


Bild: Groß & Partner / Jo. Franzke, Neumann
epizentrum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.18, 09:20   #60
toledo2390
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 31.05.2016
Ort: Frankfurt
Alter: 28
Beiträge: 65
toledo2390 ist ein hoch geschätzer Menschtoledo2390 ist ein hoch geschätzer Menschtoledo2390 ist ein hoch geschätzer Menschtoledo2390 ist ein hoch geschätzer Mensch
Nur noch ein kleiner Teil des alten Gebäudes ist jetzt übrig:

toledo2390 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:08 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum