Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > München

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.02.18, 23:21   #286
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.692
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Update 24.02.18 (Fortsetzung)

Hier nochmal der "Bildungscampus" nahe der S-Bahn:








Blick nach Süden, wo das Gut Freiham von der Augustiner Brauerei aufwendig umgebaut und saniert wird. Schöne Sache


Und hier nochmal der Blick vom S-Bahnhof nach Norden auf das zu entwickelnde Areal:
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.18, 23:34   #287
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von MiaSanMia
 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 4.353
MiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz sein
Vielen Dank für die vielen Bilder

Schon beeindruckend mit welcher Wucht hier ein Bildungstempel in die Landschaft gesetzt wird.

Hoffentlich geht es dann mit den Wohnbauten auch Schlag auf Schlag.
__________________

Alle Bilder sind sofern nicht anders angegeben, von mir selbst erstellt.
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.18, 00:09   #288
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von MiaSanMia
 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 4.353
MiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz sein
Planänderung WA7 / WA8:

Der Entwurf des damals als erstes entschiedenen Wettbewerbs für Freiham Nord (Baufeld WA7 und WA8), gewonnen von AllesWirdGut Architekten, Wien, wurde nun komplett neu gestaltet.

Denn offenbar fand eine Flächenmehrung von 20.000 qm BGF auf 35.000 qm BGF statt, die damals von der Jury zur Prüfung empfohlen wurde. Inwiefern diese nun einer höheren Anzahl an Wohnungen oder den kulturellen Einrichtungen im Block (Bibliothek, Bürgersaal, Beratungszentrum etc.) zugute kommt, ist nicht näher erläutert.

Das Preisgericht ordnete damals ferner an - die Wohnungen werden von der städt. Wohnungsbaugesellschaft Gewofag als geförderte Wohnungen vertrieben - den Entwurf auf seine Wirtschaftlichkeit hin zu überprüfen. Glasanteil und Materialien seien diesbezüglich kontrovers diskutiert worden.

AllesWirdGut präsentiert daher nun einen sozialistisch anmutenden Gewaltbau, zusammengesetzt aus farblich differenzierten Blockabschnitten aus Backstein und angemaltem Beton (?).

Ursprüngliche Planung:
https://www.muenchen.de/rathaus/Stad...d/WA7-WA8.html

Neue Planung (Stand: 26.03.18):
http://www.awg.at/wp-content/uploads...Folder_web.pdf
__________________

Alle Bilder sind sofern nicht anders angegeben, von mir selbst erstellt.
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.18, 11:18   #289
Anthuan
Junior-Mitglied

 
Benutzerbild von Anthuan
 
Registriert seit: 11.08.2011
Ort: München
Beiträge: 56
Anthuan könnte bald berühmt werden
Das ist eine sehr positive Nachricht und die Planänderung gefällt mir sehr gut. Die Ausdifferenzierung der Höhenstaffelung ist exakt gleich geblieben so wie ich das sehe, nur alles durchgehend um 1 Stockwerk höher. Sehr gut so. Von der Fassadengestaltung will ich jetzt mal nicht reden, die war beim ersten Entwurf m. E. aber auch nicht der Hit. Was mir aber gut gefällt, man baut endlich mal großstädtisch.
Anthuan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.18, 11:21   #290
Anthuan
Junior-Mitglied

 
Benutzerbild von Anthuan
 
Registriert seit: 11.08.2011
Ort: München
Beiträge: 56
Anthuan könnte bald berühmt werden
Bzgl. der Flächenmehrung: Es ist jetzt von ca. 250 anstatt 240 Wohnungen die Rede. Das Plus von 10 Wohnungen erscheint mir etwas wenig. Entweder sind größere familiengerechte Wohnungen dabei oder eine Mehrung bei den öffentlichen Flächen, oder von allem etwas.
Anthuan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.18, 22:15   #291
Isek
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Isek
 
Registriert seit: 26.04.2003
Ort: München - Westend
Alter: 39
Beiträge: 3.415
Isek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiell
^^

Für die 36 Tausend Quadratmeter Geschoßfläche sind 250 Wohnungen extrem wenig. Anscheinend, ist der Anteil von 1-Zimmer-Wohnungen sehr gering bzw. nicht vorhanden und dafür gibt es um so mehr 4-Zimmer vielleicht sogar 5-Zimmer-Wohnungen. Für Normal-Münchner mit Arbeit leider unerreichbarer Mietwohnungsbau, der hier realisiert wird! Ob dieser intensive Sozialwohnungsbau nicht Anreize zur Aufnahme von Arbeit eher verringert.
Isek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.18, 23:08   #292
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von MiaSanMia
 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 4.353
MiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz sein
^

Nun ja, die kulturellen Einrichtungen / Geschäfte nehmen auch ihren Platz ein.

Zitat:
Ob dieser intensive Sozialwohnungsbau nicht Anreize zur Aufnahme von Arbeit eher verringert.
Der Anteil von Sozialwohnungen in Deutschland geht von Jahr zu Jahr zurück. Arbeit ist weit mehr als nur Mittel zum Geldverdienen.


Mod.: Fortsetzung des allgemeinen Austauschs über Sozialwohnungen hier: http://www.deutsches-architektur-for...697#post599697
__________________

Alle Bilder sind sofern nicht anders angegeben, von mir selbst erstellt.
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.18, 09:01   #293
XvX321
Debütant

 
Registriert seit: 17.04.2018
Ort: Ludwigshafen
Beiträge: 4
XvX321 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Am Donnerstag wird der Wettbewerb zum 2. Realisierungsabschnitt für Freiham Nord entschieden:

Ergebnisse gibt's am Freiatg ...


Dritter Bürgerdialog Freiham Nord (zweiter Realisierungsabschnitt)

Freitag, 20. April, 18 Uhr
Gesundheitszentrum Freiham, Hans-Stützle-Straße 20
mit Ausstellung im Gesundheitszentrum

Der städtebaulich-freiraumplanerische Wettbewerb zum zweiten Realisierungsabschnitt Freiham Nord wird am 19. April entschieden. Aus den sieben Entwürfen der Stufe 2 wird das Preisgericht das überzeugendste Konzept auswählen. Es bildet die Grundlage für die weitere Planung. Am darauffolgenden Tag stellen alle Preisträgerinnen und Preisträger ihre prämierten Entwürfe vor. Im Anschluss an eine Podiumsdiskussion mit Prof. Dr.(I) Elisabeth Merk und Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Fachjury können Sie Fragen stellen und Anregungen zur weiteren Planung geben! Alle Beiträge und Ideen sind in einer Ausstellung zu sehen.

https://www.muenchen.de/rathaus/Frei...taltungen.html

https://www.competitionline.com/de/a...ibungen/263475
XvX321 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.18, 09:03   #294
XvX321
Debütant

 
Registriert seit: 17.04.2018
Ort: Ludwigshafen
Beiträge: 4
XvX321 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
auch nett, falls ihr es noch nicht kennt:

die Webcam vom Zweckverband

http://www.zweckverband-freiham.de/ausgabe.php
XvX321 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.18, 14:23   #295
Jöran
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 23.09.2014
Ort: München
Beiträge: 598
Jöran sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreJöran sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreJöran sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Der Wettbewerb zum 2. Abschnitt ist entschieden worden: https://www.muenchen.de/rathaus/Stad...se/Bilder.html

Sieht zumindest wesentlich städtischer aus als der 1. Abschnitt.
Jöran ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.18, 15:08   #296
Munich_2030
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Munich_2030
 
Registriert seit: 02.11.2015
Ort: München
Beiträge: 1.547
Munich_2030 ist einfach richtig nettMunich_2030 ist einfach richtig nettMunich_2030 ist einfach richtig nettMunich_2030 ist einfach richtig nettMunich_2030 ist einfach richtig nett
Finde ihn auch gut, allerdings war mein Favorit der von LauX Architdekten. Wie bei keinem anderen Entwurf, haben dort ca. 6-7 HH, die ganz ist Westen lagen, das Viertel von der Autobahn sowohl optisch als auch geräuschmäßig abgeschirmt.

Schade.
Munich_2030 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.18, 16:37   #297
Anthuan
Junior-Mitglied

 
Benutzerbild von Anthuan
 
Registriert seit: 11.08.2011
Ort: München
Beiträge: 56
Anthuan könnte bald berühmt werden
Zitat:
Zitat von Munich_2030 Beitrag anzeigen
Finde ihn auch gut, allerdings war mein Favorit der von LauX Architdekten. Wie bei keinem anderen Entwurf, haben dort ca. 6-7 HH, die ganz ist Westen lagen, das Viertel von der Autobahn sowohl optisch als auch geräuschmäßig abgeschirmt.

Schade.
Grundsätzlich gefallen mir Hochhäuser sehr gut, aber es ist mitnichten so, dass einzelne Punkthochhäuser irgend eine lärmabschirmende Wirkung haben. Im Gegenteil, hier hätte man die Bewohner der Hochhäuser noch unnötiger Weise dem Autobahnlärm ausgesetzt. Ein Lösung wäre eine Hochhauswand ohne Schlaf- /Wohnzimmer nach Westen, aber das gefällt keinem. Ansonsten finde ich Hochhäuser hier besser in der Mitte des Viertels, also an der zentralen Straße, angebracht, also auch weg von der Autobahn. Vielleicht kommt da ja noch eine kleine Planmodifizierung.
Anthuan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.18, 22:24   #298
Munich_2030
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Munich_2030
 
Registriert seit: 02.11.2015
Ort: München
Beiträge: 1.547
Munich_2030 ist einfach richtig nettMunich_2030 ist einfach richtig nettMunich_2030 ist einfach richtig nettMunich_2030 ist einfach richtig nettMunich_2030 ist einfach richtig nett
Aber es ist ja nicht so, daß Hild keine Häuser an die gleiche Stelle baut, wo Laux die 8 HH hingesetzt hätte. Es werden halt dann 6-7VG. Deshalb ist es für die Leute (vielleicht wohnen dann ein paar weniger ganz im Westen)auch nicht ruhiger.

Ich fand es in erster Linie eine schöne, optische Abtrennung des Viertels zum Westen an den Park und die Autobahn hin.

Hild schaut mir nach fast gar keinen Hochpunkten aus. Eher alles so 5-8VG. Das kann sehr monoton wirken.
Munich_2030 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.18, 23:43   #299
Anthuan
Junior-Mitglied

 
Benutzerbild von Anthuan
 
Registriert seit: 11.08.2011
Ort: München
Beiträge: 56
Anthuan könnte bald berühmt werden
Zitat:
Zitat von Munich_2030 Beitrag anzeigen
Aber es ist ja nicht so, daß Hild keine Häuser an die gleiche Stelle baut, wo Laux die 8 HH hingesetzt hätte. Es werden halt dann 6-7VG. Deshalb ist es für die Leute (vielleicht wohnen dann ein paar weniger ganz im Westen)auch nicht ruhiger.

Ich fand es in erster Linie eine schöne, optische Abtrennung des Viertels zum Westen an den Park und die Autobahn hin.

Hild schaut mir nach fast gar keinen Hochpunkten aus. Eher alles so 5-8VG. Das kann sehr monoton wirken.
Sorry, dass ich die interessante Diskussion so abbrechen lies, will aber jetzt doch noch antworten.

Zur Autobahn hin gibt es einen ein paar Meter hohen Erdwall und zusätzlich Dichte Bepflanzung, das ist bei 6-7 VG durchaus ein wirkungsvoller Lärmschutz. Bei höheren Gebäuden wirkt dieser Schutz allerdings nicht mehr.

Dass eine Arrondierung nach Westen mit Hochhäusern optisch gut aussehen würde, will ich nicht abstreiten. Aber da es ein riesiges Gesamtgebiet ist, hätte ich Hochhäuser an anderer Stelle angeordnet, am besten natürlich in zentraler Lage oder an einer Haltestelle in Freiham, auf jeden Fall nicht an der Lärmschneise.

Nun haben wir allerdings sowieso den Blockrand. Bin sehr gespannt auf die Ausführung und kann es mir als recht urbanes Viertel vorstellen mit dem Entwurf von Hild & K. Mal sehen wie viele Hochpunkte darüber hinaus in Freiham insgesamt noch entstehen.
Anthuan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.18, 11:04   #300
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von MiaSanMia
 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 4.353
MiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz sein
Diskussionsrunde Freiham:

Aus dem Wachstumsthread:

Zitat:
Zitat Isek: Liegt aber auch wieder an unseren kurzsichtigen deutschen Eliten in Politik und Verwaltung, die [...] Städte wie Almere oder Vicálvaro natürlich noch nie gehört haben.
Zitat:
Zitat Iconic: Gerade zur Umsetzung fortschrittlicher Infrastrukturkonzepte, ökologischer Ideen für den Städtebau, ja sogar für innovative Architektur eignen sich Satellitenstädte besser als wenn man in bestehende Siedlungsstrukturen planen muss.
Die Stadt veranstaltet am 21. Juni einen ganztägigen Fachkongress mit Stadtbaurätin Merk, Experten und Kommunalpolitikern.

Thema: „Lernendes Freiham“

Was können wir von Freiham lernen?
Was lernt Freiham von anderen und was können wir weitergeben?

"Wie beim ersten Kongress 2014 werden wieder Vertreterinnen und Vertreter von national und international bedeutsamen städtebaulichen Projekten die Diskussionen im Plenum bereichern."

Darunter "Hamburg Neue Mitte Altona", "Kopenhagen Nordhavn" und "Lyon Confluence".

Zum Abschluss gibt´s ein Picknick in Freiham.

Anmeldungen sind noch bis 11. Juni möglich.

https://www.muenchen.de/rathaus/Frei...taltungen.html
__________________

Alle Bilder sind sofern nicht anders angegeben, von mir selbst erstellt.
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:15 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum