Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > München

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.02.17, 21:32   #61
NANI90
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von NANI90
 
Registriert seit: 23.12.2010
Ort: München/Norden
Beiträge: 665
NANI90 ist ein LichtblickNANI90 ist ein LichtblickNANI90 ist ein LichtblickNANI90 ist ein LichtblickNANI90 ist ein LichtblickNANI90 ist ein LichtblickNANI90 ist ein Lichtblick
https://www.tz.de/muenchen/stadt/neu...t-7365918.html

Tz berichtet nun auch
__________________
Alle Bilder sind von mir selbst gemacht!
NANI90 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.17, 21:44   #62
sweet
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 02.04.2016
Ort: München
Beiträge: 639
sweet könnte bald berühmt werdensweet könnte bald berühmt werden
Der Rosa-Luxemburg-Platz wird dann überbaut?
sweet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.17, 22:00   #63
Munich_2030
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Munich_2030
 
Registriert seit: 02.11.2015
Ort: München
Beiträge: 1.547
Munich_2030 ist einfach richtig nettMunich_2030 ist einfach richtig nettMunich_2030 ist einfach richtig nettMunich_2030 ist einfach richtig nettMunich_2030 ist einfach richtig nett
Schade, daß da laut TZ seit 2013 nichts mehr vorrangetrieben wurde, mit den Wohnungen für das Olympische Dorf.

Da sieht man mal wieder (egal wie man zu Expo, Olympischen Spielen, etc. steht), daß sie doch ein großer Katalysator für Wachstum, Wohnungsbau, etc, sind.

Was wäre München ohne Olympia 72, was Barcelona ohne Olympia 92, was Milano ohne Expo 2015?

So gesehen Schade, daß gegen die Spiele gestimmt wurde.

Dem Stadtbild und Wohngsbau hätte es definitiv einen Schub gegeben.
Munich_2030 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.17, 22:02   #64
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von MiaSanMia
 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 4.353
MiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz sein
@sweet: Ne, da wurde nur die blaue Linie drüber gezogen. Die geplanten Gebäude sind ja eingezeichnet.

Auch wenn der Freistaat hier von "so schnell wie möglich" spricht, finde ich einen Baustart Ende 2018 ziemlich langsam. Wohlgemerkt für den ersten Bauabschnitt. Aber damit muss man sich wohl abfinden, beim Freistaat ticken die Uhren eben ein wenig anders.

Das Projekt ist zudem wieder mal nur so ein halbgariger 5 stöckiger Riegelbau. Schade, dass man den Entwurf von 2010 bis Ende 2018 nicht noch mal überarbeiten kann. Maximal 600 Wohnungen auf dem Teilareal sind sehr wenig.
MiaSanMia ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.17, 20:52   #65
Munich_2030
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Munich_2030
 
Registriert seit: 02.11.2015
Ort: München
Beiträge: 1.547
Munich_2030 ist einfach richtig nettMunich_2030 ist einfach richtig nettMunich_2030 ist einfach richtig nettMunich_2030 ist einfach richtig nettMunich_2030 ist einfach richtig nett
Mal eine Frage: Warum ist denn dieser Sakamoto Entwurf gescheitert? Habe nur gelsen, wurde hoch gelobt, aber fand dennoch auf Ablehnung?

http://immobilienreport.de/uploads/images/sakamoto.jpg
Munich_2030 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.17, 09:18   #66
derzberb
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von derzberb
 
Registriert seit: 29.10.2013
Ort: München
Beiträge: 378
derzberb wird schon bald berühmt werdenderzberb wird schon bald berühmt werden
Die Energetische Bilanz der Häuser wäre nicht oprimal. Zudem befürchtete man hohe Baukosten, wodurch es ercshwert wäre, geförderte Wohnungen anzubieten. Und für mediokre Gemüter ist natürlich alles, was optisch ein wenig von der Norm abweicht ein Skandal. All das zusammen (und vielleicht noch andere Gründe) bewirkten, dass der Entwurf begraben wurde.
derzberb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.17, 09:24   #67
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.692
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Das war nicht direkt am Olympiapark, sondern auf dem Gelände der ehemaligen Luitpoldkaserne. Dort, wo jetzt u.a. das sog. "Kreativquartier" geplant ist. Die Geschichte und das Scheitern des Sakamoto-Entwurfs kannst du hier nachvollziehen: http://www.deutsches-architektur-for...ead.php?t=5039
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.18, 12:14   #68
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.692
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Mehr als 430 WE?

Zitat:
Zitat von iconic Beitrag anzeigen
Offenbar beabsichtigt der Freistaat, zumindest auf den Bereichen, die sich im Landesbesitz befinden, selbst zu bauen. Zwischen Schwere-Reiter-Str. und Olympiapark könnten 400-600 WE für die Gesellschaft für den Staatsbedienstetenwohnungsbau (Stadibau) entstehen.
Aktuell wird aus dem Planungsreferat berichtet, dass auf dem Areal mehr als die ursprünglich geplanten 430 WE entstehen sollen - dahingehend werden die Pläne überarbeitet. Zusätzlich könnten Kindertageseinrichtungen, Einzelhandel und Büroflächen entstehen. Die Flächen des Instituts für Physiologie, Physiologische Chemie u. Tierernährung sollen hingegen nach dessen Abriss nicht mehr bebaut, sondern zu einer Grünanlage umgewandelt werden. Außerdem sollen die angrenzende Flächen in die Planungen integriert werden, wo z.B. derzeit das Theaterzelt steht.

Der BA Neuhausen-Nymphenburg wünscht sich zudem, dass das nordwestlich gelegene Bundeswehr-Areal, das ja als eigentliches Olympiadorf vorgesehen war, als zweite "Studentenstadt" entwickelt wird.
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.18, 22:39   #69
Munich_2030
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Munich_2030
 
Registriert seit: 02.11.2015
Ort: München
Beiträge: 1.547
Munich_2030 ist einfach richtig nettMunich_2030 ist einfach richtig nettMunich_2030 ist einfach richtig nettMunich_2030 ist einfach richtig nettMunich_2030 ist einfach richtig nett
Und da bietet sich ja direkt an, für Studenten, den Siegerentwurf von damals herzunehmen.
Glaube es waren einige 15 stöckige Tower dabei. Das ganze noch etwas verdichten und die Tower erhöhen und schon hat man ein modernes Pendant zum alten Olydorf, in dem auch viele Studenten wohnen und es bis auf 88m Höhe geht.

Müßte ja dann hier auch drin sein. Frau Merk meinte doch kürzlich, daß auch Wohntower über 150m vorstellbar wären. Wenn nicht hier, wo dann? Es wäre jetzt mal an der Zeit wirklich zu zeigen, daß das Ganze Thema mit HH kein politisches Geplänkel ist.

Taten wären auch mal schön.
Munich_2030 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.18, 12:02   #70
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.692
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Zitat:
Wohnen am Olympiapark: Pläne liegen aus

Rathaus Umschau 41 / 2018, veröffentlicht am 28.02.2018

Die Vollversammlung des Stadtrates hat am 8. Juni 2011 beschlossen, für das Gebiet Schwere-Reiter-Straße (nordwestlich) und Emma-Ihrer-Straße (nordöstlich) den Bebauungsplan mit Grünordnung Nr. 2053 a aufzustellen. Das Planungsgebiet mit einer Größe von etwa 70.000 Quadratmetern liegt in unmittelbarer Nähe des Leonrodplatzes. Die Fläche liegt nördlich der Schwere-Reiter-Straße im Bereich des südlichen Eingangs in den Olympiapark. Der Freistaat Bayern als Eigentümer der Fläche plant die Errichtung eines Wohnquartiers mit Wohnungen für Staatsbedienstete und Kindertageseinrichtungen. Entlang der Schwere-Reiter-Straße sind auch untergeordnete Büronutzungen beziehungsweise Einzelhandel vorgesehen. Im nördlichen Bereich soll eine öffentliche Grünfläche als Erweiterung des Olympiaparks entstehen. Für dieses Vorhaben ist die Änderung des bestehenden Bebauungsplanes Nr. 1009 b erforderlich.
Quelle: https://ru.muenchen.de/2018/41/Wohne...egen-aus-77137
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.18, 12:10   #71
Munich_2030
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Munich_2030
 
Registriert seit: 02.11.2015
Ort: München
Beiträge: 1.547
Munich_2030 ist einfach richtig nettMunich_2030 ist einfach richtig nettMunich_2030 ist einfach richtig nettMunich_2030 ist einfach richtig nettMunich_2030 ist einfach richtig nett
Gut, aber das ist ja nicht die Stelle, wo das Olympische Dorf hätte gebaut werden sollen.

Die ist ja noch weiter nördlich, wo die ehemaligen Anlagen der Bundeswehr stehen.
Hat dazu jemand News, wie es da weiter geht? Bzw. wollte sich nicht Herr Reiter um eine Verhandlung mit dem Bund bemühen? Das ist allerdings auch schon wieder über 1 Jahr her?

Wird demnach wohl noch nichts geschehen sein bzw. in Vergessenheit geraten sein?
Munich_2030 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.18, 16:41   #72
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von MiaSanMia
 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 4.353
MiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz sein
Zitat:
Mehr als 430 WE?
Anstatt den 430 Wohnungen (die für das olympische Mediendorf 2018 gebaut worden wären), sollen es nun 680 Wohnungen
werden. Vorangetrieben werden soll die söder´sche "Beamtencity" (O-Ton Söder) im beschleunigten Bebauungsplanverfahren.

http://www.sueddeutsche.de/muenchen/...4?reduced=true
__________________

Alle Bilder sind sofern nicht anders angegeben, von mir selbst erstellt.
MiaSanMia ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.18, 18:00   #73
Munich_2030
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Munich_2030
 
Registriert seit: 02.11.2015
Ort: München
Beiträge: 1.547
Munich_2030 ist einfach richtig nettMunich_2030 ist einfach richtig nettMunich_2030 ist einfach richtig nettMunich_2030 ist einfach richtig nettMunich_2030 ist einfach richtig nett
Ich dachte für eine Wohnnutzung werden die Pläne des Architekturbüros hergenommen, die den Siegesentwurf für das Olympiadorf gemacht haben?
Die sehen aber komplett anders aus mit Hochpunkten deutlich über 10VG?

http://www.leonwohlhage.de/olympisch...chen-2018.html
Munich_2030 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.18, 19:31   #74
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von MiaSanMia
 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 4.353
MiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz sein
^

Du sprichst vom Olympischen Dorf.

Mit den 680 Wohnungen ist aber das Olympische Mediendorf gemeint.

Wenn du in deinem Link ein Bild nach links klickst, dann siehst du dieses am unteren rechten Bildrand .

Eben jener Entwurf wird nun deutlich aufgestockt auch umgesetzt.
__________________

Alle Bilder sind sofern nicht anders angegeben, von mir selbst erstellt.
MiaSanMia ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.18, 16:04   #75
Munich_2030
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Munich_2030
 
Registriert seit: 02.11.2015
Ort: München
Beiträge: 1.547
Munich_2030 ist einfach richtig nettMunich_2030 ist einfach richtig nettMunich_2030 ist einfach richtig nettMunich_2030 ist einfach richtig nettMunich_2030 ist einfach richtig nett
Also praktisch südlich davon. Dann gehe ich davon aus, daß es zu dem nördlichen Teil noch keine News gibt, ob OB Reiter erfolgreich war, mit seinen Verhandlungen mit dem Bund?

Bzw. ob er diese bisher überhaupt aufgenommen hat. Ist meiner Meinung nach noch einer der letzten münchner Standorte, die für Wohnungsbau perfekt geeignet und durch die Lage wohl äußerst begehrt wären.
Munich_2030 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:03 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum