Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > München > Stadtlounge München

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.08.17, 21:38   #436
Jai-C
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Jai-C
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: München
Beiträge: 3.466
Jai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebt
Zitat:
Zitat von MiaSanMia Beitrag anzeigen
Eben, durch Untertunnelung können Nadelöhre, wie bereits oft in der Praxis gesehen, beseitigt werden. Zumindest in einem gewissen Maße, meist verschiebt sich der Engpass ab einem gewissen Durchsatz nur.
Mit Untertunnelung meinte ich vor allem dass man dadurch Kreuzungen umgehen kann. Das funktioniert tatsächlich ganz gut. Wenn aber nur die bestehende Infrastruktur von oben nach unten verlegt wird, dann bringt es natürlich recht wenig.

Zum Anschluss der Schleißheimer Straße an die A92: Ideal fände ich ein Autobahnkreuz wo heute die A92 auf die A99 trifft. Der zu bauende südliche Teil würde idealerweise sowohl Landshuter Allee als auch Schleißheimer Straße anbinden. Dann können Pendler aus allen Richtungen (A92, A99 Ost/West) darüber ein-/ausfahren und der Münchner Norden würde stark entlastet.
Jai-C ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:27 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum