Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Leipzig


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.07.17, 14:38   #841
Birte
Mitglied

 
Registriert seit: 24.03.2014
Ort: Leipzig
Alter: 50
Beiträge: 104
Birte sitzt schon auf dem ersten Ast
Für die Virchowstraße hoffe ich ja eher auf den Parkplatz in der Wendeschleife. Wenn man etwas platt macht, dann ja wohl eher Parkplätze als Grünanlagen. Die Hoffnung stirbt zuletzt....
Birte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.17, 14:48   #842
indautxu
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 28.08.2016
Ort: Leipzig
Alter: 35
Beiträge: 295
indautxu sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäreindautxu sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäreindautxu sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Alle laufenden Kindergartenprojekte die ich kenne sind monofunktional und meistens Flachbauten. Das sind unter anderem die Kita in der Erich-Zeigner-Allee oder Demmeringstraße. Andere Projekte, bei denen es mehrere Funktionen in einem Objekt geben sollte, lassen auf sich warten. Zum Beispiel der Neubau samt Kita des katholischen St. Elisabeth-Krankenhaus in der Nonnenmühlgasse. Oder die geplante Kita samt Quartiersgarage in der Holbeinstraße.
Und was für Kitas gilt, dass ist ebenso bei Supermärkten....
Das eigentlich Schlimme ist, dass man die Vergangenheit ruhen lassen kann. Aber irgendwie scheint es auch keinen Kurswechsel zu geben. Oder der ist so langsam wie dereinst bei der Titanic.
indautxu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.17, 15:08   #843
LE Mon. hist.
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 11.12.2008
Ort: Leipzig
Alter: 43
Beiträge: 4.087
LE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfach
Zitat:
Zitat von DrZott Beitrag anzeigen
Doch welche Interessen muß man höher bewerten? Das Verlangen junger Eltern nach Betreuung oder der Ruf der Einwohner nach öffentlichem Grün im Wohnumfeld?
Lässt sich das nur gegeneinanderstellen? Wo gehen in der Nachbarschaft wohnende junge Eltern mit ihren Kindern "abhängen" und spielen, wenn die Kita geschlossen hat? O.K., hier sind Arthur-Brettschneider-Park und der Park zwischen Menzel- und Corinthstr. in der Nähe.
https://www.openstreetmap.org/#map=16/51.3697/12.3815
LE Mon. hist. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.17, 19:05   #844
LEonline
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 23.04.2008
Ort: Leipzig
Beiträge: 393
LEonline ist im DAF berühmtLEonline ist im DAF berühmt
Da wir beim Thema "Kita" sind. In der Friedrich-Bosse-Straße entsteht gerade ein Zweigeschosser:





Direkt gegenüber findet sich diese ansprechende Häuserzeile:


Bilder: LEonline
LEonline ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.17, 22:20   #845
miumiuwonwon
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von miumiuwonwon
 
Registriert seit: 29.02.2012
Ort: Leipzig
Beiträge: 875
miumiuwonwon ist jedem bekannt und beliebtmiumiuwonwon ist jedem bekannt und beliebtmiumiuwonwon ist jedem bekannt und beliebtmiumiuwonwon ist jedem bekannt und beliebtmiumiuwonwon ist jedem bekannt und beliebtmiumiuwonwon ist jedem bekannt und beliebtmiumiuwonwon ist jedem bekannt und beliebt
Neubau Technikum des Deutschen Biomasseforschungszentrums

Die Treppen/Fahrstuhltürme des Hauptgebäudes sind inzwischen weithin sichtbar. Demnächst erfolgt der Hochbau in Holzbauweise.










Bilder von mir.
miumiuwonwon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.17, 13:22   #846
C. S.
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 26.07.2015
Ort: Leipzig
Beiträge: 325
C. S. könnte bald berühmt werden
Am neuen Goethegymnasium in Schönefeld sind die Freianlagen fertig gestellt. Noch ohne "Gebrauchsspuren" ergibt sich ein sehr stimmiges Gesamtbild des Ensembles.
C. S. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.17, 20:24   #847
QM-magd
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 23.05.2017
Ort: Leipzig
Beiträge: 79
QM-magd könnte bald berühmt werden
Am Neubau Gymnasium Telemannstraße ist man beim Endspurt.
Gebäude sieht sehr schick aus.
QM-magd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.17, 16:42   #848
LEonline
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 23.04.2008
Ort: Leipzig
Beiträge: 393
LEonline ist im DAF berühmtLEonline ist im DAF berühmt
Naturkundemuseum

Heute wurde das Konzept für das neue Naturkundemuseum vorgestellt. Die Besucherzahlen sowie die Ausstellungsfläche sollen sich demnach verdreifachen. Es wird ein interaktiver Ansatz verfolgt mit Schwerpunkten wie z.B. dem Mammut von Borna, zur ersten deutschen Tiefseeexpedition Valdivia, die von Leipzig ausging sowie zur großen Leipziger Sammlung an Tierpräparaten. Im LVZ-Artikel sind auch einige Visus der neuen Ausstellung zu sehen:

http://www.lvz.de/Leipzig/Lokales/Ne...-verdreifachen
LEonline ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.17, 20:39   #849
QM-magd
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 23.05.2017
Ort: Leipzig
Beiträge: 79
QM-magd könnte bald berühmt werden
Die Kita Friedrich-Bosse-Straße nimmt sichtbare Formen an.
Die Baufirma Bauservice Großenhain legt hier gut was vor.




QM-magd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.17, 20:27   #850
QM-magd
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 23.05.2017
Ort: Leipzig
Beiträge: 79
QM-magd könnte bald berühmt werden
Sportoberschule Max-Planck-Straße Waldstraßenviertel

Fassadenarbeiten laufen:

QM-magd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.17, 19:05   #851
LE Mon. hist.
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 11.12.2008
Ort: Leipzig
Alter: 43
Beiträge: 4.087
LE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfach
Neubau Grundschule mit Sporthalle in Lindenau, Gießerstr. 4

Neubau Grundschule mit Sporthalle in Lindenau, Gießerstraße 4
Vorlage - VI-DS-04754
Betreff: Bau- und Finanzierungsbeschluss: Neubau Grundschule mit Sporthalle in Lindenau, Gießerstraße 4, 04177 Leipzig
i.V.m. Bestätigung einer überplanmäßigen Auszahlung nach § 79(1) SächsGemO

Die Stadt Leipzig beabsichtigt in Lindenau am Standort Gießerstraße 4, 04177 Leipzig zwischen Taschenkaufhaus und Karl-Heine-Kanal eine dringend für dieses Schuleinzugsgebiet benötigte 4-zügige Grundschule mit Zweifeldsporthalle und den dafür erforderlichen Freianlagen (Pausenhof, Hort- und Sportflächen) für 504 Schüler/innen (16 Klassen à 28 Schüler/innen + 2 DAZ-Klassen á 28 Schüler/innen) zu errichten. Der Neubau ist energetisch hochwertig als Passivhaus geplant.

https://ratsinfo.leipzig.de/bi/vo020...OLFDNR=1007581

Dazu:
L-IZ, 13. September 2017
Hoffen auf Landesfördermittel
2020 soll auch die neue Grundschule in Lindenau eröffnen
https://www.l-iz.de/politik/brennpun...oeffnen-191359
LE Mon. hist. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.17, 19:08   #852
LE Mon. hist.
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 11.12.2008
Ort: Leipzig
Alter: 43
Beiträge: 4.087
LE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfach
Neubau einer 4-zügigen Grundschule Jablonowskistraße 1

Vorlage - VI-DS-04706
Betreff: Neubau einer 4-zügigen Grundschule mit Schulhort und Sporthalle für Leipzig Mitte/SO Jablonowskistraße 1 in 04103 Leipzig
in Verbindung mit der Bestätigung einer überplanmäßigen Auszahlung § 79 (1) SächsGemO und einer außerplanmäßigen Verpflichtungsermächtigung nach §81(5) SächsGemO

Die Stadt Leipzig beabsichtigt, eine neue Grundschule zu errichten.
Diese soll für das Schuleinzugsgebiet Leipzig Mitte/SO 4-zügig am Standort Jablonowski-, Brüder- und Leplaystraße in 04103 Leipzig (Mitte) einschließlich der dafür erforderlichen Freianlagen errichtet werden.
Die Fertigstellung ist zum Schuljahresbeginn 2020/21 geplant.
Das Baufeld (Gesamtfläche nur ca. 7.500 m²) befindet sich zwischen der Jablonowski-, Brüder-, Leplay- und ehemaliger Turnerstraße.
Der künftige Neubau umfasst folgende Gebäude und Anlagen:
1. ein Schulgebäude inklusive Schulhort,
2. zwei gestapelte Einfeldhallen á 15x27m. Diese Sporthallen dienen auch dem Vereinssport.
3. Außenanlagen mit Pausenhof, Hortfreiflächen, Sportflächen, sonstige Flächen.

https://ratsinfo.leipzig.de/bi/vo020...OLFDNR=1007453
LE Mon. hist. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.17, 08:42   #853
C. S.
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 26.07.2015
Ort: Leipzig
Beiträge: 325
C. S. könnte bald berühmt werden
Interessant: An dieser Stelle wurde doch von einem Leipziger Architekten ein größeres Wohngebäude vorgeschlagen, nun übernimmt eine Schule die Platzkante als "Aufgabe" - doch warum nur 4-zügig? Klar, die rechnerischen Flächen sind klein für Schulhof usw. doch das Gebiet ist einwohnerstark und wachsend und die Raumkante könnte noch ein oder zwei Stockwerke vertragen
C. S. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.17, 19:40   #854
Cowboy
DAF-Team
 
Benutzerbild von Cowboy
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Leipzig
Beiträge: 4.140
Cowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes Ansehen
Aktueller Baufortschritt der ehemaligen 55. Mittelschule in der Ratzelstraße 26. Der Schulkomplex im Stil der Frühmoderne, der unverkennbar die Handschrift von Stadtbaurat Hubert Ritter trägt, stand einige Jahre komplett leer. Bis August 2017 sollte die Sanierung eigentlich abgeschlossen sein, der Schulbetrieb jetzt schon laufen. Die Arbeiten verzögern sich wohl um ein weiteres Jahr, die veranschlagten Kosten von 11,1 Mio Euro werden somit sicher auch nicht eingehalten werden können.

Zwei der drei Gebäudeflügel sind äußerlich bereits fertiggestellt worden. Ein paar Bilder dazu von heute:








Bilder: Cowboy
Cowboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.17, 12:27   #855
LEonline
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 23.04.2008
Ort: Leipzig
Beiträge: 393
LEonline ist im DAF berühmtLEonline ist im DAF berühmt
Skala - Gottschedstraße

Das ehemalige Theaterhaus Skala in der Gottschedstraße soll in den kommenden zwei bis drei Jahren saniert und zu einem Jazzclub ausgebaut werden:

http://www.lvz.de/Kultur/News/Ehemal...azzclub-werden

Gegenwärtiger Zustand:


Eigenes Bild

Geändert von LEonline (24.09.17 um 14:38 Uhr)
LEonline ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:20 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum