Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > Stuttgart > City-Lounge Stuttgart

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.07.16, 18:33   #631
jack000
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von jack000
 
Registriert seit: 01.08.2011
Ort: Stuttgart
Alter: 44
Beiträge: 992
jack000 ist im DAF unverzichtbarjack000 ist im DAF unverzichtbarjack000 ist im DAF unverzichtbarjack000 ist im DAF unverzichtbarjack000 ist im DAF unverzichtbarjack000 ist im DAF unverzichtbarjack000 ist im DAF unverzichtbarjack000 ist im DAF unverzichtbar
Die Bahn hat ja nun Bauerlaubnis für den Flughafenteil von S21:
http://www.stuttgarter-zeitung.de/in...77fb8a565.html

Welche Version wird denn eigentlich gebaut? M.W. hatten sich die S21-Befürworter gegen die ursprünglich geplante Version ausgesprochen und eine verbesserte Version verlangt?

Es sollte aber in jedem Fall die ursprüngliche Version gebaut werden!
jack000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.16, 19:57   #632
Wagahai
DAF-Team
 
Benutzerbild von Wagahai
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 10.941
Wagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes Ansehen
Nein, es wird richtigerweise die politisch machbare Variante endlich gebaut. Schildadialog und Ewigdebatten mit Kretsche + Winne um Finanzierung (Sondertopf + Verkehrsdeal Land mit DB bei Regionalverkehr) - hast Du den ganzen Schmonz tatsächlich schon vergessen?

Das Ganze hätte man natürlich zwei Jahre früher haben können, wenn sich das Land schneller bewegt hätte. Aber besser spät als...
__________________
一犬影に吠ゆれば百犬声に吠ゆ。 (Ikken kage ni hoyureba hyakken koe ni hoyu)
Bellt der Hund einen Schatten an, bellen hundert Hunde mit.
Wagahai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.16, 21:07   #633
jack000
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von jack000
 
Registriert seit: 01.08.2011
Ort: Stuttgart
Alter: 44
Beiträge: 992
jack000 ist im DAF unverzichtbarjack000 ist im DAF unverzichtbarjack000 ist im DAF unverzichtbarjack000 ist im DAF unverzichtbarjack000 ist im DAF unverzichtbarjack000 ist im DAF unverzichtbarjack000 ist im DAF unverzichtbarjack000 ist im DAF unverzichtbar
^ Also wird die Version gebaut die 26 Meter (ca. 11 Stockwerke) unter der Erde ist?
http://cams21.de/wp-content/uploads/...agsbahnhof.jpg
jack000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.16, 08:54   #634
Wagahai
DAF-Team
 
Benutzerbild von Wagahai
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 10.941
Wagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes Ansehen
Ja.

Seit wann sind denn 26m 11 Stockwerke - in Liliputland? Ist eher vegleichbar mit einem durchschnittlichen Kaufhaus.

Außerdem habe ich noch nie verstanden, warum sich S21-Gegner immer wieder (künstlich) daran so aufgeilen.

Viele U-Bahnstationen liegen 20m und mehr unter der Erdoberfläche, sogar im dörflichen Deutschland, allein schon in München (so die beliebten und heftig frequentierten Stationen Marienplatz, Odeonsplatz, Karlsplatz 25m), sonst nach Kurzrecherche in Tokyo 42m (Roppongi, Oedo-Line), St. Petersburg (Admiralteiskaja, 102m).

Berichte darüber, dass sich außerhalb Klein-Stuggis jemand über die Tiefe von eher läppischen 26m beklagt hätte, suchte ich weltweit bisher vergeblich. Muss daher eine spezielle Stuttgarter Angst sein, die ggf. eng mit dem leidigen Anti-S21-Wahn zusammenhängt.
__________________
一犬影に吠ゆれば百犬声に吠ゆ。 (Ikken kage ni hoyureba hyakken koe ni hoyu)
Bellt der Hund einen Schatten an, bellen hundert Hunde mit.
Wagahai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.16, 13:26   #635
Pumpernickel
 
Beiträge: n/a
Das gesamte Metronetz in vielen osteuropäischen Städten ist in dieser Tiefe errichtet worden, nicht nur einzelne Stationen wie diese. Das ist vollkommen banal und zeigt in der Tat, dass Agitatoren auch zu jedem Halm greifen, um Lieschen Schwabmüller, die außer zu Pauschalreisen im bewachten Ressort nie über den Stuttgarter Talkessel hinausgekommen ist, S21 madig zu machen.
Das einzige, was ich diesem Entwurf vorwerfen würde, ist Platz mit Rolltreppen zu verschwenden. Was soll das denn, wer will denn viermal die Rolltreppe wechseln um vom Bahnsteig zum Ausgang zu kommen. Diesen Schacht hätte man besser mit einem halben Dutzend zusätzlicher Expressaufzüge gefüllt, dann gibts auch keine nervigen Wartezeiten auch zu Stoßzeiten.

Ich denke da zB an den Flughafen Dubai, da stört überhaupt nicht, dass viele Ebenenwechsel ausschließlich mit Aufzug durchgeführt werden können. Die sind schnell und geräumig. Kein Mensch vermisst da eine Rolltreppe. Ich halte es für absehbar, dass es sich vor den Aufzügen staut und die Leute die Rolltreppen vermeiden.
  Mit Zitat antworten
Alt 16.07.16, 14:01   #636
Stoff
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 23.02.2011
Ort: Tübingen
Alter: 53
Beiträge: 49
Stoff wird schon bald berühmt werdenStoff wird schon bald berühmt werden
Zitat:
Zitat von Pumpernickel Beitrag anzeigen
Das einzige, was ich diesem Entwurf vorwerfen würde, ist Platz mit Rolltreppen zu verschwenden. Was soll das denn, wer will denn viermal die Rolltreppe wechseln um vom Bahnsteig zum Ausgang zu kommen. Diesen Schacht hätte man besser mit einem halben Dutzend zusätzlicher Expressaufzüge gefüllt, dann gibts auch keine nervigen Wartezeiten auch zu Stoßzeiten.
Das Bild aus Post #633 ist schon recht alt, zwischendurch hat sich viel verändert. Die UFO-Optik is' nicht mehr. Der ganze Bau hat jetzt eine zylindrische Außenform mit Lamellen-Zickzack-Fassade und die Rolltrepperei wurde durch genau solche Expressaufzüge (sogar 8 Stück + 2 FW-Aufzüge) ersetzt.

Nachzulesen hier, StZ vom Mai 2015
Stoff ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.16, 14:21   #637
Pumpernickel
 
Beiträge: n/a
^gut, dann bin ich überzeugt und wundere mich umso mehr, dass diese alte (negative) Projektdarstellung weiterhin kursiert.
  Mit Zitat antworten
Alt 16.07.16, 14:45   #638
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von MiaSanMia
 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 4.439
MiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz sein
Zitat:
Zitat Wagahai:
Muss daher eine spezielle Stuttgarter Angst sein, die ggf. eng mit dem leidigen Anti-S21-Wahn zusammenhängt.
Die Aufregung dazu wundert mich auch, gerade da es bei den extremen Brandschutzvorschriften und sonstigen Sicherheitsvorkehrungen eigentlich keinen triftigen Grund dafür gibt. Aber das scheint eine große Menge an Menschen sowieso nicht zu interessieren, es wird eben gemeckert, um des Meckerns Willen. Im sonst so jammerfreudigen München ist man zum Glück noch nicht auf die Idee gekommen, den künftigen Stamm2 Bahnhof unter dem HBF in 41m Tiefe anzufechten.
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.16, 14:56   #639
Oberlehrer
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 26.10.2010
Ort: Halbhöhe
Beiträge: 93
Oberlehrer sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreOberlehrer sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreOberlehrer sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Zitat:
Zitat von Wagahai Beitrag anzeigen
Viele U-Bahnstationen liegen 20m und mehr unter der Erdoberfläche, sogar im dörflichen Deutschland, allein schon in München (so die beliebten und heftig frequentierten Stationen Marienplatz, Odeonsplatz, Karlsplatz 25m), sonst nach Kurzrecherche in Tokyo 42m (Roppongi, Oedo-Line), St. Petersburg (Admiralteiskaja, 102m).
Ich fand Arsenalna in Kiew immer wieder beeindruckend. Gefühlt dauert die Fahrt mit der Rolltreppe dort länger als die Fahrt mit der U-Bahn selber. Das Ding ist schon über 50 Jahre alt und mit 105 Metern eine der tiefsten Stationen überhaupt.
27m haben wir in Stuttgart übrigens auch schon und zwar im südlichen Bereich der S-Bahn-Station Schwabstraße.
Oberlehrer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.16, 18:18   #640
jack000
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von jack000
 
Registriert seit: 01.08.2011
Ort: Stuttgart
Alter: 44
Beiträge: 992
jack000 ist im DAF unverzichtbarjack000 ist im DAF unverzichtbarjack000 ist im DAF unverzichtbarjack000 ist im DAF unverzichtbarjack000 ist im DAF unverzichtbarjack000 ist im DAF unverzichtbarjack000 ist im DAF unverzichtbarjack000 ist im DAF unverzichtbar
Der ganze Flughafenbahnhof ist sowieso Schwachsinn. Da freuen sich ein paar Ulmer das die nun schneller am Flughafen sind. Allen anderen bringt es nichts.

Da wird mit 8 Minuten geworben die aber totaler Schwachsinn sind, da nicht jeder ICE am Flughafen halten wird und dadurch, dass 4 S-Bahnen die Stunde vom HBF fahren ist dieser Zeitvorteil dahin.
=> Bringt also gar nix!
(Kann aber natürlich sein, dass der S-Bahn Takt verdünnt wird, weil durch LE & CO andere Züge die Gleise belegen werden.)

Wenn man schon einen Flughafenbahnhof baut, dann macht es Sinn den auf die eigentlichen Gleise zu legen (Wie in FFM). Die räumliche Differenz kann wie vom Parkhaus auch mit Skywalks überwunden werden.
jack000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.16, 18:25   #641
jack000
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von jack000
 
Registriert seit: 01.08.2011
Ort: Stuttgart
Alter: 44
Beiträge: 992
jack000 ist im DAF unverzichtbarjack000 ist im DAF unverzichtbarjack000 ist im DAF unverzichtbarjack000 ist im DAF unverzichtbarjack000 ist im DAF unverzichtbarjack000 ist im DAF unverzichtbarjack000 ist im DAF unverzichtbarjack000 ist im DAF unverzichtbar
Zitat:
Zitat von Stoff Beitrag anzeigen
Das Bild aus Post #633 ist schon recht alt, zwischendurch hat sich viel verändert.
Korrekt, jetzt sieht er aus wie eine Gedenkstätte.
jack000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.16, 20:20   #642
kato2k8
Platin-Mitglied

 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Heidelberg
Alter: 39
Beiträge: 2.232
kato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbar
Zitat:
Zitat von jack000 Beitrag anzeigen
Wenn man schon einen Flughafenbahnhof baut, dann macht es Sinn den auf die eigentlichen Gleise zu legen (Wie in FFM).
Erm, in Frankfurt wurden die Gleise zum Flughafen hin verlegt bzw. eine Ausscherung vor und nach dem Flughafen gebaut. Das gilt sowohl für den S-Bahn- als auch den Fernbahnhof (1968-1980 gebaute "Flughafenschleife" bzw. 1995-1999 gebaute "Kelsterbacher Spange").

Die zuvor seit den 1860ern existierende Mainbahn zwischen Niederrad und Kelsterbach verkehrt etwa einen Kilometer nördlich parallel am Flughafen vorbei, der dort gelegene Bahnhof Schwanheim wurde im Zuge der Flughafenschleife aufgegeben und die Strecke dient praktisch nur noch dem Güterverkehr.
kato2k8 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.16, 20:50   #643
jack000
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von jack000
 
Registriert seit: 01.08.2011
Ort: Stuttgart
Alter: 44
Beiträge: 992
jack000 ist im DAF unverzichtbarjack000 ist im DAF unverzichtbarjack000 ist im DAF unverzichtbarjack000 ist im DAF unverzichtbarjack000 ist im DAF unverzichtbarjack000 ist im DAF unverzichtbarjack000 ist im DAF unverzichtbarjack000 ist im DAF unverzichtbar
^ Bei der Gleisführung zu S21 liegen die Gleise aber sowieso ziemlich nah am Flughafen, daher baut man also besser den Flughafenbahnhof auf der Strecke an sich oder lässt jeden Zug durch den Flughafen fahren.
=> Eine Parallelstrecke bei der kurzen Entfernung macht keinen Sinn. Diese ist nur eine Alibifunktion das auch Züge am Flughafen halten könnten. Lt. Planung werden das aber nicht viele sein?
jack000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.16, 22:11   #644
hans.maulwurf
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von hans.maulwurf
 
Registriert seit: 01.12.2010
Ort: Frankfurt
Beiträge: 1.341
hans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunft
Zitat:
Zitat von jack000 Beitrag anzeigen
Korrekt, jetzt sieht er aus wie eine Gedenkstätte.
Alles ist besser als dieser unsägliche 90er Jahre Lego-Pilz-Entwurf.

siehe auch nochmal http://www.stuttgarter-zeitung.de/in...13b203070.html

Wobei die Neugestaltung auch alles andere als ein großer Wurf ist....

Abgesehen von der Gestaltung finde ich den entstehenden Mini-Verkehrsknotenpunkt am Flughafen wirklich gut.
__________________
alle Bilder sind, soweit nicht anders angegeben, von mir.
hans.maulwurf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.16, 12:12   #645
Wagahai
DAF-Team
 
Benutzerbild von Wagahai
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 10.941
Wagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes Ansehen
Und bei bestem Wetter kamen am Samstag nicht 7.000, sondern nur 2.500 zur Demo.

Laut Parkschwätz-Guru von Herrmann (ja, den gibt es wohl tatsächlich noch, dafür Respekt) war das natürlich ein unmissverständliches Zeichen, dass in der Bürgerbewegung eine regelrechte Aufbruchstimmung hin zu einem Umstieg auf ein gutes Verkehrs- und Städtebauprojekt herrsche. Wie oft habe ich das nur gehört.

Quelle: PZ
__________________
一犬影に吠ゆれば百犬声に吠ゆ。 (Ikken kage ni hoyureba hyakken koe ni hoyu)
Bellt der Hund einen Schatten an, bellen hundert Hunde mit.
Wagahai ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:24 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum