Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen > Köln/Bonn

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.06.09, 10:48   #91
hauke
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 06.12.2007
Ort: Bonn
Beiträge: 45
hauke befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Witzig, dass man als General-Anzeiger-Abo-Inhaber mal mehr aber auch mal weniger erfährt, als Leute, die nichts für die Zeitung bezahlen.... Das kleine vorgelagerte Bürogebäude und auch die Kita werden nicht erwähnt, die Absätze fehlen einfach...

2,2 Meter x 8 Parkebenen = 17,6 Meter. Vielleicht also 8 Etagen zum Parken und doch ein Staffelgeschoss für Fitness auf dem Dach oder Einzelhandel im Erdgeschoss, worauf die 8 Parkebenen dann aufliegen. Irgendwas in der Art muss es ja sein, weil 17,6 Meter sind nicht "etwas mehr als 20 Meter" ..

Die Anwohner hatten wohl die Sorge, dass die Fassade des Parkhauses den Schall der Züge zurück Richtung Oberkassel werfen würde, wahrscheinlich ist geplant die Fassade mit Schall-absorbierendem Material zu verkleiden (?) oder auch eine offene Fassade, so dass der Schall im Parkhaus oder an der Wand des vorgelagerten Bürogebäudes absorbiert wird

Ich frag mich dann aber, was wird mit der Schallbelastung im geplanten Wohngebiet auf dem Sackfabrik-Duwe-Areal...

Geändert von hauke (25.06.09 um 11:05 Uhr)
hauke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.09, 12:52   #92
rec
DAF-Team
 
Benutzerbild von rec
 
Registriert seit: 05.04.2003
Ort: Bonn
Beiträge: 2.231
rec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblick
@ metropolitan

Zitat:
Bonn MUSS sich unbedingt mehr zum Rhein und zum Siebengebirge öffnen und der Bonner Bogen ist ein einmaliger Standort mit einem hohen touristischen Potential.
Das kann ich nur unterstreichen. Hochwertige Gastronomie in der Lage wird Menschen aus dem ganzen Umland anziehen. Das spricht ein ganz anderes Publikum an als die Oberkasseler Dorfgastronomie.


@ hauke

bzgl. der Höhe des Parkhauses muss man wohl noch die Zwischendecken dazurechnen, plus Aufbauten für Aufzug u.Ä. Fitness-Studio und Einzelhandel sowie Gastronomie sollen nach meinem Verständnis doch in das Nebengebäude, obwohl jetzt nur von einem Bürogebäude die Rede ist?!
rec ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.09, 14:20   #93
metropolitan
Mitglied

 
Registriert seit: 19.06.2009
Ort: Bonn
Alter: 35
Beiträge: 112
metropolitan hat die ersten Äste schon erklommen...
Zitat:
Zitat von hauke Beitrag anzeigen
Witzig, dass man als General-Anzeiger-Abo-Inhaber mal mehr aber auch mal weniger erfährt, als Leute, die nichts für die Zeitung bezahlen....
Ich habe auch manchmal den Eindruck, dass es beim GA etwas chaotisch zugeht

@ rec: Ich vermute ebenfalls, dass die Läden und das Fitnessstudio in das vorgelagerte "Bürogebäude" wandern und nicht ersatzlos entfallen (warum auch? Sie werden dem Standort gut tun!). Büroraum wird es ja im Rheinwerk 3 zur Genüge geben, es besteht also kein Anlass noch welchen zwischen Parkhaus und Konrad-Zuse-Platz zu klemmen..
metropolitan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.09, 12:20   #94
metropolitan
Mitglied

 
Registriert seit: 19.06.2009
Ort: Bonn
Alter: 35
Beiträge: 112
metropolitan hat die ersten Äste schon erklommen...
Unter http://www.bonnvisio.com/aktuelles gibt es neue Informationen über das geplante Parkhaus. Es ist auch ein Lageplan sowie eine Visualisierung des Gebäudes zu sehen. Der Entwurf hat mit den vom Generalanzeiger lancierten Grafiken nichts mehr zu tun. Offenbar soll das Parkhaus mit bunten Stäben verkleidet werden, ähnlich wie es beim WCCB- Parkhaus geplant war/ist(?).
Das vorgelagerte Gebäude scheint so typische weiße Kiste im Pseudo- Bauhaus- Stil zu werden. Die Fassade wirkt etwas banal, die Gesamtwirkung ist aber alles in allem ganz gut. Laut Begleittext soll das vorgelagerte Gebäude tatsächlich als Büroraum bzw. "für freie Berufe" (Anwälte, Künstler etc?!) genutzt werden. Im Erdgeschoss soll ein Ladenlokal für einen Bäcker o.Ä. untergebracht werden, von dem Fitnessstudio ist keine Rede mehr.
metropolitan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.09, 13:49   #95
Joams
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Joams
 
Registriert seit: 22.06.2009
Ort: Beethovenstadt Bonn
Beiträge: 732
Joams sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreJoams sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreJoams sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Auf Welt.de findet sich ein ganz interessanter Artikel über das Kameha Grand, der wohl in der WAMS erschienen ist.
Hier der Link: http://www.welt.de/wams_print/articl...r-Zukunft.html

Neben einigen Erläuterungen zur Ausstattung durch den Designer Marcel Wanders finden wir hier auch ein tolles Bekenntnis vom CEO des Betreibers Carsten K. Rath zum Standort Bonn: "Der Standort Bonn ist außergewöhnlich, dank gesunder Unternehmen ebenso wie wegen seines Ranges als UN-Stadt. Im Radius von 100 Kilometern leben 33 Millionen Menschen. Bonn mittendrin ist für mich die meistunterschätzte Stadt Deutschlands."

Im Übrigen hat das Kameha Grand einen exklusiven Vovertrag mit der Allianz "The Leading Hotels of the World" geschlossen, was anscheinend schon etwas besonderes ist, zumal das Hotel ja noch gar nicht eröffnet ist.
Quelle: http://www.gastro.de/newsv/kameha_gr...rtrag_ab/2610/

Was für ein tolles Projekt! Ich halte es zwar immer noch für sehr mutig aber wir brauchen mehr davon in Bonn.
__________________
Bonn in Bildern entdecken > > >
Joams ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.09, 11:41   #96
mischakr
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 01.05.2006
Ort: Basel
Alter: 40
Beiträge: 532
mischakr wird schon bald berühmt werdenmischakr wird schon bald berühmt werden
Schöner Artikel!

Es zeigt sich immer mehr, dass das Arreal, die Architektur des Hotels, die Innenaustattung, Technik, Konzept und Service etwas ganz besonderes sind. Sicherlich das einzige architektoinische Top-Projekt seit dem Posttower in Bonn.
Ich hoffe, dass der seit einigen Jahren anhaltende Trend zu florealen Mustern in der Inneneinrichtung, dieser Neo-Barock, ein nachhaltiger Trend ist. Ansonsten könnte die Inneneinrichtung in wenigen Jahren ziemlich alt aussehen.
mischakr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.09, 09:52   #97
metropolitan
Mitglied

 
Registriert seit: 19.06.2009
Ort: Bonn
Alter: 35
Beiträge: 112
metropolitan hat die ersten Äste schon erklommen...
Der Generalanzeiger veröffentlicht heute ebenfalls einen ausführlichen Artikel über den Fortschritt beim Kameha Grand. Zu sehen sind auch einige Fotos der Innenräume.
http://www.general-anzeiger-bonn.de/...etailid=614309
metropolitan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.09, 17:25   #98
Joams
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Joams
 
Registriert seit: 22.06.2009
Ort: Beethovenstadt Bonn
Beiträge: 732
Joams sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreJoams sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreJoams sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Ab kommenden Montag bis Ende November lässt die Stadt die Joseph-Schumpeter-Allee -Zufahrtsstraße zum Bonner Bogen - ausbauen. Im Bereich des Kameha Grand Hotels werden auf der westlichen Straßenseite Geh- und Radwege und ein Parkstreifen angelegt sowie Bäume gepflanzt.

Quelle
Joams ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.09, 15:00   #99
ConKid
Debütant

 
Registriert seit: 06.05.2009
Ort: Köln
Alter: 45
Beiträge: 4
ConKid befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Am 30.08. ist auch beim Bonner Bogen "Tag der offenen Tür" mit Führungen durch Rohmühle, Energiezentrale und das Hotel. Karten dafür sind aber wohl vorzubestellen (tagderoffenentuer@bonn.de).
ConKid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.09, 13:04   #100
hauke
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 06.12.2007
Ort: Bonn
Beiträge: 45
hauke befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Hat das hier einen baulichen Sinn oder sind die Herren mit den vielen Brettern dabei eine Installation zu machen? (Im Vordergrund)
(Quelle: bonnvisio.com)
hauke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.09, 15:26   #101
Südbrücke
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 16.01.2009
Ort: Bonn
Alter: 46
Beiträge: 13
Südbrücke befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Spielplatz

Am gestrigen Nachmittag wurden diverse Materialien und Rutschen angliefert.
So wie es scheint, entsteht hier in der Verlängerung der Rohmühle, ein recht exklusiver Kinder-Spielplatz.
Bin gespannt, wie das Endergebnis aussehen wird.
Südbrücke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.09, 00:25   #102
hauke
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 06.12.2007
Ort: Bonn
Beiträge: 45
hauke befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Stimmt, ist ja, wie mir gerade aufgefallen ist schon sehr sehr lange auf der Visualisierung zu sehen : http://www.bonnvisio.com/c/document_...ift_180909.jpg
hauke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.09, 00:03   #103
Rhinefire
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 14.05.2007
Ort: Bonn
Beiträge: 292
Rhinefire ist im DAF berühmtRhinefire ist im DAF berühmt
Am Kameha Grand wurde auch am heutigen Feiertag gearbeitet. Termin ist Termin! Hier ein Foto vom künftigen Hoteleingang.
http://img504.imageshack.us/i/bild030p.jpg/
Und nun zwei Bilder vom zukünftigen Kinderspielplatz
http://img22.imageshack.us/i/bild031v.jpg/

http://img504.imageshack.us/i/bild033j.jpg/
Rhinefire ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.09, 09:24   #104
Heuristiker
[Mitglied]
 
Registriert seit: 16.09.2009
Ort: Vötting
Beiträge: 37
Heuristiker ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Das Ding ist scheuslich!

Bitte das 1. DAF-Gebot beachten! Danke. Gruß rec
Heuristiker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.09, 11:44   #105
mischakr
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 01.05.2006
Ort: Basel
Alter: 40
Beiträge: 532
mischakr wird schon bald berühmt werdenmischakr wird schon bald berühmt werden
soll wohl an Treibholz erinnern.
In Zeiten der Finanzkrise ist man auch über die Realisierung noch so kleiner Projekte erfreut
mischakr ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:37 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum