Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Dresden


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.09.16, 21:01   #406
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.100
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
Wirtschafts-News:

Globalfoundries setzt auf Standort Dresden für die 12nm-Tec. Eine kommende Volumen-Produktion hängt allerdings von europäischen und deutschen Fördersummen ab. Immerhin hält sich der Personalabbau bei GF in Grenzen. Man baut nun den Standort erstmal aus - für die neue Technologieentwicklung.
Oiger
SäZ


VW will ab 2017 wieder in DD produzieren...
SäZ berichtet, man weiß aber noch nicht, was so alles produziert wird.

... und baut schonmal eine E-Tanke.
Erstaunlich, wie viel Prominenz für eine Tankstelle im Grossen Garten anrückt.
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.16, 19:18   #407
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.100
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
Entwicklungstrends zum Wohnungsmarkt und Wohnungsbau - mit Gutachten

PM der Stadt

Ich habs noch nicht geschafft zu lesen, könnte aber interessant sein.
Wie immer ist selbst ein Markt von hiesiger Größe überlagert von großen Einzeltransaktionen,
sodaß m.E. auch selten was Verlässliches als "Trend" festgestellt werden kann.
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.16, 22:38   #408
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.100
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
^ und es geht - angesichts seitens der Verwaltung "geschätzter" und mE wenig plausibler Leerstandszahlen - weiter:

Die SäZ fragt nach einigen letzten Beispielen von unklaren Verfallshäusern.

Meines Wissens liegt es bei etlichen Kanditaten doch an den Eigentumsverhältnissen, eben wie beschrieben bei Erbfolge usw.

Zumindest fürs Hungerstil-Haus an der Bautzner Strasse (DD-Antonstadt) ist ein Abriss sowie Neubau genehmigt. Man hofft dort auf Baubeginn im Herbst diesen Jahres.
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.16, 21:20   #409
Christian84DD
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Christian84DD
 
Registriert seit: 12.01.2014
Ort: Dresden
Beiträge: 774
Christian84DD sorgt für eine nette AtmosphäreChristian84DD sorgt für eine nette AtmosphäreChristian84DD sorgt für eine nette Atmosphäre
SZ: "Sensationsfund vom alten Dresden"

SZ-Artikel

In einem Panzerschrank der Handwerkerschaft Märkischer Kreis wurden alte Dokumente zu Dresdner Gebäuden und Baudenkmälern gefunden. Unter anderem Fotos und Grundrissen vom verlorenen Palais von Martin Wilhelm Oppenheim an der Bürgerwiese.

Anm.: Wollen wir mal hoffen das man es bald digitalisiert und für weitere interresierte verfügbar macht.

Geändert von Christian84DD (20.09.16 um 20:48 Uhr)
Christian84DD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.16, 13:33   #410
ChristineSalzer
Fast ein Mitglied

 
Benutzerbild von ChristineSalzer
 
Registriert seit: 29.11.2014
Ort: Striesen
Alter: 54
Beiträge: 8
ChristineSalzer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Blasewitz: Park / Markt / Kirche / Straße

Welcher oberirdische Parkplatz vor einem Frischemarkt hat das Zeug zum Viktualienmarkt, welcher vor einer Moschee zum Basar und welcher vor einer Kirche zum Weihnachtsmarkt?

Das fiel mir bei Allumette (01:16) ein.

Geändert von ChristineSalzer (20.09.16 um 19:38 Uhr)
ChristineSalzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.16, 00:42   #411
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.100
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
paar ausgewählte Wirtschaftsmeldungen:

1. 1,7 Milliarden Euro vom Bund für Mikroelektronik – Dresden profitiert - DNN

2. IBH IT-Service GmbH weiht neues Rechenzentrum im GG Coschü-Gitti ein - SäZ 1

3. Skeleton investiert 10 Millionen in Großröhrsdorf bei Dresden - 50 A.pl. - SäZ 2

4. „Carbon Concrete Composite“ (C3) - wächst seit Jahren mit sehr viel Industriegeldern.
Hier gehts um die Ablösung von Stahlbeton durch karbonfaserbewehrten Beton - eine bautechnische Revolution,
sofern es funktioniert. Könnte bald was Größeres draus werden. Derzeit für Zukunftspreis nominiert. - Oiger 1
Neues Karbon-Forschungszentrum wurde schon im April in Dresden gegründet - Oiger 2
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.16, 08:38   #412
Cowboy
DAF-Team
 
Benutzerbild von Cowboy
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Leipzig
Beiträge: 4.140
Cowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes Ansehen
Die hier kürzlich geführte Diskussion über Pro und Contra Wärmedämmung findet Ihr ab jetzt in diesem Strang ab #315
Cowboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.16, 15:56   #413
Christian84DD
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Christian84DD
 
Registriert seit: 12.01.2014
Ort: Dresden
Beiträge: 774
Christian84DD sorgt für eine nette AtmosphäreChristian84DD sorgt für eine nette AtmosphäreChristian84DD sorgt für eine nette Atmosphäre
SZ: "Grüne: Denkmalamt soll Leute entlassen"

SZ-Artikel

- Grund für den Artikel ist der Abriss eines Hauses in der Äußeren Neustadt an der Scheunenhofstraße
- Denkmalamt erlaubte den Abriss des denkmalgeschützten Hauses durch Sondergenehmigung
- Thomas Löser (Grüne) ist verärgert da es Investoren gab die das alte Gebäude sanieren wollten
- Löser wirft dem Denkmalamt Amtsversagen vor
- Grund für die Abrisse ist der höhere Gewinnerlös bei Grundstücksverkauf
- Löser fordert personelle Konsequenzen beim Denkmalamt
Christian84DD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.16, 23:20   #414
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.100
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
Wirtschafts-News: (Metropolitan Area)

1. Dresden soll ein Zentrum der E-Mobilität der Marke VW werden - SäZ
So soll ab April 2017 wohl der E-Golf in der Gläsernen Manufaktur gefertigt werden. Viel später auch der E-Phaeton.

2. Gewerbestandort Wilsdruff vor den Toren Dresdens boomt weiter - SäZ - sehr beachtlich!

3. Daimler investiert halbe Milliarde in Kamenz bei Dresden und verdoppelt Kapazität und Personal für Batterietechnik:
Oiger oder DNN oder SäZ.
So wird Kamenz das globale Lithium-Ionen-Kompetenzzentrum von Daimlertochter Accumotive.

4. Dresden verliert Semicon-Halbleitermesse an München - DNN 1.
Das scheint schon länger beabsichtigt und von langer Hand geplant.
Seit erst 2 Jahren wurde die wichtige Messe bereits mit dem Standort Grenoble geteilt - DNN 2 oder Oiger 1.
Hingegen sehen die Jungphysiker keinen Grund, mit ihrem Kongress abzuhauen - Oiger 2.

5. Sächsische Wohnungsgenossenschaften fordern: „Fördert nicht Dresden und Leipzig, sondern Pirna und Radeberg!“
SäZ
Naja, zumindest Herr Viehweger scheint mal wieder bemüßigt, sich selbstlos zu äußern.
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.16, 04:15   #415
LE Mon. hist.
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 11.12.2008
Ort: Leipzig
Alter: 43
Beiträge: 4.087
LE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfach
Bevölkerungsprognose 2016

PM Stadt Dresden, 02.11.2016
https://www.dresden.de/de/rathaus/ak.../11/pm_006.php

Zitat:
Bevölkerungsprognose 2016 geht von steigender Geburtenrate und anhaltendem Zuzug aus

Die Leiterin der Kommunalen Statistikstelle Dr. Lioba Buscher stellte heute, am 2. November, die aktuelle Bevölkerungsprognose für die Landeshauptstadt bis zum Jahr 2030 vor. Demnach wird die Dresdner Bevölkerung weiter anwachsen - von 549 600 Einwohnern Ende Juni 2016 auf etwa 582 300 Einwohner im Jahr 2030. Dann würden etwa 33 000 Personen mehr als heute in Dresden wohnen, was einem Anstieg von 5,9 Prozent entspräche. ...
SächsZ, 03.11.2016
Dresden wächst langsamer
Weniger Geburten und mehr Wegzüge: Der Weg zum 600 000. Einwohner dauert länger als gedacht.
https://www.sz-online.de/nachrichten...r-3531664.html

DNN, 2.11.2016
Statistiker schrauben ihre Prognosen deutlich zurück
Bevölkerungsprognose: Dresden wächst langsamer als gedacht
http://www.dnn.de/Dresden/Lokales/Be...er-als-gedacht
LE Mon. hist. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.16, 05:10   #416
dj tinitus
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 23.07.2007
Ort: leipzig
Alter: 43
Beiträge: 1.050
dj tinitus ist einfach richtig nettdj tinitus ist einfach richtig nettdj tinitus ist einfach richtig nettdj tinitus ist einfach richtig nettdj tinitus ist einfach richtig nett
es ist vernünftig, als kommune realistisch zu planen. (auch leipzig steht das noch bevor.)
vor allem, wenn sich daraus ein besonderes problem ergibt: jetzt haufenweise neue kindergärten bauen zu müssen, von denen schon in 20 jahren nicht mehr alle gebraucht werden.
vorausschauend sollten "kita"-neubauten daher bereits heute so geplant werden, dass sie - je nach standort - als kostengünstige zwischenlösung errichtet werden oder später möglichst unaufwändig zu (zum beispiel altersgerechten) wohnzwecken umfunktioniert werden können.
denn jede "kita" kostet steuergeld. und das sollte nicht einfach so planlos verballert werden.

gerade auch am umgang mit dieser thematik wird sich stadtplanung künftig messen lassen müssen. wer hierbei heute gute konzepte hat, ist künftig klar im vorteil. und wer keine erarbeitet, soll sich hinterher nicht beschweren...
dj tinitus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.16, 00:44   #417
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.100
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
^^ dieser Tage ist DD bestimmt über die 550.000 Ew geflutscht.
Exkludierend der Eingemeindungen der letzten 25 Jahre dürfte damit - und seit Langem erstmalig - die alte Einwohnerzahl auf vormaliger Stadtfläche von 500 TEw erreicht sein und nunmehr leicht überschritten werden.
Die tatsächliche Einwohnerzahl des End-DDR-Dresdens betrug etwa 500 TEw - nicht wie einstige Statistikkonstante besagte: 520 TEw.
Falls hierzu jemand pedantisches Zahlenwerk aufbieten kann - her damit.


Landeshauptstadt soll zur Modellstadt für e-Mobilität werden

sachsen-fernsehen berichtet.

Die Gläserne Manufaktur wird mit dem überarbeiteten E-Golf reaktiviert.
Die Stadt schloss mit VW einen Pakt zur Förderung diverser Aktionen hinsichtlich E-Mob.
Die Verwaltung möchte bis 2025 alle kommunalen Dienstfahrzeuge auf Elektro umstellen. (Na holla die Waldfee!)
Hinzu kommen "innovatives Car-sharing", ein umfassender Ausbau der Lade-Infrastruktur
und ein "Business Inkubator" für Start-Ups von Mobilitätsdienstleistungen.
MP Tillich, Wirtschaftsminister Dulig und OB Hilbert freuen sich.


Derweil ist man längst nicht zufrieden mit der Luftqualität in der Stadt.
Insofern passt Folgendes hier gut hinzu:
SäZ: Plan für saubere Luft wurde zur Luftnummer.
Was Wunder, wenn Null Euro Etat für die Luftreinhaltung eingestellt sind und waren, sowie Herr Hilbert alles bremst,
was vielleicht mal nicht nach Wirtschaftsförderung schnuppert.
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.16, 02:27   #418
Saxonia
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Saxonia
 
Registriert seit: 26.08.2011
Ort: Werdau/Erfurt
Beiträge: 2.895
Saxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz sein
Dumme Frage, aber wenn selbst Dresden die EU-Grenzwerte nicht einhält, welche Stadt ähnlicher Größe tuts denn dann? Ich mein die Voraussetzungen für gute Stadtluft sind in Dresden doch optimal. Großer Fluss und sehr lockere, bis in die Innenstadt durchgrünte Siedlungsstruktur.
__________________
Für den Erhalt der Zittauer Mandaukaserne
Kontoinhaber: Freunde der Mandaukaserne e.V.
IBAN: DE17 1207 0024 0568 8833 60 BIC:DEUTDXXX Deutsche Bank PGK
Saxonia ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.16, 23:37   #419
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.100
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
^ richtige Nachfrage, vielleicht wiegt die Tallage die benannten Vorteile wieder auf. (?)
Damit befassen sich hunderte Personalstellen in Naturschutzbehörden und ökologisch ausgerichteten Instituten stadt- und landesweit.
Die können das sicherlich beantworten. Der Teufel steckt womöglich im Detail - auch in der Art der EU-Grenzwertsetzung. (?)
Ich finds ja auch immer etwas bespaßend, wenn hier von "Überhitzungsbereichen" und dergleichen schwadroniert wird und ich mir die tollen,
vom Kriege belassenen, Kaltluftschneisen im Zentrum anschaue. Freilich, im Grossen Garten ist es im Hochsommer tatsächlich 3-5 Grad kühler. Und ich habe auch nichts gegen diese Betrachtungen, liegt mir doch Umweltschutz auch am Herzen.


nun kommt es endlich (intern für ab Anfang 2017 schon bekannt):
Freistaat fördert künftig wieder sozialen Wohnraum
SäZ berichtet.
Diese Entscheidung war längst überfällig, da der Markt nunmal mitnichten dafür sorgt.
PM Staatsregierung mit Link zur Richtlinie dort unten.

Da die 140 Mio für das Land lediglich auf DD+LE aufgeteilt werden, bekommt also DD wohl etwa die Hälfte.
Landesweit könnten so bis zu 3500 WE gefördert werden.
Was für kommunalen Wohnbau abfällt, ist unklar, da auch Private Anspruch haben.
3,50 Eur/m² werden gedeckelt (max. 35% der Ges.Kaltmiete). 15 Jahre Laufzeit.
Da käme bei Herrn Gröner dann etwa 10,50 Euro am Postplatz raus. Na gut, der machts ja nicht.


Das Förderthema ist existenziell für die Gründung einer Neu-WOBA für Dresden.
Daher begrüßt auch die Stadtpolitik diese Sache - SäZ 2.
Ein Gründungsakt ist nun möglich geworden und soll im März 2017 vollzogen werden.


Ausserdem gibt es endlich etwas mehr Geld für den Schulbau vom Land - SäZ (exklusive)
Statt 50 Mio nun 60 Mio pro Jahr Unterstützungsmittel für ganz Sachsen.
Dresden wird etwa 16 Mio davon bekommen und könnte somit die "Erich-Zeigner-Berufschule" Melanchtonstrasse retten
(inkl. Neubau zur Tieckstr., ges. 27 Mio.). Der Themenstadtplan zeigt bereits eine Baugenehmigung für den Neubau.
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.16, 18:22   #420
Chris1988
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 03.03.2014
Ort: Dresden
Beiträge: 1.250
Chris1988 ist im DAF berühmtChris1988 ist im DAF berühmt
Hatten wir eigentlih schon das neue 3D-Stadtmodell von Okt. 2016 mit aktuellen Bauprojekten und Planungen.

https://www.youtube.com/watch?v=6IJDp787iXc
Chris1988 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:12 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum