Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Galerie > Fotoalben > Welt > Australien und Ozeanien


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.03.12, 20:39   #1
micro
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von micro
 
Registriert seit: 06.03.2005
Ort: HH B MA F
Beiträge: 1.554
micro ist ein wunderbarer Anblickmicro ist ein wunderbarer Anblickmicro ist ein wunderbarer Anblickmicro ist ein wunderbarer Anblickmicro ist ein wunderbarer Anblickmicro ist ein wunderbarer Anblickmicro ist ein wunderbarer Anblickmicro ist ein wunderbarer Anblick
Melbourne -- zweitgrößte Stadt "Down Under"

Australien war herrlich warm im Februar 2012. Hier ein paar Eindrücke aus Melbourne, der zweitgrößten Stadt nach Sydney. Viele finden, dass Melbourne die schönste Stadt Australiens ist. Von den Städten, die ich gesehen habe (Sydney, Cairns, Brisbane, Melbourne), kann ich das bestätigen.

Andere Städte haben irgendwelche Laser-Lichtspektakel, Melbourne hat dies: ein ungewöhnliches Gasflammenspektakel am Yarra River vor der Skyline. Ressourcenverschwendung, aber irgendwie herrlich morbid und bladerunneresk. Später mehr davon:









Ein paar Straßenansichten:















Bilder von mir. Fortsetzung folgt.
micro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.12, 23:32   #2
micro
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von micro
 
Registriert seit: 06.03.2005
Ort: HH B MA F
Beiträge: 1.554
micro ist ein wunderbarer Anblickmicro ist ein wunderbarer Anblickmicro ist ein wunderbarer Anblickmicro ist ein wunderbarer Anblickmicro ist ein wunderbarer Anblickmicro ist ein wunderbarer Anblickmicro ist ein wunderbarer Anblickmicro ist ein wunderbarer Anblick
Dafür, dass es am anderen Ende der Welt liegt, ist Australien erstaunlich wenig exotisch. Nach 13+8 ätzenden Flugstunden findet man sich in einem Land, in dem eigentlich alles ist wie hier, von den Leuten her und von den Stadtbildern. D.h. auf den ersten Blick ist es eigentlich eine 1:1-Kopie der Vereinigten Staaten, vom "How are you doing" über die Verkehrsschilder bis hin zu den Waschmaschinen. Die Natur ist allerdings völlig anders, das Klima herrlich saunahaft und die Leute doch recht relaxed.


In ganz Australien gibt es keine vernünftigen U-Bahnsysteme. Hier eine Art S-Bahn mit wenigen unterirdischen Stationen in der Innenstadt:




Jetzt kommen ein paar typische Häuser. Wie auch in anderen australischen Städten gibt es hier oft solche zweistöckigen Häuser mit den filigranen gusseisernen Balkongittern im Obergeschoss:


















Ein Hauseingang:






Eine weitere Ansicht der schon weiter oben abgebildeten Einkaufpassage:



Bilder von mir.
micro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.12, 13:57   #3
Dus-Int
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Dus-Int
 
Registriert seit: 12.02.2005
Ort: Chumphon, Thailand
Beiträge: 1.010
Dus-Int sorgt für eine nette AtmosphäreDus-Int sorgt für eine nette AtmosphäreDus-Int sorgt für eine nette Atmosphäre
Danke für die netten Eindrücke aus meiner Geburtsstadt Ich hoffe, da kommen noch ein paar Bilder dazu.
__________________
NYC - Düsseldorf - 北京 - Melbourne
Bilder © Dus-Int
Dus-Int ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.12, 14:37   #4
Cowboy
DAF-Team
 
Benutzerbild von Cowboy
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Leipzig
Beiträge: 4.135
Cowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes Ansehen
Zitat:
Zitat von micro
Dafür, dass es am anderen Ende der Welt liegt, ist Australien erstaunlich wenig exotisch.
Das kann ich bei Australien nur bestätigen. Auch ich unterlag der irrigen Annahme, je weiter weg, desto exotischer das Land. Aber das Leben in Australien ist sehr westlich geprägt. Die Landschaft ist schön, aber m.E. nicht grandios (wobei ich längst nicht alles gesehen habe), die typische australische Tierwelt findet man meist in abgesperrten Tierparks und Zoos wieder (gegen Eintrtt) und wenn man nicht hier und da ein paar armselige Aborigines, meist von Arbeits- und Perspektivlosigkeit sowie Alkoholismus gezeichnet - trifft, wird glatt vergessen, dass man sich in Australien befindet.

Wer sich aber von der falschen Erwartung löst, mit Australien in ein besonders exotisches Land zu reisen (da sollte man wohl besser das benachbarte Papua-Neuguinea oder so aufsuchen), wird sicher trotzdem auf seine Kosten kommen. Die endlose Weite des Landes, die vielen Klima- und Vegetationszonen und die zumeist recht ansprechend und vor allem sehr gepflegten Städte sind ein Merkmal von Australien. Und schade, dass ich Melbourne nicht besucht habe. Irgendwie hat jeder davon abgeraten, du fandest sie am schönsten (was ich bei deinen Bilder gern glaube).
Cowboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.12, 21:48   #5
micro
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von micro
 
Registriert seit: 06.03.2005
Ort: HH B MA F
Beiträge: 1.554
micro ist ein wunderbarer Anblickmicro ist ein wunderbarer Anblickmicro ist ein wunderbarer Anblickmicro ist ein wunderbarer Anblickmicro ist ein wunderbarer Anblickmicro ist ein wunderbarer Anblickmicro ist ein wunderbarer Anblickmicro ist ein wunderbarer Anblick
@Dus-Int, ist ja nett, dass wir einen gebürtigen Melbournian hier haben. Bist Du da auch eine Weile aufgewachsen?

@Cowboy, Deine Eindrücke kann ich bestätigen. Känguruhs sind mir am Straßenrand begegnet, aber fast alle übrigen Landtierbegegnungen fanden in einem Crocodile Adventure Park statt, der im Prinzip auch überall auf der Welt hätte sein können. Bei einem fünftägigen Tauchkurs konnte ich aber wenigstens einigem Meeresgetier hallo sagen, obwohl auch unter Wasser echte Hai-Lights eher selten waren.

Känguruh und Krokodil mussten natürlich auch mal auf den Speiseplan, wobei zugegebenermaßen das Kuscheltier wesentlich leckerer war als das Reptil. Diese Sachen sind aber eher selten erhältlich.

Australische Restaurants waren meist viel teurer als asiatische. Von letzteren gab es eine Superauswahl, da es viele asiatische Einwanderer gibt. Leider war überhaupt alles sehr kostspielig, der Wechselkurs lag vielleicht u.a. an der Wirtschaftskrise.

















University of Melbourne:




Nochmal University of Melbourne:






Queen Victoria Market:










Gute Radwegeinfrastruktur. Der Linksverkehr schult das kontinentaleuropäische Hirn.





micro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.12, 21:56   #6
Cowboy
DAF-Team
 
Benutzerbild von Cowboy
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Leipzig
Beiträge: 4.135
Cowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes Ansehen
^ Melbourne scheint viel historistische, expressionistische und avantgardistische Architektur zu besitzen. Gefällt mir sehr gut. Vor allem dieser interessante Eckbau hat's mir angetan. Ebenso die Fassade des zuerst gezeigten Universitätsgebäudes finde ich sehr ansprechend. Mir scheint wirklich was entgangen zu sein.
Cowboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.12, 01:56   #7
micro
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von micro
 
Registriert seit: 06.03.2005
Ort: HH B MA F
Beiträge: 1.554
micro ist ein wunderbarer Anblickmicro ist ein wunderbarer Anblickmicro ist ein wunderbarer Anblickmicro ist ein wunderbarer Anblickmicro ist ein wunderbarer Anblickmicro ist ein wunderbarer Anblickmicro ist ein wunderbarer Anblickmicro ist ein wunderbarer Anblick
^^ Zugegebenermaßen erhebe ich für Banalitäten ungern die Kamera, so dass meine Auswahl natürlich ein wenig beschönigend sein könnte.

Zwei hab ich noch von dem netten Eckgebäude:








Das Kunstwerk gefällt mir: versinkende Bibliothek:






Das große alte Gebäude ist Flinders Street Station:




Flinders Street Station von hinten:












Hier sind wir jetzt in den Vororten nahe des Strandes.






Luna Park:



Bilder von mir.

Geändert von micro (27.03.12 um 21:46 Uhr) Grund: Text 'Hbf' durch 'Flinders Street Station' ersetzt
micro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.12, 23:16   #8
micro
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von micro
 
Registriert seit: 06.03.2005
Ort: HH B MA F
Beiträge: 1.554
micro ist ein wunderbarer Anblickmicro ist ein wunderbarer Anblickmicro ist ein wunderbarer Anblickmicro ist ein wunderbarer Anblickmicro ist ein wunderbarer Anblickmicro ist ein wunderbarer Anblickmicro ist ein wunderbarer Anblickmicro ist ein wunderbarer Anblick







City Circle Tram: eine kostenlose Straßenbahnlinie kreist mit historischen Fahrzeugen um die Innenstadt. Nicht nur Touristen nutzen diesen Service. Im Inneren läuft sogar eine Ansage mit ausführlicher Erklärung der Sehenswürdigkeiten.




Chinatown:








Nettes Detail im Asphalt zwischen den Straßenbahnschienen: Da hat man wohl Meeresschnecken in das Material gemischt und dann die Oberfläche abgeschliffen.




Überdimensionales Portemonnaie in der Shoppingmeile -- welch eine Metapher:











Bilder von mir.
micro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.12, 17:31   #9
micro
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von micro
 
Registriert seit: 06.03.2005
Ort: HH B MA F
Beiträge: 1.554
micro ist ein wunderbarer Anblickmicro ist ein wunderbarer Anblickmicro ist ein wunderbarer Anblickmicro ist ein wunderbarer Anblickmicro ist ein wunderbarer Anblickmicro ist ein wunderbarer Anblickmicro ist ein wunderbarer Anblickmicro ist ein wunderbarer Anblick
Hier kommt der Rest:

Melbourne hat eines der größten Straßenbahnnetze der Welt:




Nochmal die Gegend um die Flinders Street Station:
















Die Band Orca! Straight Ahead!




Die an den Film Blade Runner erinnernden Gas-Eruptionen gibt es abends einmal pro Stunde für ein paar Minuten:








Bilder von mir. Danke für die Aufmerksamkeit!

Geändert von micro (27.03.12 um 21:47 Uhr) Grund: Text 'Hbf' durch 'Flinders Street Station' ersetzt
micro ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:19 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum