Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Chemnitz

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.09.15, 13:03   #211
(dwt).
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von (dwt).
 
Registriert seit: 17.01.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 4.970
(dwt). hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Äußerlich ist das erste Haus nun an der Further/Eckstraße fast fertig und das zweite wie schon berichtet, im Bau.

Von der Hauboldstraße aus gesehen:



Sicht von der Eckstraße:



September 2015
__________________
((-yt-))
Alle Bilder soweit nicht anders angegeben von (dwt).
D-A-F Projektkarte Chemnitz
(dwt). ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.15, 10:50   #212
felli
Mitglied

 
Registriert seit: 15.02.2010
Ort: Chemnitz
Alter: 41
Beiträge: 117
felli befindet sich auf einem aufstrebenden Ast


Heute ist übrigens von 13-16 Tag der offenen Tür. Da kann man auch mal reinschauen.
felli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.16, 18:40   #213
(dwt).
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von (dwt).
 
Registriert seit: 17.01.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 4.970
(dwt). hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Ein Update vom Projekt an der Further/Eck und Hauboldstraße:

Viel hat sich hier seit dem letzten Bild nicht getan.
Dennoch ein paar Eindrücke.
Die Vorderen Häuser werden von der Baumasse her etwas breiter sein.









Sicht von Further Straße:





Januar 2016
__________________
((-yt-))
Alle Bilder soweit nicht anders angegeben von (dwt).
D-A-F Projektkarte Chemnitz
(dwt). ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.16, 07:35   #214
Snirtje Bra
Mitglied

 
Registriert seit: 01.02.2014
Ort: Ostfriesland/Berlin
Alter: 39
Beiträge: 153
Snirtje Bra sorgt für eine nette AtmosphäreSnirtje Bra sorgt für eine nette AtmosphäreSnirtje Bra sorgt für eine nette Atmosphäre
Städtebaulich und architektonisch selbst für Chemnitzer Verhältnisse einfach grausig. Am besten mit nem Bulldozer drüber.

Geändert von Snirtje Bra (27.01.16 um 01:03 Uhr)
Snirtje Bra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.16, 13:19   #215
arnold
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 18.10.2011
Ort: Chemnitz/ Wien
Alter: 31
Beiträge: 561
arnold ist im DAF berühmtarnold ist im DAF berühmt
Die Bilder machen deutlich, dass hier eine Etage pro Gebäude fehlt. Auch die uniforme Gestaltung wird wohl eher an eine Reihenaussiedlung der 70er erinnern. Die Idee von "Townhouses" - wie am Friedrichswerder in Berlin - an der Stelle fand ich ja nicht schlecht. Leider aber in dieser Form eine vergeben Chance... Kann man nur hoffen, dass die Bewohner paar hohe Bäume und Hecken vor ihre Hütten pflanzen. Dann ist das ganze wenigstens nicht mehr sichtbar.
arnold ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.16, 21:40   #216
(dwt).
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von (dwt).
 
Registriert seit: 17.01.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 4.970
(dwt). hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Zitat:
Zitat von (dwt). Beitrag anzeigen
Zum Sanierungsvorhaben, Zöllnerplatz 12 & 14:

Zuletzt im Beitrag, hier <

August 2015
Die p&p-AG hat das Vorhaben aus dem Internet gestrichen.
Es gibt auch keinen Zugang mehr auf die Webseite der Firma.
Somit kann man vermuten, das es die Firma eventuell nicht mehr gibt.

Zur Erinnerung:

Die beiden bis dato leerstehenden Wohnhäuser, Zöllnerplatz 12 & 14 sollten gemeinsam Saniert werden.

Man hatte bereits damit begonnen, das Vorhaben dann aber Still wieder abgelegt.
__________________
((-yt-))
Alle Bilder soweit nicht anders angegeben von (dwt).
D-A-F Projektkarte Chemnitz
(dwt). ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.16, 23:12   #217
arnold
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 18.10.2011
Ort: Chemnitz/ Wien
Alter: 31
Beiträge: 561
arnold ist im DAF berühmtarnold ist im DAF berühmt
Oh man, hoffentlich saniert ein anderes Unternehmen. Mehr Perforation kann die Ecke dort echt nicht ertragen
arnold ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.16, 20:41   #218
(dwt).
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von (dwt).
 
Registriert seit: 17.01.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 4.970
(dwt). hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Ein Update der neuen Häuser an der Further/Eck und Hauboldstraße:

Die zwei neuen an der Eckstraße stehen nun und sind fast fertig.
Die Fenster der beiden sind anders als Visuell dargestellt, zeigen aber auch keine Besserung zum Gesamtbild.
Sie sehen aus wie Zurückgestutzte Plattenbauten, nach einer Umbau-Sanierungsmaßnahme. (sorry)

Blick von der Hauboldstraße:





Eckstraße:











Eckstraße/Further Straße:



Die Garagen kamen Beispielsweise schon fertig gestrichen in zwei Teile per Lkw. Man braucht's dann nur noch zusammenfügen, fertig.



Mal sehen wie das künftige Haus an der Further Straße aussehen wird.
Hoffnung auf Besserung habe ich keine, und wenn doch, dürfte die Überzahl des verhundsten das nicht wieder gut machen können.

April 2016
__________________
((-yt-))
Alle Bilder soweit nicht anders angegeben von (dwt).
D-A-F Projektkarte Chemnitz
(dwt). ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.16, 21:09   #219
Phred
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 09.02.2016
Ort: Sachsen
Beiträge: 30
Phred befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Lass doch erstmal ein paar Hecken und Bäume drumrumwachsen, dann dürfte es nicht mehr ganz so schrecklich aussehen. Besser als Brachland ist es doch allemal.

Was ist aber nicht verstehe: Wieso hat man die beiden vorderen Gebäude so nah aneinander gesetzt? 6m sind das definitiv nicht und auch Fenster scheinen ja zwischen beiden keine zu sein. Energetisch wäre da ein Doppelhaus sicher sinnvoller gewesen, oder?
Phred ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.16, 21:46   #220
arnold
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 18.10.2011
Ort: Chemnitz/ Wien
Alter: 31
Beiträge: 561
arnold ist im DAF berühmtarnold ist im DAF berühmt
^Auch städtebaulich wäre ein Doppelhaus besser... Und könnte man oben nicht wenigstens noch eine Dachterrasse mit einer modernen Pergola oder so einrichten... Dann wäre es wenigstens ein Stückchen höher. Auf Hecken und GROßE Bäume hoffe ich auch
arnold ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.16, 21:51   #221
Saxonia
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Saxonia
 
Registriert seit: 26.08.2011
Ort: Werdau/Erfurt
Beiträge: 3.181
Saxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz sein
Ich hätte besser damit leben können, wenn man die Flucht der großen Brandwände frei gelassen und dort stattdessen Bäume gepflanzt hätte, um den Blick auf diese Erzeugnisse zu versperren. Was die Leute an dieser Art zu wohnen reizt, wird sich mir nie erschließen.
__________________
Für den Erhalt der Zittauer Mandaukaserne
Kontoinhaber: Freunde der Mandaukaserne e.V.
IBAN: DE17 1207 0024 0568 8833 60 BIC:DEUTDXXX Deutsche Bank PGK
Saxonia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.16, 06:20   #222
Cowboy
DAF-Team
 
Benutzerbild von Cowboy
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Leipzig
Beiträge: 4.453
Cowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes Ansehen
^ Das Eigenheim mitten in der Stadt statt auf dem Land und damit beste Infrastruktur und alle sonstigen Annehmlichkeiten direkt vor der Haustür zu haben, ist sicher für viele Häuslebauer ein reizender Gedanke.

Die Bebauung ist für eine innerstädtische Neugestaltung natürlich in jeglicher Hinsicht unterirdisch.
Cowboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.16, 09:10   #223
chemnitz_er
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 15.11.2012
Ort: chemnitz
Beiträge: 220
chemnitz_er befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Diese Bebauungsart ist einfach auf so vielen Ebenen unschön.
Überall wird sich gegen Supermärkte und große Parkplätze gewehrt - das wird heutzutage teilweise ansprechender gestaltet, als diese Häuser mit diesen Garagen in dieser Struktur zwischen dieser Bestandsbebauung.

Es bringt nichts mehr, tolle Ideen vorzutragen aber dort wurden wirklich Idealvorraussetzungen für mehr oder weniger mutige Townhouses im direkten Anschluss an die Bestandsbebauung verschenkt.
chemnitz_er ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.16, 11:54   #224
Saxonia
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Saxonia
 
Registriert seit: 26.08.2011
Ort: Werdau/Erfurt
Beiträge: 3.181
Saxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz sein
Zitat:
Zitat von Cowboy Beitrag anzeigen
^ Das Eigenheim mitten in der Stadt statt auf dem Land und damit beste Infrastruktur und alle sonstigen Annehmlichkeiten direkt vor der Haustür zu haben, ist sicher für viele Häuslebauer ein reizender Gedanke.
Sieht man ja. Allerdings ist die Garage hier ja nicht viel kleiner als das eigentliche Haus. Auf's Auto kann und will man also nicht verzichten. Einen richtigen Garten oder gar Ruhe bekommt man dort auch nicht. Aber gut, jeder wie er will.
__________________
Für den Erhalt der Zittauer Mandaukaserne
Kontoinhaber: Freunde der Mandaukaserne e.V.
IBAN: DE17 1207 0024 0568 8833 60 BIC:DEUTDXXX Deutsche Bank PGK
Saxonia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.16, 18:27   #225
(dwt).
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von (dwt).
 
Registriert seit: 17.01.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 4.970
(dwt). hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Neubauvorhaben an der Hauboldstraße 31, nähe des Kreuzungsbereiches Eckstraße.

An gleicher Stelle wollte man schon vor zwei Jahren bauen, es kam aber nicht dazu.
Nun versucht man sich erneut.

Entstehen soll ein Vierfamilienhaus ganz passend zum Stil der neuen Umgebung.



Straßenansicht, Bild 1. Rückansicht, Bild 2:

Bilderquelle: HDH - Planungs- und Koordinierungs- AG


Ausstattung

Das Projekt wird in massiver Bauweise "Stein auf Stein" errichtet.
Die Anforderungen der EnEV 2014, Stand 01.04.2016 werden erfüllt.
Die Wohnung wird gehoben ausgestattet.
-3-fach-Verglasung
- Autom. Be- und Entlüftung mit Wärmerückgew.
- Fußbodenheizung
- Hochwertige Sanitärausstattung
- Separates Dusch-WC
- Balkon mit Südausrichtung
u. v. m. sind bereits Standard.
Auf Wunsch kann ein Stellplatz zum Preis von 7.500,00 € erworben werden.
Link zu Immobilienscout 24 <
__________________
((-yt-))
Alle Bilder soweit nicht anders angegeben von (dwt).
D-A-F Projektkarte Chemnitz
(dwt). ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:23 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum