Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > Stuttgart

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.02.16, 13:33   #46
Alexxx
Fast ein Mitglied

 
Benutzerbild von Alexxx
 
Registriert seit: 20.01.2016
Ort: Arnstorf
Alter: 32
Beiträge: 11
Alexxx sitzt schon auf dem ersten Ast
Vielen Dank fürs upDate
Alexxx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.16, 16:25   #47
hans.maulwurf
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von hans.maulwurf
 
Registriert seit: 01.12.2010
Ort: Frankfurt
Beiträge: 1.325
hans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunft
Getreu dem alten Ingenieurs-Spruch "nichts hält länger als ein Provisorium" nun die wirklich (also ganz wirklich :-)) letzte Verlängerung des Fluxus: nun ist Ende 2017 Schluss.

http://www.stuttgarter-zeitung.de/in...f7173cbb6.html
__________________
alle Bilder sind, soweit nicht anders angegeben, von mir.
hans.maulwurf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.17, 18:02   #48
Ohlsen
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 30.07.2010
Ort: Stuttgart
Alter: 38
Beiträge: 1.788
Ohlsen ist ein LichtblickOhlsen ist ein LichtblickOhlsen ist ein LichtblickOhlsen ist ein LichtblickOhlsen ist ein LichtblickOhlsen ist ein Lichtblick
jetzt ganz neu rückt piech mit plänen raus, hab kaum zeit also nur hier der link und ne visualisierung

Quelle: https://www.kessel.tv/2017/09/zukunf...assage-fluxus/
Ohlsen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.17, 19:32   #49
hans.maulwurf
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von hans.maulwurf
 
Registriert seit: 01.12.2010
Ort: Frankfurt
Beiträge: 1.325
hans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunft
Danke Ohlsen, das sieht doch ganz ordentlich aus! Und wie es aussieht haben die Planer diesen Post hier gelesen:

http://www.deutsches-architektur-for...58&postcount=4

ansonsten: Fluxus bis 30.6.2018 (also nochmals verlängert), Neugestaltung bis Ende 2020 unter Anlehnung an das bisherige Konzept, Neugestaltet wird auch der Zugang zur Stadtmitte. Fassade von Ingenhoven, der hat hier ja durchaus Fans
__________________
alle Bilder sind, soweit nicht anders angegeben, von mir.
hans.maulwurf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.17, 20:53   #50
LucBXL
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 27.04.2016
Ort: Brüssel
Alter: 41
Beiträge: 34
LucBXL könnte bald berühmt werdenLucBXL könnte bald berühmt werden
Optisch naja. Was aber bedenklich stimmt ist folgendes aus den STN: [I]Christoph Ingenhoven sagte, man habe sich überlegt, was man für die Stadt tun könne. Herausgekommen sei die Idee, an diesem Verkehrsknotenpunkt einen Beitrag zu leisten in Richtung Artenvielfalt, Lärmreduzierung, Feinstaubbindung, Regenwasserrückhaltung und Kühlwirkung für das Stadtklima.
Das Mantra oder neue Dogma des aktuellen Städtebaus. Nicht mehr Qualität und Wirkung zählen einzig o.g. Punkte, Pseudo-Nachhaltigkeit. Sorry aber reicht das wirklich?
LucBXL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.17, 22:08   #51
hans.maulwurf
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von hans.maulwurf
 
Registriert seit: 01.12.2010
Ort: Frankfurt
Beiträge: 1.325
hans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunft
auf jeden Fall hat der alte Fuchs Ingenhoven erkannt wie man in Stuttgart Wettbewerbe gewinnen kann...

Hab mit dem Grünzeug kein Problem sofern es halbwegs gepflegt aussieht. Wichtiger bei diesem Projekt finde ich IMHO die Umgestaltung des Platzes vor der Passage sowie der Umbau des Haltestellenzugangs. Sieht man leider noch nicht wirklich viel von.
__________________
alle Bilder sind, soweit nicht anders angegeben, von mir.
hans.maulwurf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.17, 11:25   #52
Wagahai
DAF-Team
 
Benutzerbild von Wagahai
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 10.826
Wagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes Ansehen
Finde Grün hier auch ganz gut, aber mehr als Schuhschachtel darf man allerdings schon erwarten. Von Ingenhoven allemal.
__________________
一犬影に吠ゆれば百犬声に吠ゆ。 (Ikken kage ni hoyureba hyakken koe ni hoyu)
Bellt der Hund einen Schatten an, bellen hundert Hunde mit.
Wagahai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.17, 12:11   #53
Chris73
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 13.01.2010
Ort: Stuttgart-Nord
Beiträge: 658
Chris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle Zukunft
Zustimmung und kleine Korrektur: Ingenhoven plant zusammen mit Sobek nur die Fassade. Das Gebäude kommt von Tennigkeit Architekten. So steht's zumindest in der StZ http://www.stuttgarter-zeitung.de/in...bf6704f90.html
Chris73 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.17, 14:01   #54
Wagahai
DAF-Team
 
Benutzerbild von Wagahai
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 10.826
Wagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes Ansehen
Als Entschuldigung glaube ich auch untauglich.

Das kann besser.

EDIT:
Hier habe ich eine Visualisierung vom Entwurf der Tennigkeit Architekten gefunden, vermute mal vom Wettbewerb. Das hingegen gefällt mir ziemlich gut.

Visualisierung


Begrünte bekannte Version.
__________________
一犬影に吠ゆれば百犬声に吠ゆ。 (Ikken kage ni hoyureba hyakken koe ni hoyu)
Bellt der Hund einen Schatten an, bellen hundert Hunde mit.
Wagahai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.17, 15:47   #55
hfrik
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 16.12.2010
Ort: Leinfelden
Beiträge: 1.342
hfrik ist essentiellhfrik ist essentiellhfrik ist essentiellhfrik ist essentiellhfrik ist essentiellhfrik ist essentiellhfrik ist essentiellhfrik ist essentiell
Wenigstens scheint man sich zu getrauen direkt an einem der grossen ÖV-Knoten wenigstens mal 5m² zusätzliche Fläche zu bauen.
Zu viel baumasse kann es auf dem Grundstück mit einer der Haltestellen der Stammstrecke und einer der grössten Stadtbahnhaltestellen im Keller nicht geben, nur zu enig Baumasse. Und schlecht aussehen kann die Baumasse.
Auch hier könnte man nachfragen: ginge nicht noch ein bischen mehr? Vielleicht ein höheres Eckhaus? Die Wohnungsnot und die Gewerbeflächennot wollen gemildert werden.
hfrik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.17, 07:31   #56
Wagahai
DAF-Team
 
Benutzerbild von Wagahai
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 10.826
Wagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes Ansehen
Entwurf nun mit mehr Läden im EG, Durchgang zur Rotebühlkreuzung und grünem Irokesenschnitt.

Quelle: StN
http://www.stuttgarter-nachrichten.d...a7677ee9c.html
__________________
一犬影に吠ゆれば百犬声に吠ゆ。 (Ikken kage ni hoyureba hyakken koe ni hoyu)
Bellt der Hund einen Schatten an, bellen hundert Hunde mit.
Wagahai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.17, 08:08   #57
Regent
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 14.07.2005
Ort: Stuttgart
Beiträge: 1.818
Regent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle Zukunft
Also irgendwie hat das Ganze schon einen Hauch von grünem Aktionismus. Einfach einen Kasten mit Glasfassade hinstellen und als architektonisches Highlight ein paar Pflanzen an die Fassade hängen und ein Wäldchen aufs Dach, dass mutet schon ein klein wenig albern und auch etwas plump an. Geht das nicht etwas raffinierter? Zumal man die Frage der Pflege bei begrünten Glasfassaden schon stellen muss! Für mich sind hier in der Zwischenzeit viele Fragezeichen und ich halte es durchaus für Möglich das das Projekt scheitert. Erste Rufe nach Denkmalschutz des Bestandes werden auch schon laut. Ich denke man hat sich hier zu sehr mit der Begrünung angebiedert und sich dabei verrannt.
Regent ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.17, 22:10   #58
madmind
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 27.03.2010
Ort: Stuttgart
Beiträge: 731
madmind ist jedem bekannt und beliebtmadmind ist jedem bekannt und beliebtmadmind ist jedem bekannt und beliebtmadmind ist jedem bekannt und beliebtmadmind ist jedem bekannt und beliebtmadmind ist jedem bekannt und beliebtmadmind ist jedem bekannt und beliebt
Ich sehe es schon kommen: Dank immerwährendem Effizienzgedanken wird das Grünzeug an der Fassade nur einmal im Jahr gepflegt. Da der Gärtner nach der Methode Rasenmäher lebt und Zeit natürlich auch Geld ist, wird einfach einmal kurz quer von einer Seite zur anderen geschnitten. Die Mitarbeiter haben somit einen halb runtergelassenen, grünen Rolladen vorm Fenster und die Passanten die Frage im Kopf, ob das nicht auch schöner ginge. Und natürlich wird ab dem 10. Jahr nach dem Bau der Zustand von Jahr zu Jahr schlechter, da noch weniger Arbeit reingesteckt wird.

Wollen wir Wetten? In 25 Jahren wird das Gebäude als neue Bausünde gelten - wenn es denn dank dem Wäldchen überhaupt so lange durchhält.
madmind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.17, 22:20   #59
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von MiaSanMia
 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 4.030
MiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiell
^

Im Herbst können die abfallenden Blätter der Bäume auf dem Dach Autofahrer und insbesondere auch Radfahrer irritieren und zu schweren Unfällen führen.
Daher dürfen ausschließlich immergrüne Pflanzen verwendet werden.
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.17, 22:59   #60
tyset
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 19.07.2014
Ort: Stuttgart
Beiträge: 446
tyset ist ein wunderbarer Anblicktyset ist ein wunderbarer Anblicktyset ist ein wunderbarer Anblicktyset ist ein wunderbarer Anblicktyset ist ein wunderbarer Anblicktyset ist ein wunderbarer Anblicktyset ist ein wunderbarer Anblick
^
Aus Effizienzgründen aus Kunststoff.
tyset ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:33 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum