Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.11.12, 17:40   #1
jenny184
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 21.12.2011
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 359
jenny184 könnte bald berühmt werdenjenny184 könnte bald berühmt werden
Karlsruhe KIT Campus Süd: Neubau MZE

Ein ganz interessantes Projekt steht derzeit zur Realisierung auf dem Campus Süd des KIT an. Es geht um den Neubau des „Materialwissenschaftlichen Zentrums für Energiesysteme“ (MZE) geplant. Das Raumrrogramm umfasst eine Nutzfläche von 4.270 qm und führt die beteiligten Instituts- und Funktionsbereiche in zentraler Lage unter einem Dach zusammen.

Mit der Realisierung beider Gebäude wurde das Büro Valentyn Architekten aus Köln als Sieger eines europaweit ausgeschriebenen Planungswettbewerbes beauftragt.

Architekt: VALENTYNARCHITEKTEN, Planungsgesellschaft mbH, Köln

Gesamtbaukosten:27,4 Mio. €

Bauzeit:2013 – 2015

http://www.vba-karlsruhe.de/servlet/...617/index.html
jenny184 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.13, 23:04   #2
nas12
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 09.10.2011
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 263
nas12 hat die ersten Äste schon erklommen...
Rollen denn schon die Bagger am KIT??

Ein paar neue Bildchen:

http://www.german-architects.com/de/...gie/9/featured
nas12 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.14, 23:16   #3
vfb1990
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 23.02.2011
Ort: Bretzfeld
Beiträge: 7
vfb1990 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
seit Anfang des Jahres wird am KIT gebuddelt
falls gewünscht kann ich gerne auch mal Bilder vor Ort machen
vfb1990 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.14, 12:41   #4
jenny184
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 21.12.2011
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 359
jenny184 könnte bald berühmt werdenjenny184 könnte bald berühmt werden
klar, mach mal, wenn man schon was sieht ;-)

und vom Sinus am ZKM am besten auch gleich
jenny184 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.14, 19:50   #5
nas12
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 09.10.2011
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 263
nas12 hat die ersten Äste schon erklommen...
Gerne aber glaub noch sieht man nicht viel...
@ Jenny kam da eigentlich noch etwas bei dem geplanten Hochhaus in Killlisfeld raus von dem du erzählt hattest?
nas12 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.14, 00:51   #6
jenny184
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 21.12.2011
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 359
jenny184 könnte bald berühmt werdenjenny184 könnte bald berühmt werden
@nas: ne liegt noch auf Eis
jenny184 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.14, 21:41   #7
jenny184
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 21.12.2011
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 359
jenny184 könnte bald berühmt werdenjenny184 könnte bald berühmt werden
Grundsteinlegung war nun endlich diese Woche. Bau soll Ende 2015 bezugsfertig sein.
jenny184 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.17, 23:36   #8
BadenAirpark
Mitglied

 
Registriert seit: 12.12.2015
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 132
BadenAirpark ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Der Gemeinderat hat ja jetzt den Platz für die Bebauung am Adenauerring gegeben. Die Stiftung wird allerdings nur noch ein Gebäudeteil schenken. Für die restlichen soll es allerdings einen Architektenwettbewerb geben. Der Botanische Garten soll ja, laut früheren Quellen, woanders ersetzt werden. Ich denke, der Platz am Adenauerring ist ideal. Wie auch bereits die Stadt meint, kann das KIT sich somit von Mietsgebäuden in der Stadt zurückziehen und hat auch noch Puffer, für die Zeit, wenn einige ältere Gebäude saniert/neugebaut werden müssen.
BadenAirpark ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:40 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum