Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Norden > Hamburg

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.02.13, 10:59   #31
Ted Mosby
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 08.08.2012
Ort: Hamburg
Alter: 42
Beiträge: 377
Ted Mosby ist ein geschätzer MenschTed Mosby ist ein geschätzer MenschTed Mosby ist ein geschätzer MenschTed Mosby ist ein geschätzer Mensch
Abriss und Neubau des ehem. Hertie-Kaufhauses (3)

Das "Hamburger Wochenblatt" berichtet in seiner Barmbeker Ausgabe heute über die Präsentation des geplanten Geschäftshauses durch Development Partner inklusive neuen Visualisierungen: http://www.hamburgerwochenblatt.de/f...rmbek_KW09.pdf

Die aktuelle Planung sieht einen vierstöckigen hellen Klinkerbau mit großzügigen Fensteröffnungen vor. Kein Meilenstein, doch wesentlich ansprechender als die Variante, die auf den ersten Visualisierungen zu sehen war!

Geplant ist laut Artikel auch eine Tiefgarage mit 430 Stellplätzen. Im Untergeschoss dürfte wie früher ein Lebensmittelgeschäft Platz finden. Im Erdgeschoss und ersten Stock sollen laut "Wochenblatt" verschiedene größere Läden angesiedelt werden, die jeweils eine eigene Verbindung zwischen den beiden Ebenen haben werden. Eine zentrale Rolltreppe sei nicht vorgesehen. Die Nutzung für die weiteren Flächen ist offenbar noch offen.

Der Abriss des alten Hertie-Baus ist laut Artikel für das 4. Quartal 2013 geplant.
Ted Mosby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.13, 11:15   #32
Ted Mosby
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 08.08.2012
Ort: Hamburg
Alter: 42
Beiträge: 377
Ted Mosby ist ein geschätzer MenschTed Mosby ist ein geschätzer MenschTed Mosby ist ein geschätzer MenschTed Mosby ist ein geschätzer Mensch
Neubauprojekt VBG-Zentrale (2)

Gegen das Hochhausprojekt hat sich mittlerweile ein Bürgerinitiative gegründet, die das Projekt noch stoppen will. Auf der Website der Gruppe (http://www.turmbau-zu-barmbek.de/) ist derzeit, 27.02.2013, allerdings nicht viel mehr zu erfahren. Der dort zu findende Aufruf zum Gründungstreffen nennt die "Piraten", hat aber keinen Unterzeichner. Auf der Website ist auch kein Impressum zu finden, von Argumenten gegen das Projekt ganz zu schweigen. Wirkt recht dubios und ziemlich schwach...
Ted Mosby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.13, 09:37   #33
f-r-a-n-k
Mitglied

 
Registriert seit: 11.04.2011
Ort: Hamburg
Beiträge: 108
f-r-a-n-k befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
@Ted Mosby: Einer der auf der von Dir verlinkten Website genannten Initiativen-Sprecher lässt sich per Google recht schnell den Hamburger "Piraten" zuordnen, als Kandidat für die Bürgerschaftswahlen 2011.

Ansonsten aber wirklich mehr als dürr, was dort unter der ja doch recht griffigen – das muss man ihnen lassen – URL entstanden ist. Vielleicht liegt's daran, dass der Turm für den Standort am Barmbeker Bahnhof sooo riesig hoch dann ja doch nicht ist?
f-r-a-n-k ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.13, 18:47   #34
Midas
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.09.2007
Ort: Paris/Hamburg
Beiträge: 4.137
Midas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiell
Hier ein Render der die beiden Neubauten endlich mal gemeinsam zeigt.


(c)Bieling Architekten
Midas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.13, 21:31   #35
Donjon05
weniger ist mehr
 
Registriert seit: 24.07.2005
Ort: HH
Beiträge: 1.038
Donjon05 wird schon bald berühmt werdenDonjon05 wird schon bald berühmt werden
Die Rücksprünge in der Dachlinie des vorderen Blocks sowie am Hochhaus des hinteren Blocks geben ein dynamisches Gesamtbild. Die hohen Erdgeschosse verleihen dem Umfeld ein Bisschen Innenstadt-Flair. Das ist eine deutliche aufwertung des Bahnhofsbereichs in Barmbek. Es bleibt zu hoffen, dass sich die neu entstehenden Einzelhandelsflächen nicht zu Lasten der nördlich gelegenen Geschäfte in der Fuhlsbüttler Straße auswirken.
Donjon05 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.13, 22:29   #36
Ted Mosby
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 08.08.2012
Ort: Hamburg
Alter: 42
Beiträge: 377
Ted Mosby ist ein geschätzer MenschTed Mosby ist ein geschätzer MenschTed Mosby ist ein geschätzer MenschTed Mosby ist ein geschätzer Mensch
^Die Rücksprünge des neuen Kaufhausgebäudes (ehem. Hertie) gefallen mir auch ausgezeichnet. Das Ensemble kann m. E. durchaus mit den Bauten im Überseequartier der HafenCity mithalten (auch wenn das jetzt keineswegs ein definitives Qualitätsmerkmal ist). Alles in allem sehr solide.
Ted Mosby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.13, 22:35   #37
Ted Mosby
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 08.08.2012
Ort: Hamburg
Alter: 42
Beiträge: 377
Ted Mosby ist ein geschätzer MenschTed Mosby ist ein geschätzer MenschTed Mosby ist ein geschätzer MenschTed Mosby ist ein geschätzer Mensch
Parkhaus Drosselstraße: Sanierung und Umbauung/Überbauung (6)

Es geht merklich voran. Ein Gerüst um den Garagenbau ist errichtet. Dabei handelt es sich meines Wissens nach übrigens um ein sog. „Mehrzweckgebäude“ aus dem Kalten Krieg, sprich: einen Atombunker. Falls sich irgendwer gefragt haben sollte, warum der hässliche Kasten nicht einfach abgerissen wird…





(Alle Bildrechte liegen bei mir.)
Ted Mosby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.13, 18:06   #38
Ted Mosby
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 08.08.2012
Ort: Hamburg
Alter: 42
Beiträge: 377
Ted Mosby ist ein geschätzer MenschTed Mosby ist ein geschätzer MenschTed Mosby ist ein geschätzer MenschTed Mosby ist ein geschätzer Mensch
Foto-Updates

Aufgrund des nicht weichen wollenden Winterwetters geht es auf den Baustellen rund um den Barmbeker Bahnhof bisweilen recht langsam voran. Nachfolgend einige frische Eindrücke:

Bahnhof Barmbek (1)

Neue Plakate auf der Nordseite künden von einem Umbau, der zumindest derzeit ruht. Vielleicht jedoch ein erstes Zeichen dafür, dass jetzt auch im S-Bahn-Bereich bald (endlich) etwas geschieht?



Parkhaus Drosselstraße: Sanierung und Umbauung/Überbauung (6)

Die unter #29 abgebildeten Fassadenmuster wurden in der Zwischenzeit erweitert, u. a. um ein Spiegelelement:



Neubau Deutsche Telekom (7)

Hier dürfte das Fundament folgen, sobald es Frühling wird:



Wochenmarktsfläche auf dem nördlichen Bert-Kaempfert-Platz (10)

Die ersten Steinplatten für die künftige Pflasterung liegen zumindest schon bereit:



Erweiterung „Zinnschmelze“ am Bert-Kaempfert-Platz (13)

Hier wurden Bäume und Sträucher gekappt. Mehr hat sich allerdings nicht getan.



(Alle Bildrechte liegen bei mir.)

Geändert von Ted Mosby (25.04.13 um 00:45 Uhr) Grund: Korrektur
Ted Mosby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.13, 16:59   #39
Midas
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.09.2007
Ort: Paris/Hamburg
Beiträge: 4.137
Midas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiell
Der Durchgang zwischen Wiesendamm und Pestalozzistraße könnte bald durch ein Kunstprojekt verschönert werden. Bezirk will Hochbahn und Deutsche Bahn eine Verschönerung vorschlagen. Hier weiterlesen...
Midas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.13, 12:54   #40
Midas
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.09.2007
Ort: Paris/Hamburg
Beiträge: 4.137
Midas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiell
Obwohl gegen Ende 2013 der Abriss beginnen wird, soll das alte Hertie-Haus am Barmbeker Bahnhof so hergerichtet werden, dass sich Anwohner und Passanten wieder wohlfuehlen. Infowaende als Außenverkleidung stehen als eine Moeglichkeit im Raum. Hier weiterlesen...
Midas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.13, 00:13   #41
Ted Mosby
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 08.08.2012
Ort: Hamburg
Alter: 42
Beiträge: 377
Ted Mosby ist ein geschätzer MenschTed Mosby ist ein geschätzer MenschTed Mosby ist ein geschätzer MenschTed Mosby ist ein geschätzer Mensch
^ Das fällt denen ja früh ein! Mal ernsthaft: Der Zustand dort währt bereits rund drei Jahre. Da kommt es auf einen Monat mehr oder weniger doch auch nicht mehr an. Um den Zustand erträglicher zu gestalten würde m. E. schon ein Bauschild reichen, das zeigt, was künftig an dieser Stelle errichtet werden soll - vielleicht noch ergänzt um den Hinweis, dass das aktuelle Elend Ende des Jahres endlich verschwindet.
Ted Mosby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.13, 00:16   #42
Ted Mosby
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 08.08.2012
Ort: Hamburg
Alter: 42
Beiträge: 377
Ted Mosby ist ein geschätzer MenschTed Mosby ist ein geschätzer MenschTed Mosby ist ein geschätzer MenschTed Mosby ist ein geschätzer Mensch
Wochenmarktsfläche auf dem nördlichen Bert-Kaempfert-Platz (10)

Foto-Update:





Offenbar wird der Platz auch noch weiter nach Süden zur Zinnschmelze hin umgestaltet. Hat jemand Informationen bezüglich des konkreten Umfangs der ganzen Maßnahme?

(Alle Bildrechte liegen bei mir.)
Ted Mosby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.13, 11:10   #43
Midas
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.09.2007
Ort: Paris/Hamburg
Beiträge: 4.137
Midas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiell
Danke fuer das Foto-Update. Hier noch etwas zur Fuhle:

Aus der Fuhlsbüttler Straße wird ein Einkaufsboulevard. 2014 sollen die Arbeiten beginnen, um die heruntergekommene Straße neu zu gestalten. Vor zehn Jahren war ein erster Anlauf noch gescheitert.

>Artikel im Abendblatt...

>Illustration

In Stichworten:

bis zu 9m breite Buerersteige, Sitzbänke, Radwege auf die Strasse verlegt, Rueckbau der Parkstrasse, 4,8 Mio Euro Investition, fertig Maerz 2015.
Midas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.13, 00:33   #44
Ted Mosby
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 08.08.2012
Ort: Hamburg
Alter: 42
Beiträge: 377
Ted Mosby ist ein geschätzer MenschTed Mosby ist ein geschätzer MenschTed Mosby ist ein geschätzer MenschTed Mosby ist ein geschätzer Mensch
Ausbau Fuhle (14?)

Vielen Dank für den Hinweis, Midas! Heute berichtete auch das „Hamburger Wochenblatt“ über die genannten Maßnahmen:

http://www.hamburgerwochenblatt.de/f...rmbek_KW17.pdf

Vielleicht sollten wir das Vorhaben im Rahmen dieses Threads als Projekt-Nr. 14 vermerken!? (Ist schon erstaunlich, was im beschaulichen Barmbek jetzt "plötzlich" so alles passiert.)

Ich halte die Neugestaltungspläne für die Fuhle für ganz gelungen. Einziger Nachteil ist in meinen Augen die Tatsache, dass wohl vor allem die westliche Straßenseite ausgebaut wird. Diese ist, was Freiplätze für Cafés und Restaurants anbelangt, nicht ganz so attraktiv wie die Ostseite, da die Westseite nachmittags und abends nicht mehr direkt von der Sonne beschienen wird. Das wäre aber schon alles, was sich m. E. kritisch anmerken ließe.
Ted Mosby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.13, 10:40   #45
Midas
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.09.2007
Ort: Paris/Hamburg
Beiträge: 4.137
Midas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiell
^^

Der Umbau bzw die Neugestaltung der Fuhle ist jetzt als Projekt 14 hinzugefuegt.
Midas ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:41 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum