Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > Stuttgart

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.04.15, 23:30   #136
Holger
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 20.11.2011
Ort: Aachen
Alter: 34
Beiträge: 61
Holger ist im DAF berühmtHolger ist im DAF berühmt
Falls sich mancher gefragt hat, warum es am Boßlertunnel vom ZA Umpental in den letzten Wochen nicht vorwärts ging: Die Bahn und die ATA haben den Bau optimiert, sodass eigentlich fast der komplette Rest durch Käthchen ausgebrochen (und durch Tübbinge ausgekleidet) wird.

Zweite Tunnelvortriebsmaschine geht in Betrieb
"Käthchen" startet Vortrieb und Ringbau
Holger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.15, 22:50   #137
r.f.t.schiller
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von r.f.t.schiller
 
Registriert seit: 07.12.2011
Ort: ulm
Beiträge: 998
r.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiell
Tag der offenen Tür am Portal in Dornstadt.
Eine kleine Galerie, was man so nicht alle Tage sieht. Besonders gut, sehr viel technische Infos.





















Ende Teil 1
r.f.t.schiller ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.15, 23:31   #138
r.f.t.schiller
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von r.f.t.schiller
 
Registriert seit: 07.12.2011
Ort: ulm
Beiträge: 998
r.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiell
Teil 2 es wird noch besser.





















Luftzufuhr,



Blick ins Dunkel,



Morgen noch mehr,
r.f.t.schiller ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.15, 22:55   #139
r.f.t.schiller
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von r.f.t.schiller
 
Registriert seit: 07.12.2011
Ort: ulm
Beiträge: 998
r.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiell
Teil 3 Portal Dornstadt,
Die Heilige Barbara,




Ab ins Dunkel, durch die Personen im Tunnel ist die Größe gut zu erkennen.


Der Bau des Tunnels in der einzelen Abschnitten. Zum lesen am besten Bild in eigenen Tab. und dann vergrößern.










Portal Ulm, zum Bahnhof hin 35 % Steigung,
r.f.t.schiller ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.15, 23:24   #140
r.f.t.schiller
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von r.f.t.schiller
 
Registriert seit: 07.12.2011
Ort: ulm
Beiträge: 998
r.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiell
Der Rest,





Infos,




Eigene Werkstatt,




Schnee im Winter, dann können wir rodeln und brauchen nicht nach Garmisch,




Vorschriften-Richtlinien am Eingang,


Zum Schluss Kristalle,
r.f.t.schiller ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.15, 23:55   #141
r.f.t.schiller
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von r.f.t.schiller
 
Registriert seit: 07.12.2011
Ort: ulm
Beiträge: 998
r.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiell
Fast vergessen, die vorgereiteten Berge für den Wintersport in der Übersicht.

Bitte vergrößern, oder extra laden. Panorama,

r.f.t.schiller ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.15, 07:29   #142
Isek
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Isek
 
Registriert seit: 26.04.2003
Ort: München - Westend
Alter: 38
Beiträge: 3.298
Isek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiell
Zitat:
Zitat von r.f.t.schiller Beitrag anzeigen
Portal Ulm, zum Bahnhof hin 35 % Steigung,
Es werden 35 0/00 (Promille) also 3,5 0/0 (Prozent), was auch zugleich die maximale Gradientensteigung für im Personenverkehr artreine Neubaustrecken ist (keine Güterzüge).
Isek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.15, 09:27   #143
tyset
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 19.07.2014
Ort: Stuttgart
Beiträge: 440
tyset ist ein wunderbarer Anblicktyset ist ein wunderbarer Anblicktyset ist ein wunderbarer Anblicktyset ist ein wunderbarer Anblicktyset ist ein wunderbarer Anblicktyset ist ein wunderbarer Anblicktyset ist ein wunderbarer Anblick
^ Ich werde wohl nie verstehen warum man eine Strecke so baut dass Güterzüge sie nicht benutzen können...
tyset ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.15, 22:55   #144
r.f.t.schiller
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von r.f.t.schiller
 
Registriert seit: 07.12.2011
Ort: ulm
Beiträge: 998
r.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiell
Zitat:
Zitat von r.f.t.schiller Beitrag anzeigen
Portal Ulm, zum Bahnhof hin 35 % Steigung,
Es werden 35 0/00 (Promille) also 3,5 0/0 (Prozent), was auch zugleich die maximale Gradientensteigung für im Personenverkehr artreine Neubaustrecken ist (keine Güterzüge).

Das ist sicher richtig, aber meine Tastatur hat keine Promilie, eher ich.
Geschlafen hab ich sicher auch ein wenig.
r.f.t.schiller ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.15, 23:47   #145
r.f.t.schiller
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von r.f.t.schiller
 
Registriert seit: 07.12.2011
Ort: ulm
Beiträge: 998
r.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiell
Vor zwei Wochen mit dem Bus und somit auch in ein wenig erhöhter Sicht am Imberg vorbei gefahren.
Dabei doch erstaunt über die Ausmaße und die Mengen die dort bewegt werden.

Dieser Thread des gesamten S 21 Projektes leidet gerade eh an Nachrichten-Berichtsschwund,
deshalb einfach mal ein wenig Imberg mit Grünbrücke und Tunnel sowie der Großen Kurve.

Vorab ein kleines Video auf Jou Tube
Rechte und Veröffentlichung Mineure vom Imberg,
https://www.youtube.com/watch?v=TXOGcgyKKbk

Für den Imberg gibt es seit einiger Zeit auch ein Cam.

http://www.bahnprojekt-stuttgart-ulm...r/show/Medium/


Quelle Öffentliche Seite S 21

Der 499 Meter lange Tunnel Imberg liegt im zweiten Streckenabschnitt des rund 21 Kilometer langen Planfeststellungsabschnitts
und wird in offener und
Bergmännischer Weise erstellt und danach wieder ganz verschüttet. Der verschwundene darüber liegende Imbergweg wird
danach wieder erstellt.
Etwas weiter Westwärts ensteht zudem eine größere grüne Brücke.
Noch etwas weiter westlich der grünen Brücke rückt die Bahnstrecke einige Meter von der Autobahn nach Süden ab und wird teil begradigt.
An diesem Flecken geschehen zur Zeit auch die größten Erdarbeiten dort geht es etwas in die Tiefe und es werden enorme
Hang-Sicherungen erstellt.
Dazu noch die Seite der Bahn, Albhochfläche Abschnitt 2

http://www.bahnprojekt-stuttgart-ulm...-temmenhausen/
Auf dieser Seire bitte die PDF klicken, ich bekomm sie nich direkt rein gesteelt.

Plankarte,
http://www.bahnprojekt-stuttgart-ulm...8a8b85614d.jpg


Quelle Öffentliche Seite S 21 Albhochfläche.

Geändert von r.f.t.schiller (01.07.15 um 00:05 Uhr)
r.f.t.schiller ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.15, 09:48   #146
Stoff
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 23.02.2011
Ort: Tübingen
Alter: 52
Beiträge: 47
Stoff wird schon bald berühmt werdenStoff wird schon bald berühmt werden
Und schon gibt die Bahn den Durchschlag des Tunnels Imberg bekannt:

Projektseite News

Der bergmännische Anteil von den knapp 500 m Tunnellänge beträgt ca. 220 m, davon ist die Kalotte nun durchgeschlagen. Licht von beiden Seiten.
Stoff ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.15, 11:07   #147
Max BGF
Stuttgart 19
 
Benutzerbild von Max BGF
 
Registriert seit: 07.10.2003
Ort: Staugart
Beiträge: 6.863
Max BGF hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Würd hier zur Abwechslung mal gern wieder einen Ohlsen-Beitrag lesen oder läuft wirklich alles so glatt?
Max BGF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.15, 14:46   #148
r.f.t.schiller
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von r.f.t.schiller
 
Registriert seit: 07.12.2011
Ort: ulm
Beiträge: 998
r.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiell
Ich glaube weniger das Ohlsen da viel schreiben wird. die Strecke ab Wendlingen ist ja nicht so auf dem Tablett der Gegner..Aber es wäre doch mal sehr toll wenn von den S21 Gegnern etwas positives herüber kommen würde. Oder haben Sie nur Interesse an und über negative mit ablehnenden Berichterstattung bei zu tragen.Das würde mich wundern..Einfach aus Missmutigkeit des einen zum anderen auch nicht sagen.
r.f.t.schiller ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.15, 15:25   #149
Ohlsen
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 30.07.2010
Ort: Stuttgart
Alter: 38
Beiträge: 1.727
Ohlsen braucht man einfachOhlsen braucht man einfachOhlsen braucht man einfachOhlsen braucht man einfachOhlsen braucht man einfachOhlsen braucht man einfach
^^tyset hat doch schon alles geschrieben , keine güterzüge + kein hoher kosten-nutzen faktor bei der letzten berechnung war der irgendwo bei 1,005 oder so aber immerhin bis jetzt keine so extremen preissteigerungen. positiv is der fahrzeitgewinn der ja leider immer mit S21 in verbindung gebracht wird (ausser der wird z.B. durch nen zusätzlichen halt auf der schwäbischen alb wieder aufgefressen. Meiner Meinung hätte man an der bestehenden strecke gewiss einiges optimieren können und hätte mit dem gesparten geld noch den abschnitt ulm-augsburg fit machen können. Dann wäre wohl mehr gewonnen. Trotzdem hoffe ich dass das ganze reibungslos bis 2021 fertig wird, allerdings glaub ich nicht so recht dran.
Ohlsen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.15, 18:00   #150
Max BGF
Stuttgart 19
 
Benutzerbild von Max BGF
 
Registriert seit: 07.10.2003
Ort: Staugart
Beiträge: 6.863
Max BGF hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Auf Ohlsen ist eben Verlaß. Wenn man vom Deibel spricht...

Unlogisch freilich, auf der einen Seite die Untauglichkeit für Güterzüge zu reklamieren (Okay), auf der anderen Seite jedoch zu hohe Baukosten zu kritisieren, die woanders besser verwendet wären.
Es verhält sich doch eher so herum: Wäre die Strecke besser für (schwere) Güterzüge geeignet, wäre sie teurer, weil dann mit anderem, teurerem Profil (geringere Steigungen) gebaut werden müßte.
Max BGF ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:08 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum