Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Norden > Hamburg

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.06.16, 22:24   #91
Midas
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.09.2007
Ort: Paris/Hamburg
Beiträge: 4.383
Midas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiell
Zitat:
Zitat von HH_Jung Beitrag anzeigen
Da stimm ich der Mopo sogar mal zu.
Na, ich weiss nicht...

Zitat:
Zitat von Donjon05 Beitrag anzeigen
Der MOPO-Kommentar ist kurz und knackig - und trifft auf den Punkt.
Nee, trifft er meines Erachtens eben nicht. Er ist genauso daemlich wie mehr oder weniger jeder andere MOPO-Kommentar!

Der Commerzbank-Altbau fuer den viele sich hier so erwaermt haben und den man gut in eine Neuplanung integrieren koennte, der steht eben NICHT unter Denkmalschutz. Der haessliche Commerzbank-Neubau der das Stadtgefuege erheblich stoert und der jeder sinnvollen Neuplanung komplett im Wege steht - der hingegen schon.
Midas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.16, 23:01   #92
HH_Jung
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 18.08.2015
Ort: Hamburg
Beiträge: 358
HH_Jung sitzt schon auf dem ersten Ast
Na gerade das spricht ja der Kommentar an. Alte Gebäude, wie eventuell ja auch der Commerzbank Altbau, verschwinden, wohingegen sich das Amt um alte Backsteine, 50er Jahre Anbauten (der hinter der Pailais-Fassade steht/stand) etc kümmert. Die sollten sich eher um andere Dinge kümmern, wie etwa um die Elbchaussee, wo immer mehr alte Villen verschwinden oder den Commerzbank Altbau. Dort versteh ich sowieso nicht, warum bei den Fassaden am Alten Wall die Fassaden unter Schutz stehen, beim Bank-Altbau aber nicht. Das innere ist ja offenbar sowieso nicht mehr Original, wie ja auch beim Alten Wall - also warum nicht auch hier die Fassade schützen und innen was Neues entstehen lassen?

Beim Abendblatt gibt's übrigens noch einen ausführlicheren Artikel, dort ist auch noch die Rede von alten Stuck Resten, ein Foto gibt's auch. Wo ich das Bild so sehe, würd ich es schon klasse finden, wenn man das Original raustrennen würde und in die Höfe integrieren könnte. Sollte ja machbar sein, auch wenns teuer und aufwendig ist.

Könnte aber auch drauf verzichten, wenn das Amt mal das große und ganze mehr im Blick behält. Da wären mir persönlich mehr stehengelassene Altbauten lieber als der kleine Rest an Barock Stuck.

http://m.abendblatt.de/hamburg/hambu...tz-Palais.html
HH_Jung ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.16, 09:37   #93
Häuser
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Häuser
 
Registriert seit: 30.05.2014
Ort: Hamburg
Alter: 41
Beiträge: 3.321
Häuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz sein
Also eine Zusammenfassung:

Mauern aus der Originalzeit sind aufgetaucht, die durch Risse, Kabelschlitze und Ausbesserungsarbeiten allerdings weitgehend zerstört sind. Aber diese Mauerreste sind der letzte Verbleib des Palais von 1711, die beim 50er Jahre Neubau nicht zerstört worden sind.

Die Kulturbehörde will sie erhalten und nur den Abriss des hinteren reinen 50er-Jahre-Baus gestatten (was sie vorher blockiert haben, da es in ihren Augen denkmalschutzwürdig sei).

Quantum meint das sei nicht umsetzbar und hat in einen Kompromiss angeboten, die historischen Wände im Eingangsbereich zu rekonstruieren und in den Neubau einzubeziehen. Das wiederum reicht der Kulturbehörde nicht

Ich kann die Kulturbehörde verstehen. So gut wie nichts ist aus dieser Zeit übrig geblieben. Wenn man so ein (fast archäologisches) Fundstück hat, dann will man das auch erhalten!

Der Denkmalschutz hat bereits den Abriss des denkmalgeschützten 50er Jahre Anbaus zugestimmt. Im Interesse von Quantum würde ich mir schnellstens überlegen, wie geschickt ich den kleinen Mauerteil irgendwie geschickt mit einbauen kann.

Allerdings, was ich nicht bei der Kulturbehörde verstehe ist, dass offensichtlich die Mauer so zerflickt ist, dass die laut Quatum nicht mehr erhaltenswert ist.

Bei dem Commerzbank Gebäude sagt der Denkmalschutz, dass das Gebäude so oft umgebaut worden sei, dass das Gebäude an sich nicht mehr denkmalschutzwürdig sei.

Dank dieser Begründung sind schon viele Gebäude abgerissen worden. Warum so ein Aufstand jetzt hier?

Also ein Widerspruch und man nimmt zweierlei Maß.
Häuser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.16, 20:10   #94
Häuser
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Häuser
 
Registriert seit: 30.05.2014
Ort: Hamburg
Alter: 41
Beiträge: 3.321
Häuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz sein
Kuppel Update



Der Aufbau ist schon gigantisch


Bilder (c) Häuser
Häuser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.16, 14:44   #95
Häuser
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Häuser
 
Registriert seit: 30.05.2014
Ort: Hamburg
Alter: 41
Beiträge: 3.321
Häuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz sein
Man erkennt schon die zukünftigen Fenster in der Kuppel


Bild (c) Häuser
Häuser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.16, 20:40   #96
Häuser
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Häuser
 
Registriert seit: 30.05.2014
Ort: Hamburg
Alter: 41
Beiträge: 3.321
Häuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz sein
Schieferplatten (oder optisch ähnlich) als Dachdeckung? SEHR geil!


Bild (c) Häuser
Häuser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.16, 14:18   #97
Häuser
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Häuser
 
Registriert seit: 30.05.2014
Ort: Hamburg
Alter: 41
Beiträge: 3.321
Häuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz sein
neuestes Kuppel-Bild


Bild (c) Häuser

so soll es mal aussehen
Häuser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.16, 15:35   #98
darwin
Mitglied

 
Benutzerbild von darwin
 
Registriert seit: 31.01.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 114
darwin befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Das sieht aus wie eine Rakete! Fehlen nur noch die runden Bullaugen und die Spitze.
darwin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.16, 15:00   #99
Odysseus
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 01.07.2014
Ort: Deutschland
Beiträge: 733
Odysseus ist essentiellOdysseus ist essentiellOdysseus ist essentiellOdysseus ist essentiellOdysseus ist essentiellOdysseus ist essentiellOdysseus ist essentiellOdysseus ist essentiellOdysseus ist essentiellOdysseus ist essentiell
Danke für die neuen Bilder! Warte immer schon drauf. Echt toll dass die Kuppel jetzt kommt. Ich denke am Jahresende ist sie fertig. Welch Wohltat für den Altbau.
Odysseus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.16, 20:43   #100
Soeren
Mitglied

 
Registriert seit: 29.12.2011
Ort: Hamburg
Beiträge: 164
Soeren könnte bald berühmt werdenSoeren könnte bald berühmt werden
Brand auf der Baustelle

http://www.bild.de/regional/hamburg/...0702.bild.html
Soeren ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.16, 20:29   #101
Midas
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.09.2007
Ort: Paris/Hamburg
Beiträge: 4.383
Midas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiell
Die ertsen enthuellten Teile des sanierten und umgebauten Komplexes sehen vielverprechend aus:


Bild: ich


Bild: ich

Etwas schade jedoch, dass man bei der aufgestockten Fassade das historische Raster nicht ubernommen hat. Drei Fensterfluchten, wo in der Etage darunter vier sind - das wirkd etwas merkwuerdig und macht das Gebaeude optisch kopflastig. Schade...
Midas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.16, 23:03   #102
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.763
Elli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz sein
In der Tat ist der obere Gebäudeteil in Material und v.a. Gliederung nicht übermäßig gelungen, die Dachgaubenorgie auch zu grobschlächtig und hoch. Fraglich sind die Rohraustritte über den Fenstern, die doch nicht etwa Regenabflüsse auf die darunter die Köppe Raussteckenden sein sollen (?).



Gegenüber wird sich dereinst auch die dann fertige Eckturmspitze vielfach im Fleethofspiegel vervielfältigen:
__________________
sofern keine quellenangabe - alle bilder copyright by elli kny
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.16, 09:23   #103
Häuser
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Häuser
 
Registriert seit: 30.05.2014
Ort: Hamburg
Alter: 41
Beiträge: 3.321
Häuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz sein
Görtz-Palais

Einigung beim Görtz-Palais .

Quantum beißt in den sauren Apfel und integriert die alten Wände in den Neubau, da die millionenschweren Zusatzkosten geringer als ein jahrelanger Rechtsstreit mit der Stadt seien.

Immerhin darf die 50er Jahre Rückfassade abgerissen werden.

http://www.abendblatt.de/hamburg/art...-erhalten.html

http://www.mopo.de/hamburg/am-neuen-...s-bau-25066188
Häuser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.16, 16:55   #104
Häuser
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Häuser
 
Registriert seit: 30.05.2014
Ort: Hamburg
Alter: 41
Beiträge: 3.321
Häuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz sein
noch ein paar aktuelle Bilder.

Ich vermute, dass die Fassade noch Stuckelemente erhalten wird (diese Spitzen über dem Fenster als Halterung). Wenn man die Original Virus anschaut, so sieht, man, dass der Turm sich schon erheblich von der einstigen Vorlage unterscheidet (und wesentlich besser aussieht!)










Bilder (c) Häuser
Häuser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.16, 13:53   #105
Häuser
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Häuser
 
Registriert seit: 30.05.2014
Ort: Hamburg
Alter: 41
Beiträge: 3.321
Häuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz sein
updates

durch das Tor konnte ich erkennen, dass die 50er Jahre Fassade vom Görtz-Palais noch unangetastet ist.

Zudem hoff ich, dass die Halterung über den obersten Fenster für Stuckelemente sein wird.













rückseitig









von der Bleichenbrücke



übrigens hier ein kleines Archivbild von 1975

Geändert von Häuser (05.12.16 um 14:13 Uhr)
Häuser ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:59 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum