Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > Stuttgart

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.04.16, 23:43   #91
Chiller
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 12.02.2012
Ort: Stuttgart
Alter: 27
Beiträge: 31
Chiller wird schon bald berühmt werdenChiller wird schon bald berühmt werden
Zitat:
Zitat von Ohlsen Beitrag anzeigen
Es kommt Bewegung in die Diskussion um den Stadtbahnausbau bedingt durch Kapazitätsprobleme und Feinstaub etc.

Ausbauideen der SSB:

- Verstärkerzüge
- längere Traktionen
- neue Linien (U19 Neugereut(Fellbach)-Mercedes-Benz-Welt)
- neue Zacke-Wagen
- weiterer Betriebshof

Zukunftsmusik:

- Stadtbahntunnel Charlottenplatz-Bopser
- Linie U5b (Killesberg-Plieningen)

Quelle: http://www.stuttgarter-zeitung.de

Statt einem Stadtbahntunnel sollte man an dieser (wie an anderen Stellen) lieber über einen Straßentunnel nachdenken. Die Autos verursachen oberirdisch die Probleme, wie Lärm und Abgase, die gehören unter die Erde! Wenn dann die Stadtbahn oberirdisch fährt in eigenem begrüntem Gleiskörper mit breiterem Geh/Radweg und einer Spur pro Richtung, dann wäre die Gegend deutlich aufgewertet...
Chiller ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.16, 07:50   #92
fehlplaner
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von fehlplaner
 
Registriert seit: 17.08.2006
Ort: Ludwigsburg
Alter: 31
Beiträge: 1.189
fehlplaner braucht man einfachfehlplaner braucht man einfachfehlplaner braucht man einfachfehlplaner braucht man einfachfehlplaner braucht man einfachfehlplaner braucht man einfach
Zitat:
Zitat von Max BGF Beitrag anzeigen
Sind 120m-Züge angedacht? Oder geht es um 80 + 40 an Haltestellen?
Was meinst du?
Doppelhaltestellen?
Da hättest du auf der Talquerlinie eh kaum noch passende Linien, da ja bald bis auf 1,5 Linien alles mit 80m Zügen fährt.

Es geht definitiv um 120m Züge auf der U6 (Folie 7)

Zitat:
Zitat von Chiller Beitrag anzeigen
Statt einem Stadtbahntunnel sollte man an dieser (wie an anderen Stellen) lieber über einen Straßentunnel nachdenken.
Das Problem ist, dass die BOStrab im regulären Straßenraum nur 75m lange Züge zulässt.
Baut man den Tunnel darf man länger werden. Unter bestimmten Vorraussetzungen darf man zwar auch im regulären Straßenraum mit 120m Zügen fahren, das ist aber extrem selten.
Als konkrete Fälle fallen mir da nur Karlsruhe (Durlach Bf - Gottesauer Platz) und Hannover (Messelinien, nur 100m-Züge) ein.
Und auch Kreuzungen gehören zum regulären Straßenraum, die darf man nicht mit Bahnübergängen verwechseln.
__________________
Bilder: fehlplaner; kein (C)
fehlplaner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.16, 09:50   #93
MarcoSTR
Mitglied

 
Registriert seit: 03.08.2014
Ort: Filderstadt
Beiträge: 145
MarcoSTR ist essentiellMarcoSTR ist essentiellMarcoSTR ist essentiellMarcoSTR ist essentiellMarcoSTR ist essentiellMarcoSTR ist essentiellMarcoSTR ist essentiellMarcoSTR ist essentiell
Für die Verlängerung der U5 nach Echterdingen, sieht es gut aus:

http://www.stuttgarter-zeitung.de/in...ec63fdac8.html

Damit hätte ich nicht gerechnet, das es jetzt doch so schnell wieder ein Thema wird. Vor ein paar Wochen hieß es noch, das man sich nach der Verlängerung der U12, U6 lieber auf die Sanierung bestehender Stecken konzentriert. Schön zu sehen das es jetzt von L.E selber angeschoben wird. Das sogar die Verlängerung über Echterdingen hinaus im Artikel steht, finde ich besonders schön. Klar würde es noch über 10 Jahre dauern, aber ganz begraben scheint es wohl doch noch nicht zu sein. Das mit den täglichen Staus auf der B27 ist ein gutes Argument. Wenn Stuttgart etwas gegen den alltäglichen Wahnsinn auf den Einfallstraßen unternehmen will, dann gehört diese Verlängerung eindeutig dazu.

Geändert von MarcoSTR (27.04.16 um 10:09 Uhr)
MarcoSTR ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.16, 16:01   #94
Binol
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 18.02.2011
Ort: Stuttgart
Beiträge: 95
Binol ist im DAF berühmtBinol ist im DAF berühmt
Hier ein aktueller Blick auf die Haltestelle [U] Budapester Platz:





Interessant wie fertig die Haltestelle schon wirkt, wobei sie doch erst 2017 in Betrieb gehen soll.

Der Abgang des Fußwegs auf der linken Seite nimmt aber so langsam Form an. Sollte also bald freigegeben werden können.
Binol ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.16, 10:29   #95
hfrik
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 16.12.2010
Ort: Leinfelden
Beiträge: 1.342
hfrik ist essentiellhfrik ist essentiellhfrik ist essentiellhfrik ist essentiellhfrik ist essentiellhfrik ist essentiellhfrik ist essentiellhfrik ist essentiell
Und die U12 ist in Vaihingen in Betrieb gegangen. Gibts davon schon erste Eindrücke?
hfrik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.16, 13:00   #96
NiceGuyEddie
Junior-Mitglied

 
Benutzerbild von NiceGuyEddie
 
Registriert seit: 09.01.2010
Ort: Tokyo
Beiträge: 82
NiceGuyEddie ist ein hoch geschätzer MenschNiceGuyEddie ist ein hoch geschätzer MenschNiceGuyEddie ist ein hoch geschätzer MenschNiceGuyEddie ist ein hoch geschätzer Mensch
zur Haltestelle Budapester Platz, besser gesagt die Anbindung der Brücke:
Ich blicke da ja jeden Tag drauf und das zieeeeeeht sich schon ewig hin.

Da sind immer wieder mal 2-3 Arbeiter da, graben bissl um und dann ewig nichts. Mich würde mal interessieren, warum es hier nicht so richtig vorangeht. Ein Teil der Brücke sollte zu diesem Zeitpunkt eigentlich schon für Fußgänger/Radfahrer freigegeben sein. Die Gleise an der Nordbahnhofstraße entlang fehlen auch noch. Die letzte Presse-Meldung von der ssb ist auch schon ein halbes Jahr her.

(Wenn ich aufs Europeplaza schau.. das ist in wenigen Wochen aus dem Boden geschossen.)
NiceGuyEddie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.16, 16:26   #97
MarcoSTR
Mitglied

 
Registriert seit: 03.08.2014
Ort: Filderstadt
Beiträge: 145
MarcoSTR ist essentiellMarcoSTR ist essentiellMarcoSTR ist essentiellMarcoSTR ist essentiellMarcoSTR ist essentiellMarcoSTR ist essentiellMarcoSTR ist essentiellMarcoSTR ist essentiell
Die U12 wird in den nächsten Jahren noch sehr wichtig werden:

http://www.stuttgarter-zeitung.de/in...fe1089cf8.html
MarcoSTR ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.16, 16:47   #98
creolius
Mitglied

 
Registriert seit: 14.02.2015
Ort: Stuttgart
Beiträge: 174
creolius braucht man einfachcreolius braucht man einfachcreolius braucht man einfachcreolius braucht man einfachcreolius braucht man einfachcreolius braucht man einfach
Zitat:
Zitat von MarcoSTR Beitrag anzeigen
Die U12 wird in den nächsten Jahren noch sehr wichtig werden:

http://www.stuttgarter-zeitung.de/in...fe1089cf8.html
Zeigt meiner Ansicht nur wieder mal wie in diesem unseren Lande und speziell in Stuggi die Prioritäten falsch gesetzt werden - der Artikel spricht es ja an: Statt für eine leistungsfähige Straßenanbindung zu sorgen, die Nord-Süd.Straße auszubauen und insbesondere die B27 aus Richtung Tübingen sechs bzw. besser zukunftsfähig gleich achtspurig auszubauen, steckt man das Geld in den Bau einer sogar noch Straßenraum verbrauchenden oberirdischen Bimmelbahn wie zu Opas Zeiten.

Einige schneinen den Schuss einfach nicht hören zu wollen. Der typische u-Bahn-Nutzer ist nun eben nicht grade bekannt dafür, viel zu wirtschaftlichem Wachstum und Wohlstand beizutragen. Ich kann's nicht oft genug wiederholen: Schienen haben im städtichen Kontext an der Oberfläche nicht's verloren. Es wird sich durch diese neue Strecke keinerlee Verbesserung ergeben. Im Gegenteil: An den Kreuzungspunkten (Kreisverkehr) etc. wird der Verkehrsfluss noch zusätzlich behindert. Nicht nur der VfB, auch Stuttgart zeigt wie man als Stadt verkehrsmäßig in die zweitklassigkeit absteigt.
creolius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.16, 16:58   #99
Ohlsen
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 30.07.2010
Ort: Stuttgart
Alter: 39
Beiträge: 1.802
Ohlsen ist ein LichtblickOhlsen ist ein LichtblickOhlsen ist ein LichtblickOhlsen ist ein LichtblickOhlsen ist ein LichtblickOhlsen ist ein Lichtblick
Zitat:
Zitat von creolius Beitrag anzeigen
Einige schneinen den Schuss einfach nicht hören zu wollen. Der typische u-Bahn-Nutzer ist nun eben nicht grade bekannt dafür, viel zu wirtschaftlichem Wachstum und Wohlstand beizutragen.
Haha ich lach mich schlapp you made my day , lies dir mal das Zitat vom Daimler-Mann durch oder vom Sprecher der Wirtschafts- und Industrievereinigung Stuttgart. Daimler is unter anderem genau deshalb dorthin gegangen
Ohlsen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.16, 18:23   #100
MarcoSTR
Mitglied

 
Registriert seit: 03.08.2014
Ort: Filderstadt
Beiträge: 145
MarcoSTR ist essentiellMarcoSTR ist essentiellMarcoSTR ist essentiellMarcoSTR ist essentiellMarcoSTR ist essentiellMarcoSTR ist essentiellMarcoSTR ist essentiellMarcoSTR ist essentiell
Es gibt bereits Artikel über die Eröffnung:

http://www.stuttgarter-zeitung.de/in...5033f4ea0.html

http://www.stuttgarter-zeitung.de/in...03e26b619.html
MarcoSTR ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.16, 09:52   #101
Sapperlott
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 13.05.2015
Ort: Schtuagrd
Beiträge: 430
Sapperlott ist ein LichtblickSapperlott ist ein LichtblickSapperlott ist ein LichtblickSapperlott ist ein LichtblickSapperlott ist ein LichtblickSapperlott ist ein LichtblickSapperlott ist ein Lichtblick
Zitat:
Zitat von creolius Beitrag anzeigen
Der typische u-Bahn-Nutzer ist nun eben nicht grade bekannt dafür, viel zu wirtschaftlichem Wachstum und Wohlstand beizutragen.
Ach, interessant, U-Bahn fahren nur HartzIV'ler?

Wer U-Bahn fährt ist asozial?

In dem Fall hast Du natürlich Recht, dann weg mit allen Gleisen, dieses schmarotzende Pack soll gefälligst laufen.

Kann man aber mal wieder sehen, wie wir vom System immer belogen werden, wenn die z.B. behaupten, dass das VVS-Firmenticket so ein großer Erfolg sei.

Kann mir aber bald egal sein, mit mir scheint es dann ja auch abwärts zu gehen, da ich für die Fahrt in die Innenstadt auch immer öfter die S-Bahn nehme, anstatt nach endlos-Stau noch endlos Parkplatz zu suchen!
Sapperlott ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.16, 12:50   #102
hans.maulwurf
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von hans.maulwurf
 
Registriert seit: 01.12.2010
Ort: Frankfurt
Beiträge: 1.327
hans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunft
Zitat:
Zitat von creolius Beitrag anzeigen
Der typische u-Bahn-Nutzer ist nun eben nicht grade bekannt dafür, viel zu wirtschaftlichem Wachstum und Wohlstand beizutragen
und Du so?
__________________
alle Bilder sind, soweit nicht anders angegeben, von mir.
hans.maulwurf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.16, 12:53   #103
Max BGF
Stuttgart 19
 
Benutzerbild von Max BGF
 
Registriert seit: 07.10.2003
Ort: Staugart
Beiträge: 6.898
Max BGF hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Frag mich immer noch, ob er Satire oder Absicht ist.
Max BGF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.16, 13:09   #104
hans.maulwurf
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von hans.maulwurf
 
Registriert seit: 01.12.2010
Ort: Frankfurt
Beiträge: 1.327
hans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunft
beides wäre irgendwie bitter.
__________________
alle Bilder sind, soweit nicht anders angegeben, von mir.
hans.maulwurf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.16, 14:01   #105
Max BGF
Stuttgart 19
 
Benutzerbild von Max BGF
 
Registriert seit: 07.10.2003
Ort: Staugart
Beiträge: 6.898
Max BGF hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Die Verschwörungstheorie lautet ja, dass es sich um @Carina Wagers Zweitnick handelt . Freundlich: Spaßnick, Unfreundlicher: Verunglimpf-Nick, Böse: Alter Ego
Max BGF ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:50 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum