Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Norden > Hamburg

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.11.05, 11:54   #76
DiggerD21
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 02.12.2004
Ort: Breslau
Beiträge: 1.117
DiggerD21 ist ein geschätzer MenschDiggerD21 ist ein geschätzer MenschDiggerD21 ist ein geschätzer MenschDiggerD21 ist ein geschätzer Mensch
Zitat:
Zitat von allday
Für die Führung über die Elbe - müssen zu A die Elbbrücken das noch aushalten können. Und, die Brücken müssen so hoch sein, dass der Wasserverkehr nicht behindert wird.
Kosten Kosten Kosten.
Ich denke die Elbbrücken wurden so gebaut, dass sie noch eine U- oder S-Bahnlinie aufnehmen können? Außerdem kann man notfalls einfach eine weitere Brücke direkt daneben bauen (im gleichen Baustil natürlich). Dürfte immer noch günstiger sein als ein Tunnel unter die Elbe.
DiggerD21 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.05, 19:23   #77
Dykie
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Dykie
 
Registriert seit: 02.10.2005
Ort: Pinneberg/Hamburg
Alter: 30
Beiträge: 1.629
Dykie ist ein LichtblickDykie ist ein LichtblickDykie ist ein LichtblickDykie ist ein LichtblickDykie ist ein LichtblickDykie ist ein LichtblickDykie ist ein Lichtblick
Günstiger wäre es allemal, aber wenn Herr Freytag beschlossen hat, dass er da eine U/-Bahn haben will, wird es sehr schwierig sein, ihn davon wieder abzubringen. Andere Frage: Kann die U-Bahn nicht auch auf den S-Bahn-Schienen fahren? Ich glaube mal gehört zu haben, dass die kompatibel wären. Denn dann könnte die U-Bahn einfach die S-Bahn-Strecke nutzen! --> Kosteneinsparungen!
Dykie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.05, 22:55   #78
allday
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 26.03.2005
Ort: Kreis Segeberg
Beiträge: 957
allday wird schon bald berühmt werdenallday wird schon bald berühmt werden
machen wir uns ein Bild von der Lage der Brücken, dem Wasser, den Straßen
Hotel gibts auch da

http://www.alt-veddel.de/elbbruecken.htm
Historie seit 1888

http://www.strandt.de/html/hafen_3.html

Luftaufnahme

http://www.hafencity.com/index.php?s...rtikel&item=48
Elbbrückenzenrum Hamburg Hafen-City
__________________
Alldays Fotowiese
allday ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.05, 00:08   #79
micro
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von micro
 
Registriert seit: 06.03.2005
Ort: HH B MA F
Beiträge: 1.564
micro ist ein wunderbarer Anblickmicro ist ein wunderbarer Anblickmicro ist ein wunderbarer Anblickmicro ist ein wunderbarer Anblickmicro ist ein wunderbarer Anblickmicro ist ein wunderbarer Anblickmicro ist ein wunderbarer Anblickmicro ist ein wunderbarer Anblick
Zitat:
Zitat von Dykie
Kann die U-Bahn nicht auch auf den S-Bahn-Schienen fahren?
Die Spurweite passt, aber Breite der Züge und Stromschiene passen nicht. Aber neue Schienen zu legen kostet vergleichsweise wenig.
micro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.06, 13:32   #80
maegis
°
 
Benutzerbild von maegis
 
Registriert seit: 21.08.2005
Ort: _zürich
Beiträge: 678
maegis ist ein geschätzer Menschmaegis ist ein geschätzer Menschmaegis ist ein geschätzer Menschmaegis ist ein geschätzer Mensch
Könnte man nicht auch eine U4 Haltestelle Stadthausbrücke machen. Eigentlich müsste die Trasse doch da verlaufen.
__________________
alle von mir eingestellten photos © maegis, außer es steht was anderes dran
maegis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.06, 14:36   #81
Mathias Bölckow
Fast ein Mitglied

 
Benutzerbild von Mathias Bölckow
 
Registriert seit: 13.02.2006
Ort: Hamburg
Alter: 50
Beiträge: 15
Mathias Bölckow hat die ersten Äste schon erklommen...
Blinzeln

Zitat:
Zitat von maegis
Könnte man nicht auch eine U4 Haltestelle Stadthausbrücke machen. Eigentlich müsste die Trasse doch da verlaufen.
Jepp. Wäre denkbar. Dazu standen auch WIRE ein paar Sätze in den Planfeststellungsunterlagen.

Nutzen keiner: Auf der Relation Altona–HafenCity werden zwar 4min gespart. Aber alle anderen Fahrgäste in die HafenCity sind 1min länger unterwegs.

Aufwand wahnwitzig: Die S-Bahn wurde schon ziemlich abenteuerlich unters Alsterfleet gelegt. Da muss die U-Bahn Station noch drunter. Sicher geht das mit offenem Schacht auf -25m NN, schließlich muss die U-Bahn anschließend unter den Pfählen der Schartorschleuse in der Hauptdeichlinie durch. Riesen Baustelle, alles darüber abreißen, -zig Millionen verbuddeln.

Ernsthaft mag man über eine Haltestelle „Großneumarkt" nachdenken, wo die U-Bahn auch fast drunter durch führt. Aber die BSU hat sich sehr um eine Planung fast ausschließlich unter öffentlichen Gebäuden, Straßen, Gewässern u.ä. bemüht. Es besteht offenbar die m.E. nicht ungerechtfertigte Angst, dass irgend ein Grundeigentümer sich quer stellt. Nicht unwahrscheinliches Resultat wäre, dass die gesamte Planfeststellung gestoppt wird, weil das Gericht befindet, ernstzunehmende Alternativen wie Straßenbahn und Hochbahn in die HafenCity wurden nicht ernsthaft geprüft. Dann wäre schnell amtlich, dass sich der Senat in die teuerste und unsinnigste Lösung verbissen hat. Deshalb geht jetzt alles nach dem Prinzip „Augen zu und durch".
Mathias Bölckow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.07, 17:07   #82
M@lte
Mitglied

 
Benutzerbild von M@lte
 
Registriert seit: 18.02.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 169
M@lte wird schon bald berühmt werdenM@lte wird schon bald berühmt werden
Gute Nachrichten für die U4:
Ich war heute in der Hafencity und es sieht so aus als ob die Bauarbeiten für die Haltestelle Überseequartier begonnen hätten
Hab auch ein paar Fotos gemacht die ich bei Gelegenheit posten werde (muss sie erst aufn pc laden und bearbeiten etc.)
__________________
Die Rechte für alle von mir geposteten Bilder liegen,
sofern nicht anderes angegeben, bei mir.
M@lte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.07, 17:35   #83
Escobar
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Escobar
 
Registriert seit: 16.02.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 415
Escobar könnte bald berühmt werdenEscobar könnte bald berühmt werden
Zitat:
Zitat von allday Beitrag anzeigen


ich wünschte die würden die portale an der brücke wieder aufbauen, die hatten was. ein hauch von der towerbridge, wenn auch nur ein hauch...
Escobar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.07, 17:56   #84
M@lte
Mitglied

 
Benutzerbild von M@lte
 
Registriert seit: 18.02.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 169
M@lte wird schon bald berühmt werdenM@lte wird schon bald berühmt werden
ich wusste ganicht dass die elbbrücken mal solche portale hatten...wurden die abgerissen oder was ist damit passiert?
__________________
Die Rechte für alle von mir geposteten Bilder liegen,
sofern nicht anderes angegeben, bei mir.
M@lte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.07, 18:02   #85
Rohne
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 17.07.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 1.786
Rohne kann im DAF auf vieles stolz seinRohne kann im DAF auf vieles stolz seinRohne kann im DAF auf vieles stolz seinRohne kann im DAF auf vieles stolz seinRohne kann im DAF auf vieles stolz seinRohne kann im DAF auf vieles stolz seinRohne kann im DAF auf vieles stolz seinRohne kann im DAF auf vieles stolz seinRohne kann im DAF auf vieles stolz seinRohne kann im DAF auf vieles stolz seinRohne kann im DAF auf vieles stolz sein
Zitat:
Zitat von Escobar Beitrag anzeigen
ein hauch von der towerbridge, wenn auch nur ein hauch...
Ja ein Hauch. In meinen Augen sind die der Tower Bridge ja gar nichts dagegen. Sahen echt klasse aus. Was mit denen passiert ist würde mich auch mal interessieren
Rohne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.07, 18:14   #86
Escobar
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Escobar
 
Registriert seit: 16.02.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 415
Escobar könnte bald berühmt werdenEscobar könnte bald berühmt werden
Hab mich mal schlau gemacht. Die Portale von 1888 wurden 1960 abgerissen, als man an die Brücke links und rechts eine moderne Fachwerkbalkenbrücke angebaut hat. (so siehts heute aus).
Wirklich schade drum...
Escobar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.07, 18:36   #87
Mucho
Made in Berlin
 
Benutzerbild von Mucho
 
Registriert seit: 08.02.2006
Ort: Hambuich
Beiträge: 359
Mucho befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Guck ich schlecht? War das in Hamburg? Ich hab diese Portale mal auf kleineren undetaillierten Fotos gesehen, aber ich hatte ja keine Ahnung wie grossartig die aussahen.
Jetzt ist mein Gram auf die architektonischen Auswüchse der 60er-70er Jahre nur noch weiter gewachsen. Argh, ich muss mich abreagieren.
Mucho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.07, 19:31   #88
Dykie
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Dykie
 
Registriert seit: 02.10.2005
Ort: Pinneberg/Hamburg
Alter: 30
Beiträge: 1.629
Dykie ist ein LichtblickDykie ist ein LichtblickDykie ist ein LichtblickDykie ist ein LichtblickDykie ist ein LichtblickDykie ist ein LichtblickDykie ist ein Lichtblick
In den Portalen waren Galerien und auch die Türme konnte man besteigen. Ansich eine gute Idee, aber da ich nicht denke, dass man sie wieder aufbauen wird, möchte ich bitten, wieder zum Ursprungsthema zurückzukommen.
Was mich zur U4 noch interessieren würde wäre, weshalb man nicht eine dritte Station baut (Überseequartier, Versmannstraße & [Chicagosquare]) in der östlichen Hafencity. Waren die Gründe finanzieller Art? Kann mir da jemand weiterhelfen, weiß es nämlich nicht mehr.
__________________
Fotos/Pics © Dykie. Bei Interesse bitte PN schicken.
Dykie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.07, 20:59   #89
Waxo Khana
Li La Launischbär
 
Benutzerbild von Waxo Khana
 
Registriert seit: 13.02.2007
Ort: Ehlersberg/Stormarn
Alter: 38
Beiträge: 1.857
Waxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nett
Soweit ich weiss bekommt das Elbbrückenzentrum Chigago dingsbums wie immer es heissen wird einfach ne S3/S31 Station, Die führt ja da direkt drann vorbei. Ist einfach billiger
Waxo Khana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.07, 21:09   #90
allday
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 26.03.2005
Ort: Kreis Segeberg
Beiträge: 957
allday wird schon bald berühmt werdenallday wird schon bald berühmt werden
am 03-07-06 war noch der Lohsepark als Sprung über die Elbe angedacht.

Innerhalb der Stadt sind in der Tat auch Hochbauten noch Hindernisse.
Gibt man da auf der Seite Suche U-Bahn Auswandererzentrum? werden diverse Links geöffnet, die aber schon älter sind.
Am Lohseplatz haben sie meines Wissens schon letztes Jahr begonnen. Es war nur nicht so recht erkennbar, was das werden sollte. So ein Spinnenartiges Gitte stand dort
__________________
Alldays Fotowiese
allday ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:16 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum