Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Norden > Hamburg

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.02.05, 02:05   #16
Adama
...
 
Benutzerbild von Adama
 
Registriert seit: 03.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 5.516
Adama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes Ansehen
Klasse dieser moderne Speicheraufbau, das nenne ich innovativ.
Erinnert mich sehr an den neuen Frankfurter Künstlerbunker, der allerdings 10mal so klein wie das von Dir gepostete Gebäude ist.
http://hometown.aol.de/Sbarckhausen/n33.JPG
Adama ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.05, 11:41   #17
Tessenow
Situationist
 
Benutzerbild von Tessenow
 
Registriert seit: 30.04.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 4.031
Tessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer Anblick
Das finde ich auch!
Wenn ich das nächste mal dort bin, werde ich versuchen noch viel mehr Gebäude dieses kontrastreichen Gebietes einzufangen.Die Büros, Wohnugen und Gewerbeflächen dieses Szeneviertels sind m.E. auch zu 90%vermietet. Gerade im Sommer laden die vorgelagerten Beachclubs zum sonnenbaden ein und sorgen für ein hohes Menschenaufkommen.
Tessenow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.05, 12:35   #18
tobert
HAMBürger
 
Benutzerbild von tobert
 
Registriert seit: 07.01.2005
Ort: Hamburg
Alter: 33
Beiträge: 513
tobert sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäretobert sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäretobert sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
das Hamburger Abendblatt hat heute einen artikel veröffentlicht, in dem 26 projekte vorgestellt werden, die momentan in unserer stadt realisiert werden:

Projekte: Das Hamburger Abendblatt zeigt 26 Beispiele, die das Zukunftspotential der Hansestadt repräsentieren. mehr

Bahnhof Blankenese
Das Falkenried-Areal
Neubau des AK Barmbek
Imtech-Haus an der Hammer Straße
Café Plaza am Wandsbeker Markt
Rahlstedter Boltwiesen
Alstertal-Einkaufszentrum
Dorfanger Boberg
"Das Silo" in Harburg
Greves Garten in Bergedorf
Hotel Elysée wird erweitert
Der Andresengarten
Beiersdorf-Zentrum
Erweiterung des PK 23
Terminal 2 im Flughafen
Luxushotel im Schanzenpark
Das Oval Office am Kapstadtring
Europa-Passage am Ballindamm
Kontorhaus Fuhlentwiete
HafenCity mit Dalmannkai
Hammer Landstraße
Die neue Davidwache
Der neue Jungfernstieg
Dockland in Neumühlen
Das Bavaria-Gelände
Bahnhof Altona

zum artikel: Hamburger Abendblatt
__________________
Freie und Abrissstadt Hamburg

www.hafencity.q27.de
tobert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.05, 20:03   #19
tobert
HAMBürger
 
Benutzerbild von tobert
 
Registriert seit: 07.01.2005
Ort: Hamburg
Alter: 33
Beiträge: 513
tobert sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäretobert sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäretobert sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
rund um das gebäude des axel springer verlages entsteht demnächst ein 14-stöckiges hotel, sowie zahlreiche neue wohnungen. schon 2007 sollen die ersten beiden komplexe fertiggestellt werden!
das gebiet, welches als lücke im stadtbild gilt wird im zuge eines bebauungsplanes bebaut.

Hamburger Abendblatt
__________________
Freie und Abrissstadt Hamburg

www.hafencity.q27.de
tobert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.05, 13:12   #20
tobert
HAMBürger
 
Benutzerbild von tobert
 
Registriert seit: 07.01.2005
Ort: Hamburg
Alter: 33
Beiträge: 513
tobert sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäretobert sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäretobert sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
wie eigentlich fast jedes parkhaus...LANGWEILIG!
mir gefällt der entwurf nicht, da er einfach zu schlicht ist und nicht besonders viel abwechslung für den betrachter mit sich bringt...
__________________
Freie und Abrissstadt Hamburg

www.hafencity.q27.de
tobert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.05, 12:08   #21
Frank
Mitglied

 
Registriert seit: 10.10.2003
Ort: Neustadt
Beiträge: 201
Frank sitzt schon auf dem ersten Ast
Nochmal zum Springer Parkplatz:Schon 3 tage zuvor stand in der mopo,man wolle ein wohnhochhaus UND ein Hotel der Luxusklasse bauen.Nimmt man beide artikel zusammen,werden an dieser stelle 2 hochhäuser gebaut,die sich wohl an der springer höhe von ca 50m orientieren werden.

Imo sollte man an dieser Stelle die höhe auch mal etwas steigern,so auf 70m-80m...
Frank ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.05, 14:52   #22
Frank
Mitglied

 
Registriert seit: 10.10.2003
Ort: Neustadt
Beiträge: 201
Frank sitzt schon auf dem ersten Ast
Im archiv der Hamburger Morgenpost findet sich ein Bericht über die "Hohen Bleichen" vom Dezember 2004.Ich habe damals die pics über die 3 Projekte gesehen und fand sie klasse.Hat jemand Kenntniss davon und online bilder bzw. ob da schon gebaut wird??
Frank ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.05, 15:26   #23
Tessenow
Situationist
 
Benutzerbild von Tessenow
 
Registriert seit: 30.04.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 4.031
Tessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer Anblick
Hammonia kehrt zum Adolphsplatz zurück
Börse: Am 4. Juni erhält die Handelskammer zwei Figurengruppen als Fassadenschmuck.

http://www.abendblatt.de/daten/2005/05/17/433990.html

Hoffentlich werden die Bezüge nicht zu "Zeitgemäß"
Tessenow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.05, 18:08   #24
Max Brauer
Mitglied

 
Registriert seit: 15.04.2005
Ort: Altona
Beiträge: 122
Max Brauer könnte bald berühmt werdenMax Brauer könnte bald berühmt werden
Habe heute an einem Laden am Neuen Jungfernstieg/Ecke Neue Theaterstraße ein Schild gesehen: "Ausverkauf wegen Abriss des Gebäudes". Es ist ein ziemlich schlichtes Sandsteingebäude, vermutlich aus den 50er Jahren.
Zitat Abendblatt:

Zitat:
Hintergrund ist, daß der Eigentümer, der Neue Union Club Hamburg (der nach britischem Vorbild geführte hanseatische Herrenclub mit 72 Mitgliedern residiert im Dachgeschoß) vor fünf Wochen eine Neubau-Genehmigung erhielt. "Wir planen ein modernes, fünfstöckiges Bürohaus. Auf dem Dach wird wieder der Club einziehen, im Erdgeschoß wollen wir eine Galerie oder ähnliches etablieren", sagt Immobilienmakler Henrik Hertz, ebenfalls Mitglied im Neuen Union Club. Bereits im Spätherbst 2006 soll das neue Gebäude auf dem 280 Quadratmeter großen Eckgrundstück fertig sein.
Quelle: http://www.abendblatt.de/daten/2005/05/03/429263.html

Weiß jemand etwas über die Pläne? Bin gespannt, was die Herren mit "modern" meinen. Das Gebäude steht ja immerhin an relativ prominenter Stelle.
Max Brauer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.05, 00:26   #25
Max Brauer
Mitglied

 
Registriert seit: 15.04.2005
Ort: Altona
Beiträge: 122
Max Brauer könnte bald berühmt werdenMax Brauer könnte bald berühmt werden
@Frank: Im Bereich Hohe Bleichen wird bereits heftig gebaut, ein Gebäude wurde wohl schon im Januar abgerissen, soweit ich mich erinnern kann.
Artikel im Abendblatt:
http://www.abendblatt.de/daten/2005/05/14/433285.html
Max Brauer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.05, 20:07   #26
Tessenow
Situationist
 
Benutzerbild von Tessenow
 
Registriert seit: 30.04.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 4.031
Tessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer Anblick
Ergänzend zu Post 25-30
dieses Bild, welches den Zustand unmittelbar vor dem Umbau zeigt!
Ein Glück konnte dieses Kleinod erhalten werden.

Tessenow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.05, 17:07   #27
Tessenow
Situationist
 
Benutzerbild von Tessenow
 
Registriert seit: 30.04.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 4.031
Tessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer Anblick
Sanierung der Hauptkirche St. Petri
Tessenow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.05, 10:53   #28
allday
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 26.03.2005
Ort: Kreis Segeberg
Beiträge: 957
allday wird schon bald berühmt werdenallday wird schon bald berühmt werden
Nein, aber auf Papier war ein Rechteckiges Haus abgebildet
welches an der Straße Pfeiler hat, die bis zum Obergeschoss reichen. Darüber legt sich dann noch zum Nachbarhaus ein Komplex von vierGeschossen, ca.

Bildtext: Vom Innenhof her stützt sich das Hochhaus mit Glasfassde auf das fünfgeschossige Gebäude an der Adenauerallee.Im zweiten und viertenStockwerk sind Sonnenterrassen geplant. Aussderm soll es 95 Tiefgaragenplätze geben
__________________
Alldays Fotowiese
allday ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.05, 11:54   #29
Tessenow
Situationist
 
Benutzerbild von Tessenow
 
Registriert seit: 30.04.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 4.031
Tessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer Anblick
Das in der Mitte.
Gleich daneben startet nun ein weiteres Projekt. Der Schacht des "Alten Elbtunnels" wird für 4,2 Millionen saniert. Die Bauarbeiten dauern ein Jahr. Dazu ist hier ein spannender Artikel im Abendblatt.
Tessenow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.05, 14:28   #30
allday
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 26.03.2005
Ort: Kreis Segeberg
Beiträge: 957
allday wird schon bald berühmt werdenallday wird schon bald berühmt werden
mir scheint, die Hitze ist zu gross - hab ich übersehen heute Morgen

Danke
__________________
Alldays Fotowiese
allday ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:44 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum