Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > Stuttgart

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.04.13, 10:55   #136
Ohlsen
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 30.07.2010
Ort: Stuttgart
Alter: 39
Beiträge: 1.838
Ohlsen ist ein LichtblickOhlsen ist ein LichtblickOhlsen ist ein LichtblickOhlsen ist ein LichtblickOhlsen ist ein LichtblickOhlsen ist ein Lichtblick
Zitat:
Zitat von Silesia Beitrag anzeigen
Und zu den Maybach Quartieren hin gibt es auch ne Lücke.
Naja dass is n bisschen weit weg, da wird wohl von der Maybachstrasse deutlich mehr Lärm kommen.

Zitat:
Zitat von Silesia Beitrag anzeigen
Das ist nichts was sich nicht regeln/eindämmen lässt!!
Da stimm ich zu, muss halt Bülow eventuell n bisschen in die Tasche greifen, hätten sie eh machen müssen denn eingezwängt zwischen Stresemannstrasse und Siemenstrasse gibts eh schon genug Lärm.
Ohlsen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.13, 19:07   #137
Wagahai
DAF-Team
 
Benutzerbild von Wagahai
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 10.937
Wagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes Ansehen
@hans.maulwurf
Ok. Ruhmreich war die Vergangenheit ganz sicher nicht. Anderseits war Alt-OB Schuster Hochhäusern und Großprojekten gegenüber eher aufgeschlossen, während sich Fritzle hierzu nicht bzw. bislang nur negativ äußert. Hoffnungsvoll jedenfalls stimmt das mich nicht.

@Ohlsen
Ich grüble ja nur, und versuche mir auf die neuerlichen Hiobsbotschaften einen Reim zu machen. Ich hoffe, Du erlaubst meinen zaghaften Versuch
__________________
一犬影に吠ゆれば百犬声に吠ゆ。 (Ikken kage ni hoyureba hyakken koe ni hoyu)
Bellt der Hund einen Schatten an, bellen hundert Hunde mit.
Wagahai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.13, 22:38   #138
hfrik
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 16.12.2010
Ort: Leinfelden
Beiträge: 1.342
hfrik ist essentiellhfrik ist essentiellhfrik ist essentiellhfrik ist essentiellhfrik ist essentiellhfrik ist essentiellhfrik ist essentiellhfrik ist essentiell
@ Ohlsen - allerdings wurde der Fernsehturm erst vor kurzem Brandschutztechnisch nachgerüstet, und es besteht wohl ein strenges Regularium für den Betrieb, zudem gibts die Platform als Fluchtraum - das hört sich für mich nach der Lösungsmöglichkeit "vergleichbares Risiko" an, könnte sein dass das bei einer vorschnellen Reaktion der stadtverwaltung jetzt übersehen wurde, und erst jetzt mit der aktuellen begutachtung wieder zum tragen kommt.
Es reicht ja aus, wenn man durch andere Massnahmen das Gesamtrisiko auf ein Niveau bekommt, als hätte der turm zwei getrennte Fluchtwege - z.B. in dem man einen sehr hohen Aufwand dahingehend treibt , dass erst gar kein Feuer entsteht - ein Aufwand, der so an einem anderen 0815 Gebäude nicht getrieben wird.
hfrik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.13, 12:01   #139
Ohlsen
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 30.07.2010
Ort: Stuttgart
Alter: 39
Beiträge: 1.838
Ohlsen ist ein LichtblickOhlsen ist ein LichtblickOhlsen ist ein LichtblickOhlsen ist ein LichtblickOhlsen ist ein LichtblickOhlsen ist ein Lichtblick
Zitat:
Zitat von hfrik Beitrag anzeigen
@ Ohlsen - allerdings wurde der Fernsehturm erst vor kurzem Brandschutztechnisch nachgerüstet, und es besteht wohl ein strenges Regularium für den Betrieb, zudem gibts die Platform als Fluchtraum ....

da etw. offtopic kann das auch gerne verschoben werden.
hierzu ein etwas ausführlicherer Bericht. zu der schliessung hat offenbar eine neue Risikobewertung des Turmes geführt. Das Baurechtsamt und die Branddirektion haben das Konzept die letzen Jahre nicht hinterfragt.

Quelle: http://www.stuttgarter-zeitung.de

zum Beispiel hier wird nochmal auf die Problematik eingegangen z.B. bzgl. brennbare Kabel im Schacht und mögl. entstehende Hitze etc.

Quelle: http://www.stuttgarter-zeitung.de
Ohlsen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.13, 21:39   #140
John Robie
 
Beiträge: n/a
Eigentlich könnte man es ja den potentiellen Bewohnern der Wohnhochhäuser überlassen, ob sie sich dem Lärm aussetzen wollen oder nicht. Da niemand gezwungen wird, dort einzuziehen, ist eine Bevormundung durch die Politik überflüssig.

Leider spielt es in der Rechtssprechung keine Rolle, welche Zustände schon immer herrschten, was manche Urteile zu Klagen bezüglich läutender Kirchenglocken und krähender Hähne auf dem Mist bezeugen.

Da das Areal aber ein Mischgebiet sein sollte, sehe ich da keine größeren Probleme. Anwesende (Rechts-)Experten erkennen da aber womöglich einen Denkfehler meinerseits.
  Mit Zitat antworten
Alt 25.04.13, 06:13   #141
Wagahai
DAF-Team
 
Benutzerbild von Wagahai
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 10.937
Wagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes Ansehen
Offenbar liest die FDP im Stadtrat mit: Sie schlägt nun die Erhöhung des Turms auf bis zu 110m vor bei gleichzeitiger Beschränkung der Wohnnutzung auf die entsprechend höheren Ebenen, damit die Immissionen durch das Theaterhaus diese nicht mehr störten. Genau das hatte ich vor einiger Zeit hier vorgeschlagen. Auch bei der S21-Diskussion hatte ich schon immer das Gefühl, dass meine Argumentation von gewissen Politikern heimlich kopiert wird. Ich sollte Lizenzgebühren verlangen ;-)

Quelle: StZ 25.04.13
__________________
一犬影に吠ゆれば百犬声に吠ゆ。 (Ikken kage ni hoyureba hyakken koe ni hoyu)
Bellt der Hund einen Schatten an, bellen hundert Hunde mit.
Wagahai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.13, 10:28   #142
jaggyjerg
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 28.10.2010
Ort: Mond
Beiträge: 791
jaggyjerg hat eine wundervolle Zukunftjaggyjerg hat eine wundervolle Zukunftjaggyjerg hat eine wundervolle Zukunftjaggyjerg hat eine wundervolle Zukunftjaggyjerg hat eine wundervolle Zukunftjaggyjerg hat eine wundervolle Zukunftjaggyjerg hat eine wundervolle Zukunftjaggyjerg hat eine wundervolle Zukunftjaggyjerg hat eine wundervolle Zukunftjaggyjerg hat eine wundervolle Zukunftjaggyjerg hat eine wundervolle Zukunft
Zitat:
Zitat von Wagahai Beitrag anzeigen
Offenbar liest die FDP im Stadtrat mit
Wer sagt, dass da jemand nur mitliest? Vielleicht ist ja Ohlsen unser FDP-Maulwurf
Zitat:
Zitat von Wagahai Beitrag anzeigen
Ich sollte Lizenzgebühren verlangen ;-)
Sieh es doch lieber als Dienst an der Gesellschaft...

Wie auch immer... 110 Meter wären in allen Bereichen sinnvoller. Laut dem Stz-Bericht scheint es ja aufgrund des HH-CityPrag-Rahmenplans sogar rechtlich "einfach" möglich zu sein. Leider werden diesbezüglich die Verschatteten, die Ewiggestrigen und die Grünen laut aufschreien.
__________________
Stuttgart. Zwischen Stute und Garten.
jaggyjerg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.13, 10:43   #143
hans.maulwurf
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von hans.maulwurf
 
Registriert seit: 01.12.2010
Ort: Frankfurt
Beiträge: 1.341
hans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunft
^^der Maulwurf bin natürlich ich, allerdings parteilos

Ansonsten natürlich eine Klasse Idee! Der eh schon gute Entwurf dürfte mit noch mehr Höhe sogar noch eleganter werden. Mal schauen was draus wird.
__________________
alle Bilder sind, soweit nicht anders angegeben, von mir.
hans.maulwurf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.13, 14:51   #144
hfrik
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 16.12.2010
Ort: Leinfelden
Beiträge: 1.342
hfrik ist essentiellhfrik ist essentiellhfrik ist essentiellhfrik ist essentiellhfrik ist essentiellhfrik ist essentiellhfrik ist essentiellhfrik ist essentiell
Zitat:
Zitat von Ohlsen Beitrag anzeigen
da etw. offtopic kann das auch gerne verschoben werden.
hierzu ein etwas ausführlicherer Bericht. zu der schliessung hat offenbar eine neue Risikobewertung des Turmes geführt. Das Baurechtsamt und die Branddirektion haben das Konzept die letzen Jahre nicht hinterfragt.

Quelle: http://www.stuttgarter-zeitung.de

zum Beispiel hier wird nochmal auf die Problematik eingegangen z.B. bzgl. brennbare Kabel im Schacht und mögl. entstehende Hitze etc.

Quelle: http://www.stuttgarter-zeitung.de
Nun, wenn da nach der brantechnischen Sanierung brennbare Kabel übrig geblieben sind, hat jemand gepennt. Seit Düsseldorf sind in den Bereichen in denen ich Arbeite wo es gefährlich werden sollte solche Kabel nicht mehr akzeptiert. Das wäre auch hier das passende Konzept - frei nach der Buchüberschrift "Beton brennt nicht".
Wenn der Eingangsbereich ein single point of failiur ist, dann kommt dort kein Einrichtungsgegenstand hin, der brennen könnte. Das bringt dann die gesuchte vergleichbare Sicherheit. Wenns nicht brennen kann braucht man keinen zweiten Ausgang um den Brand zu umgehen (und bei einem Anschlag hilft der zweite Ausgang nicht, da käme dann blos ein zweiter Benzinkanister hin)
hfrik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.14, 12:33   #145
jaggyjerg
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 28.10.2010
Ort: Mond
Beiträge: 791
jaggyjerg hat eine wundervolle Zukunftjaggyjerg hat eine wundervolle Zukunftjaggyjerg hat eine wundervolle Zukunftjaggyjerg hat eine wundervolle Zukunftjaggyjerg hat eine wundervolle Zukunftjaggyjerg hat eine wundervolle Zukunftjaggyjerg hat eine wundervolle Zukunftjaggyjerg hat eine wundervolle Zukunftjaggyjerg hat eine wundervolle Zukunftjaggyjerg hat eine wundervolle Zukunftjaggyjerg hat eine wundervolle Zukunft
Die Projektwebseite wurde superminimalistisch angepasst.

Aus
"Baubeginn:voraussichtlich 2013"
wurde
"Baubeginn:voraussichtlich 2015"
__________________
Stuttgart. Zwischen Stute und Garten.
jaggyjerg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.14, 19:38   #146
Wagahai
DAF-Team
 
Benutzerbild von Wagahai
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 10.937
Wagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes Ansehen
Wer ruft bei Bülow an fragt, was hinter dieser neuen "Prognose" steckt?

Das sind sie uns glaube ich schon schuldig, warten ja schon seit ca. 6 Jahren auf Baubeginn.
__________________
一犬影に吠ゆれば百犬声に吠ゆ。 (Ikken kage ni hoyureba hyakken koe ni hoyu)
Bellt der Hund einen Schatten an, bellen hundert Hunde mit.
Wagahai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.14, 16:41   #147
hans.maulwurf
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von hans.maulwurf
 
Registriert seit: 01.12.2010
Ort: Frankfurt
Beiträge: 1.341
hans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunft
Hat das möglicherweise hiermit was zu tun?

CDU/FDP verlangen ein neues Verkehrsgutachten, da dass bestehende bereits 18 Jahre alt ist und somit nicht auf die völlig veränderte Situation am Killesberg/Pragsattel eingeht.

Bülow sollte aber aufpassen, laut meinem persönlichen HH-Höhenentwicklungsgutachten für S kostet jedes Jahr Verzögerung 10-15m Höhe.
__________________
alle Bilder sind, soweit nicht anders angegeben, von mir.
hans.maulwurf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.14, 17:17   #148
Schwabenpfeil
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 23.08.2010
Ort: DB
Beiträge: 998
Schwabenpfeil ist einfach richtig nettSchwabenpfeil ist einfach richtig nettSchwabenpfeil ist einfach richtig nettSchwabenpfeil ist einfach richtig nettSchwabenpfeil ist einfach richtig nett
Wenn es jetzt schon Stau hat, dann wird mit dem Bau von 900 Wohneinheiten, wie im Artikel gesagt wird, dort in Zukunft nicht weniger Verkehr anzutreffen sein.

Mit dieser Feststellung wäre das "Gutachten" erledigt und man kann zur Entscheidungsfindung schreiten.

Baut den Turm am Bahnhof in Vaihingen und gut ist es. Dort hat es es eh schon den Coloradoturm von Bülow. Ein zweiter Turm stört dort nicht.
Schwabenpfeil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.14, 09:41   #149
JohannesRE
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 14.10.2006
Ort: RE und auch mal S
Beiträge: 62
JohannesRE ist im DAF berühmtJohannesRE ist im DAF berühmt
Hier die News zum Projekt aus der Stuttgarter Zeitung.

Mal sehen was dann daraus wird!

http://www.stuttgarter-zeitung.de/in...6aa631db6.html

Bitte Zusammenfassung, wenigstens Stichpunkte. Link macht noch keinen Beitrag. Danke.

Geändert von JohannesRE (08.05.14 um 11:34 Uhr)
JohannesRE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.14, 12:12   #150
Chris73
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 13.01.2010
Ort: Stuttgart-Nord
Beiträge: 665
Chris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle Zukunft
Immerhin scheint Bülow ja mit der Daimler Financial Services nun einen Mieter für die Büroflächen zu haben. Dann könnte es ja doch noch was mit der Realisierung werden...
Chris73 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:13 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum