Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Norden > Hamburg

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.05.10, 09:02   #136
Frl.Wegner
Mitglied

 
Benutzerbild von Frl.Wegner
 
Registriert seit: 26.07.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 205
Frl.Wegner wird schon bald berühmt werdenFrl.Wegner wird schon bald berühmt werden
channel x vs. Wohnbebauung Kaufhauskanal

Ist es möglich, dass das (ehemals ?) geplante channel-x-Gebäude auf derselben Fläche geplant ist wie die Wohnbebauung von Bjarke Ingels Group?
Ich habe gestern die spärlichen Informationen zum erstgenannten Projekt zusammengekratzt und die Visualisierung lässt darauf schließen, dass beide Projekte westlich des nördlichen Endes des Kaufhauskanals auf der Fläche des jetzigen Parkplatzes entstehen soll.

Vom channel x hat man ja im Wesentlichen seit der Vorstellung des Projektes Dezember 2007 nichts mehr gehört und die Planungen für die Wohnbebauung sind ja jüngeren Datums. Hat sich der channel x demnach erledigt und wird durch Wohnungen ersetzt?
Frl.Wegner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.10, 08:30   #137
nairobi
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 27.11.2009
Ort: Seevetal
Alter: 51
Beiträge: 780
nairobi wird schon bald berühmt werdennairobi wird schon bald berühmt werden
Da tut sich was

Wie im Harburg-Teil des Abendblatts berichtet wird, hat der Projektentwickler die Planungen abgeschlossen.
Es wird nur noch ein Hochhaus mit ca. 75m Höhe geplant, dass auch nicht mehr unbedingt als Hotel genutzt werden soll.
Auch die Ecke Neuländerstraße/Hannoversches Straße soll zügig wieder-bebaut werden.

Allerdings liegen bisher weder alle Baugenehmigungen vor, noch eine Bebauungsplanänderung.

Auch auf der Ecocity-Homepage ist die neue Planung zu sehen.
http://www.ecocity.de/
nairobi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.11, 12:34   #138
Waxo Khana
Li La Launischbär
 
Benutzerbild von Waxo Khana
 
Registriert seit: 13.02.2007
Ort: Ehlersberg/Stormarn
Alter: 38
Beiträge: 1.857
Waxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nett
Eco-City

Die Werkhallen wurden an
Eurocopter (Flugzeugtürsysteme),
Economymax GmbH (Verbrauchsoptimierung von großen Verbrennungsmotoren) und
Cogenon (Betrieb von Blockheizkraftwerken) vermietet.

Die Anbauten an den denkmalgeschützten Gebäuden werden dieses Jahr abgerissen

Bauvoranfrage für den Bau des Hotelturms mit integrierter Windturbine ist eingegangen.

Zitat:
Der Bezirk Harburg spielt jedoch auf Zeit - ein Bebauungsplanverfahren soll in die Wege geleitet werden. Das könnte Jahre dauern
http://www.han-online.de/Harburg-Sta...en-B-Plan.html
Waxo Khana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.11, 20:49   #139
nairobi
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 27.11.2009
Ort: Seevetal
Alter: 51
Beiträge: 780
nairobi wird schon bald berühmt werdennairobi wird schon bald berühmt werden
Falls es noch keiner gehört hat.
Im Harburgteil der HA war letzte Woche zu lesen, dass Vattenfal die Hochspannungsmasten im Bereich des Harburger Binnenhafens bis nach Neuland unter die Erde verlegen will. Damit wird der Weg frei, dort mehr attraktive Wohnbebauung zu realisieren.
Der erste Auftrag an ein Bauunternehmen soll bereits erteilt worden sein.
nairobi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.11, 13:18   #140
Waxo Khana
Li La Launischbär
 
Benutzerbild von Waxo Khana
 
Registriert seit: 13.02.2007
Ort: Ehlersberg/Stormarn
Alter: 38
Beiträge: 1.857
Waxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nett
Der neu Bebauungsplanentwurf harburg-61-heimfeld-45 ist da


Channel X darf 65 Meter (75 Meter) hoch werden.

Tower 5 wurde auch auf 65 Meter (100 Meter) zwangsgeschrumpft.

Geändert von Waxo Khana (09.03.11 um 13:36 Uhr)
Waxo Khana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.11, 13:33   #141
Waxo Khana
Li La Launischbär
 
Benutzerbild von Waxo Khana
 
Registriert seit: 13.02.2007
Ort: Ehlersberg/Stormarn
Alter: 38
Beiträge: 1.857
Waxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nett
Zitat:
Zitat von Frl.Wegner Beitrag anzeigen
Ist es möglich, dass das (ehemals ?) geplante channel-x-Gebäude auf derselben Fläche geplant ist wie die Wohnbebauung von Bjarke Ingels Group?
Nope Channel X liegt nordwestlich des Bahnhofskanals

Der Kaufhauskanal ist weiter westlich.
Waxo Khana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.11, 13:46   #142
nairobi
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 27.11.2009
Ort: Seevetal
Alter: 51
Beiträge: 780
nairobi wird schon bald berühmt werdennairobi wird schon bald berühmt werden
Also hat sich mal wieder die Höhenangst durchgesetzt.
Schade.
Dann schauen wir mal was die Investoren dazu sagen.

Aber hoffentlich nicht wieder solche abgebrochenen Riesen wie die Alstercity, die ja auch 7 Geschosse höher geplant war, als sie letztlich umgesetzt wurden.
nairobi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.11, 23:56   #143
Donjon05
weniger ist mehr
 
Registriert seit: 24.07.2005
Ort: HH
Beiträge: 1.045
Donjon05 wird schon bald berühmt werdenDonjon05 wird schon bald berühmt werden
Wie hoch ist ist zum Vergleich der Channel-Tower am südlichen Ende des Westlichen Bahnhofskanals?
Donjon05 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.11, 07:55   #144
Waxo Khana
Li La Launischbär
 
Benutzerbild von Waxo Khana
 
Registriert seit: 13.02.2007
Ort: Ehlersberg/Stormarn
Alter: 38
Beiträge: 1.857
Waxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nett
^^
google mein bester Freund. 75 Meter
Waxo Khana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.11, 13:22   #145
LevHAM
TAA
 
Registriert seit: 12.11.2008
Ort: Hamburg
Alter: 29
Beiträge: 316
LevHAM wird schon bald berühmt werdenLevHAM wird schon bald berühmt werden
Wer entscheidet denn das, was wie Hoch werden darf??? Tower 5 war meine letzte Hoffnung das in Hamburg außer an den Elbbrücken nochmal irgendwas entsteht was *eine dreistellige Zahl* Hoch ist ...

Zeugt mal wieder von der Provinzialität Hamburgs, welche man leider an wirklich ALLEN Ecken und Enden erleben muss. Einzige Ausnahme bildet die HafenCity ...
LevHAM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.11, 15:43   #146
nairobi
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 27.11.2009
Ort: Seevetal
Alter: 51
Beiträge: 780
nairobi wird schon bald berühmt werdennairobi wird schon bald berühmt werden
Aus dem Channel wird dann die Hamburger Version von Frankfurt-Niederrath.
Ein Haufen halbhoher Gebäude (60-75m) ohne eine Höchepunkt.

Man kann nur hoffen, das die Investoren nicht locker lassen und an ihren Planungen festhalten und ggf. darauf setzen, dass die Baubehörde den Investoren zur Hilfe kommt.
nairobi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.11, 15:52   #147
Midas
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.09.2007
Ort: Paris/Hamburg
Beiträge: 4.339
Midas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiell
Zitat:
Zitat von nairobi Beitrag anzeigen
...und ggf. darauf setzen, dass die Baubehörde den Investoren zur Hilfe kommt.
Mal im Ernst: Als ob ausgerechnet der Bezirk Harburg keine anderen (staedtebaulichen) Sorgen haette, aussser ob die Solitaere im Channel nun 100m, 75m oder 65m hoch werden...
Midas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.11, 16:59   #148
nairobi
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 27.11.2009
Ort: Seevetal
Alter: 51
Beiträge: 780
nairobi wird schon bald berühmt werdennairobi wird schon bald berühmt werden
Na ja, zählen wir mal zusammen. Der Channel Tower mit 75m, Das Silo mit knapp 60m, dann das geplante Hotel am Veritaskai 60m, Ecocity >60m und dann noch Channel X mit 65m und Tower 5cut 65m.
Sieht doch irgendwie langweilig aus als Skyline, oder?
Eben wie Niederrath!
Warum nicht ein Solitär der alle andern Bauwerke deutlich überragt (wie es heute der Channel Tower tut)? Zumal ein paar Kilometer entfernt das Kraftwerk Moorburg gut 100m in die Höhe ragt.

Aber Klar, Sorgen hat man in Harburg genug, von der Bahn (nach Cuxhaven) bis zur Situation in der Fußgängerzone.
nairobi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.11, 22:00   #149
Donjon05
weniger ist mehr
 
Registriert seit: 24.07.2005
Ort: HH
Beiträge: 1.045
Donjon05 wird schon bald berühmt werdenDonjon05 wird schon bald berühmt werden
Ich vermute, dass die Wirkung großer Hochhäuser die Aufenthaltsqualität innerhalb Harburgs zusätzlich schwächt. Eine moderate Höhenentwicklung steht Harburg besser zu Gesicht.

Den Channel Tower halte ich für gelungen. Warum soll er also nicht das höchste Haus dort bleiben?
Donjon05 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.11, 22:32   #150
nairobi
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 27.11.2009
Ort: Seevetal
Alter: 51
Beiträge: 780
nairobi wird schon bald berühmt werdennairobi wird schon bald berühmt werden
Arne Weber, der Bauherr des Channel Tower hat in einem Interview kurz nach der Eröffnung des Towers auf die Frage wir er ihn denn jetzt findet gesagt, dass er ihn zwar gut findet, aber er ruhig ein paar Meter höher hätte sein können.

Und plant nicht Arne Weber auch Channel X und Tower 5?

Stören tun die beiden Projekte an den geplanten Stellen auch niemanden, schon gar nicht in der Innenstadt.

Ich denke immer, wenn die Leute vor einigen Jahrhunderten in Hamburg im Bezug auf Bauhöhe schon genauso getickt hätten wie heute, Hamburg hätte heute keine markante Kirchturm-Silhouette!
nairobi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:23 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum