Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Norden > Hamburg

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.04.08, 16:57   #76
Waxo Khana
Li La Launischbär
 
Benutzerbild von Waxo Khana
 
Registriert seit: 13.02.2007
Ort: Ehlersberg/Stormarn
Alter: 38
Beiträge: 1.857
Waxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nett
Zweite gute Meldung von heute

Neue Bilder vom Parkhaus.



Quelle: Lorenz + Partner

Es wird immernoch Fertigstellung 2. Hälfte 2008 angegeben.

Hier wird Baustart April angegeben.

Das daran Hängende Bürohaus soll 2009 realisiert werden.

Aurelis verhandelt gerade mit Vattenfall ob die Hochspannungsmasten verlegt werden können.

In diesem Artikel wir nochmal beschrieben das viele Projekte derzeit aus Parkplatzmangel in der Warteschleife liegen und durch das Parkhaus endlich gebaut werden können.
Waxo Khana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.08, 14:42   #77
Waxo Khana
Li La Launischbär
 
Benutzerbild von Waxo Khana
 
Registriert seit: 13.02.2007
Ort: Ehlersberg/Stormarn
Alter: 38
Beiträge: 1.857
Waxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nett
Schellerdamm 18 neben dem Silo
Bauplatz Bilder hier.

"S 18"
Von Aurelius

2.000m² Büro

Fertigstellung Juli



Quelle: Channel Hamburg e.V.



Quelle: Channel Hamburg e.V.

H.C. Hagemanns zukünftige Zentrale Shark soll in Serie gehen, als Büro und Wohnhaus.



Quelle: Channel Hamburg e.V.
Waxo Khana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.08, 15:57   #78
HH_FLASH
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 07.09.2007
Ort: Hamburg
Alter: 27
Beiträge: 246
HH_FLASH ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Ist es schon sicher das die beiden Gebäude gebaut werden?
Sehen beide TOP aus!!
HH_FLASH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.08, 18:15   #79
Waxo Khana
Li La Launischbär
 
Benutzerbild von Waxo Khana
 
Registriert seit: 13.02.2007
Ort: Ehlersberg/Stormarn
Alter: 38
Beiträge: 1.857
Waxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nett
S 18 ist in Bau wie man auf den Baubilder unschwer erkennen kann, die ich verlinkt habe hier nochmal, LINK
Waxo Khana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.08, 18:33   #80
Waxo Khana
Li La Launischbär
 
Benutzerbild von Waxo Khana
 
Registriert seit: 13.02.2007
Ort: Ehlersberg/Stormarn
Alter: 38
Beiträge: 1.857
Waxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nett
In den unter Denkmalschutz stehenden Hallen der New-York-Hamburger Gummi-Waaren Compagnie wurde ein Giftstoff endeckt.

N-Nitrosamine.

Nun wird erstmal angedacht den schon vorhandenen neuen Mieter, daß Marine-Training-Center in einen kurzfristig zu bauenden Neubau auf dem Gelände unterzubringen.

Am Ende des Jahres sollte das Marine-Training-Center schon seinen Betrieb aufnehmen.

Nicht betroffen ist der Einzug der Vertriebszentrale der Heidelberger Druck. Da für die Heidelberger Druck mit Ihren 150 Mitarbeitern sowieso ein Neubau gebaut wird.

Quelle
Waxo Khana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.08, 19:44   #81
Waxo Khana
Li La Launischbär
 
Benutzerbild von Waxo Khana
 
Registriert seit: 13.02.2007
Ort: Ehlersberg/Stormarn
Alter: 38
Beiträge: 1.857
Waxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nett
Die alten Gebäude der New-York Hamburger Gummi-Waaren Compagnie AG müssen möglicherweise abgerissen werden.

Nun wird nicht nur
Heidelberger Druck -Vertrieb Nord
und das
Maritime-Training-Center (MTC)
in einem Neubau untergebracht sondern auch die
Wasseraufbereitungsfirma Triton.

Architekt auch hier wieder Tec Architecture

Nun wurden auch noch chlorierten Kohlenwasserstoffen im Grundwasser um die alte Fabrik gefunden. Der Erhalt des Altbestandes ist fragwürdig.

Auch eine Neubaufassade in Art der Altsubstanz steht im Raum.


Der Verlust der Gebäude wäre schrecklich.

Quelle: http://www.abendblatt.de/daten/2008/05/14/880887.html

Geändert von Waxo Khana (17.07.08 um 19:41 Uhr)
Waxo Khana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.08, 21:03   #82
Hamburg2010
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Hamburg2010
 
Registriert seit: 06.04.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 454
Hamburg2010 könnte bald berühmt werden
Boah das ist ja richtig Schrecklich :puke:

Die Gebäude sind so schön einzigartig und haben vorallem Charakter.

Hoffentlich wird es Lösungen, in Form von Reinigungen und Sanierungen geben, die die Gebäude von Aussen sowie von Innen, in ihrem ursprünglichem Charakter erhalten.

Der Vorschlag das man die Fassade neu errichtet, ist nur ein Tropfen auf den heissen Stein. Denn gerade das Innenleben und der einmalige und über Jahre wachsende Charakter, wären dann weg.

Ich hab die Hoffnung noch nicht aufgegeben, auch wenn alles auf einen Abriss hindeutet
Hamburg2010 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.08, 13:13   #83
Escobar
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Escobar
 
Registriert seit: 16.02.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 415
Escobar könnte bald berühmt werdenEscobar könnte bald berühmt werden
Eine echte Hiobsbotschaft. Eine Perle des Industriebaus würde verschwinden.
Escobar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.08, 18:12   #84
Waxo Khana
Li La Launischbär
 
Benutzerbild von Waxo Khana
 
Registriert seit: 13.02.2007
Ort: Ehlersberg/Stormarn
Alter: 38
Beiträge: 1.857
Waxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nett
Für das Parkhaus am Veritaskai (500 Stellplätze) mit seinem kleinen Bürohausanbau (2.500m²) gab es den Baustart.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Außerdem wurde Becker Marine System (BMS) als Ankermieter für das geplante Maritime Competence Center (MCC) gewonnen.

Das MCC ist nun mit BMS und einigen kleineren Mietern schon zu 85% Vorvermietet.
Durch das MCC werden am Harburger Binnenhafen 1.000 Arbeitsplätze entstehen.
(500 bei BMS)

Standort des MCC wird die Harburger Schlossinsel sein.


Süderelbe AG

Quelle, Quelle

Geändert von Waxo Khana (17.07.08 um 19:41 Uhr)
Waxo Khana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.08, 15:17   #85
Waxo Khana
Li La Launischbär
 
Benutzerbild von Waxo Khana
 
Registriert seit: 13.02.2007
Ort: Ehlersberg/Stormarn
Alter: 38
Beiträge: 1.857
Waxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nett
Die Französische Assistance Aéronautique & Aerospatiale die auch als Mieter für die Gummi waaren Fabrik im Gespräch war (Beitrag #66) sucht immernoch einen neuen Standort für die geplanten 50 neuen Mitarbeiter im Harburger Binnenhafen.

Das es der Harburger Binnenhafen wird, an dem sich AAA ansiedeln wird steht wohl fest. Die Nähe zu Airbus und zur TU Harburg spielt bei der Entscheidung eine wichtige Rolle.

Quelle


50 Mitarbeiter werden wohl mind. 1.000 m² bedeuten. Nun wo die Fabrik wohl leider erstmal nicht zur Verfügung steht, wie wäre es mit Channel X
Waxo Khana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.08, 18:17   #86
Waxo Khana
Li La Launischbär
 
Benutzerbild von Waxo Khana
 
Registriert seit: 13.02.2007
Ort: Ehlersberg/Stormarn
Alter: 38
Beiträge: 1.857
Waxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nett
Das erste Bild vom Bürogebäude, welches das Parkhaus zum Veritaskai abschirmen wird.


Quelle: Haferkamp Immobilien
Waxo Khana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.08, 19:14   #87
Waxo Khana
Li La Launischbär
 
Benutzerbild von Waxo Khana
 
Registriert seit: 13.02.2007
Ort: Ehlersberg/Stormarn
Alter: 38
Beiträge: 1.857
Waxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nett
Beim Gebäude Schellerdamm, Ecke Veritaskai steht der Baubeginn auch an. Auf dem Bild im Beitrag darüber Rechts das diffuse etwas.

Ende 2009 soll es schon stehen.
Hier das erste Teilgebäude.

Quelle im Bild genannt.
Waxo Khana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.08, 22:08   #88
Waxo Khana
Li La Launischbär
 
Benutzerbild von Waxo Khana
 
Registriert seit: 13.02.2007
Ort: Ehlersberg/Stormarn
Alter: 38
Beiträge: 1.857
Waxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nett
Abrissantrag wurde vom Investor gestellt.

Quelle: Abendblatt

Das Ende der
New-York Hamburger Gummi-Waaren Compagnie AG Fabrik ?

Die Mauerwerke und der Bode ist zu sehr mit Nitrosaminen verseucht.

Der Zeitplan drückt die neuen Mieter klopfen schon an die Tür.

Neubau im Stil des Altbaus? Wir werden sehen.
Waxo Khana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.08, 19:11   #89
Waxo Khana
Li La Launischbär
 
Benutzerbild von Waxo Khana
 
Registriert seit: 13.02.2007
Ort: Ehlersberg/Stormarn
Alter: 38
Beiträge: 1.857
Waxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nett
Die beiden Gewinner des Wettbewerbs zum Bau des Maritime Competence Centre


Quelle: Lorenz und Partner


Quelle: Wacker Zeiger

Fertigstellung soll noch 2009 sein.

-----------------------------------------------------
Welches der beiden nun gebaut wird?

Quelle
Waxo Khana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.08, 20:14   #90
Donjon05
weniger ist mehr
 
Registriert seit: 24.07.2005
Ort: HH
Beiträge: 1.045
Donjon05 wird schon bald berühmt werdenDonjon05 wird schon bald berühmt werden
Für das MCC gefällt mir der Entwurf von Lorenz + Partner besser. Eine bestuhlte Terrasse und Treppenstufen laden zum Verweilen ein. Der Gebäudekörper mit seiner geschwungenen Linienführung zitiert die oft vom Wind bewegte Wasseroberfläche des Lotsenkanals und geht auf radialen Betonstreben am Kai vor Anker.

Der Entwurf von Wacker Zeiger Architekten mutet an wie die fallengelassene Ladung einer Containerbrücke, die erschrocken feststellte, dass sie sich verfahren hat.

Geändert von Donjon05 (17.07.08 um 21:12 Uhr)
Donjon05 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:59 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum