Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Galerie > Fotoalben > Europa

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.08.14, 17:47   #1
Cologne68
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Cologne68
 
Registriert seit: 10.04.2003
Ort: Köln
Beiträge: 1.065
Cologne68 ist ein hoch geschätzer MenschCologne68 ist ein hoch geschätzer MenschCologne68 ist ein hoch geschätzer MenschCologne68 ist ein hoch geschätzer Mensch
Lissabon

Bilder Juni 2013.

Teatro Nacional


Praca Dom Pedro IV


Elevador de Santa Justa


Blick vom selbigen





Avenida da Liberdade


Cristo Rei


Ponte 25 de Abril



Ufer Rio Tejo


Praca do Comercio


Rua Augusta


Praca dos Restauradores


Mosteiro dos Jeronimos


Torre de Belem


Praca do Marques de Pombal


Praca do Duque de Saldanho


Campo Pequeno


Tram


Parque Eduardo VII


Praca da Figueira


Panteao Nacional


Blick vom Castelo de Sao Jorge


Cologne68 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.17, 23:00   #2
epizentrum
DAF-Team
 
Benutzerbild von epizentrum
 
Registriert seit: 12.04.2010
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 4.541
epizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehen
Alltag

Lissabon kommt hier im Forum eindeutig zu kurz. Die Stadt hat viele Gesichter und ist zu jeder Zeit eine Reise wert. Anders als andere europäische Großstädte strahlt Lissabon für mich eine große Ruhe und Freundlichkeit aus, selbst in den touristisch geprägten Ecken, die Cologne68 oben gut eingefangen hat. In Ergänzung dazu – und zum etwas älteren Geschwister-Thread, dessen Bilder zwar leider nicht mehr zur Verfügung stehen, aber dessen Anmerkungen und Links noch weiter Bestand haben – nachfolgend einige Bilder meines letzten Besuchs vor zwei Wochen, und zwar zunächst von Ecken des alltäglichen Lissabon wie etwa dieser gemein steilen Hauptstraße Avenida Infante Santo, die vom Hafen wegführt:



In der "Stadt der sieben Hügel" möchte man kein Radfahrer sein... Weiter nördlich, die typische Szenerie während einer Hauptverkehrszeit:



Dort oben auf dem höchsten Punkt befindet sich ein kleiner Cluster von Hochhäusern, die man wegen ihrer Lage von überall in der Stadt aus sehen kann. Eines davon: (Andere Bilder mit weiteren dieser Hochhäuser brannten mir wegen der extremen Kontraste leider aus; deshalb erspare ich sie Euch. Ich hatte nur die Telefonkamera dabei, mit der alle Fotos entstanden.)



Wieder ein Stück weiter der Blick nach Osten über den Praça Marquês de Pombal am nördlichen Ende der Avenida de Liberdade, die rechts neben der Statue pompös, gerade und breit wie die Pariser Avenue des Champs-Élysées (aus dem Bild heraus) hinunter ins Herz der Stadt führt:



Links vom Kreisel beginnt der Parque Eduardo VII, an dem sich nördlich ein großer Campus anschließt, in dem unter anderem die private Nova-Universität, ein Ministerium und das sternförmig angelegte Stadtgefängnis liegen. Dazu gesellt sich der lange Riegel des Justizpalastes, der aus der Ferne wie ein Brutalismus-Bau wirkt, ähnlich dem Interconti-Klotz in Frankfurt aber überraschenderweise mit Naturstein verkleidet ist, allerdings vornehmer, nämlich mit Marmorplatten:


Bilder: epizentrum
epizentrum ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.17, 01:11   #3
Bau-Lcfr
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: Rheinland
Beiträge: 12.613
Bau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes Ansehen
^ Da ich im verlinkten Thread einige Fotos angehängt habe, die Imageshack später verschlampt hat, eine kleine Ergänzung - nachdem solche Foto-Anhänge kontrovers wurden, habe ich noch hier ab #27 einige Fotos gezeigt, die Abload bisher noch hält: Praça do Comércio, Catedral Sé Patriarcal u.a. (Es gab einen Grund, dass der Thread Iberische Metropolen und nicht Spanische Metropolen getauft wurde.)
__________________
Alle Fotos von mir. Fotos der Städte Europas, London
Bau-Lcfr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.17, 08:09   #4
epizentrum
DAF-Team
 
Benutzerbild von epizentrum
 
Registriert seit: 12.04.2010
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 4.541
epizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehen
Stimmt. Es bieten sich weitere Ergänzungen an, dieses Mal unter dem Stichwort Essen und Einkaufen. Kleine Läden findet man reichlich, und wer die Augen offenhält, entdeckt auch die alteingesessenen Händler, die sich trotz Verbreitung von internationalen Ketten und dem Bau von Einkaufszentren erfreulich zahlreich gehalten haben, wie beispielsweise dieses Geschäft, das noch allerlei Pflegeartikel aus Alutuben und Glasfläschchen verkauft:



Sehr empfehlenswert sind gleich neben dem Bahnhof Cais do Sodré die beiden großen Markthallen Mercado da Ribeira Nova. Die größere davon - "Time Out Market" - ist ein richtiger Fresstempel geworden, an dem sich in Frankfurt der "Foodcourt" des geplanten FOUR-Komplexes eine Scheibe wird abschneiden können:



Skurril, fast gruselig, finde ich den Laden, dessen Auslagen fast ausschließlich aus Sardinenbüchsen bestehen. Diese aber in unzähligen Variationen, beispielsweise gibt es für jedes Jahr seines Bestehens eine eigene Büchse. (Hoffentlich ist nicht die Haltbarkeit gemeint.) Blick durchs Schaufenster:


Bilder: epizentrum (Wie gesagt, alles Handybilder)
epizentrum ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.17, 09:34   #5
epizentrum
DAF-Team
 
Benutzerbild von epizentrum
 
Registriert seit: 12.04.2010
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 4.541
epizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehen
Tejo

Lissabon liegt in einer Bucht der Tejo-Mündung in den Atlantik. Es hat zwar keine ausgedehnten Stadtstrände mit Direktzugang von der Innenstadt wie die bekannten Mittelmeer-Metropolen, aber gerade in den letzten ca. 20 Jahren hat man die ehemaligen Hafengebiete Schritt für Schritt zu Flanier- und Vergnügungsmeilen umgewandelt. Das zahlt sich aus. Eindruck von Innenstadthöhe mit der berühmten Brücke des 25. April im Hintergrund:



Blick zum anderen Ufer, an dem auf dem Stadtgebiet von Almada die Christus-Statue auf Sockel und Anhöhe steht. Sie ist übrigens von ihrem 30 Meter hohen Vorbild in Rio de Janeiro inspiriert (nicht umgekehrt) und einen Hauch kleiner als jene:



Die Flaniermeile reicht inzwischen vom Bahnhof bis zur halben Strecke in Richtung Brücke und setzt sich unter der Brücke bis weit dahinter fort. Von der Burg über Lissabons Altstadt sieht der westliche Abschnitt der Mündung dann so aus:



In Höhe von Belém (mit den berühmten Seefahrer-Türmen und dem Kloster) der Blick zurück nach Westen in Richtung Lissabon - mit den trennenden Verkehrswegen im Vordergrund:


Bilder: epizentrum
epizentrum ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.17, 19:24   #6
Robbi
DAF-Team
 
Benutzerbild von Robbi
 
Registriert seit: 20.11.2009
Ort: Mainz
Alter: 35
Beiträge: 1.567
Robbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes Ansehen
^ Sehr stimmungsvolle Aufnahmen im letzten Beitrag, vielen Dank für die "Wiederbelebung" dieses sehenswerten Strangs!
Robbi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:06 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum