Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.04.06, 00:50   #1
Manuel Karl
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Manuel Karl
 
Registriert seit: 15.03.2005
Ort: Unterfranken
Alter: 40
Beiträge: 258
Manuel Karl ist im DAF berühmtManuel Karl ist im DAF berühmt
Unter-/Mainfranken: Weniger bedeutende Bauprojekte & Planungen...

So,

ich schmeiss hier mal alles 'rein, was nicht in "Würzburg" oder "Konversion" passt.

Den Anfang machen Planungen zum Sanierungsgebiet "neu Gasse" in Schweinfurt.
Das Nürnberger Planungsbüro "Projekt 4" wird bis Ende Juni eine Bestandsaufnahme aller Gebäude, der derzeitigen Nutzung dieser sowie Lagepläne erstellen, welche dann der Stadt vorgelegt und prästentiert werden. Ziel ist es, Anfang 07 folgendes Gebiet zum Sanierungsgebiet zu erklären, in welchem dann natürlich die Immobilienbesitzer und Grundstückseigentümer gefordert sind, in ihren (teilw. sehr alten) Bestand zu investieren. Öffentliche Plätze und Infrastruktur werden seitens Stadt aufgemöbelt. U.A. wird eine Verknüpfung Châteaudun- mit dem Fichtelsgarten gewünscht sowie ein frische(re)s Gesicht für die "obere Straße". Das ganze soll, ähnlich den nun bereits abgeschlossenen Sanierungen anderer Stadtteile ca. 25 Jahre in Anspruch nehmen.

Gebiet + Zoom:




Geändert von Manuel Karl (17.08.06 um 01:18 Uhr)
Manuel Karl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.06, 12:55   #2
Manuel Karl
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Manuel Karl
 
Registriert seit: 15.03.2005
Ort: Unterfranken
Alter: 40
Beiträge: 258
Manuel Karl ist im DAF berühmtManuel Karl ist im DAF berühmt
Kitzingen: Weiter-/Fertigbau Nordtangente...

In Kitzingen wurde nun ein zeitlicher Ablauf des schon lange vor sich hergeschobenen Projektes "Nordtangente"/"Nordring" festgelegt.

So werden bereits in ein paar Wochen Bagger am Fuße der Nordbrücke die Arbeiten aufnehmen, während dann 2007 die restl. knapp 900m der fehlenden Trasse von der B8/Eisenbahnbrücke aufrollen werden.

Leider kein hochauflösendes Bild von KT:

Grün: Bereits fertiggestellter Teil (roter Kreis wäre die Baumaßnahme zur Über-/Unterquerung der Straße nach Schwarzach), Rot: Die restl. knapp 900m bis zur B8/Bahnqerung herunter, wo auch der Kreisel gebaut werden soll

Die Bahnüberquerung ist demnächst für Autos gesperrt, Fußgänger dürfen diese vorerst weiter passieren. Später, 2008, wird auch dieser Übergang komplett abgerissen werden und eine Behelfsquerung für den Stadtteil Eselsberg in Richtung Innenstadt errichtet. Die Regierung von Unterfranken zahlt 70% der Gesamtkosten von ca. 40.000 Euro.

Einhergehend mit dem Bau der Nordbahn wären auch die Über- bzw. Unterführung der Straße nach Schwarzach am neuen Gewerbegebiet vorbei sowie die Errichtung eines größeren Kreisverkehrs am Eisenbahnübergang bzw. der B8.

2008 wären die "Ringe" um KT dann (hoffentlich) komplett.
Manuel Karl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.06, 20:57   #3
Manuel Karl
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Manuel Karl
 
Registriert seit: 15.03.2005
Ort: Unterfranken
Alter: 40
Beiträge: 258
Manuel Karl ist im DAF berühmtManuel Karl ist im DAF berühmt
Nordtangente Kitzingen: Evtl. Baubeginn Anfang Juli...

Laut Mainpost sollen die Arbeiten bereits Anfang Juli beginnen und bis max. 4 Jahre dauern, bis alles umgestaltet ist.

Geändert von Manuel Karl (07.06.06 um 20:58 Uhr) Grund: Änderung Titel
Manuel Karl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.06, 21:18   #4
Manuel Karl
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Manuel Karl
 
Registriert seit: 15.03.2005
Ort: Unterfranken
Alter: 40
Beiträge: 258
Manuel Karl ist im DAF berühmtManuel Karl ist im DAF berühmt
Dritte Mainbrücke bei Ochsenfurt (Lkr. Kitzingen)...

Derzeit laufen die Bauarbeiten der dritten Mainbrücke bei Ochsenfurt. Sie ist Teil der Ortsumgehung von Goßmannsdorf (Danone-Werk). Danach gehts mit der Instandsetzung der neuen Ochsenfurter Brücke sowie der Ortsumgehung hiervon weiter... Ende 08 soll alles fertig und befahrbar sein.
Manuel Karl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.06, 01:13   #5
Manuel Karl
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Manuel Karl
 
Registriert seit: 15.03.2005
Ort: Unterfranken
Alter: 40
Beiträge: 258
Manuel Karl ist im DAF berühmtManuel Karl ist im DAF berühmt
Schweinfurt: XXXLutz-Möbelhaus im "Maintal"?

Laut Mainpost (Reg. erforderlich!) ging bei der Stadt Schweinfurt ein Bauantrag für ein 35000qm großes Einrichtungshaus (30000qm Möbel, 5000qm Randsortimente) der XXXLutz-Kette ein, welches bis zum Herbst bearbeitet sein wird. Anschliessend hätte der Möbelriese 2 Jahre Zeit, den bau zu verwirklichen, also im Herbst/Winter 08 zu eröffnen.

Das wäre dann quasi gleichzeitig mit der geplanten ECE-Galerie in der westlichen Innenstadt.

Ergänzung: Habe von Herrn Schnabel (Amt für Wirtschaftsförderung/Liegenschaften Stadt SW) per E-Mail eine Bestätigung, dass im Frühjahr kommenden Jahres Baubeginn auf dem Areal direkt an der A70 (neben BMW Wächter) sein soll (Lageplan auf offizieller "Maintal"-Homepage). Es werden sowohl ein Vollsortimenter wie auch ein Möbelmitnahmemarkt ("Möbelix") auf 35000qm verwirklicht.

Geändert von Manuel Karl (22.08.06 um 13:22 Uhr)
Manuel Karl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.06, 01:16   #6
Manuel Karl
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Manuel Karl
 
Registriert seit: 15.03.2005
Ort: Unterfranken
Alter: 40
Beiträge: 258
Manuel Karl ist im DAF berühmtManuel Karl ist im DAF berühmt
Nordtangente Kitzingen: Baubeginn im September...

Mitte September soll es nun endlich losgehen mit dem Bau der restl. Nordtangente. Ab 07 wird dann von der B8/Eisenbahnviadukt mit dem Bau der Trasse begonnen.

Der verbindende Kreisverkehr kommt (so vermute ich) zum Schluss dran.

Bauzeit ca. 4 Jahre, Kostenpunkt: 21 Mio. €
Manuel Karl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.06, 17:08   #7
Manuel Karl
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Manuel Karl
 
Registriert seit: 15.03.2005
Ort: Unterfranken
Alter: 40
Beiträge: 258
Manuel Karl ist im DAF berühmtManuel Karl ist im DAF berühmt
Schweinfurt: Renovierung "Ebracher Hof" + Neubau Büro-/Geschäftsgebäude...

Direkt zwischen bestehendem Museum "Georg Schäfer" und dem momentan in Renovierung befindlichen "Ebracher Hof" (hier wird die städt. Bücherei untergebracht, siehe Altbau neben dem "Spiegelgebäude") wird zur Zeit ein Geschäfts-/Bürobgebäude gebaut.

Rendering (PDF), Fotomontage (PDF)

Im EG wird ein Modehaus mit dem noch bestehenden Altbau verbunden.

Interessant ist die Südseite, welche dem aus dem Süden/Sennfeld/A70//Gewerbegebiet Hafen über die Maxbrücke einfahrenden Besucher die Giebelseite des Gebäudes zeigt.

Der lange Glastunnel ("Laterne") auf der Fotomontage sorgt für Tageslicht in der unter dem Neubau liegenden städt. Bücherei.

Desweiteren sind ein Restaurant sowie ein Hotel im Altbau des "Ebracher Hofs" untergebracht.

Im Neubau zieht auch das Hauptzollamt ein. In der oberen Etage soll sich eine große Stadtwohnung befinden.

Mehr Infos auf den Seiten der SWG-Schweinfurt.

Geändert von Manuel Karl (18.11.06 um 09:57 Uhr)
Manuel Karl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.06, 17:41   #8
sebastian c
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 15.07.2003
Ort: Siegen/Colonia
Alter: 32
Beiträge: 1.740
sebastian c ist einfach richtig nettsebastian c ist einfach richtig nettsebastian c ist einfach richtig nettsebastian c ist einfach richtig nettsebastian c ist einfach richtig nett
Den Glastunnel finde ich sehr interessant, aber der Bau an sich erinnert doch sehr an einen Bunker. Und ob die Fenster wirklich so perfekt spiegeln werden wie auf der Fotomontage?
sebastian c ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.06, 17:50   #9
Manuel Karl
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Manuel Karl
 
Registriert seit: 15.03.2005
Ort: Unterfranken
Alter: 40
Beiträge: 258
Manuel Karl ist im DAF berühmtManuel Karl ist im DAF berühmt
Der Neubau soll sich wohl an das Museum angliedern, also beim Blick aus dessen Fenster keine bäuerliche Kleinbürger-Romantik wiederspiegeln, sondern einen eher (Groß)städtischen Anblick bieten?! Vermute ich jetzt einfach mal so...

Das Gesamte Viertel "dahinter" (also im Westen) ist mit Fachwerk und sehr kleingliedrig (kleine enge Gassen, aber sehr romantisch und schön!), was natürlich überhaupt nicht zum "Klotz" (also es ist nicht hässlich, aber es passt nunmal weniger zum angrenzenden Gebiet, deshalb wohl dieses Ensemble als "Trennung"?) Georg Schäfer passt.
Manuel Karl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.06, 00:02   #10
Manuel Karl
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Manuel Karl
 
Registriert seit: 15.03.2005
Ort: Unterfranken
Alter: 40
Beiträge: 258
Manuel Karl ist im DAF berühmtManuel Karl ist im DAF berühmt
Neubau Bosch-Rexroth...

Die Bosch Rexroth AG will im Rahmen von Flächenplanungen entweder in Lohr oder Marktheidenfeld eine neue Halle (für ca. 800 Mitarbeiter) bauen.

Angeblich stünde die benötigte Fläche in Marktheidenfeld unentgeltlich zur Verfügung.

Eine endgültige Entscheidung ist jedoch noch nicht gefallen.
Manuel Karl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.06, 21:51   #11
Manuel Karl
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Manuel Karl
 
Registriert seit: 15.03.2005
Ort: Unterfranken
Alter: 40
Beiträge: 258
Manuel Karl ist im DAF berühmtManuel Karl ist im DAF berühmt
Schweinfurt: XXXLutz-Möbelhaus im Maintal-Gewerbepark (A70)...

Am Donnerstag passierte der Bauantrag der Lutz-Gruppe für einen Neubau über 34000qm im Maintal an der A70 den Bauausschuss ohne Gegenstimme (hey, warum passiert das nicht mit allen Projekten hier?).


Hier allerdings noch mit Neubert-Logo! (mainpost.de)

Der Auftrag besitzt ein Volumen von knapp 30 Mio. € und soll 300 Arbeitsplätze schaffen. Im 2. OG soll ein Restaurant mit 220 Sitzplätzen vorzufinden sein.

Baubeginn soll bereits im Januar kommenden Jahres, die Fertigstellung dann '09 sein.

Geändert von Manuel Karl (18.11.06 um 09:55 Uhr)
Manuel Karl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.06, 20:41   #12
Manuel Karl
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Manuel Karl
 
Registriert seit: 15.03.2005
Ort: Unterfranken
Alter: 40
Beiträge: 258
Manuel Karl ist im DAF berühmtManuel Karl ist im DAF berühmt
Lächeln Neubau s.Oliver HQ in Rottendorf...

Am Hauptsitz der Modefirma s.Oliver wird wohl Anfang bis Mitte 07 mit einem Neubau begonnen, welcher Mitte 08 fertiggestellt werden soll.

Es werden bis 2010 300 zusätzliche Arbeitsplätze geschaffen.

Bild von mainpost.de

Hier ein höher aufgelöstes Bild der Architekten.
Manuel Karl ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:06 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum