Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > München

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.02.17, 14:41   #256
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.633
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Ich kann hier nur spekulieren. Momentan ist der Markt für Gewerbeimmobilien dermaßen heiß, dass ich mir auch vorstellen könnte, dass die Isaria/Onegroup das Gebäude schon wieder mit Gewinn verkauft hat. Immerhin ist hier auch eine Büronutzung möglich.
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.17, 14:48   #257
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.633
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Trappentreustraße 1-3

Apropos Büroimmobilien. Das Eckgebäude in der Trappentreustraße 1-3 direkt an der Donnersbergerbrücke will der Eigentümer R+V Versicherungen offenbar abreißen und in fast identischen Maßstäben wieder aufbauen lassen. Hier soll ohne Ankermieter mit dem Bau begonnen werden.

http://www.immobilien-zeitung.de/100...-v-in-muenchen

Schade, dies wäre natürlich wirklich ein Hochhausstandort gewesen. Aber offenbar besteht auch bei den Eigentümern selbst kein Interesse an höherer Bebauung, wie man hier wieder einmal sehen kann.
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.17, 16:31   #258
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von MiaSanMia
 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 4.241
MiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiell
^

Ok, der erste greisliche Bau an der Ecke ist dann schon mal weg. Fehlt noch der einstöckige Mazda Händler und das Haus dazwischen.

Der Investor will offensichtlich so schnell wie möglich wieder vermieten können und Rendite einfahren. Kein Vorwurf. Daran sieht man aber auch wieder, wie kurzlebig eine heutige Büroimmobilie ist. Schnell bauen, schnell arbeiten, schnell abreißen. Nächste Version.
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.17, 18:18   #259
Munich_2030
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Munich_2030
 
Registriert seit: 02.11.2015
Ort: München
Beiträge: 1.497
Munich_2030 ist einfach richtig nettMunich_2030 ist einfach richtig nettMunich_2030 ist einfach richtig nettMunich_2030 ist einfach richtig nettMunich_2030 ist einfach richtig nett
Neues Bürotürmchen innerhalb des mittl. Rings: http://deal-magazin.com/news/61847/P...en-fuer-die-RV
Munich_2030 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.17, 23:27   #260
Isek
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Isek
 
Registriert seit: 26.04.2003
Ort: München - Westend
Alter: 39
Beiträge: 3.390
Isek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiell
^^

Idealer Standort für einen 60 m bis 80 m Turm. Statt dessen eine mutlose Investorenkiste? Gewinnmaximierung bei minimalem Aufwand und geringstem Widerstand. Einfach zum Davonlaufen. Pfui deibel!

Warum kann man zumindest eine stimmige Baumasse schaffen? Darf dann meinetwegen ruhig eine langweilige Investorenkiste bleiben. Aber warum zumindest nicht so: http://deal-magazin.com/dat/pix/titel_42.jpg
Isek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.17, 00:23   #261
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von MiaSanMia
 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 4.241
MiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiell
^
Begründung steht ganz oben oder auf voriger Seite von Iconic.

Du kannst dem Investor wohl kaum vorwerfen, möglichst schnell wieder vermieten zu wollen. Ein Hochhaus dauert da mindestens drei mal so lange. Erstens B-Plan Änderung, zweitens Wettbewerb, drittens Anwohneranhörung, viertens Bauzeit. Die Kosten steigen etc. Wenn von Seiten des Investors kein Interesse vorliegt, anders zu bauen, kann man nichts machen. Es ist ja mitnichten so, dass ein jeder immer nur möglichst hoch bauen will. Dies wurde auch schon von Seiten der Stadt des Öfteren kommuniziert, dass Bauherren einfach nicht höher raus wollen, auch wenn es möglich gewesen wäre. Es scheint immer mehr um den Faktor Zeit zu gehen. Ja keine Woche zu viel ohne Mieteinnahmen, nicht einmal eine Vorvermietungsquote gibt es. Ein klares Zeichen, dass der Büromarkt völlig überhitzt ist und selbst mit den wenigen Objekten spekuliert wird bzw. Bestand innerhalb kürzester Zeiten mehrmals den Besitzer wechselt und jedes Mal abkassiert wird. Die Anlagestrategie ändert sich von langfristig und wertstabil (also in kleinen aber beständigen Raten) in kurzfristig und gewinnmaximierend. Da will ein jeder noch möglichst viel vom Kuchen abhaben. Blöd nur, wenn er aufgegessen ist.
Ich denke, das wird in Zukunft noch stark zunehmen, sollten sich ausländische Unternehmen in Deutschland künftig noch mehr niederlassen / einkaufen. Sichere Hafen sind beliebt, gleichwohl es für diese dann nicht immer die beste Alternative ist.
Da hilft es nur, möglichst viele Objekte auf den Markt zu bringen, um so den Nettobestand drastisch zu erhöhen (also im Grunde das Gegenteil von dem tun, was bei der US-Krise 2008 nötig gewesen wäre). Hier wird ja nur ein bestehendes ausgetauscht (Nettogewinn 1000qm). Ich gebe dem Bau übrigens keine 20 Jahre. Spätestens dann gibt´s neue Klimavorschriften und das Haus muss wieder neu gebaut werden. Sanierung lohnt ja nicht
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.17, 12:02   #262
Isek
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Isek
 
Registriert seit: 26.04.2003
Ort: München - Westend
Alter: 39
Beiträge: 3.390
Isek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiell
^^

Wir kommen halt niemals vom Fleck, wenn wir Baumassen stets nur 1 zu 1 ersetzen!
Isek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.17, 10:54   #263
MudGuard
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 06.05.2014
Ort: München
Beiträge: 241
MudGuard hat die ersten Äste schon erklommen...
An der Senftenauer Str. (Ecke Ludlstr.) sind jetzt wohl die letzten Mohikaner (bzw. Bewohner) ausgezogen (worden?) - vor kurzem waren hinter 2 Fenstern noch frische Grünpflanzen zu sehen gewesen. Jetzt ist der Abbruch im Gange.
MudGuard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.17, 10:59   #264
MudGuard
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 06.05.2014
Ort: München
Beiträge: 241
MudGuard hat die ersten Äste schon erklommen...
Der Hotelbau zwischen Donnersbergebrücke, Tower und Bahngleisen ragt inzwischen über die Brücke hinaus.
MudGuard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.17, 06:36   #265
MudGuard
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 06.05.2014
Ort: München
Beiträge: 241
MudGuard hat die ersten Äste schon erklommen...
Laut Laimer Werbespiegel liegt jetzt für das Beck-Kaufhaus in Laim die Baugenehmigung vor - vielleicht klappt's ja doch noch mit der Beseitigung dieses häßlichen Flecks ...
MudGuard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.17, 06:36   #266
MudGuard
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 06.05.2014
Ort: München
Beiträge: 241
MudGuard hat die ersten Äste schon erklommen...
Laut Laimer Werbespiegel liegt jetzt für das Beck-Kaufhaus in Laim die Baugenehmigung vor - vielleicht klappt's ja doch noch mit der Beseitigung dieses häßlichen Flecks ...
MudGuard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.17, 17:49   #267
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.633
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Hier noch die Ursprungsmeldung:
Zitat:
Mär 2017; Nach 25 Jahren Leerstand kann ehret+klein das ehemalige Kaufhaus‘ Beck Revitalisieren: Landeshauptstadt München gibt grünes Licht für den Bauantrag Fürstenrieder Straße 21

Übergroße Freude für alle direkt am Planungs- und Genehmigungsprozess Beteiligten, Lokalpolitiker, Laimer Bevölkerung sowie die Nachbarn der Fürstenrieder Straße 21: 25 Jahre Leerstand einer mittlerweile ortsbildprägenden Ruine gehen ihrem Ende entgegen. Am 6.3.2017 erhielt die ehret+klein Fürstenrieder 21 Projektges. mbH die Baugenehmigung zum Umbau des ehemaligen Kaufhaus Beck in ein Gewerbe- und Geschäftshaus. „Aus städtebaulicher Sicht wünschenswert“ heißt es in der Baugenehmigung seien die Aufstockung der drei Vollgeschosse und die giebelständige Verbindung mit den Nachbargebäuden. Das Schließen der Baulücken in Kombination mit der Aufstockung bilde zudem einen baulichen Lärmschutz für die rückwärtige Wohnbebauung und erhöhe die Wohnqualität im Hofbereich. Die beantragte Einhausung der LKW-Anlieferzone stelle ebenfalls eine Verbesserung des Lärmschutzes dar. Die genehmigte Bruttogeschossfläche (BGFa oberirdisch) von 7991,53m² entspricht einer Mehrung von 27%. „Jetzt kann es zügig losgehen, wenn die erforderlichen Pläne zu Konstruktion und Brandschutz sowie das Planungsteam stehen“, freut sich Michael Ehret, Projektentwickler aus Starnberg, auf den Baubeginn. An dem verkehrsgünstig gelegenen Standort in der Fürstenrieder Straße 21 wird ein neuer identitätsstiftender Ort für das Stadtviertel Laim geschaffen. Während für die Handelsflächen im Erd- und 1. Obergeschoss EDEKA als Mieter feststeht, hat ehret+klein einige Interessenten für die einzeln oder global zu vermietenden Büroeinheiten im zweiten bis vierten Obergeschoss. Ansprechpartner für die Vermietung ist CBRE. Der Eigentümer will die Immobilie im Bestand halten.
http://www.ehret-klein.de/de/presse/...straße-21.html
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.17, 14:02   #268
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.633
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Update Hotelneubau an der Donnersbergerbrücke, 09.04.17, zuletzt u.a. hier: http://www.deutsches-architektur-for...00&post557000:


__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.17, 13:37   #269
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von MiaSanMia
 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 4.241
MiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiell
Polizeiinspektion 45:

An der Heimburgstraße 19 war jetzt Spatenstich für die neue Polizeiinspektion 45, die mit 90 Polizisten über knapp 120.000EW auf 42qkm wachen wird.

Kosten: 9,45 Millionen Euro.
Fertigstellung: Ende 2018.

Damit wird die Polizei das 130 Jahre alte Gebäude in der Institutsstraße 1, direkt am Pasinger Marienplatz nach Jahrzehnten der Suche nach einem neuen Standort verlassen.

https://www.tz.de/muenchen/stadt/pas...g-8195594.html
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.17, 14:06   #270
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.633
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Jugendhotel auf der Theresienhöhe

Auf dem zuvor als Parkplatz zwischengenutzten Grundstück östlich der alten Kongresshalle ist nun ein Jugendgästehaus in Bau gegangen. Der Entwurf kommt von Schumann + Partenfelder Architekten. Es entstehen immerhin 200 Betten in unmittelbarer Nachbarschaft von Schützen- und Schottenhamel-Zelt

http://sparchitekten.apps-1and1.net/...heresienhoehe/
http://www.sueddeutsche.de/muenchen/...este-1.3506280
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:41 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum