Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > München

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.02.17, 08:55   #301
Isek
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Isek
 
Registriert seit: 26.04.2003
Ort: München - Westend
Alter: 38
Beiträge: 3.264
Isek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiell
^^

Wenigstens mal wieder ein neuer Burger King in München. Hoffe, er bleibt sauber! Ich kann mir das Konzept eines EKZ an diesem Standort (wo ist der ÖV? wo ist die zentrale Lage, das neue Nachfrage erschließt?) zwar noch immer nicht vorstellen, wünsche mir aber, dass es klappt.
__________________
München - Stadt ohne Stadtplanung oder die Stadt der vergebenen Möglichkeiten
Isek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.17, 10:56   #302
Flo_K
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 23.01.2010
Ort: München
Alter: 30
Beiträge: 342
Flo_K könnte bald berühmt werden
Ich bin positiv überrascht. Hätte nicht gedacht, dass es bei der Lage so hochwertige Mieter eben wird. Insbesondere Hugendubel ist ja extrem zurückhaltend und hat seit Jahren keine neue Filiale mehr eröffnet. Auch Decathlon wird Kunden anziehen.
Flo_K ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.17, 06:36   #303
MudGuard
Mitglied

 
Registriert seit: 06.05.2014
Ort: München
Beiträge: 218
MudGuard hat die ersten Äste schon erklommen...
Laut Laimer Werbespiegel liegt jetzt für das Beck-Kaufhaus in Laim die Baugenehmigung vor - vielleicht klappt's ja doch noch mit der Beseitigung dieses häßlichen Flecks ...
MudGuard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.17, 17:49   #304
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.156
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Hier noch die Ursprungsmeldung:
Zitat:
Mär 2017; Nach 25 Jahren Leerstand kann ehret+klein das ehemalige Kaufhaus‘ Beck Revitalisieren: Landeshauptstadt München gibt grünes Licht für den Bauantrag Fürstenrieder Straße 21

Übergroße Freude für alle direkt am Planungs- und Genehmigungsprozess Beteiligten, Lokalpolitiker, Laimer Bevölkerung sowie die Nachbarn der Fürstenrieder Straße 21: 25 Jahre Leerstand einer mittlerweile ortsbildprägenden Ruine gehen ihrem Ende entgegen. Am 6.3.2017 erhielt die ehret+klein Fürstenrieder 21 Projektges. mbH die Baugenehmigung zum Umbau des ehemaligen Kaufhaus Beck in ein Gewerbe- und Geschäftshaus. „Aus städtebaulicher Sicht wünschenswert“ heißt es in der Baugenehmigung seien die Aufstockung der drei Vollgeschosse und die giebelständige Verbindung mit den Nachbargebäuden. Das Schließen der Baulücken in Kombination mit der Aufstockung bilde zudem einen baulichen Lärmschutz für die rückwärtige Wohnbebauung und erhöhe die Wohnqualität im Hofbereich. Die beantragte Einhausung der LKW-Anlieferzone stelle ebenfalls eine Verbesserung des Lärmschutzes dar. Die genehmigte Bruttogeschossfläche (BGFa oberirdisch) von 7991,53m² entspricht einer Mehrung von 27%. „Jetzt kann es zügig losgehen, wenn die erforderlichen Pläne zu Konstruktion und Brandschutz sowie das Planungsteam stehen“, freut sich Michael Ehret, Projektentwickler aus Starnberg, auf den Baubeginn. An dem verkehrsgünstig gelegenen Standort in der Fürstenrieder Straße 21 wird ein neuer identitätsstiftender Ort für das Stadtviertel Laim geschaffen. Während für die Handelsflächen im Erd- und 1. Obergeschoss EDEKA als Mieter feststeht, hat ehret+klein einige Interessenten für die einzeln oder global zu vermietenden Büroeinheiten im zweiten bis vierten Obergeschoss. Ansprechpartner für die Vermietung ist CBRE. Der Eigentümer will die Immobilie im Bestand halten.
http://www.ehret-klein.de/de/presse/...straße-21.html
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.17, 14:02   #305
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.156
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Update Hotelneubau an der Donnersbergerbrücke, 09.04.17, zuletzt u.a. hier: http://www.deutsches-architektur-for...00&post557000:


__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.17, 13:37   #306
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 3.514
MiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiell
Polizeiinspektion 45:

An der Heimburgstraße 19 war jetzt Spatenstich für die neue Polizeiinspektion 45, die mit 90 Polizisten über knapp 120.000EW auf 42qkm wachen wird.

Kosten: 9,45 Millionen Euro.
Fertigstellung: Ende 2018.

Damit wird die Polizei das 130 Jahre alte Gebäude in der Institutsstraße 1, direkt am Pasinger Marienplatz nach Jahrzehnten der Suche nach einem neuen Standort verlassen.

https://www.tz.de/muenchen/stadt/pas...g-8195594.html
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.17, 14:06   #307
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.156
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Jugendhotel auf der Theresienhöhe

Auf dem zuvor als Parkplatz zwischengenutzten Grundstück östlich der alten Kongresshalle ist nun ein Jugendgästehaus in Bau gegangen. Der Entwurf kommt von Schumann + Partenfelder Architekten. Es entstehen immerhin 200 Betten in unmittelbarer Nachbarschaft von Schützen- und Schottenhamel-Zelt

http://sparchitekten.apps-1and1.net/...heresienhoehe/
http://www.sueddeutsche.de/muenchen/...este-1.3506280
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.17, 13:21   #308
derzberb
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von derzberb
 
Registriert seit: 29.10.2013
Ort: München
Beiträge: 312
derzberb wird schon bald berühmt werdenderzberb wird schon bald berühmt werden
An der Ecke Fürstenriederstr/Gotthardstr wird seit gestern gebuddelt. Das Gelände lag seit 3 Jahren brach. Nun kommt ein 5-stöckiges Bürogebäude hin:


Bilquelle und Info: laim-online.de

Ich finde es schade, daß man an dieser Stelle keinen großen Wurf plant. Das gesamte Gelände zwischen Fürstenriederstr, Gotthardstraße, Jörgstraße bis einschließlich der Shell-Tankstelle wäre, nach einem Abriss der wenigen Bestandbauten, ideal für ein richtiges Laimer Stadtteilzentrum. Man hätte an der Ecke Fürstenrieder/Gotthardstraße eine kleinen Platz entsehen lassen können und zurückversetzt 5-10 Geschosse bauen mit einer Mischung aus Wohnen, Arbeiten und Einkaufen.

https://www.google.de/maps/@48.13429.../data=!3m1!1e3

Laim (ich habe da gewohnt bis Ende Januar) ist attraktiv und hat großstädtische Qualitäten, aber es fehlt bisher ein richtiges attraktives Zentrum. Hier hätte eines werden können. ich hoffe, dass dafür wenigstens irgendwann Ecke Landsberger/Fürstenrieder (da wo jetzt Hertz-Autovermietung ist, Landsberger 293) etwas gescheites hinkommt.
derzberb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.17, 12:26   #309
Isek
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Isek
 
Registriert seit: 26.04.2003
Ort: München - Westend
Alter: 38
Beiträge: 3.264
Isek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiell
Neubau TÜV Riedlerstraße

Der Zweckbau des TÜVs in der Riedlerstraße wir sehr rasch realisiert. 4 Obergeschoße - eine der vielen Entwicklungen, bei der leider nur die Masse des Altbestandes ersetzt wird. Für diese hervorragende Lage sowohl als Büro als auch Wohnstandort muss man mehr erwarten.


Meine Aufnahme vom 08.06.2017


Meine Aufnahme vom 08.06.2017


Zur Erinnerung: Meldung des Merkurs vom 22.12.2014 mit Visualisierung
https://www.merkur.de/lokales/muench...n-4565620.html
__________________
München - Stadt ohne Stadtplanung oder die Stadt der vergebenen Möglichkeiten
Isek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.17, 12:32   #310
Isek
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Isek
 
Registriert seit: 26.04.2003
Ort: München - Westend
Alter: 38
Beiträge: 3.264
Isek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiell
Schäufeleinstraße 34-44

In der Schäufeleinstraße 34-44 werden freie Flächen zwischen Bestandsgeschoßwohnbauten genutzt um 4 neue Häuser mit Tiefgaragen zu bauen. Bauherr ist die Friedenheimer Wohnungsbau. Als Nutzung werden hier wohl Sozialwohnungen reinkommen.


Meine Aufnahme vom 08.06.2017


Meine Aufnahme vom 08.06.2017


Meine Aufnahme vom 08.06.2017
__________________
München - Stadt ohne Stadtplanung oder die Stadt der vergebenen Möglichkeiten
Isek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.17, 00:29   #311
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 3.514
MiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiell
Neubau Landsbergerstraße 441:

Anstelle des Altbestands (1970er?) entsteht hier nun ein Studentenwohnheim mit Namen "unity" und 241 Appartements zwischen 14 und 52 Quadratmetern:

Farbige Elemente in Kombination mit leicht gekippten Metallelementen:



Architekturbüro ist be_planen.
Es wird bereits mit der U5 Verlängerung geworben.
Fertigstellung: 2019.

http://www.immobilienreport.de/wohne...er-Str-441.php
http://www.walser-immobiliengruppe.d...enchen-pasing/
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.17, 07:21   #312
Isek
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Isek
 
Registriert seit: 26.04.2003
Ort: München - Westend
Alter: 38
Beiträge: 3.264
Isek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiell
^^

München ist schon kurios bisweilen sträflich unlogisch. Da werden an diesem Standort ganze 8 Obergeschoße gebaut und sogar die Traufhöhe gegenüber dem auch schon recht ansehnlichen Altbestand nochmal erhöht und 3-4 km weiter zum Zentrum hin entstehen in besten Lagen (z.B. auch an der Landsberger Straße) Objekte, die bei 5 Obergeschoßen verkümmern.
__________________
München - Stadt ohne Stadtplanung oder die Stadt der vergebenen Möglichkeiten
Isek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.17, 10:03   #313
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.156
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Schade, dass der gestalterische Anspruch auf der gesamten Länge der Landsberger Straße nach wie vor minimal ist. Natürlich kann hier überall noch höher verdichtet werden. Der Schattenwurf auf die Straße bzw. die Bahngleise würde kaum jemanden stören. Was ist eigentlich mit den endlosen Tankstellen- und Gebrauchtwagenhändler-Arealen auf der Nordseite der Landsberger Straße? Wäre es hier auch mal denkbar zumindest mit 8-geschossigen Bauten zu verdichten, in denen dann Gewerbe-, Büro-, Hotel-, und Microapartmentnutzungen untergebracht werden könnten?
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.17, 14:16   #314
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 3.514
MiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiell
Zitat:
Was ist eigentlich mit den endlosen Tankstellen- und Gebrauchtwagenhändler-Arealen auf der Nordseite der Landsberger Straße? Wäre es hier auch mal denkbar zumindest mit 8-geschossigen Bauten zu verdichten, in denen dann Gewerbe-, Büro-, Hotel-, und Microapartmentnutzungen untergebracht werden könnten?
Denkbar sicher, nur wohin sollen dann die Autohändler / Tankstellen? Solange das Geschäft an solchen Aus- und Einfallstraßen brummt, werden diese nachvollziehbarerweise kaum gewillt sein, umzuziehen.
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.17, 19:31   #315
Jai-C
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Jai-C
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: München
Beiträge: 3.474
Jai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebt
Ich denke viele Grundstückseigentümer verschlafen das schlichtweg oder die Grundstücke werden aus anderen (z.B. spekulative Käufe) Gründen einfach nur gehalten.
Am bezeichnendsten finde ich die Ruine neben dem BMW-Händler (Automag), die erst jetzt abgerissen wurde. Mit wirtschaftlichem Sachverstand kann es nicht zugegangen sein als man sich entschied das Gebäude über viele Jahre leerstehend, mit eingeschlagenen Scheiben verrotten, zu lassen...
Jai-C ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:10 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum