Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > München

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.02.18, 21:19   #226
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von MiaSanMia
 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 4.432
MiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz sein
Wohnbauten:

An der Ecke Rosenheimer- / Anzingerstraße entsteht ein Wohnhaus (7 Geschosse) für Studenten und Pflegekräfte (für Studenten schon sehr laut, Lärmschutz nicht vorhanden). Im EG sind Läden vorgesehen. Vorher stand dort ein zweigeschossiger Zweckbau, der einen Matratzen Concord beheimatete. Nur eine schnelle Aufnahme aus der Ferne:




Dieses Projekt in der Balanstraße 72 steht schon etwas länger, war mir aber nicht sicher, ob das hier schon gezeigt wurde. Zuvor befand sich dort eine Aral-Tankstelle.








Und nochmal das Wohnprojekt "Leben am Ostpark" in der Albert-Schweitzer-Straße 76 (Neuperlach):





__________________

Alle Bilder sind sofern nicht anders angegeben, von mir selbst erstellt.
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.18, 17:57   #227
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von MiaSanMia
 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 4.432
MiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz sein
Bad Schachener Straße / Bad Kreuther Straße (24.02.18):

Nachverdichtung, Abriss und Neubau eines Wohngebiets.

Vor einiger Zeit wurde der letzte Abschnitt auf der Nordseite der Bad-Schachener-Straße fertiggestellt, unten dazu ein paar Eindrücke.

Auf der Südseite der Straße (Höhe Nr. 44-58) entsteht nach Abriss des Bestands aktuell eine weitere Häuserkette.

Östlich angrenzend wird dann demnächst die GWG ihre 50er Jahre Zeilenbebauung zwischen Bad-Schachener- und Hechtseestraße abreißen und neubauen. 700 Wohnungen sollen dort nach einem Entwurf von zillerplus Architekten entstehen.

Nun aber zur fertiggestellten Nordseite:

Östliches Ende, Bebauung parallel zur Bad-Schachener-Straße:




Weiter westlich, Blick von Nord nach Süd:


Weiter westlich, Park mit Blick nach Norden auf St. Michael in Berg-am-Laim:


Nördliches Ende:




Weiter westlich, Blick Nord nach Süd:




Näher dran:


Von dort Blick nach Westen:




Westliches Ende:

Vorher sah es dort so aus: https://www.google.de/maps/@48.12047...7i13312!8i6656



Bad-Kreuther-Straße, Blick nach Süden:


Bad-Kreuther-Straße, Blick nach Norden:


Bad-Kreuther-Straße, etwas weiter östlich, Blick nach Norden:


Selbe Stelle, Blick nach Süden: Übriggebliebener 50er / 60er Jahre Gewerbebau mit - typisch - Reisebüro und Friseursalon:


Nebenan: Früher Grieche, heute Augustiner:


Auf der Bad-Schachener-Straße Blick stadteinwärts:
__________________

Alle Bilder sind sofern nicht anders angegeben, von mir selbst erstellt.
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.18, 19:27   #228
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von MiaSanMia
 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 4.432
MiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz sein
Ex-JVA Am Neudeck:

Die Klagen des Landkreises München bzw. des Landratsamts, welches nebenan residiert und gegen die ausgestellte Baugenehmigung der Stadt München gerichtet waren, wurden bekanntlich fallen gelassen.

Die Umbaumaßnahmen wurden sodann in enger Abstimmung mit dem Denkmalschutz geplant, sodass auch der ursprünglich geplante zusätzliche Neubau nicht mehr umgesetzt wird. Dem Ensemble tut dies meiner Meinung nach optisch gut, da er ein rechter Fremdkörper geworden wäre.









Hier noch mit Neubau im hinteren Teil:


http://www.legat-living.de/projects/...ch-01/#prinzip
https://fuchshuberarchitekten.de/projekte/neudeck/
__________________

Alle Bilder sind sofern nicht anders angegeben, von mir selbst erstellt.
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.18, 23:46   #229
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von MiaSanMia
 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 4.432
MiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz sein
Sudetendeutsches Museum (Stand: 12.07.18):

Schwer einsehbar ist es, optisch gefällt es mir recht gut, vor allem von der Isarhangkante aus gesehen. Dort ragt es auf wie eine kleine Burg:





Hier wird ein Zugang von der Grünanlage der Hangkante geschaffen:


Ansicht von der Hochstraße, Blickrichtung Gasteig:


Fassadenmaterial:


Gegenüber muss ein Flachbau einer Hotelerweiterung weichen. Aktuell geht der Blick in den hässlichen Motorama Hinterhof:


Das Haus des Deutschen Ostens / Sudetendeutsches Haus wird im Zuge des Museumsneubaus ebenfalls saniert (unterhalb des Museums gelegen):


Dort gegenüber ein seltenes Kupfergeländer und ein netter Hinterhof



__________________

Alle Bilder sind sofern nicht anders angegeben, von mir selbst erstellt.
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.18, 12:54   #230
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von MiaSanMia
 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 4.432
MiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz sein
BA-Forderung:

Der BA-Berg-am-Laim (SPD) fordert:

Bei alten B-Plänen soll überprüft werden...

... ob diese noch den aktuellen Nutzungsinteressen entsprechen, d.h. ob Gewerbe zur Wohnnutzung ausgeschrieben werden kann (namentlich rund um die Neumarkterstraße).

… ob die Gebäudehöhen und Baulinien noch den aktuellen Anforderungen genügen.

Ziel: Mehr Baurecht für Wohnungen.


Quelle: SZ Print, Ressort Stadtviertel, 15.08.2018
__________________

Alle Bilder sind sofern nicht anders angegeben, von mir selbst erstellt.
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.18, 10:44   #231
hannnesmuc
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 25.09.2006
Ort: München
Alter: 52
Beiträge: 257
hannnesmuc sitzt schon auf dem ersten Ast
Der abgerissene "Flachbau" in der Hochstraße war ein Baudenkmal mit Stuckfassade aus dem 19. Jahrhundert, das die Untere Denkmalschutzbehörde für ein Hotel geopfert hat, also nicht mal für Wohnraum: https://www.tz.de/muenchen/stadt/au-...n-8571421.html So sah es vor dem Abriss aus: https://www.google.com/maps/@48.1297...7i13312!8i6656
hannnesmuc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.18, 19:07   #232
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von MiaSanMia
 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 4.432
MiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz sein
Der Pariser Platz wurde mit einem 5,50 Meter breiten Hochbeet in der Mitte des kreisrunden Platzes, mehr Sitzgelegenheiten und einer Abendbeleuchtung (?) für 85.000 Euro auf Bitten der Anwohner verschönert.

Eine Eisdiele will seitdem 5 bis 10 % mehr Umsatz verbuchen...

https://www.sueddeutsche.de/muenchen...ngel-1.4099664
__________________

Alle Bilder sind sofern nicht anders angegeben, von mir selbst erstellt.
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.18, 21:00   #233
Isek
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Isek
 
Registriert seit: 26.04.2003
Ort: München - Westend
Alter: 39
Beiträge: 3.427
Isek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiell
^^

Ein bisschen neidisch kann man ja schon sein, obwohl ich auch zum Nachdenken anregen will. Warum werden die schönsten bzw. bereits bestens ausgestattete Ecken Münchens weiter städtebaulich gefördert? Hier die Verschönerung des Pariser Platzes, dort der Steg am Arnulfpark! Dann die Brücke zwischen Wittelsbacherbrücke und Reichenbachbrücke sowie der Tunnel durch den Englischen Garten. Alles Projekte, die den besten Ecken Münchens zugute kommen. Warum denn kein Steg zwischen Laim und Schlossgarten? Oder deine Verbindung am Knie? Alles Orte, an denen immer noch riesige Umwege notwendig sind, die alles andere als freundlich für Fußgänger oder Fahrradfahrer sind.
Isek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.18, 00:22   #234
Joey_Muc
Debütant

 
Registriert seit: 06.09.2018
Ort: München
Beiträge: 3
Joey_Muc befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Luxus-Seniorenwohnheim ehm. AOK-Gelände

In Ramersdorf soll ein neues Luxus-Seniorenheim entstehen auf dem Gelände des ehemaligen AOK-Standort.

Für Spaß für die später dort lebenden Senioren ist gesorgt, da sich laut Zeitungsartikel direkt gegenüber ein Laufhaus befindet.

https://www.tz.de/muenchen/stadt/ram...-10215832.html

Weiß jemand, wohin es die AOK verschlagen hat?
Joey_Muc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 08:38   #235
LugPaj
DAF-Team
 
Benutzerbild von LugPaj
 
Registriert seit: 28.08.2004
Ort: M
Beiträge: 4.564
LugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiell
Das Motorama soll um 2 oder 3 Stockwerke aufgestockt werden. Dabei sollen 50 bis 75 Wohnungen entstehen.



https://sz.de/1.4170939
__________________
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben.
LugPaj ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 09:05   #236
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.729
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Hmm, interessant. Ich bin vor allem auch gespannt, wie man den vorhandenen Bestand revitalisieren wird. Da die Lage sehr prominent ist, könnte das in jedem Fall ein Hingucker werden.
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 12:14   #237
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von MiaSanMia
 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 4.432
MiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz sein
Naja, das heißt wohl, dass das Motorama auch die nächsten Jahrzehnte nicht abgerissen wird. Dabei könnte so viel mehr aus dem Areal gemacht werden, besonders vor dem Hintergrund der Gasteig Umgestaltung. Eine Verschönerung der Fassade ist ja nett, aber die gesamte Struktur des Gebäudekomplexes ist städtebaulich eine reine Katastrophe (damals der Hit), dass da wohl kaum etwas zu retten ist.

Für mich ist das Motorama inkl. Holiday Inn nach wie vor einer der größten Bausünden Münchens: https://www.google.de/maps/place/MOT...9!4d11.5913071
__________________

Alle Bilder sind sofern nicht anders angegeben, von mir selbst erstellt.
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 13:47   #238
derzberb
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von derzberb
 
Registriert seit: 29.10.2013
Ort: München
Beiträge: 382
derzberb wird schon bald berühmt werdenderzberb wird schon bald berühmt werden
das gesamt gebiet zwischen rosenheimer-, rabl-, hoch- und schleibingerstrasse ist total verschenkt. das sollte eine der münchener vorzeigeadressen sein mit einem architektonischen ausrufezeichen wie dem maximilianeum und gutem aufenthaltswert.
derzberb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 15:23   #239
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von MiaSanMia
 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 4.432
MiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz sein
^

Wie sich herausgestellt hat, war genau das war der Fehler vor 50 Jahren. Hier wurde für den damaligen Geschmack / die damalige Mode ein modernes Zeichen gesetzt, bewusst gebrochen mit der Umgebung (der Gasteig kam später). Heute eine heruntergewirtschaftete Stadt in der Stadt mit ähnlich vielen Schmuddelecken wie der HBF.

Mein Wunsch: Kleinteiliger Blockrand in der Hochstraße, öffentliche Innenhöfe mit Geschäften (event. auch ein kleiner Hochpunkt), Öffnung hin zur Rosenheimerstraße, die idealerweise etwas verkehrsberuhigt wird, ggf. Aufnahme einiger Elemente der Gasteigarchitektur.
__________________

Alle Bilder sind sofern nicht anders angegeben, von mir selbst erstellt.
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 16:19   #240
derzberb
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von derzberb
 
Registriert seit: 29.10.2013
Ort: München
Beiträge: 382
derzberb wird schon bald berühmt werdenderzberb wird schon bald berühmt werden
Ein kleines Platzl mit etwas Grün wäre auch ganz nett.
derzberb ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:29 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum