Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Berlin/Potsdam

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.06.08, 14:50   #151
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 8.062
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Frankfurt hat den nahe gelegenen Flugplatz Egelsbach, der die Funktion eines Stadtflughafens für vorwiegend private Maschinen erfüllt, durch eine direkte Autobahnverbindung sehr gut an die City angebunden ist und sich in der letzten Zeit bestens entwickelt hat. Nach Anzahl der jährlichen Flugbewegungen ist Egelsbach der größte Flugplatz der Allgemeinen Luftfahrt in Deutschland (Quelle). Weitere Info in diesem Thread im Frankfurt-Forum.
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.08, 14:56   #152
Lars101
Mitglied

 
Registriert seit: 30.05.2008
Ort: Berlin
Alter: 43
Beiträge: 104
Lars101 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Wußte ich gar nicht. Aber dann war ja meine Vermutung ein Treffer !!
Lars101 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.08, 15:44   #153
Batō
DAF-Team
 
Benutzerbild von Batō
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Frankfurt - Berlin
Beiträge: 6.852
Batō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes Ansehen
Na wenn wir beim Thema Tempelhof bleiben dann sicherlich. Helsinki Malmi, auf den du dich wohl beziehst, lag ursprünglich nicht direkt in der Stadt. Im Zuge der Stadtentwicklung kam es erst zur Umschließung des Flughafens. Dieser soll übrigens in den nächsten Jahren ebenfalls geschlossen werden. Washington National wird nach wie vor für den Linienverkehr genutzt und trägt mit rund 18 Mio Passagiere im Jahr neben Dulles International (rund 25 Mio) zur Deckung des im Vergleich zu Berlin (rund 20 Mio insgesamt) recht hohen Passagieraufkommens bei; unterliegt allerdings auch wegen seiner Lage starken Restriktionen. Also bitte nicht Äpfel mit Birnen vergleichen!

Wie kommst du darauf, BBI würde nicht für Businessjets genutzt werden? ExecuJet bspw. erweitert sein Engagement in Schönefeld und auch die Lufthansa hat sich für diesen Geschäftsbereich für BBI entschieden: http://www.lufthansa-technik.com/app...LA_LBAS_DE.xml

Das Zitat widerspricht der Aussage, dass mehr Berliner für den Erhalt von Tempelhof gestimmt hätten als dagegen. Denn letztlich haben nur mehr Teilnehmer des Volksentscheids für JA gestimmt…ein Unterschied.

Es würde sicherlich einiges an Zeit sparen, wenn du dich mal kurz informierst bevor du etwas behauptest was sich hinterher als wenig haltbar erweist.

Wußte ich gar nicht. Aber dann war ja meine Vermutung ein Treffer !!


Guter Scherz
__________________
Alle Bilder, soweit nichts anders angegeben, stammen von mir.

Berlin à la carte - die Projektkarte
Batō ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.08, 15:48   #154
Lars101
Mitglied

 
Registriert seit: 30.05.2008
Ort: Berlin
Alter: 43
Beiträge: 104
Lars101 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Bato, das war kein Scherz. In Frankfurt gibt es einfach ein Bedürfnis nach einem Innenstadtnahen Flugplatz, in Berlin wird genau das ignoriert.

Ich habe doch nur von den Teilnehmern am Volkentscheid gesprochen und nicht von Berlinern in absoluten Zahlen! Also ich glaube du willst mich einfach falsch verstehen.

In London wirde auch ein City Airport vor einigen Jahren gebaut und nicht geschlossen wie hier in Berlin.
Die Schließung kostet ja auchmehr als der Weiterbetrieb. Die Bundesregierung wäre ja sogar für die Verluste Aufgekommen.

Für die Lufthansa mag es stimmen das sie zum BBI umzieht mit ihren kleinen Flugzeugen. ABer die vielen kleinen Flugunternehmen sehen ihre Zukunft in Neuhardenberg.
Temphof wäre sicherlich auch ein guter Regierungsflughafen gewesen.
Lars101 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.08, 15:56   #155
Batō
DAF-Team
 
Benutzerbild von Batō
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Frankfurt - Berlin
Beiträge: 6.852
Batō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes Ansehen
Bato, das war kein Scherz!

Na dann schau doch mal unter Google Maps wo Egelsbach eigentlich liegt. Von einem Innenstadtflughafen kann hier sicherlich keine Rede sein.

Ich habe doch nur von den Teilnehmern am Volkentscheid gesprochen und nicht von Berlinern in absoluten Zahlen! Also ich glaube du willst mich einfach falsch verstehen.

Man kann es drehen und wenden wie man will; es haben sich letztlich nicht genügend Befürworter, sprich eine Mehrheit, gefunden um Tempelhof zu retten. Was gibts denn da falsch zu verstehen?

In London wirde auch ein City Airport vor einigen Jahren gebaut und nicht geschlossen wie hier in Berlin.
Die Schließung kostet ja auchmehr als der Weiterbetrieb. Die Bundesregierung wäre ja sogar für die Verluste Aufgekommen.


Und? Gibts dazu noch irgendwelche Erläuterungen um den Satz im Zusammenhang zum Thema zu stellen und nicht wieder Äpfel mit Birnen zu vergleichen?

Für die Lufthansa mag es stimmen das sie zum BBI umzieht mit ihren kleinen Flugzeugen. ABer die vielen kleinen Flugunternehmen sehen ihre Zukunft in Neuhardenberg.

Also haben auch die kleinen Flugunternehmen Ersatz gefunden...scheinbar ist für alle gesorgt
__________________
Alle Bilder, soweit nichts anders angegeben, stammen von mir.

Berlin à la carte - die Projektkarte
Batō ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.08, 16:05   #156
Lars101
Mitglied

 
Registriert seit: 30.05.2008
Ort: Berlin
Alter: 43
Beiträge: 104
Lars101 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
1) Hab ich gesagt Egelsbach ist ein Innenstadtflughafen ? Nein. Ich habe von Innenstadtnah gesprochen. Und natürlich meinte ich auch das es Sinn macht neben dem großen Flughafen FraPort und BBI einen kleinen für Kunden anzubieten die auf dem großen Flughäfen nichts verlohren haben.

2) Ich habe ja nicht behauptet das der Volkentscheid erfolgreich war. Das willst du mir nur unterstellen.

3) Zum City Airport London: Innerstädtische Flughäfen haben in großen Metropolen ihren ganz eigenen Sinn. Den gleichen Zweck den der Flughafen in London erfüllt könnte er auch in Berlin erfüllen!

Ich glaube du willst mich einfach falsch verstehen!
Lars101 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.08, 16:35   #157
Batō
DAF-Team
 
Benutzerbild von Batō
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Frankfurt - Berlin
Beiträge: 6.852
Batō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes Ansehen
1) Hab ich gesagt Egelsbach ist ein Innenstadtflughafen ? Nein. ich habe von Innenstadtnah gesprochen. Und natürlich meinte ich auch das es Sinn macht neben dem großen Flughafen FraPort und BBI einen kleinen für Kunden anzubieten die auf dem großen Flughäfen nichts verlohren haben.

Erst in #155 hast du von innenstadtnah geschrieben. Davor allerdings von innerstädtisch und sahst deine Argumentation nach Schmittchens Einwurf bestätigt. Deswegen mein Widerspruch.
Soweit ich weiß gibt es zig kleinere Privatflugplätze um Berlin herum.

2) Ich habe ja nicht behauptet das der Volkentscheid erfolgreich war. Das willst du mir nur unterstellen.


Lass uns den Punkt endlich mal abhaken. Es hat sich allgemein keine Mehrheit unter den Berlinern für den Erhalt Tempelhofs gefunden und damit Punkt

3) Zum City Airport London: Innerstädtische Flughäfen haben in großen Metropolen ihren ganz eigenen Sinn. Den gleichen Zweck den der Flughafen in London erfüllt könnte er auch in Berlin erfüllen!

Wie gesagt…Äpfel…Birnen…Berlin ist einfach nicht London. Wenn in London der Bedarf für so einen City-Airport vorhanden ist und sich deren Betreibung rechnet, dann ist das auch gut so. Das gilt für Tempelhof m.E. aber nicht.

Ich glaube du willst mich einfach falsch verstehen!

Deine Argumente verstehe ich schon sehr gut, nur erscheinen sie mir entweder als zu vage oder nicht zutreffend.

Noch zum Thema Regierungsflughafen: die Air Force One und sämtliche Regierungsflugzeuge größer als Airbus A320 oder Boeing 727 müssten dann ja schonmal woanders landen.
__________________
Alle Bilder, soweit nichts anders angegeben, stammen von mir.

Berlin à la carte - die Projektkarte

Geändert von Batō (10.06.08 um 17:01 Uhr)
Batō ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.08, 17:03   #158
Lars101
Mitglied

 
Registriert seit: 30.05.2008
Ort: Berlin
Alter: 43
Beiträge: 104
Lars101 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Da der Stadtraum des Flughafens Tempelhof ja nicht gebraucht wird, bei so viel Freiraum und Brache wie sie innerhalb des Innenstadtrings vorhanden ist, kann man den Flughafen Tempelhof doch lassen und abwarten wie sich der Flugverkehr bis 2030 entwickelt.
Die Schließung von Tempelhof ist für mich eine ideologische Entscheidung.
Am dümmsten waren die Werbesprüche des Senats wo hochrangige Stulle-Berliner zu Wort kamen und sowas wie "Ick zahl doch nicht fürn ViP-Flughafen", "Ein Flughafen für Superreiche nicht mit mir" zum Besten geben. (In Sprechblasen) Da stecken schon zwei Lügen drinn:

1) Seit wann sind alle die zur Zeit in Tempelhof noch Fluggäste sind VIPs und superreich ?

2) Was wäre denn vom Bürger zu zahlen ? Die Schließung ist doch sogar teuerer als der Weiterbetrieb und für die Verluste wäre doch die Bundesregierung aufgekommen.
Lars101 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.08, 17:15   #159
Westropolis
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Westropolis
 
Registriert seit: 28.11.2007
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 490
Westropolis ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Ja und die sowohl SPD,CDU und CsU sehen es net ein für Tempelhof zu zahlen. Nebenbei in min 5 Jahren wäre eine Schließung billiger. Und nur einen VIP Flughafen brauchse nirgends sowas is ja nichtmal in Miami rentabel.
Westropolis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.08, 17:41   #160
Lars101
Mitglied

 
Registriert seit: 30.05.2008
Ort: Berlin
Alter: 43
Beiträge: 104
Lars101 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Tempelhof ist kein VIP Flughafen. Bei der CSU bin ich mir sicher das sie Berlin nicht viel Gutes wünscht, aber Angela Merkel war für den Weiterbetrieb von Tempelhof und die Kostenübernahme. Vielleicht rentiert sich Tempelhof ja auch in 5 Jahren. Aber der Senat möchte diese Chance nicht gewären.
Die Kosten sind also gar kein Argument.
Lars101 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.08, 17:42   #161
Batō
DAF-Team
 
Benutzerbild von Batō
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Frankfurt - Berlin
Beiträge: 6.852
Batō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes Ansehen
Da der Stadtraum des Flughafens Tempelhof ja nicht gebraucht wird, bei so viel Freiraum und Brache wie sie innerhalb des Innenstadtrings vorhanden ist, kann man den Flughafen Tempelhof doch lassen und abwarten wie sich der Flugverkehr bis 2030 entwickelt.

Puh…bitte mach dir ruhig mal die Mühe den Tempelhofthread sowie den Berliner Flughafenthread durchzustöbern. Dort wurde viel über das für und wider von Tempelhof debattiert und auch warum solch triviale Lösungen nicht in Betracht kommen.
Als Einstieg hilft vielleicht dieser Beitrag.

Die Schließung von Tempelhof ist für mich eine ideologische Entscheidung.

Warum denn? Für mich ist sie nach meinem jetzigen Informationsstand nur eine logische.

Am dümmsten waren die Werbesprüche des Senats ...


Naja, in der Kampagne haben sich sicherlich beide Seiten nicht gerade mit Ruhm bekleckert. Lustig fand ich auch schon immer, dass der Flughafenentschluss seinerzeit zusammen von CDU und SPD festgelegt wurde. Heute spricht sich die CDU, allen vorran F. Pflüger, jedoch gegen eine Schließung aus. Sieht man hier etwa die Chance aus einem Jammertal herauszukommen?

Und wer die Kosten übernommen hätte, hab ich doch angedeutet. Vielleicht rentiert sich Tempelhof ja auch in 5 Jahren. Aber der Senat möchte diese Chance nicht gewären.
Die Kosten sind also gar kein Argument.


Bitte noch mal genau erläutern! Wer hätte die Kosten getragen?
__________________
Alle Bilder, soweit nichts anders angegeben, stammen von mir.

Berlin à la carte - die Projektkarte
Batō ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.08, 17:51   #162
Lars101
Mitglied

 
Registriert seit: 30.05.2008
Ort: Berlin
Alter: 43
Beiträge: 104
Lars101 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Ok. hab ich. Aber dieser Beitrag überzeugt mich nicht.

--------------------
Mod: Zitat editiert. Bitte auf unsere Richtlinien achten und nur so oft und so umfangreich wie nötig zitieren.
--------------------


Keinen Bedarf warum kämpft dann der BDI und unzählige Flugesellschaften für die Offenhaltung des Flughafens ? Weil es keinen Bedarf gibt ?
Was muss denn so dringend auf dem Flugplatz gebaut werden? Gibt es nicht genügend Freiflächen in Berlin ?
Lars101 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.08, 18:02   #163
Batō
DAF-Team
 
Benutzerbild von Batō
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Frankfurt - Berlin
Beiträge: 6.852
Batō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes Ansehen
Och Mensch, du solltest ihn doch erstmal nur zum Einstieg in das Thema nehmen und nicht gleich wieder mit ein paar inhaltslosen Zeilen den Forumswebspace auffüllen.

Nimm dir doch einfach mal die Zeit dich in aller Ausführlichkeit mit den vorgebrachten Argumenten zu beschäftigen und danach deine Meinung und Standpunkt unter Beachtung der Sachlage dazu zu schreiben. Es ist müßig immer wieder auf weiter oben Beschriebenem einzugehen.
__________________
Alle Bilder, soweit nichts anders angegeben, stammen von mir.

Berlin à la carte - die Projektkarte
Batō ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.08, 18:11   #164
Lars101
Mitglied

 
Registriert seit: 30.05.2008
Ort: Berlin
Alter: 43
Beiträge: 104
Lars101 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Du möchtest einfach das ich Deine Meinung teile, aber ich habe mir meine eigene selbstverständlich seit Jahren gebildet. Ausserdem wäre es schön wenn wir hier die Vielfalt der Meinungen akzeptieren könnten. Und dazu gehört dann auch mal jemand der nicht Deiner Meinung ist!

Und die Fragen die ich gestellt habe machen mehr als Sinn und wurden nicht zureichend beantwortet.
Lars101 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.08, 18:29   #165
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.692
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Der Bau des BBI macht nur dann Sinn, wenn die bereits vorhandenen (keineswegs vollständig ausgelasteten) Airports geschlossen werden. Punkt. Nur so kann die Realisierung dieses in der Wendezeit geplanten Großprojekts heute noch rechtfertigt werden.
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:10 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum