Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > Nürnberg/Fürth/Erlangen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.09.11, 14:53   #151
nothor
DAF-Team
 
Benutzerbild von nothor
 
Registriert seit: 28.04.2011
Ort: In der Noris
Alter: 40
Beiträge: 2.602
nothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiell
Eine verbesserung ist es aber allemal.
nothor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.11, 22:16   #152
mbvau
Mitglied

 
Registriert seit: 21.10.2010
Ort: Nürnberg
Alter: 39
Beiträge: 102
mbvau sollte jetzt mal aufpassen was er sagt
Zitat:
Zitat von nothor Beitrag anzeigen
Eine verbesserung ist es aber allemal.
In Nürnberg wird momentan jeder freie Fleck genutzt um Häuser zu bauen!!!In der Leuschner strasse genau neben dem U-Bahnhof Langwasser süd enstehen jetzt 5 Reihenhäuser!!War immer eine normale Wiese,und Garagen wurden abgerissen!!Jetzt enstehen schöne Wohnungen!!(Nürnberg wächst und wächst........!!!)
mbvau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.11, 23:16   #153
KurushiX
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 30.03.2007
Ort: Nürnberg
Beiträge: 458
KurushiX sitzt schon auf dem ersten Ast
Leider wächst Nürnberg nicht wirklich richtig .. es wird nur immer mehr verdichtet .. und/oder alt gegen neu ausgetauscht.

Aber egal .. ich freu mich eigentlich auch über jedes Gerüst was irgendwo aufgebaut wird .. weil es bedeutet .. es wird ein Gebäude saniert oder einfach nur neu angestrichen.
KurushiX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.11, 12:52   #154
MB NUE
Mitglied

 
Registriert seit: 02.10.2008
Ort: Nürnberg
Alter: 41
Beiträge: 116
MB NUE ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Kaiserburg Nürnberg

Habe zwar persöhnlich gar nicht mehr daran geglaubt aber durch das Engagement der Nürnberger CSU wird nun endlich das Museum an der Kaiserburg aufgewertet, wie die "Nürnberger Zeitung" berichtet:

http://www.nordbayern.de/nuernberger...baut-1.1594359
MB NUE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.11, 09:07   #155
markus.t-nbg
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von markus.t-nbg
 
Registriert seit: 22.09.2004
Ort: Nürnberg
Alter: 40
Beiträge: 309
markus.t-nbg sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäremarkus.t-nbg sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäremarkus.t-nbg sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Neuer Konsumtempel in Erlangen geplant

Zumindest gab es einen Architekturwettbewerb.. Zitat aus der NZ:am Ende setzte sich der Vorschlag von ATP Architekten + Ingenieure aus München durch.

http://www.nordbayern.de/nuernberger...mpel-1.1622456
markus.t-nbg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.11, 21:50   #156
KurushiX
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 30.03.2007
Ort: Nürnberg
Beiträge: 458
KurushiX sitzt schon auf dem ersten Ast
Franken Campus Erweiterung

KIB will nächstes Jahr mit einem von 2 geplanten Neubauten loslegen.
Der erste direkt an der Kreuzung. Der zweite folgt dann an der Frankenstraße.

Den zweiten Bau finde ich schon irgendwie Spannend. Mal ganz was anderes. Einerseits irgendwie 08/15 .. aber trotzdem unruhig und asymmetrisch.

guckst du hier.

http://www.nordbayern.de/nuernberger...icht-1.1641071
KurushiX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.11, 20:09   #157
nothor
DAF-Team
 
Benutzerbild von nothor
 
Registriert seit: 28.04.2011
Ort: In der Noris
Alter: 40
Beiträge: 2.602
nothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiell
Schweppermannstrasse 66 ist anscheinend wieder in einen Dornröschenschlaf gefallen. Das Bauplakat ist weg. Die Bauarbeiten rundherum incl. U-Bahnhof usw. sind weitgehend beendet. Aktuelles Bild:


Dazu mal etwas aus der Oststadt: Ort: Sulzbacher strasße, ehem. MOHAG-Gelände. SchultheissBau hat das gesamte Quadrat zwischen Sulzbacher Strasse und Hohfederstrasse bereinigt und bebaut, auch einige Blockrandbauten sind dafür gewichen. Es sind Wohnhäuser mit Eigentumswohnungen entstanden, sowie ein Geschäftshaus an der Sulzbacher Strasse mit Netto. Dafür haben zwei andere Netto in der Gegend geschlossen:

Das Geschäftshaus ist allerdings recht schlicht ausgefallen, wahrscheinlich ist dies hier das überhaupt einzige Foto des Hauses das es je geben wird. Der östliche Nachbarbau aus den Neunzigern ist da viel ansprechender. Aus Erlenstegen ist ein geschäft näher an die Stand heran gewandert. Unterm strich eine Aufwertung der Gegend, da hier jahrelang Leerstand beobachtet wurde:



Einige Meter weiter südlich in der Veilhofstrasse startet der Bau des Landeskirchlichen Archivs der evangelisch-Lutherischen kirche Bayerns, für den eigens ein Altbau weichen musste. Vorzustand.
Bauschild:






Umgebende Bebauung:


Am S-Bahnhof Dürrenhof ist auch einiges los. Am Südausgang wird Wohngebiet verdichtet. In einem Container beginnt die Vermarktung:


Die umgebende Bebauung stammt aus der Gründerzeit und scheint soweit intakt zu sein.


Und gleich einige Meter weiter wird auf Bahngelände gebaut. Weiss wer was dort, direkt gegenüber des Entwicklungsgebietes Milchhof und gegenüber der Fachhochschule / HDI-Hochhaus entsteht? Schweres gerät bricht dort Betonsockel ab und wühlt ind er Erde, ein bauschild ist nicht zu sehen. Das heisst oft dass es nichts von öffentlichem Interesse ist. Bilder:






Gegenüber das Milchhofareal:
nothor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.11, 20:43   #158
Lines
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 12.04.2006
Ort: Nürnberg
Alter: 65
Beiträge: 73
Lines befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Auf den letzten Bildern soll nett da die FH Bauen
Lines ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.11, 00:09   #159
KurushiX
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 30.03.2007
Ort: Nürnberg
Beiträge: 458
KurushiX sitzt schon auf dem ersten Ast
Ja .. da baut die FH ein Wunderhübsches Gebäude
KurushiX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.11, 19:32   #160
KurushiX
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 30.03.2007
Ort: Nürnberg
Beiträge: 458
KurushiX sitzt schon auf dem ersten Ast
Main-Donau Park Cremer

Das nen ich mal ein gelungenes Projekt.
Geplanter Bau eines Bürokomplexes an der Ecke Gutenstetter/Diebacherstr. .. direkt am Kanal .. unweit der Rothenburgerstr.
Das Schiffsdesign finde ich mal sehr schmuck.
Das wird ein kleiner Hingucker neben den nicht so prickelnden Kästen entlang der Gutenstetterstr. .

Stell mir den Bau grad an der Bahnhofstraße anstelle des widerlichen im Bau befindlichen FH-Klotzes vor. Wow !

http://www.nuernberg.de/imperia/md/b...2011_11_24.pdf
KurushiX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.11, 21:13   #161
MB NUE
Mitglied

 
Registriert seit: 02.10.2008
Ort: Nürnberg
Alter: 41
Beiträge: 116
MB NUE ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Klasse Projekt - und das in diesem Fall gleich der erste Bauabschnitt der Spektakuläre ist, im Vergleich zu manch anderen Projekten, ist genial
MB NUE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.11, 18:12   #162
Norimbergus
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Norimbergus
 
Registriert seit: 11.04.2003
Ort: Nürnberg
Beiträge: 254
Norimbergus ist im DAF berühmtNorimbergus ist im DAF berühmt
Dem Baukunstbeirat gefällt es (wie so oft) nicht: http://www.nordbayern.de/nuernberger...nung-1.1686184
Norimbergus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.11, 13:55   #163
MB NUE
Mitglied

 
Registriert seit: 02.10.2008
Ort: Nürnberg
Alter: 41
Beiträge: 116
MB NUE ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Zitat:
Zitat von Norimbergus Beitrag anzeigen
Dem Baukunstbeirat gefällt es (wie so oft) nicht: http://www.nordbayern.de/nuernberger...nung-1.1686184
Das verwundert ja auch niemanden mehr - ist aber ja auch nicht wirklich wichtig wie dieser urteilt, da sie sich mit Ihrer oft nicht nachvollziehbaren Kritik selbst zu einer nicht ernst zu nehmenden Institution entwickelt haben!

Und "peinliche, billige Horrorarchitektur" (FH) die vom Freistaat "Oberbayern" für die Frankenmetropole passend und ausreichend erscheinen können sie ja auch nicht verhindern ...
MB NUE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.11, 10:36   #164
bua_nbg
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 28.11.2011
Ort: Nürnberg
Beiträge: 6
bua_nbg befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Hallo zusammen,

nachdem der Baukunstbeirat gerade wieder die Kritik auf sich zieht, habe ich mich zu seiner Verteidigung mal angemeldet.
In der Vergangenheit hat sich dieser wirklich oft genug nicht durch gute Leistungen hervorgetan.
Deswegen wurde aber letzten Winter eine neue Satzung beschlossen und im Zuge dessen wurde er auch neu zusammen gesetzt: mit Experten von außerhalb Nürnbergs. Und ich denke, diesen Unterschied merkt man deutlich! Seitdem kamen mir keine Empfehlungen i.S.v. "das muss eine Sandsteinfassade bekommen" mehr zu Ohren, sondern konstruktive Kritik, mit der man m.E. etwas anzufangen weiß.
Beim Hörsaalgebäude hat sich das, so glaube ich, gut gezeigt, ebenso bei der Kritik am Milchhof.
Kurzum: für den Egli sollten wir dankbar sein!

Dann noch zum verlinkten Artikel: weiß jemand, wo genau dieses "Schiff" hinkommen soll? Am Kanal kann es wohl kaum entstehen und sonst ist außenrum nur noch wenig Platz übrig geblieben.
bua_nbg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.12, 21:49   #165
nothor
DAF-Team
 
Benutzerbild von nothor
 
Registriert seit: 28.04.2011
Ort: In der Noris
Alter: 40
Beiträge: 2.602
nothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiell
Baufortschritt an der Deumentenstraße/Ecke Messehaus: Der FH-Neubau wächst langsam aus dem Boden heraus:



Eine Bautafel konnte ich jetzt auch finden:


Ein paar Meter weiter, in der Äusseren Bayreuther Straße gegenüber der Supol-Tankstelle, wo einst eine Aral-Tankstelle war, ist ein Büroneubau in Planung:



Und schlussendlich mehrere Projekte in der Bauvereinsstraße in Wöhrd: Das neue Studentenwohnheim ist fast fertig:

Gegenüber hat Berger Immobilien ebenfalls eine Wohnhaus-Sanierung sogut wie fertig, es fehlen noch die Balkonbrüstungen sowie die Bewohner:


Etwas weiter im Norden, immernoch in der Bauvereinsstraße ist nahezu unbemerkt ein Lückenschluss fertig geworden. Eigentlich ganz nett wie ich finde:



Soweit sogut von einem sonnigen Sonntagsspaziergang durch den Norden. :-)
nothor ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:43 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum