Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen > Dortmund/Bochum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.09.09, 13:48   #226
Aleon
Mitglied

 
Registriert seit: 03.10.2008
Ort: Berlin - Dortmund
Beiträge: 163
Aleon sitzt schon auf dem ersten Ast
Bekenntnisse zu der ein oder anderen Partei scheinen mir hier wirklich fehl am Platz.
Aleon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.09, 15:46   #227
Westropolis
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Westropolis
 
Registriert seit: 28.11.2007
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 490
Westropolis ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Das hat wenig mit Bekenntnissen zutun, machen wir uns nichts vor es macht keinen großen Unterschied in der Stadtplanung welche Partei nun regiert. Nur sieht man in vielen sicheren SPD und CDU Hochburgen, dass die Dauerregierungen dennen nicht gut taten.
Westropolis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.09, 19:22   #228
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Rätsel

Die RN berichtet heute von einem mysteriösen Riesen-Stahlträger auf dem U-Areal, siehe hier. Dieser wird weder im Turm noch im Kölbl Kruse Neubau verbaut, sondern nur zwischengelagert. Bisher ist noch unbekannt wohin bzw. wem er gehört. Mein Tipp: Des Rätsels Lösung dürfte wohl die Schnettkerbrücke sein.

Fotostrecke
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.09, 23:18   #229
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Luftbildaufnahmen

Hier, Luftbilder vom 31. August 2009 von Hans Blossey.
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.09, 10:13   #230
Benevolo
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Benevolo
 
Registriert seit: 07.08.2009
Ort: Köln
Alter: 48
Beiträge: 391
Benevolo könnte bald berühmt werden
Da bin ich aber mal gespannt welche Auswirkungen das kleine "Dortmunder Finanzloch" auf die öffentlichen Bauprojekte haben wird. Ich wundere mich ja eh immer woher in Dortmund das ganze Geld für die öffentlichen Baumaßnahmen kommt: die Kampstraße, das U-Gelände, da wird ja immer richtig geklotzt und an jeder Landes- und Bundes- und EU-Förderung hat die Stadt ja immer noch ihren beträchtlichen Eigenanteil zu leisten.
Hier in Köln sind aufgrund des Finanzmangels überhaupt kaum öffentlichen Baumaßnahmen wahrnehmbar (was aber auch am allgegenwärtigen Klüngel liegen mag).

Ich glaube das wird noch ordentlich knallen in DO!
Benevolo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.09, 19:24   #231
Pearl Jam
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 18.09.2008
Ort: Dortmund & Tokyo
Alter: 34
Beiträge: 26
Pearl Jam befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Sparmaßnahmen

http://www.ruhrnachrichten.de/Dortmu...;art930,673304

Es ist eine Liste mit Einsparungen aufgetaucht, um das Haushaltsloch zu verkleinern. Darunter fallen auch Großprojekte wie der "Boulevard Kampstraße".
Auch Museen, Stadtteilbibliotheken und Hallenbäder werden womöglich geschlossen.
Pearl Jam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.09, 20:32   #232
BuddhaBrot
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 15.06.2009
Ort: Dortmund
Alter: 28
Beiträge: 49
BuddhaBrot befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Passend zu dem Link von Killer gebe ich nun die Spaßmaßnahmen für dieses Jahr bekannt:

http://www.ruhrnachrichten.de/Dortmu...;art930,673773

Grob gesagt wird im Sozialen (7,66 Mio. €), als auch Infrakstrukturellen Bereich (750.000€) gespart. Vorallem die sozialen Einsparungen kriege ich voll mit, da ich in einer Jugendfreizeitstätte meinen Zivi mache und harte Zeiten brechen auf: Totale Haushaltssperre! Es geht sogar soweit (und dies wohl zum ersten mal), das selbst langjährige Honrarkräfte leider gefeuert werden mussten, die vom Geld wirklich abhängig waren. Nichtsdestotrotz fehlen weitere ca. 11,5 Mio. Euro und wo sie diese noch einsparen wollen möchte ich sehen. Weitere Erlöse durch evtl. Eintrittsgebühren werden wohl nicht den Durchbruch bringen.
BuddhaBrot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.09, 19:55   #233
Rollbrettfahrer
Mitglied

 
Registriert seit: 25.09.2009
Ort: Montpellier
Alter: 31
Beiträge: 101
Rollbrettfahrer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
WestLB macht dicht!

Die Dortmunder Filiale der WestLB wird geschlossen. Ebenso einige weitere Standorte in NRW, wie Bielefeld, Köln und Münster. In den vergangenen Monaten haben bereits erste Filialen im Ausland ihre Pforten geschlossen. Ziel ist selbstredend Kostenersparnis. Das Geschäft soll am Hauptsitz in Düsseldorf gebündelt werden. So können alle 46 Dortmunder WestLB-Mitarbeiter einen Arbeitsplatz in Düsseldorf haben. Doch wer möchte schon dahin? (nehmt's mir nicht übel) Die Dortmunder sollten die Sache auch nicht so ernst nehmen, da in absehbarer Zeit ja auch einige Arbeitsplätze der AOK vom Rhein nach Dortmund verlagert werden (so munkelt man jedenfalls). Zudem hat der "Boulevard Kampstraße" damit vielleicht noch größere Chancen, dass das Gebäude der WestLB ordentlich und einem Boulevard angemessen auf Vordermann gebracht wird. Mal sehen, was die Zukunft bringt...
Rollbrettfahrer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.09, 09:50   #234
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
@Rollbrettfahrer

Willkommen im DAF! Soweit ich weiß sind Architekt und Investor noch auf der Suche nach einem neuen Ankermieter. Bin gespannt, ob an den Plänen festgehalten wird, auch ohne Mieter mit den Umbauarbeiten zu beginnen.
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.09, 12:46   #235
lawrence
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 11.05.2009
Ort: Dortmund
Alter: 37
Beiträge: 12
lawrence befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Neubau Gaskraftwerk

Dortmunds ältestes Elektrizitätswerk wird abgerissen. Das Gebäude in der Innenstadt, ist aus der Gründerzeit und steht noch unter Denkmalschutz. Aber eine Sanierung der schlechten Bausubstanz ist zu teuer. Die RWE als Eigentümer wird an der Stelle ein modernes Gaskraftwerk mit höherer Leistung bauen. Die neben dem Strom produzierte Wärme wird in das Fernwärmenetz eingespeist.

Quelle: www.wdr.de
lawrence ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.09, 13:10   #236
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Neubau Gaskraftwerk (@lawrence)

Gut, dass abgerissen wird, schlecht, dass an selber Stelle nun doch der Neubau errichtet werden soll. Ein neuer Standort und somit eine Neunutzung des Areals (z.B. Wohnbebauung) hätten durchaus positive Effekte auf das Borsigplatz-Viertel haben können.
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.09, 13:19   #237
LuXor
[Mitglied]
 
Registriert seit: 20.08.2008
Ort: Metro.Ruhr Dortmund
Beiträge: 165
LuXor könnte bald berühmt werden
Ich frag mich jedoch immer,warum gibt es überhaupt Denkmalschutz,wenn er sowieso immer wieder umgangen wird,sofern es zu teuer wird

Siehe Berlethaus und siehe jetzt auch wieder Gaskraftwerk!!!

Ich kenne es leider nicht,gibt es Bildmaterial dazu?! Dortmund krankt sowieso schon an wenig Altbausubstanz.muss man die Stadt noch weiter berauben,auch sofern es nur ein Kraftwerk ist?!
LuXor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.09, 13:28   #238
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
@Luxor

Ein Abriss des ehemaligen VEW-Kraftwerks ist kein Verlust. Warum es überhaupt unter Denkmalschutz steht, wissen wohl nur der Liebe Gott und das Denkmahlamt/Stadtverwaltung. Zum Standort: Es befindet sich an der Weißenburger Straße, zwischen dem Brügmann-Block und dem westlichen Borsigplatz-Viertel.
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.09, 13:52   #239
Pearl Jam
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 18.09.2008
Ort: Dortmund & Tokyo
Alter: 34
Beiträge: 26
Pearl Jam befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Ich vermute mal, daß dieses Kraftwerk gemeint ist.

http://upload.wikimedia.org/wikipedi...d_Hauptbau.jpg


Ist in der Tat kein großer Verlust. Obwohl Wohnbebauung sinnvoller als ein Neubau gewesen wäre.
Pearl Jam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.09, 09:45   #240
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
@Pearl Jam

Jap, dat is es! Schnee von Gestern: Mein' in Erinnerung zu haben, dass das Areal eine Zeit lang auch als neuer Standort für die "Thier-Gastronomie" im Gespräch war.
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:52 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum