Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > Mannheim/Heidelberg/Ludwigshafen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.10.09, 23:49   #76
kato2k8
Platin-Mitglied

 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Heidelberg
Alter: 38
Beiträge: 2.218
kato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbar
Diese Direktverbindung kann wohl recht unabhängig von der eigentlichen Südtangente gebaut werden. Vermutlich wartet man da aber auf eine Regelung bezüglich des Vögele-Geländes (über deren Parkplatz soll ja dann eine der Fahrspuren laufen). Die ehemalige Windeckstraße durch die FH soll dann übrigens anschließend verkehrsberuhigt werden.

Einen groben Zeitplan findet man hier:
http://web.mannheim.de/webkosima/web...n/105_2006.pdf

Die Südrampe Neckarauer Übergang soll 2010 umgebaut werden. Die Südtangente wird vermutlich ebenfalls nächstes Jahr begonnen, Bauzeit angesetzt auf 2,5 Jahre für die kompletten 800 Meter. Die alte Südtangente bleibt solange im Betrieb.
kato2k8 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.09, 23:10   #77
bentzibentz
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 31.08.2009
Ort: Mannheim
Beiträge: 246
bentzibentz wird schon bald berühmt werdenbentzibentz wird schon bald berühmt werden
Die Abriss Arbeiten gehen zügig voran, der ehemalige Club Suite ist fast weg und mit dem großen Lokschuppen hat man jetzt auch begonnen. werde am wochenende mal fotos machen gehen.
bentzibentz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.09, 03:09   #78
Eiskorn
Mitglied

 
Registriert seit: 26.04.2009
Ort: Mannheim
Alter: 26
Beiträge: 152
Eiskorn ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
endlich wird an einer internetseite über MA-21 geabeitet =)
http://www.mannheim21.com/index.html

Geändert von Eiskorn (28.10.09 um 02:56 Uhr)
Eiskorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.09, 16:30   #79
kato2k8
Platin-Mitglied

 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Heidelberg
Alter: 38
Beiträge: 2.218
kato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbar
Mach da mal noch ein www. davor
kato2k8 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.09, 04:52   #80
Eiskorn
Mitglied

 
Registriert seit: 26.04.2009
Ort: Mannheim
Alter: 26
Beiträge: 152
Eiskorn ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
na super ... mal wieder liegt mannheim21 in den sternen . heute stand wieder im mannheim morgen , dass warscheinlich doch kein geld für ma21 bereit liegt.
mich wundert sowieso , dass für das komplette projekt 65mio euro beanschlagt sind und für q6/q7 250mio euro ...
wenn in ma21 gescheites gewerbe entstehen soll , dann müsste allein dieses schon 250 mio euro kosten .... ich bin baff
Eiskorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.09, 09:09   #81
kato2k8
Platin-Mitglied

 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Heidelberg
Alter: 38
Beiträge: 2.218
kato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbar
Wieso? Die 65 Millionen sind auf Seite der Stadt veranschlagt. Für die Erschließung des Geländes, den Straßenbau, den zu erweiternden Park, den zu verlegenden Bauhof und m.W. auch einen Teilbetrag für die Verlegung der Feuerwache (ohne deren Neubau am Flughafen).

Mehr finanziert die Stadt da nicht, dafür gibts schließlich Investoren. Die bis jetzt realisierten Bauten (Mafinex und Lanz-Carree) kommen zusammen ja schon auf 75 Millionen, die seitens der Stadt investierten Mittel bisher locker auf 5-6 Millionen.
kato2k8 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.09, 15:08   #82
Eiskorn
Mitglied

 
Registriert seit: 26.04.2009
Ort: Mannheim
Alter: 26
Beiträge: 152
Eiskorn ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
achso, danke für die info . mannheim könnte diese summen sicherlich nicht von alleine aufbringen .
Eiskorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.09, 15:12   #83
kato2k8
Platin-Mitglied

 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Heidelberg
Alter: 38
Beiträge: 2.218
kato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbar
Die Verabschiedung der Bebauungsplanvorlage im Ausschuß für Umwelt und Technik wurde aus Überlastungsgründen auf Anfang Dezember vertagt.
Die Vorlage umfasst 673 Seiten, und war kurzfristig nachträglich in die Tagesordnung für eine Sitzung aufgenommen worden, in der bereits die 297-Seiten-Vorlage für die Konversion Depot Friedrichsfeld und die 133-Seiten-Vorlage für das Nahversorgungszentrum Hochstätt verabschiedet werden sollte.

Die 673-Seiten-Vorlage zu Mannheim 21 gibts hier zum Runterladen (Achtung, 42 MB!):

http://web.mannheim.de/webkosima/web...n/499_2009.pdf

Die Vorlage enthält sämtliche relevanten Fachgutachten, daher der Umfang.

Und jetzt zum Interessanten, beim Überfliegen gefunden:

Es werden auch die Gebäudehöhen verbindlich festgeschrieben. Für die 6 Türmchen ("Hochpunkte") liegt diese bei einer Mindesthöhe von 36 Metern und Maximalhöhe von 49,5 Metern inklusive Aufbauten, also ziemlich genau der Hälfte des Victoria-Turms (97 Meter inklusive Aufbauten).
Die Blockbebauung, in denen diese Hochpunkte entstehen, wird auf einheitlich 22 Meter festgeschrieben.
kato2k8 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.09, 15:20   #84
Wagahai
DAF-Team
 
Benutzerbild von Wagahai
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 10.491
Wagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes Ansehen
49,5m (!) - ja keine 50m-chen, das ist an dieser Stelle doch einiger Maßen enttäuschend, Arnulfpark (München) lässt grüßen. Naja, bei Bedarf werden "maßvolle" Befreiungen von den Vorgaben wohl auch möglich sein.
__________________
一犬影に吠ゆれば百犬声に吠ゆ。 (Ikken kage ni hoyureba hyakken koe ni hoyu)
Bellt der Hund einen Schatten an, bellen hundert Hunde mit.
Wagahai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.09, 15:41   #85
kato2k8
Platin-Mitglied

 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Heidelberg
Alter: 38
Beiträge: 2.218
kato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbar
Anscheinend spielt der Flughafen mal wieder rein. Im südöstlichen Bereich ist Anflugschneise, kritische Bebauungshöhe festgelegt auf 145 m ü.N.N. Mit 49,5 Metern maximaler Höhe ist man da gerade noch 1,5 Meter drunter.

Im westlichen Abschnitt, vermutlich etwa ab der Lokschuppen, liegt die kritische Höhe anscheinend bei 162 m ü.N.N., würde auf der Höhe also theoretisch bis zu 68 Meter erlauben. Beim Victoria-Turm ist die kritische Höhe wohl mindestens bei 191 m ü.N.N.
Mit Bezug darauf läßt sich da wohl noch "hoffen". Ansonsten halt nur die üblichen geringfügigen Abweichungen nach §18 BauNVO.

Das nächste bestehende Hochhaus auf der anderen "Seite" der Einflugschneise hat angeblich 55 Meter (das der HS Mannheim).
kato2k8 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.09, 19:19   #86
digger
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von digger
 
Registriert seit: 22.01.2006
Ort: Mannheim
Alter: 40
Beiträge: 317
digger könnte bald berühmt werden
Die Höhenbeschränkung ist sehr Schade, etwas mehr würde an der Stelle besser wirken.
Wenn man bedenkt wie oft der Flugplatz schon umgesetzt werden sollte und immer wieder ins Gespräch kommt ^^ - wird es darauf hinauslaufen das die HH klein ausfallen und bis alles bebaut ist kommt die Landebahn weg
Typisch Mannheim.
digger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.09, 00:57   #87
kato2k8
Platin-Mitglied

 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Heidelberg
Alter: 38
Beiträge: 2.218
kato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbar
Zitat:
Zitat von digger Beitrag anzeigen
bis alles bebaut ist kommt die Landebahn weg
Das ist das Problem mit dem Abzug - es gibt keinerlei Vorhersagen was wann wo weg kommt. Als übliches Datum für den Abzug wird ja öfters 2013 genannt. Wenn sich die Stadt und die US Army auf einen festen Übergabetermin sagen wir Mitte 2013 einigen könnten, und entsprechend Planungsvorlauf zur Vorbereitung bestünde, um den Flugbetrieb bis sagen wir Ende 2014 nach Coleman zu bringen, dann sollte es kein Problem sein den Bebauungsplan deutlich vor Baubeginn zu ändern. Naja, wers glaubt-

Baubeginn für die entsprechenden Felder in MA 21 ist 2014, nach Fertigstellung der Südtangente.
Der Victoria-Turm soll in jedem Fall die Funktion als solitäre Landmarke erhalten bleiben, womit man selbst bei einer Bebauungsplan-Änderung kaum über 60-65 Meter gehen würde.
kato2k8 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.09, 00:52   #88
kato2k8
Platin-Mitglied

 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Heidelberg
Alter: 38
Beiträge: 2.218
kato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbar
Nachdem das Lanz-Carre fast fertig ist, nimmt D+S jetzt das benachbarte Glückstein-Carre in Angriff. Dieses liegt zwischen Lanz-Carre und Mafinex.

Geplant:
- Investition 60-65 Millionen
- Blockrandbebauung mit Innenhof ähnlich Lanz-Carre
- drei Seiten Wohnungen, eine Seite Büros (Richtung John Deere)
- 210 Mietwohnungen, davon 40 für Studenten
- Investor für kompletten Büroraum bereits gefunden
- Bau ab 2010

In dem Bürokomplex soll eine "eine sich neu in Mannheim ansiedelnde ausländische Firma, die einen Sitz Nähe Hauptbahnhof sucht," 180 Arbeitsplätze schaffen, wobei man da wohl kurz vor dem Abschluß ist.

Das Hotel im Lanz-Carre hatte im Oktober insgesamt 54% Auslastung, von den (157) Wohnungen sind 70% verkauft, das Pflegewohnheim (120 Plätze) bisher wohl zu 50% belegt. Im Lanz-Carre sind insgesamt 100 Arbeitsplätze entstanden.
Die letzten Wohnungen des Lanz-Carres sollen im Mai bezugsfertig werden.
kato2k8 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.09, 21:38   #89
bentzibentz
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 31.08.2009
Ort: Mannheim
Beiträge: 246
bentzibentz wird schon bald berühmt werdenbentzibentz wird schon bald berühmt werden
Die Satdt hat beschlossen das Projekt weiter zuführen mit 8Millionen Euro pro Jahr soll die Verlegung der Südtangente planmäßig weiter gehen, nur der Neubau der Feuerwache wurde auf Eis gelegt. Die Abriss Arbeiten gehen auch Zügig voran und sollen Mitte 2010 abgeschlossen sein. Ein großes Bauschlid mit Projekt Beschreibung steht jetzt auch dort.
Und eine Internetseite gibts jetzt auch. www.mannheim21.com
bentzibentz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.09, 21:55   #90
kato2k8
Platin-Mitglied

 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Heidelberg
Alter: 38
Beiträge: 2.218
kato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbar
Der geplante neue Standort der Feuerwache ist meiner Meinung auch viel zu weit draussen (am Flughafen Neuostheim).
Fahrlach oder Vögele-Gelände wären da besser geeignet. Oder im Handelshafen. Irgendwo, wo man halbwegs schnell auch aufn Ring kommt.
kato2k8 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:32 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum