Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen > Dortmund/Bochum


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.07.04, 19:10   #1
Anthony
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Anthony
 
Registriert seit: 05.04.2003
Ort: NRW
Beiträge: 412
Anthony ist einfach richtig nettAnthony ist einfach richtig nettAnthony ist einfach richtig nettAnthony ist einfach richtig nettAnthony ist einfach richtig nett
Phoenix See

Dieses Entwicklungsgebiet sei noch erwähnt in diesem thread:
Das Foto zeigt das Gelände auf dem früher das Hochofenwerk Phoenix-Ost stand. Die Stahlproduktion wurde im April 2001 eingestellt.

Hier entsteht nun auf 206 ha! Fläche eine 36 ha grosse Gewässerlandschaft. An diese werden sich neue Wohn - und Freizeitflächen angliedern.

von heute:


Spätestens nächstes Jahr poste ich mal ein Foto von derselben Stelle. Das Gelände werden wir nicht wiedererkennen.
Das Foto zeigt übrigens nur ein Stück des Baugebietes.
Anthony ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.04, 19:54   #2
sebastian c
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 15.07.2003
Ort: Siegen
Beiträge: 1.715
sebastian c ist einfach richtig nettsebastian c ist einfach richtig nettsebastian c ist einfach richtig nettsebastian c ist einfach richtig nettsebastian c ist einfach richtig nett
Wow....hoffentlich nutzt man diese riesige Freifläche gut aus...interessant was so in Do passiert; hier auch mal ein Danke für deine tollen Fotos in den anderen beiden Themen!
sebastian c ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.04, 22:25   #3
Anthony
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Anthony
 
Registriert seit: 05.04.2003
Ort: NRW
Beiträge: 412
Anthony ist einfach richtig nettAnthony ist einfach richtig nettAnthony ist einfach richtig nettAnthony ist einfach richtig nettAnthony ist einfach richtig nett
@ Sebastian c: gern geschehen

Alles was man zu Phoenix-Ost und Phoenix-West wissen möchte, findet man hier!


Wo nun der Phoenix Tower (Rendering s. weiter oben) vorgesehen ist, kann ich leider noch nicht sagen
Anthony ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.04, 13:04   #4
sebastian c
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 15.07.2003
Ort: Siegen
Beiträge: 1.715
sebastian c ist einfach richtig nettsebastian c ist einfach richtig nettsebastian c ist einfach richtig nettsebastian c ist einfach richtig nettsebastian c ist einfach richtig nett
Sieht nicht schlecht aus (also das Gesamtprojekt, speziell die Wohnbebauung ). Und das so zentral in der Großstadt, könnte ein echter Erfog werden!
sebastian c ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.04, 06:57   #5
JohnRyder
[Mitglied]
 
Registriert seit: 20.08.2004
Ort: Dortmund/Köln
Alter: 43
Beiträge: 23
JohnRyder sitzt schon auf dem ersten Ast
Hier mehr zum Phoenixsee:


http://www.phoenixdortmund.de/de/fakten/phoenixsee.jsp


Der Phoenix Tower wird übrigens mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit gebaut, wenn auch erst in frühestens 2-3 Jahren. Die Nachfrage ist jedenfalls wohl schon vorhanden...


LG J.R.
JohnRyder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.04, 09:30   #6
Phoenix-See
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 04.12.2004
Ort: Dortmund
Beiträge: 16
Phoenix-See ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Dortmund: Phoenix-See

Hallo,

Ich möchte gerne auf unsere Informationsseite zum Projekt Phoneix-See in Dortmund hinweisen.

http://www.phoenix-see.de/

Der Phoenix-See, ein rund 30 Hektar großer See, wird auf dem ca. 96 Hektar großem Gelände der ehemaligen Herrmanshütte in Dortmund-Hörde entwickelt. An seinen Ufern ist Platz für rund 2.500 hochwertige Wohneinheiten, Gebäude für Gewerbe und Büros, einen Yachthafen, eine Seebühne, Vergnügungsinseln, eine Promenade und Gastronomie.

Über Besuche und auch Kommentare würden wir uns freuen.

Grüße aus Dortmund

Bernhard Bock
Phoenix-See ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.04, 12:33   #7
goschio1
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von goschio1
 
Registriert seit: 30.04.2003
Ort: Townsville
Beiträge: 1.225
goschio1 ist ein hoch geschätzer Menschgoschio1 ist ein hoch geschätzer Menschgoschio1 ist ein hoch geschätzer Menschgoschio1 ist ein hoch geschätzer Mensch
Die Gegend scheint ja ziemlich heruntergekommen zu sein. So ein See würde bestimmt für eine Aufwertung sorgen und den Strukturwandel im Pott weiter vorantreiben.

Gibt es eigentlich schon Renderings vom See und der geplanten Uferbebauung?
goschio1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.04, 14:22   #8
Phoenix-See
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 04.12.2004
Ort: Dortmund
Beiträge: 16
Phoenix-See ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
ja gibt es - es wurde ein sehr professioneller Film erstellt der die Vision zeigt wie es einmal werden soll. Das ganze Projekt hat sehr hohen Stellenwert in Dortmund und ist absolute "Chefsache" (OB Langemeyer).

Weitere infos unter
http://www.phoenixdortmund.de
Phoenix-See ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.04, 01:36   #9
Chewbacca
 
Beiträge: n/a
ist der film irgendwo online verfügbar?

sieht jedenfalls nach einem klasse projekt aus!
kann man dortmund nur drum beneiden!
  Mit Zitat antworten
Alt 05.12.04, 10:33   #10
Anthony
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Anthony
 
Registriert seit: 05.04.2003
Ort: NRW
Beiträge: 412
Anthony ist einfach richtig nettAnthony ist einfach richtig nettAnthony ist einfach richtig nettAnthony ist einfach richtig nettAnthony ist einfach richtig nett
Hier noch das Foto aus dem Stadtplanungs thread, denn hier gehört es rein. Die Aufnahme ist von Anfang Juli und zeigt nur einen Teil des Gebietes von Phoenix-Ost. Im Hintergrund, der Dortmunder Stadtteil Hörde.



EDIT: und noch ein Foto vom Florian Turm aus aufgenommen.
... von Ende September.

Geändert von Anthony (05.12.04 um 10:52 Uhr)
Anthony ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.04, 18:16   #11
Phoenix-See
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 04.12.2004
Ort: Dortmund
Beiträge: 16
Phoenix-See ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Hier ein Photo von dem Info Point an der Kohlensiepenstraße in Dortmund-Schüren.


Dort findet der interessierte Besucher alle Informationen...



...und hat einen prima Ausblick auf die Baustelle.

Phoenix-See ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.04, 18:21   #12
Jai-C
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Jai-C
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: München
Beiträge: 3.369
Jai-C ist ein LichtblickJai-C ist ein LichtblickJai-C ist ein LichtblickJai-C ist ein LichtblickJai-C ist ein LichtblickJai-C ist ein LichtblickJai-C ist ein Lichtblick
Ein sehr interessanter Projekt - was kostet es denn überhaupt einen 30 Hektar großen See auszuheben?
Jai-C ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.04, 06:22   #13
RiCoH
...
 
Registriert seit: 09.11.2004
Ort: SGN
Alter: 33
Beiträge: 1.855
RiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette Atmosphäre
wann soll der see eröffnet werden?
RiCoH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.04, 09:10   #14
Phoenix-See
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 04.12.2004
Ort: Dortmund
Beiträge: 16
Phoenix-See ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
@Jai-C

Die Frage ist so pauschal nicht zu beantworten. Allein die Untersuchungen und Gutachten zur Machbarkeit haben 1,33 Mio. E insgesamt gekostet. Weitere Informationen dazu findet Ihr in unserem Newsarchiv http://www.phoenix-see.de/

@RiCoH

2007 soll geflutet werden

Geändert von Adama (07.12.04 um 15:11 Uhr) Grund: Zitate sind hier nicht notwendig.
Phoenix-See ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.04, 11:38   #15
Anthony
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Anthony
 
Registriert seit: 05.04.2003
Ort: NRW
Beiträge: 412
Anthony ist einfach richtig nettAnthony ist einfach richtig nettAnthony ist einfach richtig nettAnthony ist einfach richtig nettAnthony ist einfach richtig nett
Je mehr ich über das Projekt nachdenke, desto interessanter finde ich es.

Die 1,33 Mio €, werden ja auch umfangreiche Bodenanalysen mit eingeschlossen haben. Haben denn Bodenproben eine Verseuchung des Bodens nachgewiesen? Indirekt sagt dies der user Hannibal im "phoenix-see Forum".

Früher benutzten Fussgänger unterirdische Tunnel, um die Wege auf dem Werksgelände zu verkürzen. Existieren diese noch?
Bin mir noch nicht wirklich über den Ist-Zustand im Klaren.
Werde demnächst auch mal zu diesem Info Point fahren und noch ein paar Aufnahmen vom Gelände machen.

Falls es jemanden interessiert, wie es früher dort ausgesehen hat, dem kann ich (zum wiederholten Male ) die Seite mein-dortmund.de empfehlen. Hier der direkte link zu Fotos vom ehemaligen Hochofenwerk Phoenix-Ost.
Anthony ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:57 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2016 Deutsches Architektur-Forum