Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Berlin/Potsdam

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.02.05, 10:22   #1
Batō
DAF-Team
 
Benutzerbild von Batō
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Frankfurt - Berlin
Beiträge: 6.872
Batō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes Ansehen
Sammel-Thread Nordbahnhof

weiß eigentlich jemand wie es am nordbahnhof weitergeht?
dem 3d modell der senatsverw. f. stadtentw. nach wird da wohl noch etwas hingebaut. hatte auch mal von der real estate projektentwicklung bilder dazu gefunden gehabt die in etwa ähnlich aussehen.





bauteil w soll ja anscheinend demnächst noch gebaut werden, hier sollen wohnungen und büros entstehen



was das andere ist; keine ahnung

http://www.nordbahnhof-berlin.de/
Batō ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.05, 16:48   #2
nikos
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von nikos
 
Registriert seit: 17.07.2003
Ort: düsseldorf
Beiträge: 367
nikos könnte bald berühmt werdennikos könnte bald berühmt werden
Zitat:
Bahn-Bürokomplex in Berlin übergeben
http://www.baunetz.de/db/news/meldun...ws_region_id=6
nikos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.05, 18:02   #3
Jo-King
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Jo-King
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Berlin
Alter: 32
Beiträge: 2.488
Jo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein Lichtblick
hier mal ein paar Photos:





(sieht aus wie's adlon wenn ihr mich fragt )
Jo-King ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.05, 18:59   #4
Batō
DAF-Team
 
Benutzerbild von Batō
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Frankfurt - Berlin
Beiträge: 6.872
Batō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes Ansehen
die flächen rechts neben dem komplex werden mittlerweile analog zum nike park an der chausseestraße für beachvolleyball genutzt. für die zukunft wenn die bndzentrale gebaut wird der nachfolger des nikeparks
Batō ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.05, 03:03   #5
Ben
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Ben
 
Registriert seit: 26.10.2003
Ort: Berlin
Alter: 34
Beiträge: 3.990
Ben ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbar
Zitat:
sieht aus wie's adlon wenn ihr mich fragt
Naja, eher ne LEGO-Version. Sieht OK aus...Nichts spektakuläres...Die Bahn halt
__________________
Für alle von mir gezeigten Bilder gilt-soweit nicht anders angegeben-"©Ben".
Ben ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.05, 05:06   #6
DiggerD21
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 02.12.2004
Ort: Breslau
Beiträge: 1.117
DiggerD21 ist ein geschätzer MenschDiggerD21 ist ein geschätzer MenschDiggerD21 ist ein geschätzer MenschDiggerD21 ist ein geschätzer Mensch
Ist ein guter Lückenfüller. Allerdings ist die Lücke doch recht groß. Drum herum müsste noch Blockrandbebauung mit ähnlicher Geschoßzahl (+ evtl. Staffelgeschossen) gebaut werden. Macht die Ecke urbaner.
Edit: Wenn die Freifläche aber frei bleiben soll, dann sollten die gegenüber der Häuserfront eine Reihe Bäume pflanzen. So kommt mir die Ecke sonst so "nackt" vor.
DiggerD21 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.05, 09:44   #7
Jo-King
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Jo-King
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Berlin
Alter: 32
Beiträge: 2.488
Jo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein Lichtblick
Zitat:
Zitat von b-a-t-o
die flächen rechts neben dem komplex werden mittlerweile analog zum nike park an der chausseestraße für beachvolleyball genutzt. für die zukunft wenn die bndzentrale gebaut wird der nachfolger des nikeparks
da wurde schon fleissig an so nem Beton Ding gebaut, wie ne kleine Arena (aber irgendwie sehr flach--> sieht man auch auf den Bildern), weißt du was das ist?
Jo-King ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.05, 12:21   #8
Batō
DAF-Team
 
Benutzerbild von Batō
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Frankfurt - Berlin
Beiträge: 6.872
Batō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes Ansehen
ich weiß nicht genau, aber ich glaube es stand zur disposition dort einen sportplatz anzulegen
Batō ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.05, 10:46   #9
Jo-King
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Jo-King
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Berlin
Alter: 32
Beiträge: 2.488
Jo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein Lichtblick
du hast vollkommen Recht b-a-t-o.

genau DAS ist dieser "ominöse" Sportplatz für dessen Bau noch "echte" Mauerteile abgerissen werden sollen, diese stehen etwas weiter rechts daneben.

Siehe:
http://www.tagesspiegel.de/berlin/in...966520.asp#art

("Der Senat will einen 90 Meter langen, denkmalgeschützten Mauerstreifen am Nordbahnhof erhalten, indem er dem Bezirksamt Mitte den Bebauungsplan aus der Hand nimmt. „Wir ziehen das Verfahren an uns“, sagte der zuständige Referatsleiter in der Kulturverwaltung, Rainer Klemke, gestern dem Tagesspiegel. Eine Senatsvorlage „zur Sicherung der Liegenschaften“ rund um die Mauergedenkstätte an der Bernauer Straße sei jetzt „auf den Weg gebracht worden“.

Anfang Juli hatte es Streit gegeben, als die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) in Mitte beschloss, die Hinterlandmauer abzureißen und auf der großen Ödfläche einen Sportplatz anzulegen. ")
Jo-King ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.06, 22:30   #10
Batō
DAF-Team
 
Benutzerbild von Batō
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Frankfurt - Berlin
Beiträge: 6.872
Batō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes Ansehen
Auch hier gehts nach wie vor voran. Die Straßenbahngleise sind mittlerweile bis zur Invalidenstraße gelegt.

Bünck Fehse haben hier ebenfalls noch ein ganz interessantes Rendering, welches mE das mittlere Gebäude am Bahnhof zeigt. Wenn die fertig sind mit der Tram geht es danach hoffentlich mit diesem Projekt weiter.

http://www.buenck.fehse.com/projects...-1062-full.jpg

Habe zuletzt noch gelesen, dass 200m weiter am Pappeplatz in diesem Jahr noch der Abriss der Hemingwayschule erfolgen soll. An der Ecke sollen in kleinparzellierter Blockrandbebauung Wohnhäuser entstehen. Die Parzellen sollen angeblich wohl schon für einige Investoren, als Ausgleich für den Verzicht auf dem Gelände des Mauerstreifens an der Bernauer Straße zu bauen, versprochen sein.
__________________
Alle Bilder, soweit nichts anders angegeben, stammen von mir.

Berlin à la carte - die Projektkarte
Batō ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.06, 14:37   #11
Batō
DAF-Team
 
Benutzerbild von Batō
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Frankfurt - Berlin
Beiträge: 6.872
Batō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes Ansehen
Hab noch ein Rendering entdeckt für das Projekt am Nordbahnhof. Hoffentlich wird das was.

__________________
Alle Bilder, soweit nichts anders angegeben, stammen von mir.

Berlin à la carte - die Projektkarte
Batō ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.08, 16:43   #12
Backstein
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Backstein
 
Registriert seit: 01.03.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 4.960
Backstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes Ansehen
Nicht ganz neue, aber interessante Projekte

Die Platzgestaltung am S-Bahnhof Nordbahnhof (dort, wo derzeit die Straßenbahn aus Richtung Bernauer Str. endet) ist zwar nicht ganz neu (1 Jahr oder evt. schon etwas älter), aber ich finde sie sehr gelungen. Vielleicht kennen einige von euch den Platz noch nicht.

Es wurden in der Pflasterung Schienenstränge eingebaut, die die Gleise des ehemaligen Stettiner Fernbahnhofs symbolisieren sollen. In den "Schwellen" sind z. T. die ehemaligen Destinationen der damaligen Zugverbindungen zu lesen wie Swinemünde, Danzig, Cammin, Oslo, Stockholm usw.

Ich finde das eine gelungene Idee! Ein paar Bilder habe ich hier reingestellt:

(Bilder sind leider nicht mehr online)
__________________
Für von mir eingestellte Bilder gilt: ©Backstein
Sehr alte Bilder sind z. T. nicht mehr verfügbar.

Geändert von Backstein (24.07.12 um 19:16 Uhr)
Backstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.08, 20:47   #13
Matte
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Matte
 
Registriert seit: 24.07.2003
Ort: Berlin
Alter: 47
Beiträge: 710
Matte sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreMatte sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreMatte sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Nordbahnhof

hatten wir schon darüber etwas (wenn ja, dann bitte verschieben).
Die Frankonia Eurobau AG hat am Nordbahnhof in Berlin-Mitte ein fast 10000m2 Baugrundstück von der Deutsche Bahn AG erworben. Dieses soll mit 37000m2 Bürofläche für weitere 1450 Bahn-Mitarbeiter bebaut werden.
Kosten: 120 M.
Architekten: Rhode Kellermann Wawrowsky D'Dorf
Lage: Chaussee-/ Invalidenstr.
Entwurf: Langweiligste Investorenarchitektur
Mehr: http://www.property-magazine.de/37-0...lin-15497.html
__________________
"In the field of discovery, chance only favours a prepared mind." (L. Pasteur)
Matte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.08, 21:11   #14
GIGI DAG
The real Booty Babe
 
Benutzerbild von GIGI DAG
 
Registriert seit: 17.08.2005
Ort: Kiel
Alter: 34
Beiträge: 469
GIGI DAG ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Hm, wo soll denn das genau entstehen? Südlich dieser Bahnbauten?
GIGI DAG ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.08, 21:22   #15
Batō
DAF-Team
 
Benutzerbild von Batō
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Frankfurt - Berlin
Beiträge: 6.872
Batō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes Ansehen
Aus dem Nordbahnhof-Fred. Bzw. GoogleMaps

Ergänzung:

Laut Pressemitteilung der Frankonia Eurobau AG entsteht also von 1. März 2009 an bis 31. Dezember 2010 das „Nordbahnhof-Carrée“ auf der Fläche des Stettiner Carree. Architekten sind Rhode Kellermann Wawrowsky die schon für den benachbarten Bahn-Komplex entwarfen. Im Artikel befindet sich auch eine Visualisierung auf der zumindest die Fassadengestaltung erkennbar ist.

Wie Matte schon schrieb nicht besonders spannend. Aber für das Giebt um den Nordbahnhof herum trotzdem sehr positiv da sich letztlich das Brachland verkleinert und auch die Gegend urbaner wird.


Beiträge mit Thread zusammengeführt.
Bato
__________________
Alle Bilder, soweit nichts anders angegeben, stammen von mir.

Berlin à la carte - die Projektkarte
Batō ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:42 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum