Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > Nürnberg/Fürth/Erlangen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.06.13, 20:08   #121
DS-17
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 30.04.2009
Ort: Fürth
Beiträge: 283
DS-17 könnte bald berühmt werden
Zitat:
Zitat von harher Beitrag anzeigen
Wie oben schon geschrieben, wäre eine Autobahn schon plausibel. Die Grünen haben aber wohl etwas anderes im Sinn. Die wollen gar keinen Ausbau.
Da liegt das Problem. Die wollen am besten ja nicht mal Autos. Nur noch ÖPNV und Schienenverkehr, Lastwagen wenn es denn unbedingt sein muss. Wie Logistik etc. dann funktionieren soll, das müssen dann andere lösen. Aber da will ich mal nicht weiter eingehen, sonst wird das zu politisch hier.

Zitat:
Zitat von harher Beitrag anzeigen
Die Argumentation zielt eher auf ein Verschieben auf den Nimmerleinstag. Das wäre aber fatal.
Genau richtig. Überhaupt die lange Verzögerung finde ich schon fatal. Hätte nicht Mitte 2012 der erste Spatenstich stattfinden sollen? Dann wäre jetzt schon 1 Jahr vorbei und es wäre schon 1 Jahr früher fertig. Vor Mitte 2014 rechne ich sowieso nicht mit dem Anfang, falls es denn überhaupt mal starten sollte.

Zitat:
Zitat von harher Beitrag anzeigen
Berechtigt finde ich die Sorge, dass der Fern-Lkw-Verkehr evtl. über diese Stadtroute eine Abkürzung sucht. Das sollte man verhindern. Wie wäre es, wenn man die Maut irgendwie staffeln könnte, d.h. dass gewisse Strecken einfach teurer wären? Technisch müsste das Mautsystem doch solche Varianten ermöglichen, oder?
Technisch möglich, 100%. Umsetzbar, 100%. Umsetzbar in Deutschland? In 50 Jahren vielleicht.
DS-17 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.13, 20:31   #122
harher
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 15.11.2009
Ort: Nürnberg
Alter: 60
Beiträge: 641
harher könnte bald berühmt werden
Ich glaube auch nicht mehr an eine Realisierung. Wahrscheinlich wartet man so lange, bis irgend jemand irgend einen geschützten Käfer findet und dann ist das Projekt eben gestorben.
Nochmal - in Nürnberg läuft doch überhaupt nichts!
harher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.13, 22:42   #123
KurushiX
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 30.03.2007
Ort: Nürnberg
Beiträge: 458
KurushiX sitzt schon auf dem ersten Ast
So langsam glaube ich auch nicht mehr dran. Das ganze kommt mir mittlerweilen wie ein Komödienstadel oder die MuppetShow vor.
Bei den Weißwurstgesichten werden Milliarden im Boden vergraben .. ein Tunnel nach dem anderen ... und hier ?! .. wird Jahrzehnte nur um den heißen Brei herumgeredet. Und dann die Wutbürger .. die Grünen usw usw .. Milde ausgedrückt .. KOTZT es mich langsam an. Baut endlich diesen Scheiß Tunnel !!
KurushiX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.13, 23:55   #124
nothor
DAF-Team
 
Benutzerbild von nothor
 
Registriert seit: 28.04.2011
Ort: In der Noris
Alter: 39
Beiträge: 2.594
nothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiell
Welchen Tunnel, den FSW? Leute geht wählen. Es gibt immer Möglichkeiten. Lasst es Brehm versuchen, oder wählt komplett Protest! Es bringt nichts? Vielleicht gibts ja ne große Koalition. Wasweissich, aber wenn man unzufrieden ist kann man das auch öffentlich ausdrücken. Aber augenscheinlich fühlt sich ja hier jedermann sehr wohl, die einzigen die hier demonstrieren sind die, die mit Zuständen jenseits Europas unzufrieden sind.

Zum FSW: Da ich den vielleicht 2 x im Jahr befahre ist mir dessen Entwicklung eigentlich ziemlich egal. Grundsätzlich sehe ich allerdings keinerlei Nachteile hinsichtlich eines Ausbaus. Die Angst vor explodierenden Kosten zählt nicht, das gehört dazu. Und LKW und weiss der Kuckuck kann man schließlich auch steuern. Man kann den FSW auch auf 60 km/h beschränken. Schließlich soll dieses Projekt die umliegenden Straßen und Wohngegenden entlasten, und keine neue Rennpiste schaffen.
__________________
Fotos von mir, andernfalls ist die Urheberschaft angegeben.

nothor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.13, 06:30   #125
harher
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 15.11.2009
Ort: Nürnberg
Alter: 60
Beiträge: 641
harher könnte bald berühmt werden
Die ganze Sache mit dem FSW erinnert mich stark an den Streit um das Parkleitsystem für die Innenstadt. Unter Schönlein wurde jahrelang darüber diskutiert und diskutiert und diskutiert. Vor allem die Grünen waren der Meinung, das System würde erst Verkehr in die City locken. Unter Scholz wurde das Leitsystem dann gebaut und - hat sich erwartungsgemäß bewährt.
harher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.13, 20:41   #126
KurushiX
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 30.03.2007
Ort: Nürnberg
Beiträge: 458
KurushiX sitzt schon auf dem ersten Ast
Bau des Frankenschnellwegs

Tolle Bilderserie der NN zum Bau des Frankenschnellwegs
Es ist immer wieder schön mal Baupics aus vergangenen Tagen zu sehn.

http://www.nordbayern.de/region/ein-...set=0#ancTitle
KurushiX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.13, 07:40   #127
harher
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 15.11.2009
Ort: Nürnberg
Alter: 60
Beiträge: 641
harher könnte bald berühmt werden
Tja, damals war man vielleicht einige Nummern zu sehr auf Autostadt (z.B. die damaligen Pläne einer Autobahn an der Bahntrasse südlich des HBF entlang). Aber man hatte immerhin eine Perspektive. Heute kann man das nicht mehr sagen. Einerseits freut man sich etwa über die Entwicklung des Hafens, der aber ja vor allem ein Lkw-Drehkreuz geworden ist. Gleichzeitig baut man aber die Schnellstraße vom Hafen zur A6 nicht durch, wodurch die Anbindung zur vielbefahrenen Autobahn Ost-West-Achse deutlich verbessert würde.
harher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.13, 16:27   #128
KurushiX
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 30.03.2007
Ort: Nürnberg
Beiträge: 458
KurushiX sitzt schon auf dem ersten Ast
Frankenröhre kann gebaut werden

Endlich endlich endlich kann mit dem Bau begonnen werden.

Die Ampeln stehen auf Grün

http://www.nordbayern.de/region/nuer...rden-1.3013408
KurushiX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.13, 19:10   #129
DS-17
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 30.04.2009
Ort: Fürth
Beiträge: 283
DS-17 könnte bald berühmt werden
Sehr tolle Nachricht.

Nur leider ... "Der eigentliche Baubeginn ist dann ab 2015 möglich - abhängig von dem Stand möglicher Gerichtsverfahren."
Und da Klagen bereits schon angekündigt wurden und Anfang des Jahres der Winter sein wird, rechne ich auf keinen Fall mit einem Baubeginn vor Frühling 2015, wenn dann eher Mitte 2015.
Das dauert dann schon wieder ewig bis dahin. Damit wären dann schon 3 Jahre Verzug da.
DS-17 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.16, 23:24   #130
nothor
DAF-Team
 
Benutzerbild von nothor
 
Registriert seit: 28.04.2011
Ort: In der Noris
Alter: 39
Beiträge: 2.594
nothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiell
Aufbau Heistersteg

Am Frankenschnellweg lässt sich dieser Tage ein kleines Spektakel beobachten. Der Heistersteeg wird erneuert, und nun steht die Montage der fertig montierten Stahlbrücke bevor. Ein riesiger keine Ahnung 100 Tonnen Mobilkran ist dazu in Stellung gebracht worden um die Brücke auf die Lager zu heben. Impressionen:



Um den Heistersteg ging es auch bereits mal im Baukunstbeirat, und ich meine mich zu erinnern dass dieser empfohlen hat die Brücke weniger spektakulär und z.B. nicht gebogen zu konstruieren. Meine Eindrücke vor Ort haben mir aber das Gefühl gegeben dass man sich daran nicht orientiert hat und dies sicher auch nicht verkehrt war für dieses Fußgängerbrückenprojekt in dieser eher unterbewerteten Gegend.



Allerdings störend finde ich die Fernwärmerohre, die auf dem Steg offenbar auf Gehwegniveau hinter dem Geländer geführt werden. Das vermittelt das Flair einer Chemiefabrik. Normalerweise führt man solche Rohre doch unter der Brücke mit, oder nicht?



Die Aktion wird noch das Wochenende dauern, hierzu muss der FSW für den Verkehr gesperrt werden, mehr dazu in den NN:

http://www.nordbayern.de/region/nuer...errt-1.5308935
__________________
Fotos von mir, andernfalls ist die Urheberschaft angegeben.

nothor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.16, 20:55   #131
DS-17
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 30.04.2009
Ort: Fürth
Beiträge: 283
DS-17 könnte bald berühmt werden
Deutet das ganze nicht darauf hin, dass die Realisierung des FSW-Ausbaus in weite Ferne, wenn nicht sogar Unmöglichkeit rausrückt? Oder warum sollte man so viel Aufwand und Geld in eine Brücke investieren, wenn sie später sowieso auf einem Tunnel sein wird? Das erschließt sich mir nicht ganz, aber genau das würde zur Nürnberger Baupolitik und Mentalität passen.
DS-17 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.16, 21:10   #132
Dexter
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Dexter
 
Registriert seit: 01.10.2008
Ort: Berlin
Alter: 38
Beiträge: 784
Dexter braucht man einfachDexter braucht man einfachDexter braucht man einfachDexter braucht man einfachDexter braucht man einfachDexter braucht man einfach
Nein, das hat schon alles seine Richtigkeit und ist sicher kein Zeugnis kollektiven Versagens der "Nuernberger Baupolitik" als ein Missverstaendnis aufgrund mangeldner Fuerther Recherchearbeit

Der Tunnel (oder hier besser die Einhausung) endet weitaus naeher Richtung an den Rampen.

d.
Dexter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.16, 13:43   #133
DS-17
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 30.04.2009
Ort: Fürth
Beiträge: 283
DS-17 könnte bald berühmt werden
Handelt es sich bei der Brücke denn nicht um die bei den Koordinaten 49.44243116146505,11.06015324592590 3? Weil das wäre doch gerade der Kreuzungsbereich, der der Hauptzweck des Tunnels ist.
DS-17 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.16, 15:01   #134
DocHobbit
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 13.05.2013
Ort: Nürnberg
Alter: 42
Beiträge: 47
DocHobbit sitzt schon auf dem ersten Ast
Die auf den Bildern ist die Fußgängerbrücke an der Endhaltestelle der Straßenbahn Linie 4 (https://goo.gl/maps/znhzu2vnAF92)

Unter deinen Koordinaten wird eine Eisenbahnbrücke neu gebaut, welche aber trotz Tunnel nötig ist wie hier nachzulesen ist: https://www.nuernberg.de/internet/so...nbruecken.html
DocHobbit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.16, 11:39   #135
DS-17
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 30.04.2009
Ort: Fürth
Beiträge: 283
DS-17 könnte bald berühmt werden
Danke für die Aufklärung. Den Artikel werd ich mir gleich durchlesen.
DS-17 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:38 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum