Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen > Köln/Bonn

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.02.07, 03:16   #1
ponzi
Mitglied

 
Registriert seit: 15.02.2007
Ort: Frankfurt
Beiträge: 130
ponzi ist im DAF berühmtponzi ist im DAF berühmt
Sparda Bank (Sparda-Carré) am Busbahnhof (fertiggestellt)

Mein erster Post

Die Sparda-Bank plant ihr bisheriges Gebäude in der Wesselstrasse am Busbahnhof abzureißen und durch ein neues zu ersetzen. Es wurde ein Wettbewerb ausgelobt und auch schon die Sieger gekürt, wobei das letzte Wort bei der Geschäftsführung der Bank liegt, so dass theoretisch auch der zweite oder Dritte Platz zum Zug kommen könnte.
http://www.general-anzeiger-bonn.de/...etailid=276952

So sieht der Siegerentwurf aus:
http://www.general-anzeiger-bonn.de/....php?id=200798

So die bisherige Bebauung:
http://www.general-anzeiger-bonn.de/....php?id=200796

Ich finde, dass der Entwurf die ohnehin nicht befriedigende Situation am Busbahnhof leider überhaupt nicht verbessert, insbesondere das schräg anwachsende Dachgeschoß und die viel zu großen Fensterflächen finde ich schrecklich.

-----------------
Willkommen ponzi! Auch wenn die Gegenüberstellung von Alt und Neu aus derselben Perspektive sehr interessant ist - Bilder die fremden Urheberrecht unterliegen bitte nicht direkt einbinden. Ich habe Links daraus gemacht. Und nach unseren Boardregeln (siehe 6.2) bitte immer die Bildquelle angeben. Gruß Schmittchen
ponzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.07, 15:38   #2
ZET-101
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 12.04.2006
Ort: Bonn
Beiträge: 529
ZET-101 wird schon bald berühmt werdenZET-101 wird schon bald berühmt werden
Ponzi,

erst einmal möchte ich Dich im Forum willkommen heißen.

Beim Sparda-Bank-Gebäude teilen wir eine Meinung. Schlimmer als das anwachsende Dachgeschoß finde ich die Verglasung über Eck in der vierten Etage. Dadurch verliert der gesamte Klotz an innerem Halt.
ZET-101 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.07, 21:18   #3
mischakr
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 01.05.2006
Ort: Basel
Alter: 39
Beiträge: 532
mischakr wird schon bald berühmt werdenmischakr wird schon bald berühmt werden
Bei so großen Glasflächen macht die Innenraumgestaltung und ev. nächtliche Beleuchtung sehr viel aus.
Trotzdem besser als die vielen glatten Glasfassaden die Investoren in letzter Zeit so schätzen
mischakr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.07, 18:08   #4
ZET-101
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 12.04.2006
Ort: Bonn
Beiträge: 529
ZET-101 wird schon bald berühmt werdenZET-101 wird schon bald berühmt werden
Ich empfehle Euch, bei Gelegenheit auch in die Sparda-Bank hineinzuschauen und die dort ausgestellten Entwürfe der Plätze Nr. 2 und 3 anzusehen. Nummer 3 ist von der Art des Siegers, nur ganz in Glas. Die Nummer 2 dagegen ist so schlecht nicht, ein Bau mit geschwungener Rundung in der Ecksituation, der auch neben einer klassischen Bebauung des Bahnhofsplatzes nicht unangenehm auffiele.
ZET-101 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.07, 20:52   #5
ZET-101
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 12.04.2006
Ort: Bonn
Beiträge: 529
ZET-101 wird schon bald berühmt werdenZET-101 wird schon bald berühmt werden
Der zweite Preis



(Schroeder + Schevardo Architekten, Bonn)

http://www.bauten.de/de/bauten/baute...=?OpenDocument

http://www.schroeder-schevardo.de

Nachdem in einem anderen Strang eine recht kontroverse Diskussion über den Siegerentwurf entbrannt ist, interessiert mich Eure Meinung zu Nummer 2.
ZET-101 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.07, 21:06   #6
Raskas
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Raskas
 
Registriert seit: 22.08.2006
Ort: Essen
Alter: 32
Beiträge: 245
Raskas könnte bald berühmt werden
Ich weiß nicht ob es am Rendering liegt, allerdings wirkt der Entwurf so als sei er in das Ensemble reingezwängt worden. Er geht kaum auf die Nachbargebäude ein und wirkt recht deplatziert.

Da wirkt der Siegerentwurf schon stimmiger. Einfach, aber recht chic.
Raskas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.07, 21:20   #7
ZET-101
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 12.04.2006
Ort: Bonn
Beiträge: 529
ZET-101 wird schon bald berühmt werdenZET-101 wird schon bald berühmt werden
Der Eindruck täuscht nicht. Das Gebäude ist an der Straßenecke nicht einfach abgerundet, sondern es holt zu einer weit über den Bürgersteig reichenden Auskragung aus.
ZET-101 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.07, 21:21   #8
mischakr
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 01.05.2006
Ort: Basel
Alter: 39
Beiträge: 532
mischakr wird schon bald berühmt werdenmischakr wird schon bald berühmt werden
Was mir am 2. Platz nicht gefällt: das überkragende Dach ist eckig und passt überhaupt nicht zum Unterbau. gerade ein geschwungenes Dach, organische Formen oder ähnliches hätten die dynamische Formgebung des Baus sehr gut unterstrichen-aber sowas nicht

problem: Der 2. Platz ist ziemlich ausladend und dürfte in den Luftraum über den Bürgersteig ragen-ob man sowas durchsetzen kann gegenüber der Stadt?
mischakr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.07, 21:27   #9
Raskas
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Raskas
 
Registriert seit: 22.08.2006
Ort: Essen
Alter: 32
Beiträge: 245
Raskas könnte bald berühmt werden
Auch der viele Stahl der verwendet wird, ist auch sehr unpassend gewählt.
Wirkt in einem Wohn-/Geschäftsviertel sehr kühl.
Raskas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.07, 21:28   #10
ZET-101
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 12.04.2006
Ort: Bonn
Beiträge: 529
ZET-101 wird schon bald berühmt werdenZET-101 wird schon bald berühmt werden
mischakr,

Das Dach könnte man überarbeiten. Auf dem Rendering sticht es in der Tat ins Auge; in der Realität fiele es beim Vorbeigehen jedoch kaum auf - was keine Entschuldigung für diesen Mißgriff sein soll.

Der erste Entwurf ragt auch sehr weit über den Bürgersteig. Auf dem Rendering sieht man dies kaum. Man muß schon sehr genau hinschauen, um das wahre Ausmaß dieser Auskragung erahnen zu können.

Raskas,

auch wenn diese Kistenparade (leider) so aussieht - das ist kein Wohngebiet.
ZET-101 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.07, 21:39   #11
Raskas
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Raskas
 
Registriert seit: 22.08.2006
Ort: Essen
Alter: 32
Beiträge: 245
Raskas könnte bald berühmt werden
^
Sah auf den ersten Blick aus wie eine innerstädtische Einkaufsstraße mit Wohnbebauung und Einzelhandel.
Es ist doch nicht das Bonner Bankenviertel?
Raskas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.07, 21:58   #12
mischakr
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 01.05.2006
Ort: Basel
Alter: 39
Beiträge: 532
mischakr wird schon bald berühmt werdenmischakr wird schon bald berühmt werden
Was das Viertel mal werden soll weiss es selbst noch nicht
mischakr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.07, 23:06   #13
formschön
 
Beiträge: n/a
Beim Betrachten der Parade wird einem der Siegerentwurf schnell deutlich sympathischer, da er eine halbwegs zeitlose Formensprache wählt und von dem Geschmäcklerischen der anderen Entwürfe, aber auch des Bestandsbaus selbst, abweicht. Eine große Herausforderung wird es allerdings sein, die großen weißen Flächen mittelfristig ansprechend zu erhalten - am besten nimmt man in die Kalkulation der Baukosten einen jährlichen Neuanstrich hinein.
  Mit Zitat antworten
Alt 19.03.07, 23:18   #14
rec
DAF-Team
 
Benutzerbild von rec
 
Registriert seit: 05.04.2003
Ort: Bonn
Beiträge: 2.210
rec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblick
Mir gefällt der zweite Preis viel besser als der Siegerentwurf! Mir wird jetzt erst bewusst, dass der Neubau zum ZOB (im Vordergrund) hin weit über die Gebäudekante rechts hinausragen wird. Durch die Rundung wird dieser Gebäudevorsprung besser aufgefangen, das ganze Gebäude wirkt zudem dynamischer und eleganter. Glas-/ Stahlfassaden gibt es in der Innenstadt auch nicht viele, weiß angestrichenen Beton dagegen schon (Sterntorhaus, Stadthausloggia u.v.m.). Vielleicht entscheidet man sich doch dafür den zweiten Preis zu realisieren.
rec ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.07, 23:27   #15
formschön
 
Beiträge: n/a
Ich gebe zu, dass auf den Renderings nicht deutlich zu erkennen ist, wie weit die einzelnen Entwürfe in den Straßenraum hineinragen. Sollte hier der zweite Platz eine verträglichere Maßstäblichkeit an den Tag legen, lasse ich mich gerne umstimmen. Ansonsten bleibe ich beim Vorzug der hellen Fassade, da ich auch die Gestaltung von Stadthausloggia und Sterntorhaus einer Glas-/Stahlvariante vorziehe.
  Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:00 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum