Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen > Essen/Duisburg


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.10.07, 10:41   #1
RiCoH
...
 
Registriert seit: 09.11.2004
Ort: SGN
Alter: 34
Beiträge: 1.855
RiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette Atmosphäre
Haus der Essener Geschichte [Eröffnet 02/2010]

Zitat:
Zitat von Fabio Beitrag anzeigen
Am Wochenende (29./30.09.2007) fand in der Essener Innenstadt die 1. Konzern-Messe statt. Es handelte sich dabei um eine Präsentation der Ämter und städtischen Gesellschaften als „Konzern Stadt Essen“.

Dabei wurde u. a. auch ein Modell für das Haus der Essener Geschichte als Erweiterung der Luisenschule um das Stadtarchiv in der Bismarckstraße gezeigt.
http://www.ska-architekten.de/html/p...roj_essen1.htm
Wann die Projekte realisiert werden sollen, war leider nicht zu erfahren.
Hier ein paar gefundene Renderings von Fabio:


Bilder: SKA Architekten

Laut der Homepage muss das Projekt eigentlich fertiggestellt sein. Den in die Kulturlinie 107 wurde das Haus auch schon aufgenommen. Hat jemand vielleicht mehr Infos?
RiCoH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.07, 13:04   #2
Kyrosch
[Mitglied]
 
Registriert seit: 03.06.2007
Ort: Metropole Ruhr
Beiträge: 425
Kyrosch hat die ersten Äste schon erklommen...
Vorgesehener Beginn des Umbaus.......

............Frühjahr/ Sommer 2008.

Also, noch ein klein wenig Geduld
Kyrosch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.07, 00:07   #3
RiCoH
...
 
Registriert seit: 09.11.2004
Ort: SGN
Alter: 34
Beiträge: 1.855
RiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette Atmosphäre
Ein paar Baudetails des neuen Anbau an der Luisenschule
http://www.dai.org/website/a310.php?lang=de&id=112
RiCoH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.07, 20:54   #4
RiCoH
...
 
Registriert seit: 09.11.2004
Ort: SGN
Alter: 34
Beiträge: 1.855
RiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette Atmosphäre
Erstes Leben im Haus der Geschichte
http://www.derwesten.de/nachrichten/...28/detail.html
RiCoH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.08, 13:20   #5
Fabio
Mitglied

 
Benutzerbild von Fabio
 
Registriert seit: 24.09.2007
Ort: Essen
Beiträge: 166
Fabio sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreFabio sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreFabio sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
So geht es mit dem Haus der Essener Geschichte weiter:
  • 09. April 2008 – Baubeginn des Neubaus.
  • 12. Juni 2008 – Start der Umbauarbeiten im Altbau der ehemaligen Luisenschule
  • August 2009 – Geplante Fertigstellung
Realisierungswettbewerb abgeschlossen (Stadt Essen)
Abteilungen und Funktionen des Hauses (Stadt Essen)
Lusienschule Essen (Wikipedia)
Fabio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.08, 18:07   #6
Fabio
Mitglied

 
Benutzerbild von Fabio
 
Registriert seit: 24.09.2007
Ort: Essen
Beiträge: 166
Fabio sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreFabio sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreFabio sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Luisenschule 1906 (F. Paulsen)

Baudenkmal Luisenschule
Lage bei Google Maps








Schriftzug über dem Eingang: Heilig ist die Jugendzeit

Alle Bilder: Fabio (April 2008)
Fabio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.08, 22:42   #7
RiCoH
...
 
Registriert seit: 09.11.2004
Ort: SGN
Alter: 34
Beiträge: 1.855
RiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette Atmosphäre
@Fabio

Das hier hast du uns nicht berichtet. An der ehemaligen Luisenschule haben die Bauarbeiten für das Magazin des Stadtarchivs begonnen. Rund 6,1 Millionen Euro investiert die Stadt in den Umbau des Schulgebäudes und in den Neubau des Magazins.
http://www.derwesten.de/nachrichten/...82/detail.html
RiCoH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.08, 21:13   #8
Fabio
Mitglied

 
Benutzerbild von Fabio
 
Registriert seit: 24.09.2007
Ort: Essen
Beiträge: 166
Fabio sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreFabio sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreFabio sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Bilder vom Haus der Essener Geschichte, 02.08.2008, GoogleMaps


Bauschild Haus der Essener Geschichte
Bild: Fabio


Rohbau Stadtarchiv, Bert-Brecht-Straße
Bild: Fabio


Rohbau Stadtarchiv, Bert-Brecht-Straße
Bild: Fabio
Fabio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.08, 23:06   #9
Fabio
Mitglied

 
Benutzerbild von Fabio
 
Registriert seit: 24.09.2007
Ort: Essen
Beiträge: 166
Fabio sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreFabio sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreFabio sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Bilder vom 07.12.2008


Rohbau Haus der Essener Geschichte, 07.12.2008
Bild: Fabio


Rohbau Haus der Essener Geschichte, 07.12.2008
Bild: Fabio
Fabio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.09, 13:57   #10
garfield
Mitglied

 
Registriert seit: 07.12.2008
Ort: Essen
Alter: 29
Beiträge: 101
garfield befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
es wurde angefangen die Fassade zu verkleiden





alle bilder von mir
garfield ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.09, 23:18   #11
Fabio
Mitglied

 
Benutzerbild von Fabio
 
Registriert seit: 24.09.2007
Ort: Essen
Beiträge: 166
Fabio sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreFabio sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreFabio sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Magazin-Neubau des Essener Stadtarchivs

Die Fassade aus Cortumstahl des Magazin-Neubaus für das Essener Stadtarchiv ist bald komplett. Der Essener Architekt Frank Ahlbrecht entwarf das Magazin. Die hinterlüftete Stahlfassade hält Feuchtigkeit und Aufwärmung durch direkte Sonneneinstrahlung ab. Durch die Schlitze erfolgt die natürliche Belüftung des Magazins und sorgt so für das erforderliche Raumklima zur schadensfreien Lagerung der wertvollen Archivalien in den 2,50m hohen Regalreihen. Durch Korrosion verändert der Cortumstahl seine Oberfläche - ein Symbol für den Wandel der Zeit - und bildet eine Schutzschicht. Der Braunton korrespondiert mit den Naturstein-Sockeln der benachbarten Luisenschule, die zum Haus der Essener Geschichte umgebaut wird. Bei der Innen- und Aussengestaltung werden z.B. Bodenbänder, Hinweistafeln, Türeinfassungen und Vitrinen ebenfalls aus Cortumstahl angefertigt. Das Material ist das verbindende Element zwischen der alten Luisenschule und dem modernen Magazin-Neubau.


Bild: 23.08.2009, © Fabio
Nordfassade des Magazin-Neubaus, Bert-Brecht-Straße.


Bild: 23.08.2009, © Fabio
Südfassade des Magazin-Neubaus, Innenhof.


Bild: 23.08.2009, © Fabio
Südfassade des Magazin-Neubaus, Innenhof.


Bild: 23.08.2009, © Fabio
Lüftungsschlitze an der Südfassade. Interessant dürfte auch die Fassadenansicht bei Dunkelheit sein, wenn das Kunstlicht der Gebäude-Innenbeleuchtung durch diese Schlitze scheint.
Fabio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.09, 00:08   #12
garfield
Mitglied

 
Registriert seit: 07.12.2008
Ort: Essen
Alter: 29
Beiträge: 101
garfield befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
ich finde die eiserne Fassade sehr interessant und gelungen. passt auch so gesehen zur geschichte der stadt (KRUPP) und dem "Stahlbuch". muss sagen mir gefällts
garfield ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.09, 14:53   #13
Turmbauer
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Turmbauer
 
Registriert seit: 10.10.2007
Ort: Essen
Beiträge: 729
Turmbauer könnte bald berühmt werden
^^^

Sehr mutig vom Architekten, sich für diese Fassadengestaltung zu entscheiden. Dafür wird er sicherlich nicht nur Lob ernten. Ich persönlich finde die Fassade sehr außergewöhnlich und sie gefällt mir.
Turmbauer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.09, 12:07   #14
Paule
Mitglied

 
Benutzerbild von Paule
 
Registriert seit: 25.01.2009
Ort: Leipzig
Beiträge: 153
Paule könnte bald berühmt werden
Architekten haben ja viele mutige Ideen - schön, dass so etwas auch mal umgesetzt wird. Ich finde es nur schade, dass man nicht viel von der Fassade mitbekommt, da das Gebäude ja etwas versteckt liegt.. Ähnliche Projekte an prominenteren Stellen der Stadt wären mal mutig.. Vielleicht kommt das aber auch noch einmal..
Paule ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.09, 16:23   #15
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 3.010
nikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiell
Umzug Stadtarchiv fast abgeschlossen

PM: "Seit dem 28. September läuft der Umzug des Stadtarchivs ins "Haus der Essener Geschichte". Das umfassende Archivgut, das bisher über das gesamte Stadtgebiet verteilt gewesen ist, wird nun zentral im neuen Magazinbau am Bismarckplatz (ehemalige Luisenschule) untergebracht. Insgesamt zwölf Regalkilometer finden hier auf einer Fläche von 1.800 Quadratmetern eine neue Heimat."

Quelle: Pressemeldungen Stadt Essen
__________________
Ein Leuchtturm ohne Meer ist eine Bauruine!
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:56 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum