Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > Stuttgart

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.12.07, 17:02   #1
Wagahai
DAF-Team
 
Benutzerbild von Wagahai
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 10.828
Wagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes Ansehen
S21-A1, Cloud No.7, 61m (in Bau)

Projektübersicht: S21-A1
Allgemeiner Thread "S21-A1 Europaviertel"


Die HH-Fläche Nr.7 Heilbronner-/Wolframstr. wurde verkauft!
  • Fläche: 1.949qm
  • Gem. BBPl. Büronutzung bis 15.600qm möglich
  • Bauhöhe bis zu 60m vorgesehen, Ausnahmegenehmigung wie bei LBBW-City-Tower (je nach Lesart zwischen 69 bis 79m) scheint möglich
  • Gemeinsame Tiefgarage mit Ex-Galeria Ventuno, bei welcher das erneute Bieterverfahren noch aussteht, d.h. Bau des HHes wird mit Bau der Ex-Galeria einher gehen müssen
Quelle: StN 01.12.07



Bilder:Wagahai (Modell DB AG)

Da laut StN OB und Baubürgermeister kürzlich von "sehr konkreten Bauabsichten" bzgl. beider Türme (von dreien der S21-HHer) gesprochen hatten, könnten wir vielleicht auch in Bezug auf den mittleren Turm auf Neuigkeiten hoffen. Allerdings wäre dieses HH vermutlich erst nach dem Bau der U12 realisierbar. Anderseits soll Ende 2008 die Bibliothek 21 parallel mit der U12 angegangen werden.

Laut StZ 20.12.07 wurde das Grundstück an ein "Hamburger Bankhaus" verkauft.
__________________
一犬影に吠ゆれば百犬声に吠ゆ。 (Ikken kage ni hoyureba hyakken koe ni hoyu)
Bellt der Hund einen Schatten an, bellen hundert Hunde mit.
Wagahai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.07, 23:46   #2
Max BGF
Stuttgart 19
 
Benutzerbild von Max BGF
 
Registriert seit: 07.10.2003
Ort: Staugart
Beiträge: 6.898
Max BGF hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Wow. Obwohl ich nicht zu den euphorischsten S21-Befürworter gehöre und weiter einige Vorbehalte habe, muß ich zugeben, diese Flut an Meldungen nicht erwartet zu haben. Nehme ich gerade wie eine kleine quirlige Boomnische in einem ziemlich träge langweilig gewordenen Land wahr. Little China for a while.

Endlich wird einmal ein weiterer Interessent für ein weiteres großes Vorhaben gemeldet, ehe die bürokratischen Mühlen samt bedenkengetragenen Diskussions-, Zerpflückungs- und Verwässerungsritualen dazu gekommen sind, vom ersten Vorhaben vollständig Besitz zu ergreifen.

Etwas verwunderlich die geringe Userbeteiligung, Weihnachtsferien?
Max BGF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.07, 23:29   #3
Wagahai
DAF-Team
 
Benutzerbild von Wagahai
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 10.828
Wagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes Ansehen
Etwas verwunderlich die geringe Userbeteiligung, Weihnachtsferien?

Liegt wohl eher am Konkretisierungsgrad, hoffentlich werden demnächst erste veritable Visualisierungen publik. Jedenfalls eine tolle Sache, wenn an der markanten Stelle ein ansehnlicher Bau entstünde, am liebsten um die 80m.
__________________
一犬影に吠ゆれば百犬声に吠ゆ。 (Ikken kage ni hoyureba hyakken koe ni hoyu)
Bellt der Hund einen Schatten an, bellen hundert Hunde mit.
Wagahai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.07, 00:53   #4
Max BGF
Stuttgart 19
 
Benutzerbild von Max BGF
 
Registriert seit: 07.10.2003
Ort: Staugart
Beiträge: 6.898
Max BGF hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Yepp. Und wenn niemand die GV bauen will, gleich noch nen Schwung Hochhäuser hinterher.
Max BGF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.08, 21:54   #5
Wagahai
DAF-Team
 
Benutzerbild von Wagahai
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 10.828
Wagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes Ansehen
Nr.7 wird Wohnhochhaus!

Baubürgermeister Hahn bei einer städtischen Veranstaltung:
Der Investor arbeite mit Hochdruck an einem Konzept für ein Wohnhochhaus, und Hahn-san schien darüber nicht unglücklich. Wenn ich ihn richtig verstanden habe, versucht aktuell die Stadt, dem Investor auch das Hochhausareal Nr.5 zur Entwicklung eines Wohnhochhauses schmackhaft zu machen.
Einerseits freut mich, dass hinter den Kulissen an der Realisierung des Projkets offenbar eifrig gearbeitet wird. Anderseits würde mich ein reines WohnHH an dieser Stelle ein bisschen enttäuschen, lieber Mischnutzung mit tw. öffentlichem Zugang.
__________________
一犬影に吠ゆれば百犬声に吠ゆ。 (Ikken kage ni hoyureba hyakken koe ni hoyu)
Bellt der Hund einen Schatten an, bellen hundert Hunde mit.
Wagahai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.08, 09:46   #6
Regent
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 14.07.2005
Ort: Stuttgart
Beiträge: 1.818
Regent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle Zukunft
Es scheint in Stuttgart ja eine gewisse Schwierigkeit vorhanden zu sein potentielle Mieter fuer eine Bueronutzung zu finden. Kann schon nachvollziehen das man da auf Wohnungen setzt, zumal in Stuttgart City laecherlich wenig anspruchsvoller Wohnraum gebaut wird, und potentielle Mieter zu genuege vorhanden sind. Was fuer eine Mischnutzung haette dir den vorgeschwebt? Gastronomie? Bei einer Bueronutzung waere das Gebaeude vermutlich auch nicht oeffentlich zugaenglich.
Regent ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.08, 10:05   #7
Wagahai
DAF-Team
 
Benutzerbild von Wagahai
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 10.828
Wagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes Ansehen
Regent, Büros in S-Mitte sind schon gefragt, allerdings kleinere Einheiten, meist unter 500qm. Um ein Büro-Hochhaus zu füllen, bräuchte man hingegen schon einige Großmieter. Da tut man sich einiger Maßen schwer.
Mit Mischnutzung meine ich in erster Linie Büro/Wohnen, neben publikumswirksamen Kultureinrichtungen wie Galerien, Panorama-Gastronomie in der obersten Etage, Läden im Erd- oder Untergeschoss. In Japan klappt diese Mischung hervor ragend als "Stadt in der Stadt", und ich denke, auch in Frankfurt dürfte es hier das eine oder andere gelungene Beispiel geben.
__________________
一犬影に吠ゆれば百犬声に吠ゆ。 (Ikken kage ni hoyureba hyakken koe ni hoyu)
Bellt der Hund einen Schatten an, bellen hundert Hunde mit.
Wagahai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.08, 10:32   #8
Regent
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 14.07.2005
Ort: Stuttgart
Beiträge: 1.818
Regent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle Zukunft
Das es gelungene Beispiele gibt ist mir bekannt, kann dir sogar eines in Freiburg (Breisgau) nennen. Dort gibt es in einem Hochhaus, direkt am Bahnhof, in der obersten Etage einen Club. Das Hochhaus hat etwa die gleichen Ausmasse wie das geplante an der Wolframstrasse, waere also in etwa vergleichbar und koennte ich mir auch gut vorstellen. Vielleicht ist dir das ganze auch schon bekannt, wenn nicht google mal nach "Kagan". Was ich allerdings mit meinem post gemeint habe ist, dass doch urspruenglich auch nur eine reine Bueronutzung vorgesehen war, oder? Das waere ja genauso wenig oeffentlich wie ein Wohnhochhaus.
Regent ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.08, 10:41   #9
Wagahai
DAF-Team
 
Benutzerbild von Wagahai
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 10.828
Wagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes Ansehen
Ja, meines Wissens ist laut BBPl. eine reine Büronutzung vorgesehen. Ich kenne das Hochhaus in Freiburg, wusste aber nicht, dass es einen Club hat. Mit "Mischnutzung" meine ich aber eigentlich schon einen signifikanten Anteil an Wohnen neben Büros, am liebsten mit einigen öffentlich zugänglichen Bereichen.
__________________
一犬影に吠ゆれば百犬声に吠ゆ。 (Ikken kage ni hoyureba hyakken koe ni hoyu)
Bellt der Hund einen Schatten an, bellen hundert Hunde mit.
Wagahai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.02.08, 19:27   #10
Trumpysky
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Trumpysky
 
Registriert seit: 02.07.2004
Ort: Stuttgart
Alter: 44
Beiträge: 235
Trumpysky braucht man einfachTrumpysky braucht man einfachTrumpysky braucht man einfachTrumpysky braucht man einfachTrumpysky braucht man einfachTrumpysky braucht man einfach
Heute in der StZ 29.02.2008
Die Schwäbische Wohnungs AG und das Hamburger Bankhaus Wölber planen den Wohnturm auf dem A1-Gelände
Höhe des Turms etwa 60 Meter
Anteil der Wohnungen im Turm laut Herrn Fischer Vorstand der Schwäbischen Wohnungs AG noch nicht entschieden.
Ausrichtung der Wohnungen nach Süden hin, laut Hr. Fischer: "Das wird ein hervorragende Südlage mit toller Besonnung." Fischer weist auf Wohnhochhausprojekte in New York, London oder München, die sehe erfolgreich seien. Auch die Stuttgarter City ist dafür geeignet, so Hr. Fischer. Entscheidend sei die Qualität der Bebauung.
So plane man ein Niedrigenergiehaus und ein Architekturwettbewerb sei vorgesehen.
Trumpysky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.08, 17:53   #11
Wagahai
DAF-Team
 
Benutzerbild von Wagahai
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 10.828
Wagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes Ansehen
Danke, Trumpysky.
Bankhaus Wölbern ist wohl richtig. Schau mer mal, ob in den nächsten Wochen auf dessen Website sowie auf der der Schwäbischen Wohnungs AG etwas auftaucht.
Sehr interessant. Nur 60m sind zwar etwas schade, durch die leichte Hanglage wird man aber dennoch so etwas wie einen netten Hochpunkt bekommen, wobei aber von den 60m (Festsetzung BBPl.) ev. auch Abweichungen nach oben möglich scheinen (wie bei LBBW City-Tower).
Womöglich startet ein Architekturwettbewerb in Kürze.

EDIT:
  • bis zu 50% Wohnungen
  • Unterstützung von Baubürgermeister Hahn
Quelle: Thomas Daily http://www.thomas-daily.de/news/index.php?newsID=423077

EDIT:
Zur Verdeutlichung der Hanglage (Turm rechts) :


Bilder:Wagahai

EDIT:
Bei einer Veranstaltung der StN Baubürgermeister Hahn:
15.Stockwerke, ev. mehr als 100 Wohnungen in 10 Stockwerken

Hier steht etwas von "ausschließlich Wohnungen" (am Ende):
Quelle: EZ-Online http://www.ez-online.de/lokal/stuttg...kel1562422.cfm

Vielleicht aber auch nur Ungenauigkeit, es war ja oben nach Thomas Daily von bis zu 50% Wohnungen, nach Baubürgermeister Hahn 100 Wohnungen in 10 von 15 Geschossen die Rede.

Hier (S.2) ein wohl nicht mehr ganz aktueller Factsheet der Wölbern Invest zum Projekt (noch als Büroturm bezeichnet):

http://credo.depotberater.net/files/...te_MUC_STG.pdf

Darin:
  • Investitionssumme: 50 Mio. EURO
  • Büroturm mit 15.000qm BGF
  • 129 PKW-Stellplätze
  • Baubeginn September 2008
  • Fertigstellung Anfang/Mitte 2010
Durch die Konzeptänderung zum Wohnturm ist vermutlich von Verzögerung Baubeginn auszugehen.

In der "Sonderausgabe Immobilenstandort Stuttgart" StZ heißt es wieder, BB Hahn rechne mit bis zu 50% Wohnungen
Gleichzeitig sehe der Wirtschaftsförderer Vogt (Interview) Mischnutzungen bei Gebäuden "skeptisch", was immer das auch heißen mag.

Quelle: StZ 18.04.08

Hier gibt es einen Link zur Sonderausgabe (PDF), S.4 rechts über S21-A1.

http://www.stuttgarter-zeitung.de/pd..._stuttgart.pdf

Immobilienbrief Stuttgart
vom 22.04.08:
Hochhaus mit "großem Anteil" an Wohnungen.

Demnächst wird wohl hier der Wettbewerbssieger (dem Vernehmen nach Wettbewerb wohl bis Ende September am Laufen) für das neue Hochhaus vorgestellt:


Quelle: Schwäbische Wohnungs AG http://www.wohnungsbau-ag.de/sw-ag/i...anchor=1310000

Mitinvestor Bankhaus Wölbern schreibt bislang nix auf seiner Website über das Projekt.

"Twenty-One-Seven" könnte ev. schon der Projekttitel sein.

Perspektive Heilbronnerstr., 19.09.08: Hochhaus wäre etwa in Bildmitte

Bild:Wagahai

EDIT:
Laut StZ vom 20.09.08 soll die Ergebnispräsentation des Wettbewerbs "schon in drei Wochen" (Hahn) sein.

Neueste Meldung: Wettbewerbssieger sind laut Schwäbische Wohnungs AG das Berliner Büro Grüntuch und Ernst (z.B. Leipzig Brühl),
Architekten-Site: http://www.gea-berlin.de/eng/berlin1/index.html.
  • Wettbewerbssieger Grüntuch und Ernst
  • Hochhaus mit bis zu 18 Stockwerken
  • Investitionssumme: 50 bis 60 Mio. EURO
  • Zwei Konzepte
  • 5-Sterne-Hotel mit 220 bis 240 Zimmern oder
  • Wohnturm mit 100 Wohnungen
  • derzeit aussichtreicher Hotelkonzept, Verhandlungen mit 2 großen Betreibern am Laufen
  • Entscheidung über Konzept abhängig von Nutzungskonzept Ex-Galeria (A1.6,8,9): Kämen dort auch (z.T.?) Wohnungen hin, dann wohl Hotel
  • Baubeginn 2010, aber in Abstimmung mit Ex-Galeria
  • OB (selbst Jurymitglied) zum Entwurf: "angemessener Auftakt an dieser markanten Ecke", favorisiert Luxushotel
  • Juryentscheidung einstimmig: "Skulptur, die durch mehrere Würfel in sich verschachtelt ist und beide Nutzungen ermöglicht"

Modell

Quelle: StZ-Online http://www.stuttgarter-zeitung.de/st...wohnungen.html

Von dieser Perspektive jedenfalls schaut der Bau ziemlich gedrungen aus. Endgültiges Urteil vorbehalten. Hatte ich mir deutlich anders erhofft.
__________________
一犬影に吠ゆれば百犬声に吠ゆ。 (Ikken kage ni hoyureba hyakken koe ni hoyu)
Bellt der Hund einen Schatten an, bellen hundert Hunde mit.
Wagahai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.08, 18:22   #12
Puntagorda
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Puntagorda
 
Registriert seit: 17.04.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 449
Puntagorda sorgt für eine nette AtmosphärePuntagorda sorgt für eine nette AtmosphärePuntagorda sorgt für eine nette Atmosphäre
Zitat:
"weil er eine Skulptur vorschlägt, die durch mehrere Würfel in sich verschachtelt ist und beide Nutzungen ermöglicht"
Das scheint aber auch die einzige Anforderung dieses Wettbewerbs gewesen zu sein, wenn man sich den Sieger anschaut!!


Dieses Ding ist ja wohl absolut unvertretbar, es hat überhaupt keine Form, man weiß nicht, ob es ein Hochhaus, eine Fabrikhalle oder sonstwas sein soll.

Gerade an dieser wichtigen Ecke von S21 muss ein Zeichen gesetzt werden (wo sonst??).

Und für diejenigen, die meinen, man müsste genauere Visualisierungen abwarten: Wozu dient denn so ein Wettbewerb und die dazugehörige Präsentation, wenn dann anhand eines hochkant aufgestellten Schuhkartons eine Entscheidung gefällt wird...??
Puntagorda ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.08, 18:36   #13
Trumpysky
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Trumpysky
 
Registriert seit: 02.07.2004
Ort: Stuttgart
Alter: 44
Beiträge: 235
Trumpysky braucht man einfachTrumpysky braucht man einfachTrumpysky braucht man einfachTrumpysky braucht man einfachTrumpysky braucht man einfachTrumpysky braucht man einfach
Finde den Entwurf auch sehr schlimm gerade an dieser Ecke hätte man was besseres auswählen können als diesen Entwurf.

Da ist das momentane Modell das in der Ausstellung präsentiert wird tausendmal besser, aber was will man hier in Stuttgart noch großes erwarten. Ich denke da an den jüngsten Wettbewerb vom Ex-Versatelgebäude.
Trumpysky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.08, 18:49   #14
Wagahai
DAF-Team
 
Benutzerbild von Wagahai
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 10.828
Wagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes Ansehen
@Trumpysky
Es soll ja Leute geben, denen das Carlyle-Projekt gefällt. Im Vergleich dazu sehe ich eine gewisse Steigerung, wenn auch keine große
Dennoch: Ich möchte andere Perspektiven zur Meinungsbildung abwarten, aber es schaut nicht ganz so gut aus.

Naja, einen Versuch hätten wir jedenfalls noch, auf der Fläche A1.05
__________________
一犬影に吠ゆれば百犬声に吠ゆ。 (Ikken kage ni hoyureba hyakken koe ni hoyu)
Bellt der Hund einen Schatten an, bellen hundert Hunde mit.
Wagahai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.08, 19:02   #15
Regent
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 14.07.2005
Ort: Stuttgart
Beiträge: 1.818
Regent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle Zukunft
Was ist eigentlich los in Stuttgart, Spinnen die?! Was zum Teufel haben die mit diesen weißen Kästen? Einfach nur noch Unglaublich
Regent ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:52 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum