Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Galerie > Fotoalben > Europa

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.08.11, 15:36   #1
Waldmeister
Junior-Mitglied

 
Benutzerbild von Waldmeister
 
Registriert seit: 14.01.2011
Ort: IN
Alter: 46
Beiträge: 82
Waldmeister könnte bald berühmt werdenWaldmeister könnte bald berühmt werden
Jugendstil in Helsinki


Satamakatu 7 - Luotsikatu 1, Gesellius, Lindgren & Saarinen, 1897-1898 (erstes Jugendstilgebäude in Helsinki)


Luotsikatu 10 - Katajanokatu 3, von Essen, Kallio & Ikäläinen, 1903-1904


Luotsikatu 10 - Katajanokatu 3, von Essen, Kallio & Ikäläinen, 1903-1904


Luotsikatu 10 - Katajanokatu 3, von Essen, Kallio & Ikäläinen, 1903-1904


Luotsikatu 10 - Katajanokatu 3, von Essen, Kallio & Ikäläinen, 1903-1904


Luotsikatu 4, Architekt unbekannt, 1905-1906


Luotsikatu 4, Architekt unbekannt, 1905-1906


Luotsikatu 16, O.E. Koskinen, 1910-1911


Kauppiaankatu 2 - Kruununvuorenkatu 7, U. Nyström, Petrelius & Penttilä, 1901-1902


Kauppiaankatu 2 - Kruununvuorenkatu 7, U. Nyström, Petrelius & Penttilä, 1901-1902


Kauppiaankatu 2 - Kruununvuorenkatu 7, U. Nyström, Petrelius & Penttilä, 1901-1902


Kauppiaankatu 2 - Kruununvuorenkatu 7, U. Nyström, Petrelius & Penttilä, 1901-1902


Kauppiaankatu 2 - Kruununvuorenkatu 7, U. Nyström, Petrelius & Penttilä, 1901-1902


Mariankatu 28 - Liisankatu 12, Heikki Kaartinen, 1907-1908

(alles eigene Bilder)

Geändert von Waldmeister (05.08.11 um 14:45 Uhr)
Waldmeister ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.11, 21:44   #2
Waldmeister
Junior-Mitglied

 
Benutzerbild von Waldmeister
 
Registriert seit: 14.01.2011
Ort: IN
Alter: 46
Beiträge: 82
Waldmeister könnte bald berühmt werdenWaldmeister könnte bald berühmt werden

Liisankatu 9 - Meritullinkatu 26, Johanes Verner Lehtinen, 1907-1909


Liisankatu 9 - Meritullinkatu 26, Johannes Verner Lehtinen, 1907-1909


Rahapajankatu 3, Lars Sonck, 1913-1915


Fredrikinkatu 39 - Bulevardi 11, Gustaf Estlander, 1903-1904


Fredrikinkatu 39 - Bulevardi 11, Gustaf Estlander, 1903-1904

Geändert von Waldmeister (05.08.11 um 14:48 Uhr)
Waldmeister ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.11, 14:40   #3
Waldmeister
Junior-Mitglied

 
Benutzerbild von Waldmeister
 
Registriert seit: 14.01.2011
Ort: IN
Alter: 46
Beiträge: 82
Waldmeister könnte bald berühmt werdenWaldmeister könnte bald berühmt werden

Luotsikatu 13 - Vyökatu 10 - Laivostukatu 16, Bruno Ferdinand Granholm & K.Th. Nyberg, 1903-1904


Luotsikatu 13 - Vyökatu 10 - Laivostukatu 16, Bruno Ferdinand Granholm & K.Th. Nyberg, 1903-1904


Luotsikatu 13 - Vyökatu 10 - Laivostukatu 16, Bruno Ferdinand Granholm & K.Th. Nyberg, 1903-1904


Katajanokankatu 1 - Kauppiaankatu 7, Gesellius, Lindgren & Saarinen, 1901-1903


Katajanokankatu 1 - Kauppiaankatu 7, Gesellius, Lindgren & Saarinen, 1901-1903


Albertinkatu 17 - Iso Roobertinkatu 39, Gustaf Estlander, 1905-1907


Albertinkatu 19 - Uudenmaankatu 42, Gustaf Estlander, 1905-1907


Katajanokankatu 5 - Luotsikatu 7-9, Bruno Ferdinand Granholm, 1902-1903


Liisankatu 16, Vilho Penttilä, 1902-1904


Liisankatu 16, Vilho Penttilä, 1902-1904

Geändert von Waldmeister (25.01.12 um 22:41 Uhr)
Waldmeister ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.11, 16:07   #4
Waldmeister
Junior-Mitglied

 
Benutzerbild von Waldmeister
 
Registriert seit: 14.01.2011
Ort: IN
Alter: 46
Beiträge: 82
Waldmeister könnte bald berühmt werdenWaldmeister könnte bald berühmt werden

Laivastokatu 14, Juho Rinne, 1908-1912


Laivastokatu 14, Juho Rinne, 1908-1912


Albertinkatu 27a, Gustaf Estlander, 1905-1906


Kruunuvuorenkatu 1 - Satamakatu 5 - Luotsikatu 2, Selim A. Lindqvist, 1902-1903


Kruunuvuorenkatu 1 - Satamakatu 5 - Luotsikatu 2, Selim A. Lindqvist, 1902-1903


Kruunuvuorenkatu 1 - Satamakatu 5 - Luotsikatu 2, Selim A. Lindqvist, 1902-1903
Waldmeister ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.11, 15:54   #5
Waldmeister
Junior-Mitglied

 
Benutzerbild von Waldmeister
 
Registriert seit: 14.01.2011
Ort: IN
Alter: 46
Beiträge: 82
Waldmeister könnte bald berühmt werdenWaldmeister könnte bald berühmt werden

Hauptbahnhof, Eliel Saarinen, 1904, 1909-1914


Hauptbahnhof, Eliel Saarinen, 1904, 1909-1914


Bulevardi 13 - Fredrikinkatu 28, Grahn, Hedman & Wasastjerna, 1902-1903


Kruunuvuorenkatu 3, K.V. Polón & Georg Wasastjerna, 1901-1903


Kruunuvuorenkatu 3, K.V. Polón & Georg Wasastjerna, 1901-1903


Kruunuvuorenkatu 3, K.V. Polón & Georg Wasastjerna, 1901-1903


Laivastokatu 8-10 - Katajanokankatu 7, Edvard Löppönen, 1908-1911


Liisankatu 23 - Snellmaninkatu 16, Oskari Holvikivi, 1908-1910
Waldmeister ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.11, 17:10   #6
Ben
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Ben
 
Registriert seit: 26.10.2003
Ort: Berlin
Alter: 34
Beiträge: 3.990
Ben ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbar
Sehr interessant. Der Bahnhof ist klasse! Der Eingang hat was von ner Muschel...Und diese Riesen mit den Lampen in den Händen sehen abends bestimmt richtig cool aus. Haste davon auch ein Foto? Auch der Rest sieht gut aus. Nicht zu üppig mit Blumen und Medaillons versehen, wie sonst oft. Allerdings auch etwas trist teilw. Neuer Anstrich könnte vielleicht nicht schaden....
__________________
Für alle von mir gezeigten Bilder gilt-soweit nicht anders angegeben-"©Ben".

Geändert von Ben (07.08.11 um 18:00 Uhr)
Ben ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.11, 17:15   #7
SevenUp
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 16.08.2007
Ort: Dortmund
Alter: 33
Beiträge: 98
SevenUp sitzt schon auf dem ersten Ast
Yep, der Bahnhof ist einfach genial.
Besonders die kupferne Turmhaube hat es mir angetan.
Vielen Dank an Waldmeister!
SevenUp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.11, 18:53   #8
Waldmeister
Junior-Mitglied

 
Benutzerbild von Waldmeister
 
Registriert seit: 14.01.2011
Ort: IN
Alter: 46
Beiträge: 82
Waldmeister könnte bald berühmt werdenWaldmeister könnte bald berühmt werden
Bitteschön! Das sind leider die einzigen Photos vom Hauptbahnhof, der eine Menge interessanter Ansichten bietet. Die Speicherkarte der Kamera war kurz darauf voll und kein passender Ersatz zu bekommen. Bei meinem nächsten Aufenthalt werde ich auf alle Fälle weitere Photos machen. Der Hauptbahnhof ist wahrlich das Prunkstück des finnischen Jugendstils und ist bereits ein Vorgriff auf den Art Deco.
@ Ben: Aus dem neuen Anstrich wird eher nichts, denn der Bahnhof ist aus massivem Granit gebaut. Auf mich hat er nicht trist gewirkt, eher etwas kühl aber zeitlos elegant.
Waldmeister ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.11, 19:15   #9
Ben
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Ben
 
Registriert seit: 26.10.2003
Ort: Berlin
Alter: 34
Beiträge: 3.990
Ben ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbar
Ich meinte natürlich die Häuser mit dem Anstrich. Der Bahnhof ist ja sauber und hell.
__________________
Für alle von mir gezeigten Bilder gilt-soweit nicht anders angegeben-"©Ben".
Ben ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.11, 20:46   #10
Waldmeister
Junior-Mitglied

 
Benutzerbild von Waldmeister
 
Registriert seit: 14.01.2011
Ort: IN
Alter: 46
Beiträge: 82
Waldmeister könnte bald berühmt werdenWaldmeister könnte bald berühmt werden
Sorry, Mißverständnis. Die Farbgebung der Häuser ist traditionell eher gedeckt und beabsichtigt, aber etwas neue Farbe könnte bei manchem Haus in der Tat nicht schaden.
Waldmeister ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.11, 01:34   #11
Waldmeister
Junior-Mitglied

 
Benutzerbild von Waldmeister
 
Registriert seit: 14.01.2011
Ort: IN
Alter: 46
Beiträge: 82
Waldmeister könnte bald berühmt werdenWaldmeister könnte bald berühmt werden

Lapinlahdenkatu 1a - Eerikinkatu 19, Selim A. Lindqvist, 1907-1908


Katajanokankatu 8 - Laivastokatu 6, Edvard Löppönen, 1907-1908


Katajanokankatu 8 - Laivastokatu 6, Edvard Löppönen, 1907-1908


Katajanokankatu 8 - Laivastokatu 6, Edvard Löppönen, 1907-1908


Iso Roobertinkatu 29-31 - Fredrikinkatu 20, Albert Nyberg, 1901-1903


Laivastokatu 2 - Satamakatu 11, Waldemar Aspelin, 1910-1911


Luotsikatu 5 - Katajanokankatu 6, Gesellius, Lindgren & Saarinen, 1901-1903


Albertinkatu 19 - Uudenmaankatu 42, Gustaf Estlander, 1905-1907


Albertinkatu 19 - Uudenmaankatu 42, Gustaf Estlander, 1905-1907

Das war`s erstmal, Fortsetzung folgt.
Waldmeister ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.11, 10:35   #12
Treverer
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 13.02.2007
Ort: Trier
Beiträge: 498
Treverer sorgt für eine nette AtmosphäreTreverer sorgt für eine nette AtmosphäreTreverer sorgt für eine nette Atmosphäre
Sehr interessant, wie ich finde. Der Jugendstil wirkt sehr schlicht und einfach. Zur gleichen Zeit, also um 1900 hat man anderswo ja noch Ekzesse der Ornamentik betrieben.
Als ich den Bahnhof sah, dachte ich schon:" Ah, da hat er sich aber vertan, der ist doch eindeutig späteren Datums, also Art Deco!" Ich bin wirklich erstaunt, wie weit man in Helsinki schon anderen voraus war.
Treverer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.11, 10:46   #13
Schwabenpfeil
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 23.08.2010
Ort: DB
Beiträge: 998
Schwabenpfeil ist einfach richtig nettSchwabenpfeil ist einfach richtig nettSchwabenpfeil ist einfach richtig nettSchwabenpfeil ist einfach richtig nettSchwabenpfeil ist einfach richtig nett
............

Geändert von Schwabenpfeil (08.08.12 um 15:52 Uhr)
Schwabenpfeil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.11, 17:27   #14
Waldmeister
Junior-Mitglied

 
Benutzerbild von Waldmeister
 
Registriert seit: 14.01.2011
Ort: IN
Alter: 46
Beiträge: 82
Waldmeister könnte bald berühmt werdenWaldmeister könnte bald berühmt werden
@ Schwabenpfeil: Es war wohl eher eine Mischung aus Rückwärtsgewandtheit und Fortschritt.
Die eher schlichte und zurückhaltende Gestaltung der meist herrschaftlichen Jugendstilhäuser, die im sogenannten nationalromantischen Stil erbaut wurden, ist durchaus beabsichtigt.
Zum Verständnis etwas historischer Backround: Durch die russischen Bestrebungen gegen Ende des 19. Jahrhunderts das weitgehend selbstverwaltete, doch unter Zarenherrschaft stehende Finnland stärker ins Reich einzubinden, wurde das finnische Nationalbewußtsein beflügelt. Der Wunsch nach einer eigenständigen Architektur kam auf und das Mittelalter mit seinen Burgen und finnischen Steinkirchen und der ländliche naturverbundene Lebensstil galten als Vorbilder, ebenso die Ideale und Formsprache des Jugendstils, die interpretiert und miteinander kombiniert wurden. Dabei wurden die Häuser modern durchdesigned und auch wertvolle Materialien verbaut, etwas rustikaler und schlichter als in Mitteleuropa, im Detail aber durchaus filigran. Es war wie auch im übrigen Europa eher der Stil der vermögenden Gesellschaftskreise oder der staatlichen Institutionen.
Wen es interessiert, der kann in einer Diplomarbeit genaueres zum Thema Nationalromantik nachlesen.
Nach mehreren Jahren des Booms in dieser Art zu bauen, wandte man sich danach abstrakteren geometrischen Formen zu, wie es u.a. bei Saarinens Hautbahnhof zu sehen ist.
Zum Bahnhof ist noch anzumerken, daß Saarinens ursprünglicher Siegerentwurf aus dem Jahr 1904, der im nationalromantischen Stil gehalten war, nach viel Kritik einen mehrjährigen radikalen Änderungsprozess durchlief, bis er das fortschrittliche Aussehen erhielt. Die Bauphase dauerte dann von 1909 bis 1914. Danach folgten der 1. Weltkrieg und die finnische Revolution. Während dieser Zeit wurde der Bahnhof von den Russen genutzt und zeitweise als Krankenhaus umfunktioniert. Erst 1919 erfolgte schließlich die Einweihung als Hauptbahnhof von Helsinki.

Geändert von Waldmeister (25.01.12 um 22:31 Uhr) Grund: Link aktualisiert
Waldmeister ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.11, 23:35   #15
Chadoh21
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Chadoh21
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: Columbus, Ohio
Alter: 37
Beiträge: 752
Chadoh21 ist ein geschätzer MenschChadoh21 ist ein geschätzer MenschChadoh21 ist ein geschätzer MenschChadoh21 ist ein geschätzer Mensch
Tolle Bilder!
Chadoh21 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:08 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum