Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.07.07, 12:35  
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 8.255
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Nun gibt es ein neue offizielle Visualisierung (klick für hohe Auflösung), die unter anderem auch den Parktower einbezieht:




Und es gibt neue offizielle Daten, wobei wir auch erfahren, dass die Blockrandbebauung "Podiumgebäude" genannt wird:
  • Projektname: OpernTurm
  • Adresse: Bockenheimer Landstraße 2-4, 60323 Frankfurt
  • Eigentümer: Opernplatz Property Holdings GmbH & Co. KG, c/o Tishman Speyer Properties Deutschland GmbH
  • Projektentwickler: Tishman Speyer Properties Deutschland GmbH
  • Projektarchitekt: Professor Christoph Mäckler
  • Hauptmieter: UBS Deutschland AG, 31.000 m² Bürofläche, Einzug 2010
  • Verkehrsanbindung: U-Bahn-Linien U 6, U 7, Station Alte Oper
  • Grundstücksfläche: ca. 10.300 m²
  • Mietfläche gesamt: ca. 62.500 m², davon Turm ca. 50.000 m² und Blockrandbebauung ca. 10.000 m²
  • Höhe Turm: 168 m, 42 Stockwerke
  • Baubeginn: November 2006
  • Geplante Fertigstellung Turm: Ende 2009
  • Geplante Fertigstellung Podiumgebäude: Herbst 2009
  • Anzahl Parkplätze 580 (davon 250 öffentlich)

Edit:
Miguel hat das mit dem Glas-Geländer richtig gesehen - es wird einen Dachgarten geben. Auf der Projekt-Website heißt es (unter "Das Prestige") dazu: "Der Dachgarten des Podiumgebäudes bereitet mit seinem Blick auf die Alte Oper und den Opernplatz das perfekte Ambiente für Firmenverstanstaltungen" Also eher keine öffentliche Nutzung. Aber warten wir's ab.
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten