Thema: Mitte Altona
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.06.11, 21:32   #89
Midas
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.09.2007
Ort: Paris/Hamburg
Beiträge: 4.439
Midas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiell
Zitat:
Zitat von Donjon05 Beitrag anzeigen
Ein Fernbahnhof im Bereich der Holstenstraße hat wenig Platz. Dieser soltte schon mehr als zwei Gleise haben. Dafür ist der Standort Diebsteich besser geeignet. Die Erreichbarkeit mit der S-Bahn macht die Lage im städtischen Abseits wieder wett.

Bild: Ich

Wenn man davon ausginge, dass mittelfristig die Holsten-Brauerei an einen anderen Standort verlagert wuerde, dann waere ausreichend Platz fuer einen 7-gleisigen Bahnhof an der Holstenstrasse mit zwei S-Bahngleisen, zwei Reionalbahngleisen, und zwei Fernbahngleisen. Dazu kaeme ggf ein Kehrgleis fuer die AKN, was sich machen laesst, weil AKN und S-Bahn Zuege kuerzer sind als Fernzuege.

Die Illustration ist nur Beispielhaft, aber Bahnsteiglaengen und Breiten sind massstaeblich.
Midas ist offline   Mit Zitat antworten