Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.08.11, 18:22  
Robbi
DAF-Team
 
Benutzerbild von Robbi
 
Registriert seit: 20.11.2009
Ort: Mainz
Alter: 36
Beiträge: 1.574
Robbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes Ansehen
Naturwissenschaftlich-Medizinischer Bau

Der Naturwissenschaftlich-Medizinische Bau, wo die Institute für Zoologie, Botanik, Anatomie und Zellbiologie untergebracht sind, wird seit Jahren in Abschnitten saniert. Der Block gehört zum baulich ältesten Teil der Uni und liegt zwischen Becher- Müller- und Bentzel-Weg. Die Sanierung ist sehr begrüßenswert, weil sie bitter nötig war. Die unsanierten Fassaden, Dächer und Fenster aber auch die Räume und Gänge waren bzw. sind in einem Zustand vorgeschrittenen Verfalls. Da muss jahrzehntelang nur das Nötigste gemacht worden sein. Keine Ruhmesblatt wenn man bedenkt, dass eine der Hauptressourcen dieses Landes die Bildung sein soll, wozu ja auch die Bildungsstätten gehören… Mittlerweile sind immerhin fast überall neue Fenster eingesetzt worden. Die alten faulten teilweise fast aus dem Rahmen. Hier ein vorher-nachher-Vergleich (Am Becher-Weg).



Ebenfalls am Becher-Weg.



Vorher-nachher-Vergleich der Fassade (Juli 2010; Seite zum Müller-Weg)



Und noch 2 Fotos vom Innenhof Richtung Bentzel-Weg. Zunächst von Juli 2010, wo grade das Dach neu eingedeckt wurde.



Und aktuell. Selber Flügel wie oben, nur etwas weiter links.



So, Ende der Update-Runde! Ich danke für eure Aufmerksamkeit

-Bilder von mir-

Geändert von Robbi (13.09.12 um 13:13 Uhr) Grund: Links repariert
Robbi ist offline   Mit Zitat antworten